1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

[Tool] DS Workbench

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Torridity, 6. Juli 2008.

  1. mcdomi

    mcdomi

    Registriert seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)
    Ich habe auch ein Problem und zwar habe ich das neuste DsWorkbench heruntergeladen, und nun funktioniert das Truppen einlesen nicht.
    Sprich wenn ich auf den truppen tab gehe und Crtl+C drücke passiert gar nichts.
    Bei den Gruppen ist es kein Problem diese einzulesen :b
    Ps ich spiele auf dem ch server.
    Lg domi
     
  2. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Hallo
    Die Übersetzungen für die Schweizer Server (oder genereller gesagt für andere Server als de) waren zum Zeitpunkt vom Release noch nicht fertig. Die Variablennamen sollten sich nicht geändert haben, aber es sind neue dazugekommen (damit alle Parser übersetzt werden können). Getestet habe ich das für die CH Server nicht.

    Was ich so erkennen kann sollten der Truppenparser und der Gruppenparser funktionieren. Die anderen Parser (SOS, Diplomatie, Befehl, Bericht) werden noch nicht unterstützt.
    Die Files mit den Variablen für die Parser liegen unter Templates\Parser Lang\ (deines heißt ch.parserprop)
    Ich habe dir eine Unterhaltung geschickt in der wir das Problem suchen können.
     
  3. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Bei der Schweizer und Französischen Übersetzung stehen die Umlaute falsch in der Datei drinnen
    Hier deshalb die korrigierten Files:
    #variables for suisse servers
    ch.troops.own=eigeni
    ch.troops.in.village=im Dorf
    ch.troops.outside=usw\u00e4rts
    ch.troops.on.the.way=untrw\u00e4gs
    ch.troops.place.from.village=Us d\u00e4m Dorf
    ch.troops.place.overall=Insgesamt
    ch.troops.place.in.other.villages=Truppen in anderen D\u00f6rfern
    ch.troops.commands=Bef\u00e4u
    ch.troops=Truppe
    ch.groups.all=???
    ch.groups.edit=bearbeite
    ch.attack.arrive.time=???
    ch.sos.defender=???
    ch.sos.name=???
    ch.sos.source=???
    ch.sos.destination=???
    ch.sos.arrive.time=???
    ch.sos.date.format=dd.MM.yy HH:mm:ss
    ch.sos.date.format.ms=dd.MM.yy HH:mm:ss:SSS
    ch.sos.wall.level=???
    ch.sos.troops.in.village=???
    ch.overview.groups=???

    #variables for french servers
    fr.troops.own=le tien
    fr.troops.in.village=dans le village
    fr.troops.outside=ext\u00e9rieur
    fr.troops.on.the.way=en campagne
    fr.troops.commands=Ordres
    fr.troops=Troupes
    fr.troops.place.from.village=De ce village
    fr.troops.place.overall=Total
    fr.troops.place.in.other.villages=Les troupes dans les autres villages
    fr.groups.all=???
    fr.groups.edit=\u00e9diter
    fr.attack.arrive.time=???
    fr.sos.defender=D\u00e9fenseur
    fr.sos.name=Nom:
    fr.sos.destination=Village attaqu\u00e9
    fr.sos.wall.level=Niveau de la muraille:
    fr.sos.troops.in.village=Troupes r\u00e9sidentes
    fr.sos.source=Origine:
    fr.sos.arrive.time=Heure d'arriv\u00e9e:
    fr.sos.date.format=dd/MM/yy HH:mm:ss
    fr.sos.date.format.ms=dd/MM/yy HH:mm:ss:SSS
    fr.overview.groups=???

    Generell sind die Übersetzungen noch nicht fertig. Falls jemand lust hat bitte einfach per PN an mich wenden dann kann ich erklären wie das übersetzen der Parser funktioniert.
    Die schweizer Version werde ich wenn sich keiner findet noch vor dem Release der nächsten Version übersetzen (die Release der nächsten Version kann aber noch dauern)
    Da ich selber kein Französisch spreche kann ich diese Übersetzung nicht anpassen
     
  4. CrisColorado

    CrisColorado

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ist die in der Hilfe beschriebene Funktion " Angriffe als IGMs verteilen" eigentlich noch aktiv? Oder gibt es diese inzwischen nicht mehr? Wenn sie noch aktiv ist, könntet ihr einmal erläutern, wie man diese nutzen kann. Ich habe dazu keine Möglichkeit in Befehlsübersicht gefunden.

    LG und besten Dank
     
  5. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Ich höre gerade zum ersten mal von so einem Feature :D
    daher bin ich auf Spurensuche gegangen. Hier die Ergebnisse:
    Das Feature gab es früher mal, es existiert derzeit "theoretisch" auch noch, allerdings wurde der Button mit dem man es benutzen konnte entfernt. (Im Commit für die Version 3.25)
    Ich tippe darauf, dass es entfernt wurde, weil die IGM-API eingestellt wurde (bei einer schnellen Forensuche hab ich allerdings überhaupt nix über die API gefunden; also weder etwas für noch dagegen, dass es sie noch gibt)

    Sollte die API noch existieren können wir den Button gern wieder hinzufügen zur nächsten Version. Falls nicht wäre es sinnvoll den Code aufzuräumen und die Hilfe anzupassen :)
     
    CrisColorado gefällt das.
  6. CrisColorado

    CrisColorado

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Recherche. Wie kann man jetzt rausfinden ob es diese API noch gibt? Denn es wäre ein Mega feature für das Tool.

