• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Aktuelle Geschehnisse auf der 181

Reaktionspunktzahl
180
Wenn man sie aufgeben würde, würde das vlt Sinn machen was du sagst :D Lemme defft die doch immer noch und dann fehlt die Deff wo anders und man verliert Buden bei BinNichtDu und z.B. Eva Acc. Wusste nicht das man Buden defft die man aufgibt. Werdet euch doch vlt erstmal intern einig was ihr wollt bevor ihr euch hier wieder brüstet. Macht halt 0 Sinn.
 
Reaktionspunktzahl
2.093
Wenn man sie aufgeben würde, würde das vlt Sinn machen was du sagst :D Lemme defft die doch immer noch und dann fehlt die Deff wo anders und man verliert Buden bei BinNichtDu und z.B. Eva Acc. Wusste nicht das man Buden defft die man aufgibt. Werdet euch doch vlt erstmal intern einig was ihr wollt bevor ihr euch hier wieder brüstet. Macht halt 0 Sinn.
Scheinst ja mehr Infos zu haben als W-Inc selbst, vielleicht sollten wir dich zu unserer neuen sf machen.
 
Reaktionspunktzahl
4.590
Wenn man sie aufgeben würde, würde das vlt Sinn machen was du sagst :D Lemme defft die doch immer noch und dann fehlt die Deff wo anders und man verliert Buden bei BinNichtDu und z.B. Eva Acc. Wusste nicht das man Buden defft die man aufgibt. Werdet euch doch vlt erstmal intern einig was ihr wollt bevor ihr euch hier wieder brüstet. Macht halt 0 Sinn.
Macht halt doch Sinn du trottel, weil wir Buden nicht verlieren weil deff fehlt, sondern weil Menschen Fehler machen und diese halt ab und zu mal ne Bude kosten.
Wenn wir die Buden komplett leer gemacht hätten, dann wären die 15k Offs, die seit unserer Entscheidung da drauf gelaufen sind, auf eine andere Front gelaufen, man hätte dementsprechend mehr Chancen gehabt Fehler zu machen und dementsprechend mehr Dörfer verloren, die wir nicht verlieren wollten.
Aber ja, ist natürlich richtig sinnlos was wir da machen

Ist mir manchmal wirklich nicht ersichtlich, wie man so schlecht in theorycrafting sein kann, obwohl man angeblich n carry account seines Stammes sein soll.

Hab keine Ahnung von irgend ner Einladung, aber das mag ja nix heißen xd
Die Einladung war sicherlich berechtigt, weil liese bestimmt n guter Spieler ist, was das rein mechanische ds Spiel angeht. Aber wenn liese nicht verstehen kann, wie man am besten Buden aufgibt und trotzdem noch n nutzen daraus ziehen kann, dann bin ich persönlich auch froh darüber, dass liese diese einladinf abgelehnt hat, weil ich mit Strategielegasthenie nicht umgehen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Reaktionspunktzahl
180
Naja ist mir nicht ersichtlich wie man wo anders wo man gewackelt hat 35min Buden nicht defft aber dann die. Die offs laufen doch teilweisen 5/6 Tage können dann jetzt halt eh wieder aufbauen und stehen so gut wie wieder für die nächste Aktion. Macht ihr taktisch doch was ihr wollt, aber die Rechtfertigungen hier sind maximal lost.
 

MiBri

Team
Reaktionspunktzahl
2.836
Macht halt doch Sinn du trottel, weil wir Buden nicht verlieren weil deff fehlt, sondern weil Menschen Fehler machen und diese halt ab und zu mal ne Bude kosten.
Wenn wir die Buden komplett leer gemacht hätten, dann wären die 15k Offs, die seit unserer Entscheidung da drauf gelaufen sind, auf eine andere Front gelaufen, man hätte dementsprechend mehr Chancen gehabt Fehler zu machen und dementsprechend mehr Dörfer verloren, die wir nicht verlieren wollten.
Aber ja, ist natürlich richtig sinnlos was wir da machen

Ist mir manchmal wirklich nicht ersichtlich, wie man so schlecht in theorycrafting sein kann, obwohl man angeblich n carry account seines Stammes sein soll.
Apreciate doch einfach mal, dass du hoffnungsvolle Gegner in diesem Spiel hast und du nicht nur 2 Monate lang trotz 1:2,5 dominieren musst um zu gewinnen.
 
