• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Diskussion zur automatischen Accountlöschung

DeletedUser150629

Gast
1. Ist das eine Aussage oder ein Vorschlag?
2. Selbst das fände ich ungünstig, denn bis dahin kann ja mit dem Account Schindluder getrieben werden und eine Sperrung hält denjenigen ja nicht davon ab Nachrichten zu schreiben (es sei denn bei XenForo hat die Sperrung andere Konsequenzen als "damals" unter vBulletin).
1. Solange wir keine andere Lösung haben, ist die Sperrung der neu registrierten Accounts eine Aussage.
Die Option, die Namen zu blacklisten, ist dagegen nur ein Vorschlag, da müsste @MacDougal etwas dazu sagen.

2. Wir können Accounts sperren, so dass auch direkt alle versandten Nachrichten gelöscht werden und keine weiteren mehr verschickt werden können.
 
1. Solange wir keine andere Lösung haben, ist die Sperrung der neu registrierten Accounts eine Aussage.
rein aus neugier gefragt
wie wird das begründet (der perma), damit das sozusagen "wasserdicht" ist und der spieler nicht doch mittel und wege findet, "seinen" wunschnick durchzusetzen?
werden da dann evtl die agb´s ergänzt, ähnlich wie bei juristisch problematischen nicks (z.b. wegen volksverhetzung) o. dem jugendschutz zuwiderlaufende nicks?
 
Grundsätzlich hoffen wir, dass unser Wunsch nach einer Sperrung gewisser Namen umgesetzt wird. Sollte das nicht der Fall sein, muss noch geschaut werden, ob und wie man es eben manuell umsetzen kann/will/wird.
 

DeletedUser150629

Gast
rein aus neugier gefragt
wie wird das begründet (der perma), damit das sozusagen "wasserdicht" ist und der spieler nicht doch mittel und wege findet, "seinen" wunschnick durchzusetzen?
werden da dann evtl die agb´s ergänzt, ähnlich wie bei juristisch problematischen nicks (z.b. wegen volksverhetzung) o. dem jugendschutz zuwiderlaufende nicks?
Ehrlich gesagt, würde ich da "ohne Begründung" sperren und fest mit der Rückendeckung von MacDougal rechnen.

Wobei mir gerade noch der Passus einfällt, der es Spielern verbietet, sich fälschlicherweise als Teammitglied auszugeben. Den Tatbestand sehe ich erfüllt, wenn man den Nickname eines ExCMs verwendet.

Aber warten wir erstmal ab, bis es tatsächlich so weit ist.
 
wie wird das begründet (der perma), damit das sozusagen "wasserdicht" ist und der spieler nicht doch mittel und wege findet, "seinen" wunschnick durchzusetzen??
Vermutlich mit den AGB der InnoGames GmbH:

§ 4 Name
  1. 4.1 Du wählst als User einen Spielernamen als Pseudonym für die Teilnahme an den Spielen („Username"). Du hast keinen Anspruch auf Zuteilung eines bestimmten Usernamens.
  2. 4.2 Wir sind berechtigt, den von dir gewählten Usernamen, sowohl aus technischen als auch aus ethischen oder rechtlichen Gründen abzuändern oder zu löschen, ohne dass es hierzu deiner Zustimmung bedarf.
Insofern denke ich auch nicht, dass es ein Problem wäre die Namen zu blockieren, wie meinerseits angeregt (wobei ich vermute/hoffe/davon ausgehe, dass auch intern schon jemandem vor meinem Posting auf diese "Idee" gekommen ist).
 

alt_f4

Team
Das war eines der ersten Dinge, die angesprochen wurden, als uns die Info erreicht hat.

Möglichkeiten gibt es zur Genüge, es kann auch stumpf jemand von uns aus dem Team diese Accounts wieder erstellen und dann werden sie gesperrt.
 
Das war eines der ersten Dinge, die angesprochen wurden, als uns die Info erreicht hat.
Ich hatte nichts anderes von euch erwartet!

Möglichkeiten gibt es zur Genüge, es kann auch stumpf jemand von uns aus dem Team diese Accounts wieder erstellen und dann werden sie gesperrt.
Was theoretisch das Risiko birgt, dass ihr zu langsam seid. Insofern wäre die Lösung schlicht den Namen zu Blacklisten wohl die einfachste und erfolgreichste. Letztlich ist es mir um ehrlich zu sein aber auch ******egal, wie ihr das Ziel erreicht, Hauptsache es wird erreicht.
 
Wie steht es mit gehashten Daten?

So könnte man jeden gelöschten Accountnamen hashen und in eine Blacklist stecken. Wenn jemand einen neuen Account erstellt, kann man nun zusätzlich den Hash des neuen Nicks abgleichen, ohne dass der ursprüngliche Accname in klarsicht gespeichert bleibt.