    Beste Grüße
     
  7. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab nachgefragt, die API gibts nimmer

    jetzt gibts 2 Möglichkeiten:
    a) Den Code & das Feature komplett rausschmeißen
    b) Den Text der normalerweise in den IGMs landen würde in einem Textfeld anzeigen damit man ihn dann kopieren kann

    ich würde eher zu a tendieren (da man die Befehle ja eh schon als BB-Codes exportieren kann) , es sei denn jemand wünscht sich b (dann kann ichs implementieren)
     
  8. CrisColorado

    CrisColorado

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich bin für b) :) Aber das liegt nicht in meinem Ermessen dies zu entscheiden.

    Besten Dank.
     
  9. TheChuk

    TheChuk

    Registriert seit:
    29. Okt. 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    18
    Moin, ich habe eine Frage zum Farmmanager:
    Immer wenn ich den Farmmanager starte und Barbarendörfer suchen möchte, hat er als Standard um im Radius um eine Koordinate zu suchen (498|426) stehen, gibt es die Möglichkeit dies zu ändern um nicht ständig die Koordinaten neu einzugeben, also so dass er die Koordinaten des aktiven Dorfes übernimmt?
    LG
    TheChuk
     
  10. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab mir das jetzt mal angesehen:
    Theoretisch sollte er ein Dorf nehmen, dass im Mittelpunkt deines Account liegt. Das finde ich als Standard eh nicht so schlecht. (genau das Dorf würde er auch nehmen wenn du "Um das Dorfzentrum" auswählst).

    Ich könnte dir anbieten einen neuen Punkt "Um das aktuelle Dorf" einzufügen
     
  11. D.Law

    D.Law

    Registriert seit:
    6. Dez. 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Ich habe da mal eine fragen zu dem Taktikplaner und seiner Funktion.
    Unterstützungen schicken.

    Folgendes Beispiel:
    Ich füge als Ziel 5 Dörfer zum Unterstützen ein. Mit einer gewünschten Truppenstärke von 10.000 Trail. Als Einzelunterstützung nehme ich 100 Trail.
    Dann schreibt er unten 100 Unterstützungen pro Dorf.

    So dann Füge ich meine ganzen Deff Dörfer ein. Diese sind alle mit über 2k Trail ausgestattet die im Dorf stehen. Es werden auch überall über 5 verfügbare unterstützungen angezeigt.

    Dann kommt die Zeit wann es ankommt....diese spielt keine rolle da hab ich spass halber 20.12.2017 stehen.....
    zufällige Berechnung....

    Einfügen in manuell Gruppe.

    Dann spuckt mir Workbench 415 Unterstützungen aus.


    Inhalt:
    -Truppenanzahlen wurden vorher improtiert
    - Deff Gruppe besteht aus >500 Speer/Schwert/Bogen (Gruppe hat 110 Dörfer als Inhalt)


    Ich hab das ganze auch mal ohne den haken Gleichwertigen Truppen gemacht da sagt er 4x 80 und einmal 87 als ergebnis und bei improtieren der Gruppe in die Befehle kommt auch 415 raus.


    Wenn ich dann alle Befehle Abschicke sieht es dann aus wie Hund :( :(
    1. Dorf 110
    2. Dorf 90
    3. Dorf 80
    4. Dorf 75
    5. Dorf 60

    Entweder hab ich dann zuviel in einem Dorf oder viel zu wenig.

    Wenn ich das ganze mit 2 Dörfer mache dann funktioniert dies deutlich besser: Sprich ich habe als ausbeute immer ca. 90 unterstützungen.( auch keine 100 die normal locker drin sind!!)


    Jetzt meine Frage liegt hier ein Fehler im Rechner oder was läuft da falsch???

    würde mich über eine Antwort freuen und hoffe auf schnelle Hilfe.
     
  12. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Ich werde dir mal "versuchen" zu erklären wie die UTs im Taktikplaner funktionieren. (ich hab schon YT Videos gesehen, wo das Falsch erklärt wurde - was die gemeint haben, dass WB so an Features hat wäre zwar schön, aber das hat es sicher nie gegeben...). Generell finde ich ja, dass das Feature nicht wirklich optimal funktioniert, aber bei den Ramenbedingungen ging das nicht besser.

