• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Aktuelle Geschehnisse auf der 195

Reaktionspunktzahl
8.531
nur kelte wurde der verteidiger gepushed weil der acc einfach mal den sieg geholt hat über das aktivste halten der mittelbuden. wenn du dich erinnerst: der acc hatte glaube ich zeitweise mal alle eazybuden in sich vereint. die leistung fand ich persönlich würdig. hab aber nicht mitgepushed. wir hätten agent auch den herr der punkte wegnehmen können. war aber niemandes absicht und er hat ihn auch verdient bekommen. bei unterstützer und angreifer bin ich mir ziemlich sicher, dass die nicht gepushed wurden. rudi war nach der eazy4us sperre durchgehend r1 beim angreifer.
naja wie auch immer. finde man sollte zumindest verdiente awards nicht wegpushen.

Okay, dumm nur dass der Gewinner entscheidet was "verdient" ist und was nicht ^^
Bin pretty sure ein Unicron der sich seinen ganzen Acc durchklatschen lässt und dadurch #1 Verteidiger ist glaubt auch er hat ihn verdient.
Letztenendes gibts keine universell richtige Art und Weise die Awards zu verteilen oder eben nicht zu verteilen, man muss halt nur begründen können warum man was macht.
 
Reaktionspunktzahl
1.256
nur kelte wurde der verteidiger gepushed weil der acc einfach mal den sieg geholt hat über das aktivste halten der mittelbuden. wenn du dich erinnerst: der acc hatte glaube ich zeitweise mal alle eazybuden in sich vereint. die leistung fand ich persönlich würdig. hab aber nicht mitgepushed. wir hätten agent auch den herr der punkte wegnehmen können. war aber niemandes absicht und er hat ihn auch verdient bekommen. bei unterstützer und angreifer bin ich mir ziemlich sicher, dass die nicht gepushed wurden. rudi war nach der eazy4us sperre durchgehend r1 beim angreifer.
naja wie auch immer. finde man sollte zumindest verdiente awards nicht wegpushen.

Ich wusste, es kommt so eine Antwort.

"verdiente" Awards liegen im Auge des Betrachters, da hat jeder eine andere Wahrnehmung.
Btw, bin mir ziemlich sicher, der Unterstützer wurde auch gepusht xD
 
Reaktionspunktzahl
92
Okay, dumm nur dass der Gewinner entscheidet was "verdient" ist und was nicht ^^
Bin pretty sure ein Unicron der sich seinen ganzen Acc durchklatschen lässt und dadurch #1 Verteidiger ist glaubt auch er hat ihn verdient.
Letztenendes gibts keine universell richtige Art und Weise die Awards zu verteilen oder eben nicht zu verteilen, man muss halt nur begründen können warum man was macht.
Jap, und dabei entscheiden die Gewinner.
Auf der 189 wurde der Unterstützer ebenfalls von winc gepusht. Da hätte sogar ich mehr nicht gepushte ut bashpoints gehabt als alle von winc.
Allerdings hab ich auch nur am kr geschimmelt und 5 min am Tag geloggt. Trotzdem wäre es laut bashpoints verdienter als beim lemme smash account, der aber vermutlich nen tick mehr Zeit und Energie in die Welt investiert hat. ( 7-10 min täglich würde ich schätzen ^^)
 
Reaktionspunktzahl
2.972
Jap, und dabei entscheiden die Gewinner.
Auf der 189 wurde der Unterstützer ebenfalls von winc gepusht. Da hätte sogar ich mehr nicht gepushte ut bashpoints gehabt als alle von winc.
Allerdings hab ich auch nur am kr geschimmelt und 5 min am Tag geloggt. Trotzdem wäre es laut bashpoints verdienter als beim lemme smash account, der aber vermutlich nen tick mehr Zeit und Energie in die Welt investiert hat. ( 7-10 min täglich würde ich schätzen ^^)
Ich könnte schwören Rento Besto war R1 UT für 95% des Servers aber wollte den award wie immer nicht deshalb musste er gepusht werden.
 
