• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Die Dummheit des Menschen ist...

AleCkZ

Gast
war ja klar, dass irgendwelche naturschützer kommen und rumweinen....
naja sie bezahlen anscheind lieber mehr für ihr heizkosten und schauen den bäumen beim wachsen zu, anstatt gutes geld einzsparen
 

BlackAngel2509

Gast
Sorry aber sowas Vergleich ich immer mit den sogenannten Tierschützer die Tiere in die Freiheit entlassen aber genau wissen das die Tiere dort nicht mehr überleben werden ,weil sie zu lange schon in "Gefangenschaft" war

Die Leute die für sowas einen Riegel vorschieben wollen ,sind genau die leute die über Heizkostenanstieg als erstes auf die Barrikaden gehn
 

XveganX

Gast
Sorry aber sowas Vergleich ich immer mit den sogenannten Tierschützer die Tiere in die Freiheit entlassen aber genau wissen das die Tiere dort nicht mehr überleben werden ,weil sie zu lange schon in "Gefangenschaft" war

Die Leute die für sowas einen Riegel vorschieben wollen ,sind genau die leute die über Heizkostenanstieg als erstes auf die Barrikaden gehn
du kennst wohl die thematik nicht: befreite tiere werden meist auf gnadenhöfen untergebracht wo sie ein relativ schönes leben führen können, ohne tierausbeutung
dass nicht jedes einzelne indevideum befreit werden kann ist klar, daher bin ich auch gegen die weiterzucht sogenannter nutztiere

b2t: kann ich auch nicht verstehen
tja lieber heizöl heizen ^^
 

BlackAngel2509

Gast
du kennst wohl die thematik nicht: befreite tiere werden meist auf gnadenhöfen untergebracht wo sie ein relativ schönes leben führen können, ohne tierausbeutung
dass nicht jedes einzelne indevideum befreit werden kann ist klar, daher bin ich auch gegen die weiterzucht sogenannter nutztiere

b2t: kann ich auch nicht verstehen
tja lieber heizöl heizen ^^
Ganz kurz ! errinnerst du dich an Schladen ? Da werden die giftigsten Schlange gehalten die es auf der Welt gibt ! und sogenannte "Tierschützer" haben sie befreit und in die Freiheit entlassen (Es gibt hunderte von beispiele wo solche befreiungsakionen gemacht wurden und Tiere die nicht aus Europa stammen jetzt hier heimisch sind)!

Re zum Topic

Warm haben ja

Aber bitte keine Kraftwerke bei uns :)
 

adss

Gast
daher bin ich auch gegen die weiterzucht sogenannter nutztiere
Bienen sind auch Nutztiere.
Du bist gegen die Weiterzucht von Bienen. (logische Schlussfolgerung)
Sry, aber das muss raus:
Hast du sie noch alle?

Im Englischen wärst du damit ein "hypocrite".

Warm haben ja

Aber bitte keine Kraftwerke bei uns :)
Ja, Strom beziehen, dann noch mit Weihnachtsbeleuchtung, aber Atomstrom, neeee....

Ja, diese dort Menschen sind wirklich dumm. Aber ich glaube, dass dieses Projekt durchkommt. Und wenn nötig mit Flyern die richtig sind (billiger als 100k Verlust einzustecken).
 

XveganX

Gast
Bienen sind auch Nutztiere.
Du bist gegen die Weiterzucht von Bienen. (logische Schlussfolgerung)
Sry, aber das muss raus:
Hast du sie noch alle?

Im Englischen wärst du damit ein "hypocrite".
nur bienen können ohne die ausbeuterische handlung vom menschen weiterleben ;)
bienen natülich nicht, nur der mensch darf sie nicht mehr ausbeuten
 

Erasmus

Gast
das ist ne Zumutung, aber die Naturschützer sind die die das Bioheizkraft werk bauen .. die wollen doch dafür sorgen das man ne vernünftige Alternative hat. Die die sich dagegen wehren schützen gar nichts, nur ihre komische verdrehte Vorstellung. Denen gehört in den Arsch getreten.

Vegan. Ich bin Imker und Bienen würden ohne menschliche Hilfe keinen einzigen Winter überleben. Die paar wenigen Wildbienen die es gibt würden es niemals schaffen unsere Obstbäume zu befruchten.
 

XveganX

Gast
schonmal was von Symbiose gehört? ;-)
tja, nur gibts bei symbiose gleichbehandlung
wenn sich ein obstbauer einen bienenkorb hinstellt und die bienen machen lässt und bestäubte bäume bekommt, ernten die bienen als gegenleistung die pollen
das wäre symbiose
 

Avatar-of-Death

Gast
hast du erasmus post gelesen? so wies aussieht nicht -.-
 

xy-4321

Gast
Die Bienen bekommen doch, was sie brauchen...
die bekommen ihren Honig und außerdem ein Winterquartier für die Königin, Schutz vor Angriffen etc...

@topic: Hat jemand mal den Gegern eigentlich mal ihre eigenen Argumente um die Ohren geworfen???
 

Avatar-of-Death

Gast
die scheinen ja noch nichtmal ne ahnung zu haben, wie viel qualm da tatsächlich runterkommt.
nochmal zu den bienen: manche bekommen auch zuckerwasser zum futtern, das wäre dann zum beispiel nicht artgerecht und "ausbeutung".
 

dn92

Gast
Dieser Frau da könnte ich sowas von in die Fresse treten-,-
Hört sich an wie "ma weiß ja nit, was da aus dem schornstein kommet, is zwar offiziell überprüfet, aber ma kann ja keine ahnung haben"
Genau, und wer keine Ahnung hat, geht wieder putzen-,-

Erasmus Arschtritt wäre da mehr als nur angebracht.