Ferner lassen sich so auch gelöschte Accounts reaktivieren: Bei der automatischen Löschung speichert man die relevanteren Accdaten (PP, Flaggen o.ä.) zusammen mit dem Hashwert aus der Kombination von Accountname, E-Mail und den bei Inno gespeicherte Passworthash. Sollte letzteres einen Seed haben, kann man den entweder zusätzlich speichern oder mit einer Mail an die angegebene Mail-Adresse bei der Löschung schicken. Zum Reaktivieren die Angaben anfordern, entsprechend hashen und vergleichen; bei einem Treffer den Account entsprechend den Angaben wieder herstellen.
Für Inno (oder bei einem Leak) wären somit auch keine Personenbezogene Daten mehr vorhanden.
 

DeletedUser150629

Gast
Wie steht es mit gehashten Daten?

So könnte man jeden gelöschten Accountnamen hashen und in eine Blacklist stecken. Wenn jemand einen neuen Account erstellt, kann man nun zusätzlich den Hash des neuen Nicks abgleichen, ohne dass der ursprüngliche Accname in klarsicht gespeichert bleibt.

Ferner lassen sich so auch gelöschte Accounts reaktivieren: Bei der automatischen Löschung speichert man die relevanteren Accdaten (PP, Flaggen o.ä.) zusammen mit dem Hashwert aus der Kombination von Accountname, E-Mail und den bei Inno gespeicherte Passworthash. Sollte letzteres einen Seed haben, kann man den entweder zusätzlich speichern oder mit einer Mail an die angegebene Mail-Adresse bei der Löschung schicken. Zum Reaktivieren die Angaben anfordern, entsprechend hashen und vergleichen; bei einem Treffer den Account entsprechend den Angaben wieder herstellen.
Für Inno (oder bei einem Leak) wären somit auch keine Personenbezogene Daten mehr vorhanden.
Du kannst dazu gerne ein Ticket mit dem Vorschlag erstellen, dann leiten wir es entsprechend weiter. Hier wird vermutlich keiner eine fundierte Aussage dazu treffen können.
 
Also wenn PPs und Flaggen gelöscht werden nach einer längeren Pause wird das sicher (wie bei mir) der Letzte Kurzabstecher in DS sein, da viele sicher vergessen einmal im Jahr zu loggen. Finde ich persönlich schade da es schon Spaß macht hin und wieder mal ne neue Runde zu starten, aber jetzt kann ich wenigstens noch meine PPs verprassen und muss keine neuen mehr farmen.
 
Wie sieht das eigentlich mit UVs aus?

Wenn der originale Acc Besitzer seit 1 Jahr nimmer geloggt hat der Account aber auf einer Welt via UV aktiv gehalten wurde wird dann der Account auch gelöscht oder bleibt der erhalten?
Falls der Account gelöscht wird:
Wird nur der übergeordnete Account gelöscht oder auch der Account auf der Welt? Falls dieser Fall bei der Implementierung nicht berücksichtigt wird / wurde hat das eine Inkonsistente DB zur Folge.

zur Erklärung der übergeordnete Acc ist für mich das womit ich mich auf die-staemme.de einlogge. Der Account auf der Welt sind die Daten die auf dem Server der jeweiligen Welt gespeichert sind.
 

skydayz

Gast
Wie sieht das eigentlich mit UVs aus?

Wenn der originale Acc Besitzer seit 1 Jahr nimmer geloggt hat der Account aber auf einer Welt via UV aktiv gehalten wurde wird dann der Account auch gelöscht oder bleibt der erhalten?
Falls der Account gelöscht wird:
Wird nur der übergeordnete Account gelöscht oder auch der Account auf der Welt? Falls dieser Fall bei der Implementierung nicht berücksichtigt wird / wurde hat das eine Inkonsistente DB zur Folge.

zur Erklärung der übergeordnete Acc ist für mich das womit ich mich auf die-staemme.de einlogge. Der Account auf der Welt sind die Daten die auf dem Server der jeweiligen Welt gespeichert sind.
naja die meisten Welten sind eh nach 12 Monaten vorbei, ergo wird es nicht sehr häufig zu dem von dir genannten Fall kommen.
 
z.B. bei den Causalwelten die ja eine fixe Laufzeit haben geht sich das gut aus. Weiters ist die Frage was für Auswirkungen eventuelle Fehler in der DB haben (z.B. Tagelanger Serverausfall) selbst wenn das extrem unwahrscheinlich ist darf man es bei schlimmen Folgen nicht einfach Ignorieren. (wobei ich selber nicht glaube dass das schlimme Auswirkungen hat)
 
Moin!
Hier noch ein paar weitere Antworten zu euren Fragen. Wenn noch etwas offen sein sollte, dann packt es bitte hier drunter.