Reaktionspunktzahl
4.590
Naja ist mir nicht ersichtlich wie man wo anders wo man gewackelt hat 35min Buden nicht defft aber dann die. Die offs laufen doch teilweisen 5/6 Tage können dann jetzt halt eh wieder aufbauen und stehen so gut wie wieder für die nächste Aktion. Macht ihr taktisch doch was ihr wollt, aber die Rechtfertigungen hier sind maximal lost.
Hab ich doch erklärt. Wir verlieren Buden nicht weil deff fehlt, sondern weil wir Fehler machen und zb ms nicht treffen.

Wenn der server hier iwann vorbei ist, kann ich gerne n öffi Post dazu verfassen, wieso diese Welt so bespielt wurde, wie sie bespielt wird, wo die Probleme gewesen sind, wie wir diese angegangen sind und was auch immer du dir noch wünschst.
 
Reaktionspunktzahl
964
Hab keine Ahnung von irgend ner Einladung, aber das mag ja nix heißen xd
Die Einladung war sicherlich berechtigt, weil liese bestimmt n guter Spieler ist, was das rein mechanische ds Spiel angeht. Aber wenn liese nicht verstehen kann, wie man am besten Buden aufgibt und trotzdem noch n nutzen daraus ziehen kann, dann bin ich persönlich auch froh darüber, dass liese diese einladinf abgelehnt hat, weil ich mit Strategielegasthenie nicht umgehen kann
Kontext?
 
Reaktionspunktzahl
395
Warum? Bei uns läufts doch ganz gut oder?
Ich wollte gerade eine längere Antwort schreiben, wie "gut" es bei euch läuft, einem Stamm, wo über die Hälfte der Frontaccs bei der ersten Aktion eingebrochen ist, die SF hingeschmissen hat, die Kriegsstatistik trotz massiver Deff des BNDs bei fast -300 steht - aber dann ist mir wieder eingefallen, dass der Volde Acc hier im Öffi sowieso nur am trollen ist.

Insofern: Ja, definitiv, alles was du sagst!
 
Reaktionspunktzahl
37
Soll ich dir verraten, wie viele Dörfer wir verloren haben, die wir nicht bereits anfang Dezember aufgegeben haben? Xd
5 Stück
Guten Abend,

kannst du bitte damit aufhören so zu tun als wäre jeder Dorfverlust ein Teil des geheimen Masterplans und dass es allein eure Großzügigkeit ist, dass wir im Nordwesten aktuell derart einsammeln?

Ist es nicht so, dass wir vor allem @Next Q über etliche Wochen, vielleicht Monate, täglich penetriert und alle 5 Tage um 100K Punkte erleichtert haben? So lange weil wir leider (und das muss ich zugeben) etwas gebraucht haben, um uns erstens aufeinander einzuspielen und zweitens die richtige Taktik anzuwenden. Lange Zeit haben wir keinen Wall gesehen und die Deffbashis in die Höhe getrieben.

Erst als unsere Aktionen richtig gut geplant waren, haben wir dann auch mal einen Erfolg eingefahren. Und seitdem läuft es. Vor Weihnachten eine klasse Aktion. An Weihnachten und Silvester haben euch die Sperren mehr geholfen als geschadet, sonst wären da schon einige Dörfer mehr gewechselt. Nun war es eben diese Woche soweit. Überfällig, das ist uns ja allen bekannt, denn in der Mitte bekommt keine der beiden Seiten einen wirklichen Fortschritt.

An dieser Stelle möchte ich aber der Fairness halber nochmal betonen, dass es ein Meisterstück war dort eben @Next Q anzusiedeln. Hättet ihr @rerorita das ganze Gebiet wie es noch anfangs war gelassen, dann wäre schon im November Feierabend gewesen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Account dieser Welt besser machen hätte können. Auch der heutige Aufwand mit den etlichen Voradelungen wird gesehen.

