• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Aktuelle Geschehnisse auf der 185

MiBri

Team
Reaktionspunktzahl
2.833
Haue und Kloppe startet doch eigentlich immer mit zwei großen Stämmen. Auf der 155 hatte man dazu sogar noch zwei große BNDs mit Fox und LOAD. 134 weiß ich nicht, da habe ich noch nicht gespielt, da könntest du mir eventuell mehr zu sagen.

Ich habe so das Gefühl, nur weil Eazy das jetzt mal tut, stößt das bei vielen auf Unverständnis oder so.
Andere Stämme vollziehen dafür häufig im Early Fusionen, dass wird es wohl dafür voraussichtlich bei Eazy nicht geben. Wenn man sich an die 175 zurückerinnert, gab es dort ja zB auch eine Fusion mit einem Teil von Rebel.

Und ganz ehrlich, wenn das Memberlimit jetzt auf 50 wäre, würde das nichts ändern. Ich denke sogar, dass es dann ziemlich früh zu Fusionen und Massenstämmen kommen würde.

Aber klar, sollte Eazy letztendlich gewinnen, schiebt man es einfach auf den Massenstart. :p

Ich finde das so schon okay. Gut, der Wing Candy müsste nicht unbedingt sein, aber mit den Spielern habe ich eher weniger zu tun, der Großteil ist dort ja eher als Morali vorgesehen. Es ist nichts neues, nur wird sich hier komischerweise darüber echauffiert.
Wie vorher schon gesagt, auf anderen Welten lief es schon deutlich schlimmer ab, siehe 183, 179 oder damals 155. ^^
"Weil die anderen das so machen, machen wir das halt auch!"
Ist ja okay mit 60+ Accs zu starten [und noch BNDs zu schließen]. Ist bei der aktuellen Servergröße aber halt lame. Und wird dann - wie auf alten Welten - zurecht gelflamed.
 
Reaktionspunktzahl
892
Ist es aber auch nicht so, dass ein Teil der 60+ Accounts die Welten gar nicht ernsthaft bespielen, sondern im Windschatten derer die ernsthaft spielen einfach PPs farmen?
Und so mittlerweile fast alle großen Stämme entstehen auf den PP Welten, weil die durch ihr Netzwerk genügend Accounts kennen, die nicht durchziehen können und PPs farmen und später die Dörfer überlassen?
 
Reaktionspunktzahl
245
Ja, wer von Anfang an um den Weltensieg mitspielen will und nicht viele Bnds oder Fusionen machen will, der muss das wohl mit 2 Stämmen machen. Haben die Salzkartoffeln und Meep ja auch gemacht. Aber das macht es fast unmöglich für Stämme, die nicht so viele Kontakte auf der Welt haben, da irgendwie mitzumischen. Kein Wunder, dass die Welten immer kleiner werden.

Nur ganz ehrlich, Candy auch noch? Habt ihr gar kein Selbstvertrauen?
 
Reaktionspunktzahl
4.149
Ist für den ein oder anderen Stamm halt scheinbar etwas schwierig "Nein" zu sagen, wenn man 150 Bewerbungen für nen Server bekommt und die 150 Leute auch nochmal Leute kennen, die einen kennen, die einen kennen usw.
Bezweifle zwar, dass das der Grund für sinkende Spielerzahlen ist, aber im Endeffekt führt das - wie bereits gesagt - zu nem uninteressanten Server.

Ich predicte, dass Eazy hier ziemlich locker gewinnen wird und das dazu führt, dass man auf der nächsten Welt ne größere Herausforderung sucht. Entweder wird man dann dort auf große BNDs verzichten, mit weniger Spielern starten oder einfach niemanden mehr aufnehmen - evtl auch n Mix da draus.
Finde man kann es denen nicht mal übel nehmen. Die haben sich auf der 175 aus n paar Stämmen gebildet und wollen nun halt jeden Bruder mitnehmen. Da Eazy noch kein richtiges End-game hatte, weiß eazy auch nicht, wo das Problem von 150 Membern ist (selbst wenn es nur 80 sind, birgt das Probleme).

DS ist ein ständiger Lernprozess - wenn eazy nicht ganz doof ist (wovon ich nicht ausgehe), dann wird eazy bald den selben Weg wie andere bekannte Stämme gehen; das würde ich übrigens sehr nice finden.
 
Reaktionspunktzahl
176
Ist für den ein oder anderen Stamm halt scheinbar etwas schwierig "Nein" zu sagen, wenn man 150 Bewerbungen für nen Server bekommt und die 150 Leute auch nochmal Leute kennen, die einen kennen, die einen kennen usw.
Bezweifle zwar, dass das der Grund für sinkende Spielerzahlen ist, aber im Endeffekt führt das - wie bereits gesagt - zu nem uninteressanten Server.

