• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

2012 - The End (?)

yunn

Gast
Es gibt viele Prophezeiungen, am 21 Dezember 2012 wird die Welt untergehen (mal wieder)
Hier gibts ein Video dazu:
http://www.youtube.com/watch?v=11iCmzGnOI8

Wodurch könnte die Apokalypse verursacht werden?
-Laut einer Maya Legende wird 2012 ein Neuanfang bevorsteht. Doch für diesen Neuanfang muss alles bestehende zerstört werden.
-Der Zyklus des Maya Kalenders wird am 21 Dezember 2012 beendet sein. 26000 Jahre dann ists aus
-Da gibts noch irgendeinen Zyklus, wenn er sich wiederholt hat gab es Kriege etc.
->Atomkriege, Terrorismus etc.
-Das grosse Bienensterben: Albert Einstein hat vorausgesagt, dass 4 Jahre nach dem Verschwinden der Biene würde die Menschheit untergehen. Das Bienensterben in letzter Zeit wäre also ein schlechtes Omen
-Meteoriteneinschlag
- 21 Dezember 2012 ist eine Wintersonnenwende, es werden starke Aktivitäten auf der Sonne erwartet (Flares und Sonnenstürme)
-Umkehrung der magnetischen Pole
-Nostradamus hat einen (nuklearen) dritten Weltkrieg vorrausgesagt

Gibt noch mehr Vermutungen, hab einige aus dem Internet abgeschrieben ;-)
Also ich finde das ganze für recht unwahrscheinlich. Das wahrscheinlichste wäre noch das Bienensterben, aber der Rest... naja ich weiss nicht.
Wenn man schon T-Shirts mit der Aufschrift "2012 The End" kaufen kann dann frag ich mich wirklich ob die das überhaupt selbst ernst nehmen o_O
http://www.december212012.com/products/tee_shirts.shtml
Was denkt ihr darüber? Macht ihr jetzt gar nix mehr in der Gewissheit dass 2012 sowiso alles zuende sein wird? Googlet ihr euch grad durchs Internet weil ihr davon noch gar nix mitgekriegt habt? Führt ihr euer bisheriges Leben so weiter wie es war, weil ihr euch sicher seid dass dies sowiso nicht eintreten wird?

New York City hat 11 Buchstaben.
Afghanistan hat 11 Buchstaben.
Ramsin Yuseb (der Terrorist, der bereits 1993 damit drohte, die
Zwillingstürme zu zerstören) hat 11 Buchstaben.

George W Bush hat ebenfalls 11 Buchstaben.
Könnte ein seltsamer Zufall sein. Aber es wird noch besser:

1. New York ist der 11 Staat der USA
2. Das erste Flugzeug, dass in eines der Türme flog, hatte die Flugnummer 11
3. Dieser Flug hatte 92 Passagiere. 9+2=11
4. Flugnummer 77, das ebenfalls in die Zwillingstürme flog hatte 65 Passagiere 6+5=11
5. Diese Tragödie fand am 11 September statt. Oder, wie es heute gennant wird, "9/11. 9+1+1=11
6. Das Datum entspricht der Telefonnummer des amerikanischen Rettungsdienstes 911. 9+1+1=11

Kein Zufall...?! Lies weiter und denk weiter darüber nach:

7. Insgesamt betrug die Anzahl aller Opfer in den entführten Flugzeugen 254.2+5+4=11
8. Der 11 September ist der 254. Tag im Kalender. Und wieder 2+5+4=11
9. Das Bombenattentat in Madrid fand am 3.11.2004 statt. 3+1+1+2+4=11
10.Diese Tragödie fand genau 911 Tage nach dem Attentat auf das WTC statt. Wieder 911, wieder 9/11, wieder 9+1+1=11

Jetzt wird es aber wirklich unheimlich:
- Öffne ein Word Dokument und mach folgendes:
- Tippe in Großbuchstaben Q33 NY (das ist die Nummer des Fluges, der zuerst in die Zwillingstürme einschlug),
- markiere Q33 NY, ändere die Schriftgröße auf 48 und ändere die Schriftart auf wingdings

2+1 + 1+2 + 2+0+1+2 = 11 o_O
 

Lindi

Team
naja an sowas glaube ich pers. nid, dennoch werde ich mir den 20.12.2012 vermerken un dann ein bierchen mehr trinken
 

Dorieus

Gast
[ironie]Natürlich, wir werden alle sterben, das jüngste Gericht kommt. Oh mein Gott, wie spricht man Jesus an? "Hallo Mr. Christus" oder "Hi, J.C"?