Aber tut mir leid: Nach Dörfer verschenken sieht das auch nicht aus. Der Ehrgeiz der letzten Zeit war merklich nicht mehr da, aber verschenkt wurde hier nichts. Vor allem @rerorita hätte sich wirklich etwas mehr Mühe geben können. Dass das alles Eigendeff war, braucht mir aber keiner erzählen. Am Dienstag & Mittwoch sind nur unsere Frontaccounts im Nordwesten gelaufen, entsprechend auch nur deren Offs und nur deren Bashis.

relks.jpeg

Heute ist dann ganz O-Inc gelaufen. Die Offs derer, die heute abgeräumt haben, waren lediglich mit AGs bestückt und die Bashis durch die Savespieler (die ja noch volle Mannschaft hatten) eingefahren. In der gezeigten Statistik sieht man eben nur, dass bspw. ein Crazzo auf 20 Dörfer nur 400K Bashis gemacht hat. So ist das eben wenn AGs hinter den Offs laufen und die Dörfer dann schon clean sind. Einen Teil der Bashis habe ich dabei vermutlich noch beim Bashen meiner Off eingefahren. Macht nichts. Die Deffbashis hat der gute Lemme eben aber heute nicht bei den Frontaccounts gemacht (Ausnahme: WT-Dorf, bei dem wir uns nicht mit Ruhm bekleckert haben). Aber auch hier kann mir keiner erzählen, dass das alles Eigendeff war.

lemme.jpeg

Dann wäre da noch ein Flywarz im tiefsten ND-Gebiet, der seit zwei Tagen Spaß daran hat seine Dörfer über Nacht von 11K auf 1K abzureißen oder zu kattern. Glückwunsch, weiter so. Bauen wir schon wieder auf.

Dass ihr letztendlich nicht mehr um jedes Dorf kämpft und das Gebiet an sich verlasst, ist natürlich verständlich.

--

Aber auch die Mitte wackelt. Ich habe mir die heutigen Tabb-Berichte von @Eva N.Gelium angesehen und so teuer wie heute war es noch nie, richtig?

Ihr könnt unseren zusammengewürfelten Haufen schlecht reden wie ihr wollt und euch gerne weiter für eure Leistungen beweihräuchern, aber erkennt endlich an, dass wir unsere Sache mittlerweile gut machen und stabil stehen. Und ich rede hier rein vom Spielerischen und nicht von den anderen Affären oder Sachen, die nichts in einem Onlinespiel zu suchen haben. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.

Die Frequenz unsere Offaktionen (13.12. / 24.12. / 31.12. / 05.01. / 08.01. = 5 Aktionen in 4 Wochen) und dementsprechend hoher Belastung verdeutlicht unserer Ehrgeiz. Dazu sind wir aus jeder Aktion mit einem Plus rausgegangen und das trotz großen Verlusten im Ex-ARR-Gebiet. Dort ging es durch das Überlaufen von @TEDDY KILLERZ nun mal etwas schneller.

Die Statistik zeigt aber auch, dass wir auf O-Inc Seite bisher noch keine richtige defensive Herausforderung hatten. Bisher lief alles von W-Inc auf JFF-Seite und wie wir alle wissen ist auch dort aktuell durch entsprechende SD-Aufstockung aktuell Ruhe.

In meinen Augen ist es eine spannende Welt. W-Inc hat einen dem Stamm voreilenden Ruf mit entsprechendem Öffi-Auftritt dazu. Da sehen natürlich viele zu. Sich dann ständig in die Rolle des Underdogs bei gleichzeitigem Angeben mit irgendwelchen Masterplänen zu rücken, finde ich nicht richtig. Ich würde nicht behaupten, dass eine Tendenz für einen Weltensieger erkennbar ist. Aktuell ist es spannend und ich hoffe das bleibt noch lange so! Der Nordwesten ist nur ein kleines Puzzlestück und sagt nicht so viel aus.

Viele Themen zu diskutieren, man schweift leicht ab. Letztendlich habe ich mal wieder meinen Senf dazu gegeben und bin mir sicher es morgen früh wieder zu bereuen. Liebe Grüße an meinen Freund vom letzten Mal, @MiBri, darfst dich gerne wieder aufregen.
 
Reaktionspunktzahl
1.589
Hättet ihr @rerorita das ganze Gebiet wie es noch anfangs war gelassen, dann wäre schon im November Feierabend gewesen.
Kann mich noch an eure Aktionen im November erinnern. Highlight waren 25 grüne AGs auf ein Dorf. Also ein Roter und dann 6 Trains angehängt, aber natürlich nicht alle hinter die Off, sondern in Abständen, dass nichtmal @yollster im Schlaf da ein Dorf verloren hätte und das, obwohl sowohl der relks Acc als auch lemme damals in der Ecke nicht optimal aufgestellt waren, weil das genau während der Frontabgabe war.