Ich predicte, dass Eazy hier ziemlich locker gewinnen wird und das dazu führt, dass man auf der nächsten Welt ne größere Herausforderung sucht. Entweder wird man dann dort auf große BNDs verzichten, mit weniger Spielern starten oder einfach niemanden mehr aufnehmen - evtl auch n Mix da draus.
Finde man kann es denen nicht mal übel nehmen. Die haben sich auf der 175 aus n paar Stämmen gebildet und wollen nun halt jeden Bruder mitnehmen. Da Eazy noch kein richtiges End-game hatte, weiß eazy auch nicht, wo das Problem von 150 Membern ist (selbst wenn es nur 80 sind, birgt das Probleme).

DS ist ein ständiger Lernprozess - wenn eazy nicht ganz doof ist (wovon ich nicht ausgehe), dann wird eazy bald den selben Weg wie andere bekannte Stämme gehen; das würde ich übrigens sehr nice finden.
Beim ersten Teil kann man dir schon Recht geben aber im 2. Punkt denke ich, dass viele Spieler in Eazy doch schon einige Endgame Erfahrungen haben. Nur weil es den Stamm an sich noch nicht so lange gibt, heißt das noch gar nichts. Ich z.b. habe immer mit den R+S Leuten gezockt, das waren meine Jungs, und der Kern davon spielte teilweise schon seit W10/11 bzw 29 zusammen aber R+S an sich gab es auch erst seit W106 bzw wurde dort gegründet.
 
Reaktionspunktzahl
4.149
Beim ersten Teil kann man dir schon Recht geben aber im 2. Punkt denke ich, dass viele Spieler in Eazy doch schon einige Endgame Erfahrungen haben. Nur weil es den Stamm an sich noch nicht so lange gibt, heißt das noch gar nichts. Ich z.b. habe immer mit den R+S Leuten gezockt, das waren meine Jungs, und der Kern davon spielte teilweise schon seit W10/11 bzw 29 zusammen aber R+S an sich gab es auch erst seit W106 bzw wurde dort gegründet.
ich spreche halt auch bewusst von deinem Stamm und nicht von iwelchen Membern dieses Stammes.
Wenn sich ein Stamm dazu entscheidet mit mehr oder weniger ausgewählten Spielern zu starten, dann ist das ne andere Erfahrung als 40 Spieler mit nem Weltensieg im Profil in ein Boot zu werfen und zu schauen, was daraus wird.
 
Reaktionspunktzahl
790
Ist für den ein oder anderen Stamm halt scheinbar etwas schwierig "Nein" zu sagen, wenn man 150 Bewerbungen für nen Server bekommt und die 150 Leute auch nochmal Leute kennen, die einen kennen, die einen kennen usw.
Bezweifle zwar, dass das der Grund für sinkende Spielerzahlen ist, aber im Endeffekt führt das - wie bereits gesagt - zu nem uninteressanten Server.

Ich predicte, dass Eazy hier ziemlich locker gewinnen wird und das dazu führt, dass man auf der nächsten Welt ne größere Herausforderung sucht. Entweder wird man dann dort auf große BNDs verzichten, mit weniger Spielern starten oder einfach niemanden mehr aufnehmen - evtl auch n Mix da draus.
Finde man kann es denen nicht mal übel nehmen. Die haben sich auf der 175 aus n paar Stämmen gebildet und wollen nun halt jeden Bruder mitnehmen. Da Eazy noch kein richtiges End-game hatte, weiß eazy auch nicht, wo das Problem von 150 Membern ist (selbst wenn es nur 80 sind, birgt das Probleme).

DS ist ein ständiger Lernprozess - wenn eazy nicht ganz doof ist (wovon ich nicht ausgehe), dann wird eazy bald den selben Weg wie andere bekannte Stämme gehen; das würde ich übrigens sehr nice finden.
ich predicte, dass wenn easy den server gewinnt, nicht nach einer größeren Herausforderung sucht :D
Sonder das die nächsten Server wieder so machen wird
 
Reaktionspunktzahl
14
Ich denke ihr macht euch zu viel kopf wer wieviele acc hat und wer den Server gewinnt. Ich denke hier wird noch viel unerwartetes geschehen. Wenn ich mir alle Top Stämme anschaue, gibt es überall eingespielte Teams und viele die schon mehrere Weltensiege hatten. Von der Lage gesehen gibt es eazy mit schöner ausgangslage, allerdings viele auch größere Stämme wen die sich verbünden wirds schwerer und der Wachstum gebremst.
Im Süden Saka die liegen sehr kompakt und werden sich zeitnah selber blockieren. Was vor und Nachteile hat.

