1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Diskussionen zu Lootboxen verboten

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von Lord Coocoo, 27. Apr. 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lord Coocoo

    Lord Coocoo

    Registriert seit:
    26. Feb. 2014
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    War das Schliessen dieses Themas die Aktion eines Moderators im vorauseilendem Gehorsam oder gibt es zu diesem Thema schon Anweisungen "von oben" ?

    Dass Die Stämme ein zufallsbasiertes System verwenden, dessen Ergebnis nicht durch die Fähigkeiten des Spielers beeinflussbar ist und dessen "Komponenten" für Euros zu kaufen sind, ist nunmal Fakt. Und das ergibt m. E. ein Glücksspiel.

    Und dass es die Community von Die Stämme betrifft dürfte auch ausser Zweifel stehen. Also sollte sich die Community auch über die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Einstufungen solcher Systeme durch Regierungen austauschen dürfen.

    Dass ein Thread zu diesem Thema gleich durch einen Moderator geschlossen wird, obwohl meines Wissens kein Regelverstoss irgendeiner Art vorlag, ist schon heftig.
     
  2. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.131
    Zustimmungen:
    125
    1. Bitte informiere dich darüber, was in den Niederlanden tatsächlich beanstandet wurde! Fakt ist nämlich nicht, was der Thread suggeriert, dass Lootboxen als illegal eingestuft wurde. Es wurden 4 von 10 unter die Lupe genommene Systeme beanstandet und die Hersteller aufgefordert diese zu ändern. Meiner Meinung nach hat kein einziges dieser Systeme Ähnlichkeit mit dem was bei InnoGames stattfindet.

    2. Selbst wenn es dasselbe System wäre: Die Gesetze in den Niederlanden unterscheiden sich von denen der Bundesrepublik Deutschland.

    3. Die Diskussion über Glücksspiel bei DS (im Zusammenhang mit dem Winter-Event und Jugendschutz-Bedenken) wurde schon mal hier im Forum ausdiskutiert, hierzu einfach die Forensuche oder alternativ Google befragen.

    4. Die Schließung des Thread halte ich persönlich für absolut richtig. Was genau bringt es wenn Personen ohne Kenntnis des Sachverhalts auf InnoGames draufhauen, nur weil es eben gerade mal wieder "in" ist auf InnoGames drauf zu hauen und man mit Halbwissen rumhantieren kann? Da halte ich es für deutlicher sinnvoller die Angelegenheit mit InnoGames via Ticket zu klären und ggf., wenn echtes Interesse am Sachverhalt besteht etwas Offizielles in der Hand zu haben, worauf man dann aufbauen kann...
     
    MasterIllidan, Lindi und Antimacht gefällt das.
  3. alt_f4

    alt_f4 Team

    Registriert seit:
    21. Nov. 2003
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    562
    Ich habe dir doch eine persönliche Nachricht geschrieben bevor ich den Thread geschlossen habe. Bitte wende dich wie bereits in der Nachricht geschrieben an den Ingame Support, Danke.
     
  4. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Die Diskussion hat hier keinen Sinn, da die meisten vermutlich maximal über Halbwissen dazu verfügen.
    Über den Support bekommst du die Kontaktdaten der Rechtsabteilung von Innogames. Den Leuten gegenüber kannst du gerne deine Bedenken schildern und das Thema diskutieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.