Aber ich stimme auf jeden Fall zu, dass ihr eure Aktionen inzwischen gut plant/umsetzt. Das haben übrigens auch schon einige andere W-Incler hier geschrieben, deshalb weiß ich wirklich nicht, warum jedes Mal das "ihr erkennt unsere Leistung/Steigerung nicht an" Gejammer kommt.

PS: Der endgültige Screen ist leider weg weil es den Discord Channel nicht mehr gibt, in dem der gepostet wurde, aber so sah das ca. aus:

1610153627961.png
 
Reaktionspunktzahl
37
Aber ich stimme auf jeden Fall zu, dass ihr eure Aktionen inzwischen gut plant/umsetzt. Das haben übrigens auch schon einige andere W-Incler hier geschrieben, deshalb weiß ich wirklich nicht, warum jedes Mal das "ihr erkennt unsere Leistung/Steigerung nicht an" Gejammer kommt.

this, ist einfach ein fact das O-Inc mittlerweile wesentlich mehr Lob als Flames kassiert, verstehe auch nicht was das Tagebuch jetzt Aussagen soll - vllt brauchen manche von euch aber diese Bestätigung immer und immer wieder so das ihr euch regelmäßig selbst schlecht redet? Who knows ...
 
Reaktionspunktzahl
5.048
@Prince of Belvedair

Netter Post. Glaube du und @Skler meint das gleiche, aber natürlich drücken wir je nach Fraktion das unterschiedlich aus.
Fakt ist, dass unser westlichster Westen schon von Anfang an ein sehr schwer zu haltendes Gebiet war. Es war praktisch fast eine Insel und diese zu halten würde Deffreserven verlangen, die wir bei weitem nicht haben. Deswegen haben wir lemme hochgepackt, damit das Gebiet so langsam wie möglich fällt. Wir (lemme) wussten damals schon, dass das eine rote Akte für uns gibt, aber da wir kein Ego-Problem haben war uns das egal, solang's dem Stamm hilft. Am Anfang sah es witzigerweise so aus, als würde es gar nicht fallen, so schlecht waren eure Aktionen. Deswegen haben wir dort auch Deff investiert, weil es sich einfach gelohnt hat. 2000 Offs mal einfach so killen? Nimmt man mit. Allerdings hat sich eure Aktionsplanung stark verbessert und man hat gemerkt, warum man das Gebiet nicht halten kann. 500 Buden, alle in unter 6h AG-Laufzeit aus allen Richtungen ohne Save? Das funktioniert halt einfach nicht gegen einen koordinierten Gegner. Deswegen haben wir, wie ihr gemerkt habt, den Westen aufgegeben. Sprich wir haben die Deffprio verlagert, da wir der Meinung waren dass die West-Insel viel zu viel Deff und Zeit zieht und wir taktisch besser dran sind wenn diese weg ist. Wir tauschen damit ein bisschen Masse gegen eine deutlich leichter bespielbare Front. Diese Entscheidung steht seit Anfang Dezember glaube ich. Dass wir euch die Dörfer "geschenkt" haben ist natürlich völlig übertrieben gesagt, denn hättet ihr durch gute Aktionen nicht so einen Druck aufgebaut hätten wir den Westen natürlich behalten. Aber dennoch handelt es sich dabei um eine bewusste und durchdachte taktische Gebietsaufgabe. Hat nix mit einem Masterplan unsererseits, sondern mit Druck eurerseits und der unserer Meinung nach besten Antwort darauf zu tun.

Was die Underdog-Mentalität angeht muss ich dir aber widersprechen. Klar ist die Welt spannend und das ist auch gut so, aber eben auch nur weil W-Inc hier wirklich beeindruckende Leistungen bringt. Ein derartiger Massenachteil wie er auf diesem Server vorhanden ist, hat bisher auf jedem Server den ich erlebt habe zu einem extrem schnellen Ende geführt. Und das auch völlig zurecht, einfach ist das nicht. Aber W-Inc ist eben auch nicht bekannt dafür sich Server einfach zu machen, lol. Wenn man die puren Kräfteverhältnisse anschaut, hätte W-Inc schon längst geschlagen sein müssen. W-Inc hält sich nur noch, weil W-Inc W-Inc ist. Und das rechtfertigt eben doch diese Underdog Mentalität.

