• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

  • Kein Schnee-Fan? Du kannst den Schnee auch einfach ausschalten!

Account Manager Vorrat Belieferung kleiner Dörfer

Reaktionspunktzahl
1
Hi,

ist es mit dem AccM über die Vorratsfunktion nicht möglich, dauerhaft kleine Dörfer von den großen beliefern zu lassen? Ich verstehe schon dass der AccM anhand der Speicherkapazität fungiert - nun ist ja aber das Problem, dass die größeren Dörfer (die sich noch im Ausbau befinden) meist prozentual viel mehr Platz im Speicher haben und dadurch nie die kleinen Dörfer automatisch beliefern.
Ich hatte mir erhofft, dass so eine Rohstoffumverteilung irgendwie automatisch zu erreichen ist, um kleine Dörfer viel schneller hochziehen zu können.

Bin sehr dankbar für alle Tipps :)
Lg
 
Reaktionspunktzahl
382
Hi,

ist es mit dem AccM über die Vorratsfunktion nicht möglich, dauerhaft kleine Dörfer von den großen beliefern zu lassen? Ich verstehe schon dass der AccM anhand der Speicherkapazität fungiert - nun ist ja aber das Problem, dass die größeren Dörfer (die sich noch im Ausbau befinden) meist prozentual viel mehr Platz im Speicher haben und dadurch nie die kleinen Dörfer automatisch beliefern.
Ich hatte mir erhofft, dass so eine Rohstoffumverteilung irgendwie automatisch zu erreichen ist, um kleine Dörfer viel schneller hochziehen zu können.

Bin sehr dankbar für alle Tipps :)
Lg
du kannst Handelsrouten im Accountmanager einstellen händisch wenn du das möchtest unter Account Manager --> Rohstofflieferungen.
 
Reaktionspunktzahl
293
Hi,

ist es mit dem AccM über die Vorratsfunktion nicht möglich, dauerhaft kleine Dörfer von den großen beliefern zu lassen? Ich verstehe schon dass der AccM anhand der Speicherkapazität fungiert - nun ist ja aber das Problem, dass die größeren Dörfer (die sich noch im Ausbau befinden) meist prozentual viel mehr Platz im Speicher haben und dadurch nie die kleinen Dörfer automatisch beliefern.
Ich hatte mir erhofft, dass so eine Rohstoffumverteilung irgendwie automatisch zu erreichen ist, um kleine Dörfer viel schneller hochziehen zu können.

Bin sehr dankbar für alle Tipps :)
Lg
Kannst du vergessen.
Du hast natürlich die Möglichkeit anstatt einer Prozentualen Angabe einen Fixwert einzugeben. Zb. dass alle Dörfer in denen keine 100k holz sind einen Mangel haben und alle darüber einen Überschuss. Dann musst du aber darauf achten, dass bei deinen Großen Dörfern immer mindestens die 100k sind, da diese sonst nichts ausliefern.
Das ist besonders beim prägen dann sehr umständlich.
Außerdem wird die Umverteilung nicht in dem Maße gemacht wie du es gerne hättest/bräuchtest. Das musst du von Hand machen.

Ich finde das Vorrat tool ne nette Idee, aber unterm Strich ist es auch nicht mehr. Selbst die Einstellung Ressis auch ohne Mangel zu verteilen damit die Speicher nicht volllaufen schützt dich nicht vor roten Speichern...
 
Reaktionspunktzahl
1
du kannst Handelsrouten im Accountmanager einstellen händisch wenn du das möchtest unter Account Manager --> Rohstofflieferungen.
danke für deine Antwort. Das habe ich auch schon gemacht. Ist besser als nichts aber die Höhe der Rohstoffe muss ich leider immer wieder anpassen, also nur so semi automatisch.


Kannst du vergessen.
Du hast natürlich die Möglichkeit anstatt einer Prozentualen Angabe einen Fixwert einzugeben. Zb. dass alle Dörfer in denen keine 100k holz sind einen Mangel haben und alle darüber einen Überschuss. Dann musst du aber darauf achten, dass bei deinen Großen Dörfern immer mindestens die 100k sind, da diese sonst nichts ausliefern.
Das ist besonders beim prägen dann sehr umständlich.
Außerdem wird die Umverteilung nicht in dem Maße gemacht wie du es gerne hättest/bräuchtest. Das musst du von Hand machen.

