• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

BabelFische Zu Geil!

  • Themenstarter DeletedUser117052
  • Startdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MoosHammer

Gast
um davon überzeugt zu sein, brauche ich keinen babbelfisch der mir ins ohr plappert.

wo kommt denn der alex her? das ist da nirgends rauszufinden :(
 

DeletedUser119555

Gast
Was sind eigentlich "BabelFische" ?
wiki schrieb:
Babelfisch (engl. Babel Fish) ist der Name eines fiktiven Lebewesens aus dem Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams, der inzwischen zu einem bekannten Symbol für maschinenbasierte Übersetzungssysteme geworden ist. Der populäre Internet-Übersetzungsdienst Babel Fish benannte sich nach dem Vorbild aus Adams’ Roman. Der Babelfisch wird in dem Roman als kleine Kreatur beschrieben, die sich ins Ohr einführen lässt und dem Träger ein Verständnis aller gesprochenen Sprachen ermöglicht. Dieses Konzept erklärt Adams, indem er den Babelfisch als Symbionten schildert, der sich von externen Gehirnwellen ernährt und deren Bedeutung in Form von telepathischer Energie direkt ins Gehirn des Trägers ausscheidet. Den Namen Babelfisch lehnte Douglas Adams an die biblische Geschichte des Turmbaus zu Babel und der darauf folgenden babylonischen Sprachverwirrung aus dem Buch Genesis an.
...
 

DeletedUser119555

Gast
bist' ja nich der einzige iwan den es hier gibt...^^
 

yandel

Gast
Steck nen Babelfisch in dein Ohr und er übersetzt dir alle gesprochenen Sprachen, sodass du sie verstehst. Ausserdem wurde dank ihm bewiesen, dass Gott nicht existiert. D:
EIGENTLICH beweist die Existenz der babelfische, dass es einen Gott geben muss, denn so ein Wesen kann unmöglich durch Zufall entstanden sein. Und genau dadurch ist bewiesen, dass es Gott nicht gibt, denn wenn es ihn geben würde, würde er uns niemals einen Beweis dafür geben :-D
Aber wenn Babelfische so sind, wie dieses beiden da, dann sind sie kein Beweis für gottest (Nicht-)Existenz, zumal ich bezweilfe, dass sie Vogon können :p
 

DeletedUser117052

Gast
Gott leute dieser theard ist voll komisch OoOoOoOoOo ... Nur wegen den babelFischen ich sag ja die sind geil...
:):):):)
 

DeletedUser119555

Gast
Ich schau's mir auch jeden Morgen wieder an...und jedes mal lache ich den ganzen Tag lang drüber...

Kann man sich iwie Autogramme zuschicken lassen?
 

DeletedUser119555

Gast
Okay, sag Bescheid wenn es on ist.
Wie kann ich die denn erreichen? Bei Jutup lesen die mein Kommentar bestimmt nicht... :S
 

DeletedUser119555

Gast
Ja, aber wenn ich ihn anschreibe dann kennt er ja meine wahre Identität...und das möchte ich nicht.
Bisl Privatssphäre muss ja auch sein...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.