Ich persönlich finde diese Welt schon allein deshalb spannend, weil O-Inc und JFF die Erwartungshaltungen im kompletten Gegenteil erfüllt haben.
JFF der vermeidliche Top Stamm, eine Ansammlung alter Veteranen die beschlossen haben W-Inc zu klatschen wird trotz verzweifelter und moralisch fragwürdiger Versuche sich Vorteile zu verschaffen komplett deklassiert, während der zusammengewürfelte Massenstamm O-Inc, dem jeder Weltenbeobachter ein Haltbarkeitsdatum von maximal 3 Monaten gegeben hätte, eine unerwartet gute Leistung bringt und sogar JFF noch künstlich am Leben hält.

PS: Diese Art von seriösen Posts wird bei mir hoffentlich die Ausnahme bleiben, ist ja ekelhaft sowas. Hatte aber das Gefühl, dass sowas deinem Roman gegenüber fair wäre.
 

Voldemort

Gesperrt
Reaktionspunktzahl
1.546
Gutes Statement, teilweise.

Zum Teil mit JFF muss ich aber sagen, das das so nicht stimmt. JFF ist klar unter den Erwartungen geblieben bisher, da gebe ich dir auch recht. So ehrlich muss man auch sein.

Das liegt an verschiedenen Punkten und die braucht man sich auch nicht schön reden. Zum einen, hat man es versäumt die inaktiven Spieler rechtzeitig von der Front weg zu holen oder gar auszusortieren. Auch war die Trennung von Error zum völlig falschen Zeitpunkt und man hat es zu lange probiert/ hinausgezögert.
Auch muss man sagen, das man sich gegenüber jenem Error und den dazugehörigen Spielern teilweise unter der Gürtellinie verhalten hat. Da wurde man klar zu persönlich und unfair. - auf beiden Seiten.

Was man aber sicher richtig gemacht hat, war es das BND zum vermeidlichen Underdog O-Inc einzugehen. Denn, so ehrlich muss man sein, alleine hätte man den Server verloren.
O-Inc hat mitgeholfen, das nachzuholen was versäumt wurde und hat dem aktiven Kern neue Hoffnung eingeimpft und die Strukturen stark verbessert.
Das die Fronten von JFF mit O-Inc-SD zugepumpt wurde, ist schlichtweg falsch. Die Deff war vorhanden, wurde einfach nicht an die Fronten gestellt. Auch da hat O-Inc mitgeholfen, damit die Dörfer nun von Spielern bespielt werden, die aktiv SD verschicken.

Dennoch möchte ich hier mal sagen, das es einige Accounts bei JFF gibt, die hier alles geben und ihre Fronten mehr als ordentlich bespielen. Jetzt wo der Rest funktioniert, haben auch die Frontler wieder die nötige Motivation die es braucht um einen Server gegen W-Inc zu gewinnen.

Deshalb ist die ständige O-Inc ist super und JFF bad Leier zu oberflächlich. Es gibt/gab auf beiden Seiten Spieler die schlecht performt haben. Jedoch wurden diese nah bis nah aussortiert oder von den Fronten weggeholt.
Was teilweise Spieler wie Phileane, Imochdiplatt, Liese, Okim, VH, Opti und viele mehr an den Fronten abgeliefert haben obwohl JEDE Aktion W-Inc‘s auf JFF lief, war herausragend!

Und das die SD da gebraucht wird, wo die Aktionen einschlagen, ist einfach selbsterklärend.