Ich finde das Vorrat tool ne nette Idee, aber unterm Strich ist es auch nicht mehr. Selbst die Einstellung Ressis auch ohne Mangel zu verteilen damit die Speicher nicht volllaufen schützt dich nicht vor roten Speichern...
das hab ich noch nicht gesehen, interessant. werde das mal testen. Umverteilung, ein Problem in Stämme und Politik lol
danke für deine Antwort
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Reaktionspunktzahl
485
Selbst die Einstellung Ressis auch ohne Mangel zu verteilen damit die Speicher nicht volllaufen schützt dich nicht vor roten Speichern...
Problem hier ist vermutlich eher das der AM nur alle 8 Stunden mal nachschaut und Ressis verteilt. Grade bei Welten mit hoher Minenproduktion wird der Speicher bestimmt schnell wieder voll bis zur nächsten Kontrolle.
 

TheHebel97

TheVerstoßen97
Reaktionspunktzahl
4.195
Hi,

ist es mit dem AccM über die Vorratsfunktion nicht möglich, dauerhaft kleine Dörfer von den großen beliefern zu lassen? Ich verstehe schon dass der AccM anhand der Speicherkapazität fungiert - nun ist ja aber das Problem, dass die größeren Dörfer (die sich noch im Ausbau befinden) meist prozentual viel mehr Platz im Speicher haben und dadurch nie die kleinen Dörfer automatisch beliefern.
Ich hatte mir erhofft, dass so eine Rohstoffumverteilung irgendwie automatisch zu erreichen ist, um kleine Dörfer viel schneller hochziehen zu können.

Bin sehr dankbar für alle Tipps :)
Lg
Moin im Vorrats Feature vom Acc Manager rate ich immer den Durchschnittswert der jeweiligen Rohstoffe stehen zu haben, also niemals die Prozente. Erfahrungsgemäß funktioniert das Ding nur so einigermaßen okay


Für kleine Dörfer rate ich dir diesen Dörfern in den ersten 2 Tagen etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken und ressis händisch zu verschieben ( bei großen Accounts ist das nochmal etwas einfacher da man gestaffelt Ressis anfordern kann und so nur 2 3 mal ressis verschieben muss bis sich das Dorf selbst versorgt)
In den Dörfern dann HG 20 und Speicher rushen. Wenn das steht noch einmal speicher auffüllen und auf einer Welt mit doppelten Minen kannst du das Dorf ab da ignorieren

Wahlweise könnte inno auch mal die clunky und so gerade eben nicht komplett useless Features einfach mal ausbessern
(wenn mir jetzt wer mit dem Ideenforum kommt gibt's auf den Deckel lg)

Hoffe dass das hilfreich war :):)
 
Reaktionspunktzahl
1
Moin im Vorrats Feature vom Acc Manager rate ich immer den Durchschnittswert der jeweiligen Rohstoffe stehen zu haben, also niemals die Prozente. Erfahrungsgemäß funktioniert das Ding nur so einigermaßen okay


Für kleine Dörfer rate ich dir diesen Dörfern in den ersten 2 Tagen etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken und ressis händisch zu verschieben ( bei großen Accounts ist das nochmal etwas einfacher da man gestaffelt Ressis anfordern kann und so nur 2 3 mal ressis verschieben muss bis sich das Dorf selbst versorgt)
In den Dörfern dann HG 20 und Speicher rushen. Wenn das steht noch einmal speicher auffüllen und auf einer Welt mit doppelten Minen kannst du das Dorf ab da ignorieren

Wahlweise könnte inno auch mal die clunky und so gerade eben nicht komplett useless Features einfach mal ausbessern
(wenn mir jetzt wer mit dem Ideenforum kommt gibt's auf den Deckel lg)

Hoffe dass das hilfreich war :):)

Habe jetzt den Durchschnittswert angegeben und es passiert schon mehr, danke für den Tipp. Ist leider noch lange nicht so wie ich mir es ursprünglich erhofft habe aber wie du schon sagst ist die Funktion wohl leider nur so mittelgut^^
Auf jeden Fall hilfreich, vielen Dank
 
Oben