Ich hab auch für alles eine logische Erklärung:

Leonardo Da Vinci hat eine Zeitmaschine gebaut, mit der Nostradamus in unsere Zeit gereist ist. Da hat er dann aus Area 51 Geheime Dokumente gestohlen, wodurch er die Terroranschläge von 9/11 vorhergesagt hat und weis das am 21.12.2012 die Welt untergeht (4 Atomschläge von Amerika auf Deutschland, Österreich, die Schweiz und Bayern)

Das hat er dann alles in sein kluges Büchlein geschrieben um uns zu warnen, und zu zeigen wie klug er ist.

Den Anti Christ gibt es ja schon (mich) der wartet nur auf Einsatzbefehl
[/ironie]
 

pL4n3

Gast
Vielleicht haben die Illuminaten auch etwas damit zu tun?


Naja, ich glaube nicht daran, dass 2012 die Welt untergehen wird, ansonsten kann ich mich Lindi nur anschließen ;)
 

BO1701

Gast
Ich finde nur immer lustig das die Zahlen sich immer ähneln bei solchen Vorhersagen. Es gibt bestimmt auch eine Prophezeiung für den 22/2/2222. An dem Tag geht 222% die Welt unter.
 

cena77

Gast
da hätte ich geburtstag, können wir das nicht ein tag verschieben^^

2039 soll glaubich ein Meteorit kommen. soll ein ganz übler brocken sein und wenn der durch ein "schlüsselloch" fliegt, wird er sicher in 2 oder 3 jahren auf der erde einschlagen (anziehungskraft von der erde.. blalba)

was soll ich denn nun glauben? :S
 

Hanf Dieter

Gast
^^ solche sachen sind doch nur anlässe zum saufen genau so wie schützenfest ...
 

Hugo.

Gast
Wodurch könnte die Apokalypse verursacht werden?
-Laut einer Maya Legende wird 2012 ein Neuanfang bevorsteht. Doch für diesen Neuanfang muss alles bestehende zerstört werden.
-Der Zyklus des Maya Kalenders wird am 21 Dezember 2012 beendet sein. 26000 Jahre dann ists aus
Der Mayakalendar wird gelegentlich von Leuten, die davon keine Ahnung haben, Fehlinterpretiert. Manche Leute meinen sogar, aus dem Mayakalendar durch geschickte Berechnungen den Betrag der Lichtgeschwindigkeit berechnen zu können - ungeachtet dessen, dass die Maya garantiert nicht in unseren Einheiten gerechnet haben.
Wenn mit Maya-Kalendar argumentiert wird, wäre ich vorsichtig, gibt jede Menge Halbwissen darüber. Ganz davon abgesehen:

Was wissen die Maya schon davon?

Kann ja sein, dass deren Kalendar "2012" zuende geht. Kann auch sein, dass sie sich deshalb (vielleicht scherzhaft?) erzählt haben, dass an dem Tag die Welt untergeht. Höchstwahrscheinlich aber nicht. Welches Volk macht sich Gedanken um die Welt in 1000 Jahren?

-Das grosse Bienensterben: Albert Einstein hat vorausgesagt, dass 4 Jahre nach dem Verschwinden der Biene würde die Menschheit untergehen. Das Bienensterben in letzter Zeit wäre also ein schlechtes Omen
Albert Einsteig hat nicht "vorausgesagt", er hat die (naheliegende) Hypothese aufgestellt, dass die Menschheit ihre Lebensgrundlage verliert wenn die Bienen aussterben sollten. Von 4 Jahren war nie die Rede. Die dichtest du gerade dazu oder hast sie von jemandem aufgeschnappt, der sie dazu gedichtet hat. Oder findest du eine ordentliche Zitatsammlung, in der Einstein von genau vier Jahren spricht?

- 21 Dezember 2012 ist eine Wintersonnenwende, es werden starke Aktivitäten auf der Sonne erwartet (Flares und Sonnenstürme)
Hören sich imposant an, können uns aber weitestgehend (wie all die Jahrtausende zuvor) egal sein. Daneben steht "Sonnenwende" und "Sonnenaktivität" in keinem Zusammenhang. Wenn du die Entfernung meinst: Die Entfernungsunterschiede zwischen den Erdpositionen sind kaum der Rede wert.

-Umkehrung der magnetischen Pole
War das nicht gerade erst? Scheint recht unwesentlich zu sein.