  • Wir werden spezifische Accountnamen im Spiel sperren. Allerdings nur in "besonderen" Fällen. Eni habe ich bereits eingetragen, sprich es sollte sich im Spiel und im Forum niemand mehr mit dem Namen neu registrieren können. Eine Löschung der alten Accounts können wir leider nicht verhindern, da der rechtliche Aspekt den "Erinnerungsaspekt" überwiegt. Solltet ihr da weitere Wünsche haben dann könnt ihr die Usernamen gerne per Support Ticket an uns schicken. Ein CM kann die Namen dann, wenn der Grund nachvollziehbar ist, im Spiel sperren.
  • Die E-Mail bezüglich der Accountlöschung wurde mit etwas Vorlauf verschickt, damit User mehr Zeit haben darauf zu reagieren. Die automatisierte Löschung hat aber entgegen der (Foren-)Ankündigung noch nicht begonnen, da noch einige Fragen aufgetaucht sind die zuerst geklärt werden müssen. Es sollten aber alle Accounts per E-Mail (und Foren-PN) gewarnt werden sobald eine Löschung eintritt/bevorsteht. Dementsprechend brauch man "nur" eine gültige E-Mail Adresse eintragen und sollte eigentlich nicht Gefahr laufen seinen Account zu verlieren. Da die E-Mail auch voraussichtlich zwei Wochen vor dem Löschdatum verschickt wird (für Spieler die Käufe getätigt haben noch früher) sollten auch (mehrtägige) Serverausfälle kein Problem sein.
  • Diese Löschung betrifft immer den "übergeordneten" Account. Die Weltenaccounts sind nur von der normalen Inaktivitätslöschung betroffen, wie jetzt auch schon. Daran ändert sich nichts.
  • Urlaubsvertretung zählt wahrscheinlich nicht als Aktivität um die Löschung (wenn sie dann läuft) zu verhindern. Ich habe da aber noch mal bei den zuständigen Entwicklern nachgefragt und werde das hier nachtragen wenn ich eine definitive Antwort habe.
 
Moin!
Hier noch ein paar weitere Antworten zu euren Fragen. Wenn noch etwas offen sein sollte, dann packt es bitte hier drunter.

  • Wir werden spezifische Accountnamen im Spiel sperren. Allerdings nur in "besonderen" Fällen. Eni habe ich bereits eingetragen, sprich es sollte sich im Spiel und im Forum niemand mehr mit dem Namen neu registrieren können. Eine Löschung der alten Accounts können wir leider nicht verhindern, da der rechtliche Aspekt den "Erinnerungsaspekt" überwiegt. Solltet ihr da weitere Wünsche haben dann könnt ihr die Usernamen gerne per Support Ticket an uns schicken. Ein CM kann die Namen dann, wenn der Grund nachvollziehbar ist, im Spiel sperren.
Thal E. Bahn, bitte. Korrekte Schreibweise sollte sich aus dem entsprechenden Thread im Forum "ehemalige Teammitgleider" rekapitulieren lassen können. Danke :-*

€: Ich würde ja selber gucken, aber ich hab's nie wieder in die Forengruppe "Ehemalige" geschafft :D

€2: Habn https://forum.die-staemme.de/index.php?members/thal-e-bahn.39837/
 
Wenigstens gibts ne Erklärung warum mein 10 Jahre alter Account nicht mehr da ist :D schade, dann wohl doch nicht in Erinnerungen schwelgen
 

DeletedUser171058

Gast
Ach du *******e mein Account ist weg. Hab länger gebraucht als ich zugeben will bis ich genau diesen Thread gesucht habe. Ich meine ******* auf die spiele Accounts. Mein Forumsaccount und alle meine Posts sind weg....

Und sehr wahrscheinlich ist er in nem Jahr wieder weg. Kann man sich irgendwie mit kryptonit eindecken damit damit wenigstens das Vorzugsrecht auf den Namen bleibt?

ich hab schon bei Skype nen idioten der den Namen cool findet.
(Ja ihr dürft ihn alle voll spannen. Er hat es verdient der Namendieb).

Aber ernsthaft.
Schreibt irgendwo ne Nachricht. Ich hab echt sehr oft mit allen möglichen Accounts versucht mich anzumelden.


Edith:
Hahaha meinenoosts sind noch da. Zumindest in den Archiven der alten Welten :)

Judith:
Jetzt gibt es mich 2-Mal. Ein Mal als Gast und ein Mal als jungfreulicher 1-mal Poster. Ich war schon immer ein wenig schizophren, jetzt ist es auch mein Account :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser46724

Gast
gibt es eine Möglichkeit, meinen Forumsnamen wieder als Accountnamen zu verwenden? Irgendwie will er nicht das @ Zeichen nehmen...