• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Aufhören mit dem Rauchen

int806

Gast
Uff, ich hab nur ne Rezension gelesen und schon etwas weniger geraucht. Da hab ich dann vorsichtshalber die Finger von dem Buch gelassen - nicht auszudenken... :cool:
 

DeletedUser76255

Gast
mein leben hat sich qualitativ durch das aufhören verbessert. keine angst mehr, dass die kippen um 22.30 uhr zu ende gehen. kein süchteln mehr im kino, öffentliche veranstaltungen, ausstellungen und ähnliches.
ich bin saufroh, dass das buch mich von den kippen weggebracht hat. mir gehts gut und an zigaretten denke ich in der woche vielleicht 3 mal für jeweils 10 sekunden. mir geht nichts ab. gleichzeitig hab ich an lebensqualität zwangsläufig gewonnen, weil das rauchen nun mal keine medezin, sondern eher ein krankmacher ist.
klar ist aber auch, dass nicht jeder auf das buch anspringt. ich war zwecks meiner freundin motiviert, hatte die richtige umgebung und irgendwie viel es mir trotz kettenrauchersyndrom nicht schwer. saufroh bin ich. ;-)

ich hab nicht eine schachtel nach der anderen gekauft, ich bin in die tanke und hab mir die dinger stangenweise gekauft. 2 stangen auf einen schlag und das hielt mal vielleicht eine gute woche. ist doch klar, dass ich im nachhinein nichts vermiße.....:mrgreen:

ich war süchtig nach dem ******.
 

DeletedUser108490

Gast
Ne Freundin von mir hat wirklich mit Hilfe von dem Buch aufgehört.
Wer "Placebo´s" brauch um klar zu kommen? :p

mein leben hat sich qualitativ durch das aufhören verbessert. keine angst mehr, dass die kippen um 22.30 uhr zu ende gehen. kein süchteln mehr im kino, öffentliche veranstaltungen, ausstellungen und ähnliches.
Sry aber schwacher Mensch -.-
Hättest dir einmal vor Augen geführt warum du eigentl. rauchst, würdest nicht derartig süchteln ;-)

Clean bin :) *zitter*
 
Zuletzt bearbeitet:
Reaktionspunktzahl
0
Sry aber schwacher Mensch -.-
Hättest dir einmal vor Augen geführt warum du eigentl. rauchst, würdest nicht derartig süchteln ;-)
Ich find Placebo's beim Aufhören nix schlechtes und im Grunde ist doch egal wie man aufhört. Ob man jetzt ein Buch zum Nichtrauchen liest, anfangs Nikotinpflaster verwendet, oder von jetzt auf dann einfach aufhört. Am Ende zählt nur, dass man aufgehört hat. Und das muss man nicht zwangsläufig mit "Stärke" beweisen.

Ich rauche jetzt selbst seit knapp 4 Wochen nicht mehr und bin die meiste Zeit auch unendlich froh nicht mehr zu rauchen. Das beste ist eigentlich, dass dieses schlechte Gewissen weg ist, was mich regelmäßig gequält hat und ich trotzdem weitergeraucht hab.
Die meiste Zeit vermiss ich die Zigaretten auch nicht und wenn doch hab ich mittlerweile meine Methoden gefunden um über die "Phasen" hinweg zu kommen. Und auch die Phasen sind mittlerweile so gut wie weg. :)
 

DeletedUser76255

Gast
viel blubb, blubb. :mrgreen: kennen wir von dir.
mit amun ra durch seinen DS-tag:

aufstehen irgendwann um 7:30 uhr. heute laß ich mir mal zeit.
der erste post folgt um

--> Gestern, 08:57 - ab da wird erstmal genüßlich pub gelesen. hab ja sonst keine aufgabe.

Gestern, 09:07
Gestern, 09:30
Gestern, 09:43
Gestern, 09:49
Gestern, 10:06
Gestern, 10:44
Gestern, 10:48

uahhhhh. mann bin ich müde. da leg ich mich nochmal hin und penn eine schöne runde.

--> Gestern, um 16:18 uhr gehts dann wieder weiter...
Gestern, 16:36
Gestern, 17:00
Gestern, 18:17
Gestern, 18:18
Gestern, 19:31
Gestern, 21:40
Gestern, 21:51 --> ende vom mittwoch. jetzt schnell an die tanke und kippen holen.^^

heute früh aufgestanden und das erste was er macht....
--> Heute, 07:02 gleich an den rechner und das pub angeschmißen.

jetzt erzähl du mir, ich sei ein "schwacher mensch". bekomm du erstmal deine computersucht unter kontrolle du freak. :mrgreen:

(wer hier RL-flames findet, dem sei gesagt. hier gehts nur um RL)