-Nostradamus hat einen (nuklearen) dritten Weltkrieg vorrausgesagt
Nostradamus hat also auch die Kernspaltung vorausgesagt? :D
Die Aussage "Es wird drei Kriege geben, die die ganze bekannte Welt einbeziehen und verheerende Folgen haben werden" ist eine reine Frage der Zeit und keine Kunst. ;) Trotzdem muss deshalb nicht die Welt untergehen.

=> Macht immer wieder Spaß, solche Massenhysterien zu beobachten, aber wirklich durchdacht sind die in diesem Fall ja echt nicht.

Edit: Ach ja, zu deinen Zahlenspielen: Der Umfang meiner Pizza geteilt durch ihren Durchmesser ergibt die Zahl Pi! Ich habe eine magische Pizza! ;D
(Weiß jemand eigentlich, von wem das kommt?)
 
hab schon nen kredit aufgenommen um genau zu sein 50000 euro,die hau ich dann das letzte halbe jahr vor dem untergang auf den putz.
ich persönlich glaube da schon dran;)
 

yunn

Gast
@ Hugo: Hab einen Teil aus dem Internet, hab mir drüber keine grossen Gedanken gemacht, glaub das eh nich, deshalb sind ja auch nur Möglichkeiten :D
Das mit der Umkehrung der Pole ist auch recht ungefährlich, gibts aber auch als potentieller Auslöser der Apokalypse^^
Ach und das mit den 4 Jahren nach dem Bienensterben: Das hab ich mal in einer Zeitschrift gelesen
Von mir gibts da nirgends Interpretationen :)
Naja am 20 Dezember 2012 werd ich den Threadmal wieder hochpushen ^^,
 

Hugo.

Gast
Den Fall hab ich in Betracht gezogen, aber ich schreib so gerne in der "Du"-Form, wenn ich einen "Du-liegst-falsch"-Vortrag halte. ;P
Trotzdem, Asche über mein Haupt.

@Paul: Meinst du, die stecken mit den Freimaurern unter einer Decke? "Dr.", das klingt schon so illuminatisch.
 

Paul-Atreides

Gast
Vor allem Einstein.

Das Symbol der Illuminaten ist doch eine Pyramide mit einem allsehenden Auge.

EIN allsehendes Auge auf EINEM Gebilde aus Stein.

Ein-Stein. (ich guck mal ob mich grad was hinter der Pappscheibe beobachtet )

edit: ne sind grad Wolken, die wollen wohl grad nicht entdeckt werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Urre1337

Gast
Wenn ihr so rumflamed zeigt ihr nur dass ihr keine Ahnung habt!!!!11
Ich wette wenn Galileo Mystery sich mit dem Thema beschäftigt werdet ihr feststellen dass das alles stimmt!!!!1 Denn es ist ja wohl offensichtlich, dass die Illuminaten hier mit den Freimaurern und Graf Dracula unter einer Decke stecken!!!!!11
 

Bexlight

Gast
Das glaubt doch eh keiner ^^


Galileo hat auch mal geforscht:
Laut "Bibel-Code" sollte 2007 ein atomarer Krieg ausbrechen der die Erde vernichtet o_O ... und? ... ich lebe immernoch ^^
 

mici

Gast
Der Mayakalendar wird gelegentlich von Leuten, die davon keine Ahnung haben, Fehlinterpretiert. Manche Leute meinen sogar, aus dem Mayakalendar durch geschickte Berechnungen den Betrag der Lichtgeschwindigkeit berechnen zu können - ungeachtet dessen, dass die Maya garantiert nicht in unseren Einheiten gerechnet haben.
[...]
Edit: Ach ja, zu deinen Zahlenspielen: Der Umfang meiner Pizza geteilt durch ihren Durchmesser ergibt die Zahl Pi! Ich habe eine magische Pizza! ;D
(Weiß jemand eigentlich, von wem das kommt?)
Jojo, Radosophie is schon toll:
http://www.geistigenahrung.org/ftopic2051.html
Ich finds genial, aber man sollte wissen was dahintersteckt, sonst kommen manche Leute echt auf die Idee, sowas zu glauben ;-)
 

Gelini

Gast
Das die Menschheit irgendwann zu Grunde geht steht außer Frage, dass einzig interessante ist die Frage "wie" und ganz ehrlich, ich finde es schon schade, dass ich nicht soviel Optimismus habe, daran zu glauben es miterleben zu dürfen und in einem Lehnstuhl, mit Chips und Bier es mit anschauen zu können.

