• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Äxte vs Lkav /// 130 DMG vs 160 DMG ?

Guten Tag, ich hätte mal eine Frage. Und zwar ist es theoretisch als Off nicht besser (Mir wurde empfohlen Äxte und zusätzlich Lkav zu bauen) wenn man auf Lkav verzichtet und stattdessen diese mit Äxten auffüllt? Weil an sich haben Lkav ja nur eine schnellere Laufzeit und können mehr Beute transportieren.

Klar hat ein Lkav 130 DMG ( Rechnen jetzt einfach mal mit Stufe 1, prinzip bleibt ja gleich)
und ein Axt nur 40 DMG, aber dafür kann man ja für eine Lkav-Einheit (Verbraucht ja 4 Bauerhofplätze) vier Äxte bauen, also quasi 4x40 DMG = 160 DMG.

Ist es dann nicht besser als Offer NUR Äxte anstatt auch in großer Stückzahl Lkav zu bilden? Weiß nicht wie das alles verrechnet wird.

Versteht Ihr was ich meine? Kann man das so rechnen? Bitte klärt mich auf.. Bin für jeden Information dankbar und verzeiht mir falls euch diese Frage dumm vorkommt aber bin noch relativ neu...
 
Ohne jetzt in die Feinheiten des Kampfsystems zu gehen: Ja, eine AxtOff ist stärker. Nein, es ist nicht besser nur Äxte zu bauen, weil
deine Off dann grob dreimal so lange baut. Außerdem ist die Beutekapazität nicht zu vernachlässigen. IdR gehst du immer einen Kompromiss zwischen Kampfkraft (mehr Axt) und Bauzeit (mehr lkav) ein. Vereinzelt AxtOffs in einem großen Account bauen kann sinnvoll sein, ist jetzt aber nicht die Offenbarung die dir massive Vorteile bringt.

Edit: @Crystal Death Wer im Fragen Forum ehrliche Fragen mit sarkastischen "Witzen" beantwortet verdient jeden Bitchmove, der einem jemals widerfahren könnte.
 
Wow, so schnelle Antworten. Danke euch Jungs! Ja gut, wie gesagt bin noch relativ neu... wer nicht fragt, bleibt dumm.
 
Bauzeit ist nicht der einzige Nachteil ^^
Axt offs vs Skav deff ist jetzt halt auch nicht so geil
dafür sind die lkav dann wieder gut
 
Guten Tag, ich hätte mal eine Frage. Und zwar ist es theoretisch als Off nicht besser (Mir wurde empfohlen Äxte und zusätzlich Lkav zu bauen) wenn man auf Lkav verzichtet und stattdessen diese mit Äxten auffüllt? Weil an sich haben Lkav ja nur eine schnellere Laufzeit und können mehr Beute transportieren.

Klar hat ein Lkav 130 DMG ( Rechnen jetzt einfach mal mit Stufe 1, prinzip bleibt ja gleich)
und ein Axt nur 40 DMG, aber dafür kann man ja für eine Lkav-Einheit (Verbraucht ja 4 Bauerhofplätze) vier Äxte bauen, also quasi 4x40 DMG = 160 DMG.

Ist es dann nicht besser als Offer NUR Äxte anstatt auch in großer Stückzahl Lkav zu bilden? Weiß nicht wie das alles verrechnet wird.

Versteht Ihr was ich meine? Kann man das so rechnen? Bitte klärt mich auf.. Bin für jeden Information dankbar und verzeiht mir falls euch diese Frage dumm vorkommt aber bin noch relativ neu...
Wie die Vorredner schon meinten ist eine Axtoff in der Theorie stärker als Mischoffs. Neben der Bauzeit gibt es allerdings noch das Problem wie Kämpfe in DS funktionieren. Es gibt effektiv 2 Arten von Einheiten, Infanterie und Kavallerie. Eine reine Axt (also Infanterieoff) kann man in der Deffensive einfacher countern (Skav/Schwert) als wenn du eine gemischte Off aus Infanterie und Kavallerie hast. Dann braucht der Verteidiger auch noch Speerträger um effektiv zu deffen.
Und damit du nicht auf falsche Gedanken kommst: Bau niemals eine Off mit weniger als 213 Rammen. Du brauchst mindestens 213 Rammen um den vollen Bonusschaden der Rammen zu verwenden. Je mehr desto besser natürlich (250 bis 300 ist so der Standard von vielen).

Bonus: Außerdem kann man im späteren Stadium des Spiels an Fronten Bunker aus Lkav bauen da die auch relativ gute Verteidigungswerte besitzen. Das kannst du mit Äxten nicht machen, die sterben in der Deffensive weg wie Fliegen.