Man darf GB nicht vergessen sind ein typischer randstamm mit viel Platz. Kann aber bei incs auch Nachteile haben, hier wird die Zukunft zeigen was das wird. Haben allerdings genug Erfahrung und könnte auch in den endkampf kommen.

Und Meep ist mein Stamm, hier spielten fast alle schon auf verschiedenen Welten mal zusammen. Da gibt es großes Vertrauen und Zusammenhalt. Und keinen großen Stamm der zeitnah gefährlich wird. Somit sollte ein besseres wachstum gegenüber saka und eazy sein.

Und wer weis welche Gruppe hier noch plötzlich oben auftaucht.
 
Reaktionspunktzahl
4.149
@Skler predicted hier den vermeintlichen easy Win von Eazy damit sich der ganze Server verbündet und schlussendlich Eazy doch nicht gewinnt. Ganz schön gewieft der Typ. :oops:
Underrated öffi post

@achilles88 find es lustig, dass du nach nicht mal 4 wochen Server Laufzeit irgend n kr zuweist. Der Server wächst noch 2 Monate :D
GB wird kein kartenrandstamm sein, auch wenn es schwer zu glauben ist
 
Reaktionspunktzahl
272
ich predicte, dass wenn easy den server gewinnt, nicht nach einer größeren Herausforderung sucht :D
Sonder das die nächsten Server wieder so machen wird
Kannst dir aber sicher sein dass das ganze irgendwann ein Ende findet wenn ein Eazy Stamm dann eben auch mal auf Winc (mit richtigen Endgame und nicht auf ner Belagerungswelt), BMG oder unser neu gegründetes JaMoin trifft! Da ist dann nix mehr mit Eazy Weltensieg sondern es gibt mal ordentlich was auf die Mütze von Leuten die ebenso eingespielt sind!

Edit: Auch ists ja irgendwo der Sinn von Stämme das sich Gruppen zusammen finden und Welten gemeinsam starten! Ebenso hilft ganze eben auch gegen das viele gebitchmove was einem dann auch wieder nicht in den Kram passt wenn Accounts 10 mal den Stamm wechseln um dann endlich im Endgame Stamm angekommen zu sein und vermutlich wird das genauso wenn nicht sogar mehr Spieler wieder vergraulen als wie Massenstarts von Stämmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MiBri

Team
Reaktionspunktzahl
2.833
evtl liegts an mir, aber ich glaube daran, dass gewinnen keinen Spaß macht, wenn es zu einfach ist und stämme deshalb iwann automatisch eine größere herausforderung suchen
Stimmt. Jetzt wo dus sagst fällt mir wieder ein wie Eazy auf der 175 gesagt hat "Hey wir hatten nie mehr als ne Front zu Pimp/Rang 5. Wäre doch zu einfach wenn Inno uns jetzt per Programmierfehler den Sieg schenkt, einfach nur weil wir Mittebuden für Prestige ausnutzen wollten. Lass die Welt mal nicht zur kürzesten Welt ever machen!"


@Skler predicted hier den vermeintlichen easy Win von Eazy damit sich der ganze Server verbündet und schlussendlich Eazy doch nicht gewinnt. Ganz schön gewieft der Typ. :oops:
Jetzt überleg dir @Skler spielt die Welt auch noch selber, irgendwo halb undercover in nem Stamm unterm Radar der aber mittelfristig gute Chancen hat und grob nen Konti KR sich zusammenadeln könnte. Und der Stamm ist dann irgendwann in paar Monaten komischerweise diplomatisch so aufgestellt, dass man gegen Eazy oder zumindest nicht gegen Eazys Feinde spielen würde. Das wäre ja noch gewiefter!
 
Reaktionspunktzahl
1.765
Kannst dir aber sicher sein dass das ganze irgendwann ein Ende findet wenn ein Eazy Stamm dann eben auch mal auf Winc (mit richtigen Endgame und nicht auf ner Belagerungswelt), BMG oder unser neu gegründetes JaMoin trifft! Da ist dann nix mehr mit Eazy Weltensieg sondern es gibt mal ordentlich was auf die Mütze von Leuten die ebenso eingespielt sind!
Sieht doch ein Blinder, dass wir die Welten gekonnt gemieden haben weil das viel zu stressig wär lol
 
Reaktionspunktzahl
25
Ich erkenne jetzt das Cosplay. Das Profilbild ist aus der Folge wo Sandy träumt. Das tut das Gummibärchen auch. Clever!

El-Hannibal hat die Tage mal gut Deffbashies gemacht. War das bereits gegen Eazy?! Gibts da noch was zu sagen? Haben (.Y.) 300 und PAW schon ein BND gegen Eazy?!. Damit käme man ja wenigstens auf die gleiche Mitgliederzahl!
Man munkelt das rudi seine off bei hannibal liegen gelassen hat