• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Bewertung der Top 10 Spieler!

DeletedUser158682

Gast
340 Grad Bnd Front regelt.

Inb4 ich geflamed werde, weil ws ja gegen die zahllosen Außenring Stämme Krieg führt
 

DeletedUser164786

Gast
ihr habt eure adelungen doch auch nur durch bitchmoves auf der 137 zustande gekriegt. Ka was jetzt besser ist
Also ist es Bitchmoven wenn die Gegner ab 100+ incs auf löschen klicken?
Die Größten Bitchmove Accs hatten wir zum Teil in unseren eigenen Reihen,dem Feind einfach die Dörfer leerstellen etc.
Aber hey, seine eigene Unfähigkeit auf nicht vorhandene Bitchmoves zu schieben ist auch ne feine Sache :D
 

DeletedUser151320

Gast
Allein die Aktion mit den Sheesh Aufnahmen hat doch gereicht, aber ja da habt ihr sicher auch ne passende Rechtfertigung für. War zwar im Endeffekt eher hart assi von den Accs die gewechselt sind, aber ihr habts ja möglich gemacht :)
 
Reaktionspunktzahl
661
Was auch immer das mit den KG Adelungen zu tun haben soll.

Aber um trotzdem darauf einzugehen: Finde solche Wechsel auch nicht das Wahre, aber es war eben nicht so, dass gewechselt wurde und instant gerannt wurde. Da gab es im laufenden Krieg eine Waffenruhe, damit sich der Stamm neu hätte organisieren können.
Also definitiv kein feines Ding, aber für Feindesaufnahmen doch ziemlich die fairste Variante. Wenn du Feindesaufnahmen generell als Bitchmove titulierst, hast du recht.
 

DeletedUser151320

Gast
Was auch immer das mit den KG Adelungen zu tun haben soll.

Aber um trotzdem darauf einzugehen: Finde solche Wechsel auch nicht das Wahre, aber es war eben nicht so, dass gewechselt wurde und instant gerannt wurde. Da gab es im laufenden Krieg eine Waffenruhe, damit sich der Stamm neu hätte organisieren können.
Also definitiv kein feines Ding, aber für Feindesaufnahmen doch ziemlich die fairste Variante. Wenn du Feindesaufnahmen generell als Bitchmove titulierst, hast du recht.
Naja 48h war nicht Grad ne lange Zeit zum neu formieren :D, zumal man mit den Aufnahmen einfach direkt noch 5 weitere accs aus dem Rennen genommen hat, weil die einfach geographisch keine Chance mehr hatten.

Aber ja w/e. War die 137, das ist jetzt 143. Will mich auch nicht auf die teekopf Seite stellen, weil ich das intern adeln auch nicht gut heiße, aber manche die sich hier darüber aufregen, dürfen sich gerne auch erstmal an die eigene Nase fassen
 
Reaktionspunktzahl
661
Naja 48h war nicht Grad ne lange Zeit zum neu formieren :D, zumal man mit den Aufnahmen einfach direkt noch 5 weitere accs aus dem Rennen genommen hat, weil die einfach geographisch keine Chance mehr hatten.
In dem Stadium sind 48h völlig ausreichend. Da konnte man vom einen Stammende ans andere Truppen mit Kattas verschicken. Also was man in 48h nicht hinkriegt in dem Stadium, hätte man in einer Woche auch nicht hinbekommen.
Nach meiner Erinnerung lagen die Aufnahmen teilweise genauso exponiert. Wenn die mit der Einstellung gespielt hätten, wie du die 5 weiteren Accounts beschreibst, wärs anders ausgegangen^^

Aber ja w/e. War die 137, das ist jetzt 143.
Agreed. Lassen wirs sein.^^
 
Reaktionspunktzahl
514
War ja nicht so, dass ich Kanadier und solche loser nicht im Vorfeld gezogen hätte und sheesh! im Norden quasi besiegt wurde. Für die Accounts hätte es in diesem Stamm keine Zukunft mehr gegeben und es war ein Serverstadium wo sowas noch keine große Bedeutung hat.

Kommen wir zum Thema zurück: 143 ist ein Loserserver.