Reaktionspunktzahl
78
Bin gespannt wie lange die Moinler zum Award pushen brauchen, wenn das so lang dauert wie den Rest von uns zu vernichten,
dann können wa in nem Jahr nochma drüber diskutieren ^^

Das Sommerloch kickt sowieso grade erstmal richtig rein, das merkt man :)

Was verdient ist oder nicht auf dieser Welt, darüber kann man sich denke ich schon streiten.

Wer weiß, was auf der Karma Seite alles passiert ist, zugunsten von JoMoin, der möchte bitte 2 mal drüber nachdenken,
wer hier was verdient hat.

Was der Rest hier trotz allem was geschehen ist noch leistet, hat meinen Respekt verdient,
ob ich die Leute mag oder nicht, ob ich JoMoin mag oder nicht spielt dabei keine Rolle.

Wer nach so vielen Rückschlägen und so vielen hinterhältigen Aktionen noch immer Kampfgeist hat,
hat es definitiv verdient dafür auch mal ein Lob ausgesprochen zu bekommen.

Großes Lob an Diejenigen auf der Karma Seite, die jetzt noch kämpfen und Incs deffen !
Lob aber auch an die Moinler seite an die Spieler, die immernoch täglich Incs raushauen und adeln :)
Bei euch sind ja auch locker mehr als die Hälfte in der Nullbockphase grade ^^
 
Reaktionspunktzahl
195
Okay, dumm nur dass der Gewinner entscheidet was "verdient" ist und was nicht ^^
Bin pretty sure ein Unicron der sich seinen ganzen Acc durchklatschen lässt und dadurch #1 Verteidiger ist glaubt auch er hat ihn verdient.
Letztenendes gibts keine universell richtige Art und Weise die Awards zu verteilen oder eben nicht zu verteilen, man muss halt nur begründen können warum man was macht.
Ich wusste, es kommt so eine Antwort.

"verdiente" Awards liegen im Auge des Betrachters, da hat jeder eine andere Wahrnehmung.
Btw, bin mir ziemlich sicher, der Unterstützer wurde auch gepusht xD
naja mit verdient meinte ich, agent hat sich den award aus dem spiel heraus erarbeitet und nicht im sinne eines weltgewonnenpushens.
beim unterstützer könntest du recht haben, ich weiß es aber nicht. malus war auch sehr aktiv beim deffen der mittelbuden.
finde es zeugt von charakter awards auch mal beim gegner zu lassen.
findet ihr wir hätten damals den unbezwingbar award bekommen sollen, statt amrita? wir ham da goanex gepushed


Screenshot_62.png
 
Reaktionspunktzahl
8.531
naja mit verdient meinte ich, agent hat sich den award aus dem spiel heraus erarbeitet und nicht im sinne eines weltgewonnenpushens.
beim unterstützer könntest du recht haben, ich weiß es aber nicht. malus war auch sehr aktiv beim deffen der mittelbuden.
finde es zeugt von charakter awards auch mal beim gegner zu lassen.
findet ihr wir hätten damals den unbezwingbar award bekommen sollen, statt amrita? wir ham da goanex gepushed


Anhang 16964 ansehen

Jo, wie gesagt, gibt verschiedene Konzepte wie man die Awards verteilt.


Wenn du alles sich selbst überlässt landen die Awards meistens bei den Accs die am meisten PPs reinbuttern und sich nach Logout der Gegner groß fressen. Late-Lategame mit 2k Offs ein paar Logouts durchcleanen katapultiert dich auf #1 Offbash, egal wie nutzlos du davor warst. Genauso gut kann jemand komplett dicht stehen aber jede Bude die kein Bunker ist droppen weil er keine Hände hat. #1 Deff und Gesamtbash ist da.

Um sowas zu vermeiden bin ich Fan davon als SF des Siegerstammes die Awards zu verteilen um besondere Leistungen von Spielern meines Stammes zu würdigen. So landet keiner der Awards bei irgendwelchen nutzlosen Lategame Pushern sondern bei genau den Leuten, die den Stamm getragen haben. Ob die dabei viele Bashis gesammelt haben ist egal. Und klar werden die denen dann gepusht. Finde ich over all das fairste. Wenn ein besonderer Gegner wirklich deutlich besser als mein gesammter Stamm performed hat würd ich drüber nachdenken dem nen Award zu lassen, aber das ist bisher noch nicht passiert.
 
Oben