Jedenfalls ist der Server spannend. Trotz des Massenvorteils und das ist super so. Auch macht es mir zb Spass auf dem DC-Channel mal mit dem Gegner zu schnacken oder sich zu triggern. Es ist trotz allem noch ein Game und sollte uns Spass machen. Deshalb hab ich eigentlich auch immer zu allen direkten Frontgegnern ein lockeres Verhältnis und bin mir auch nicht zu schade, für ne geile Aktion zu gratulieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

MiBri

Team
Reaktionspunktzahl
2.836
Liebe Grüße an meinen Freund vom letzten Mal, @MiBri, darfst dich gerne wieder aufregen.
Entscheid dich halt ob du nen guten Post aus einer Perspektive die hier fehlt schreiben willst, oder ob du random in meine Richtung fronten willst :)
Wenn du dir letzteres nicht verkneifen kannst, dann macht @Skler halt alles richtig und es bleibt bei stumpfen Flames und Eigenlob.
In diesem Sinne bleib ich beim stumpfen Flame - den du ja bewusst provozierst und suchst.
Und ich rede hier rein vom Spielerischen und nicht von den anderen Affären oder Sachen, die nichts in einem Onlinespiel zu suchen haben. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.
Schön das jetzt dann auch ein O-Inc SF zugibt, dass auf alles außer den Sieg nichts gegeben wird und das nur in nem Nebensatz eines ellenlangen Posts erwähnt wird, dass das hier ja eigentlich nichts zu suchen hat - man sich aber erstmal feiert für die Erfolge, die man erzielt indem man genau solche Sachen enabled


Es ist trotz allem noch ein Game und sollte uns Spass machen.
Achso und deswegen versucht man also Spieler gezielt zu mobben und mit sensiblen privaten Details zu fronten. Großes Kino! Oder erklär doch mal was dieser Wasserbein Quatsch soll. Ihr werdet ja keinen Fetisch für die Krankheit entwickelt haben und das öffentlich zur Schau stellen wollen...
 
Reaktionspunktzahl
1.589
Jedenfalls ist der Server spannend. Trotz des Massenvorteils und das ist super so. Auch macht es mir zb Spass auf dem DC-Channel mal mit dem Gegner zu schnacken oder sich zu triggern.
Interessantes Statement für jemanden, der mich nach 5 Min wieder vom O-Inc discord gekickt hat :(

Aber Spaß beiseite, es gibt ja jetzt den TimeBotServer, auf dem schon ein paar Leute von beiden Seiten sind. Es dürfen gerne weitere dazukommen, auf dass man sich ab und an mal zu einem Timebattle bei Popcorn und Bier trifft oder einfach ein bisschen im Chat trashtalked :D
 
Reaktionspunktzahl
4.590
@Prince of Belvedair
Guter post, hab aber nie so getan, als wäre es n krasser masterplan den Westen fallen zu lassen. Und fallen lassen hat auch nichts mit Dörfer verschenken zu tun (hab ich ja bereits in nem anderen Post erklärt).
Das für die Dörfer trotzdem gefighted wird liegt einfach daran, dass eure Motivation nicht in die stratosphere geschossen werden soll, wenn ihr da 400 Dörfer mit einer aktion geholt hättet. Immer mal wieder 50 dörfer sind daher akzeptabel und für uns sehr verkraftbar.

@Voldemort
Auch ein guter post, muss dir aber dahingehend widersprechen, dass winc alle Aktionen auf JFF gemacht und Spieler da gute Leistungen erzielt haben xd
Wir sind nämlich eigentlich nur eine Aktion gefahren, bei der Spieler offs donated haben, die nicht komplett spontan hochgezogen wurde. Und joar.. Die war gut.
Die andere Aktion am 23.12 sind wir nur gefahren, weil wir davon ausgehen konnten, dass ihr auf den 24.12 vor die sperre lauft. Haben uns da eigentlich nur gedacht, dass wir eure front nicht nachdeffen müssen, wenn wir da viel adeln würden. Joar hat nicht so geklappt wie wir uns das vorgestellt haben. Ist aber wumpe.
Ansonsten gab es nur reine Anlieger Aktionen, die es auch gegen oinc gegeben hätte, wenn unsere Dörfer dort mehr als nur readel offs gehabt hätten ha

Soweit von mir.
Nur weil ich etwas überspitze, heisst das aber noch lange nicht, dass der Inhalt nicht stimmt.

Edit: danke nochmal für die Arbeit, die ihr in die posts gesteckt habt. Wie Mibri bereits sagte, wenn ihr nen vernünftigen post absetzt, dann muss ich euch auch nicht beleidigen xd
Trotzdem bleibt das fester Teil meiner öffi Präsenz, auch wenn die vor 3 Jahren deutlich besser ankam als jetzt haha