G.
 
Wenn die Welt am 21.12.2012 zu Ende gehen sollte kann ich am nächsten Tag kein Geburtstag feiern und das wäre schlecht.

Erllich gesagt ich glaube nicht mehr daran das ich jemals den Weltuntergang sehen würde.
 
Nur noch 4x Weihnachten? Dann lohnt es sich auch nicht mehr, wenn ich brav bin :D
Ich glaube an so etwas garnicht. Wenn dann doch die Welt untergeht, kann mich niemand mehr belächeln, weil ich Unrecht hatte. Im umgekehrten Fall schon ;)
 

GoBogoGo

Gast
-Meteoriteneinschlag
- 21 Dezember 2012 ist eine Wintersonnenwende, es werden starke Aktivitäten auf der Sonne erwartet (Flares und Sonnenstürme)
-Umkehrung der magnetischen Pole
Wir sind uns schon einig, dass wir eine globale Katastrophe bräuchten^^

Also. Die Sonne gibt es schon recht lang. Worauf du ansprichst, das ist ihr 11 Jahres Zyklus. Diese starken Aktivitäten wiederholen sich alle 11 Jahre und ich hab das 2001 schon recht gut überstanden. Es gibt noch ein paar andere Zyklen, aber die treffen nicht auf 2012, von daher wäre mir jetzt was anderes nicht bekannt.

Umkehrung der magnetischen Pole kommt sicher, aber das kann uns relativ egal sein. Das passiert ziemlich oft. Bis jetzt hat's auch jede Spezies überstanden^^.

Meteoriteneinschlag wäre ne Möglichkeit. Das wissen wir aber erst 2009. So groß ist das Beobachtungsfenster.

Jetzt wird es aber wirklich unheimlich:
- Öffne ein Word Dokument und mach folgendes:
- Tippe in Großbuchstaben Q33 NY (das ist die Nummer des Fluges, der zuerst in die Zwillingstürme einschlug),
- markiere Q33 NY, ändere die Schriftgröße auf 48 und ändere die Schriftart auf wingdings
Und jetzt wird's total unheimlich. Öffne Wikipedia und such dieses mal die echte Flugnummer raus^^

8.45 Uhr: Terroristen steuern die entführte Boeing 767 (AA 011) in den Nordturm des New Yorker World Trade Centers (WTC). Sie schlägt zwischen dem 94. und 99. Stock mit einer Geschwindigkeit von 790 km/h ein


9.03 Uhr: Terroristen steuern die entführte Boeing 767 (UA 175) in den Südturm des WTC. Sie schlägt zwischen dem 78. und 84. Stock mit einer Geschwindigkeit von 938 km/h ein.
 

yunn

Gast
ich wiederhole nochmals: Das steht so Internet, irgendwas davon soll eintreten, ich glaube nicht daran also tut das ganze Zeugs in Spoiler rein, ich glaub doch auch nicht dran ;-)

Erde wird zu 100% irgendwann untergehen, allerdrings erst in ein paar Millionen Jahren, dann verschlingt die Sonne die Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars vielleicht auch noch
(vorrausgesetzt die Menschen jagen den halben Planeten nicht mir Nuklearwaffen oder sonst was in die Luft)
(wers genaue wissen will: Wenn die Sonne ausgebrannt ist wird sie zu einem roten Riesen, und wird wie es der Name sagt ein ganzes Stück grösser, und schlussendlich gibts keine Sonne mehr, nur noch einen weissen Zwerg)

Ich denke mal wir sind uns auch einig, dass der Apokalypse-Meteor grösser ist als die winz-Dinger von denen täglich Millionen auf die Erde regnen ;-)
Bisher hat die Menschheit noch kein Anti-Meteor-System entwickelt, wenn da ein grösserer Brocken auf die Erde zufliegt lässt sich da herzlich wenig machen

Und das mit 11:
2. Das erste Flugzeug, dass in eines der Türme flog, hatte die Flugnummer 11
Q33 NY (das ist die Nummer des Fluges, der zuerst in die Zwillingstürme einschlug)
Da merkt man schon dass da was falsch ist :)
 

M*ICR

Gast
Das einzige was ich wahrscheinlich finde, ist der dritte Weltkrieg. Der wird sicher kommen, ob 2012, das wage ich zu bezweifeln.
 

hekri

Gast
Das glaube ich auch weil der Busch hatt es uebertrieben der ist nur irak rein gegangen weil er rohstoffe von die muslems zu nehmmen