    Beginnen wir mal:
    1) Nur zur Klarstellung du meinst das Werkzeug zum auffüllen von UTs

    2) Zielwahl - da wählst du die Dörfer aus die Unterstützt werden sollen (irgendwie logisch)

    3) Einstellungen:
    Gewünschte Truppenstärke (die Truppen die insgesammt im Dorf vorhanden sein sollen, auch logisch)
    EinzelUT - Am besten solltest du hier einen Standardangriff auswählen, weil du sonst nacher beim Abschicken die Falschen Truppen schickst

    Haken Gleichwertige Truppenstärke zulassen / Berechnungsalgorithmus (die Wirklich im Dorf vorhandenen Truppen fließen nicht in die Berechnung mit ein!!):
    Gewünschte Truppenstärke minus im Dorf bereits vorhandene Truppen (falls es dein Dorf ist hast du die Info mit dem Truppenimport importiert, falls es nicht dir gehört hast du vielleicht die Truppenübersicht der UTs importiert und WB hat die Info daher, gibt es keine Infos so wird einfach 0 angenommen)
    Jetzt kommt es auf Gleichwertige UT zulassen an:
    falls ja:
    werden die Def Werte des vorherigen Ergebnisses ausgerechnet (Normal, Kav, Bogen) und des Einzelsplits
    dann wird verglichen (vorheriges Erg / Einzelsplit) für alle Def Werte. Der Wert für den die meisten UTs benötigt werden zählt dann

    falls nein:
    hier werden die einzelnen Truppenwerte (von vorherigem erg & einzelsplit) direkt verglichen. Und wieder gilt das Maximum.

    4) Herkunft - irgendwie auch logisch - wichtige Dinge zu beachten:
    Werden die Einzelsplits mit den im Dorf vorhandenen Truppen verglichen, es zählt das min.
    Bedeutet also falls du in als Einzelsplit hast 100 Trial + 40 Spy und ein Dorf hat 1k Trial und 200 Spy so kannst du 5 UTs schicken (die Spys begrenzen).

    5) Berechnen
    Hier werden die selben Algorithmen verwendet wie bei der Angriffsberechnung (alles was ich jetzt sag gilt auch für den Inc planer)
    Systematische Berechnung: gut wenn die UTs knapp sind / die Zeit knapp ist
    Benötigt lange falls es viel mehr UTs gibt als benötigt werden. Schaut immer, dass möglichst viele Dörfer komplett voll werden (es kann daher passieren, dass andere gar nix bekommen) - das ist in deinem Fall nicht gewünscht.

    Zufällige: immer Extrem schnell, eher gleichmäßige verteilung, liefert in schwierigen Situationen aber meistens nicht das optimale Ergebnis

    6) Speichern
    die Berechneten Befehle werden in einem Angriffsplan gespeichert. Als vorlage wird dabei zuerst gesucht, ob eine Existiert mit den selben Truppen wie unter Einzel UT, falls nicht wird einfach die Standard UT Vorlage verwendet

    7) Abschicken
    Wie bei Angriffen

    Zu deinem Problem:
    mir fehlen noch folgende Infos: gab es bereits Truppen im Dorf von denen WB wusste?
    hasst du bevor du die Herkunftsdörfer ausgewählt hast, schon die Truppen importiert gehabt?
    hast du Punkt 4 meiner Anleitung beachtet (sind es nur ca werte oder exakte)
    was steht beim Berechnungsfenster bei Benötigte / Vorhandene UTs (funktionierts vielleicht besser mit Systematischer Berechnung?)
    Wie siehts mit den Befehlen aus sind die Gleichmäßig? (ist vielleicht beim Abschicken was schief gegangen)

    Generell will ich noch sagen, dass ich kein Fan von dieser Methode des UT Auffüllens bin, weil da extrem viele Resttrupen über-bleiben falls man nicht mit mini Splits arbeitet.
     
  13. eragon2496

    eragon2496

    Registriert seit:
    6. Feb. 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    25
    fände b) auch besser. Wenn man die Befehle über BBs exportiert stehen die ja in einer Tabelle. Und Tabellen werden in IGMs nicht unterstützt, man hat also in IGMs einen ziemlich unübersichtlichen Text mit vielen BB-Tags welche keinen Sinn haben.
     
  14. D.Law

    D.Law

    Registriert seit:
    6. Dez. 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mkich,

    Ich habe dir mal eine kleine Bild Galerie entworfen damit du mal genau verfolgen kannst wie es aussieht und ich es meine :)

    Schritt eins:
    Truppen mit Strg A & Strg C importiert

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=7cfdb2-1511966315.png

    Schritt zwei:
    Ziele rein kopiert = 5 Babarendörfer

    Schritt drei:
    Einstellung Truppenstärke 8k Trail mit einer Einzel UT von 100[​IMG][/URL][/IMG]

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=2d7684-1511966908.png

    So hier sieht man 8k Trail will ich haben mit Einzel UT von 100 die auch genauso berechnet wurde. Diese ist auch mit standart angriffe ausgewählt.

    Schritt vier:
    Herkunft ist auch klar, dort habe ich die Gruppen von oben eingefügt (119 Dörfer)

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=b446fa-1511967022.png

    Schritt fünf:
    Berechnung mit zufällig

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=d6e759-1511967192.png

    letzter Schritt:
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=55b596-1511967252.png

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=c9b55c-1511967268.png

    wie man hier schon sieht ist muss etwas schief gelaufen sein :( er hat jetzt ganze 324 befehle geplant obwohl deutlich mehr verfügbar sind !!!


    Jetzt immer noch die Frage was ist da falsch??? Da muss doch ein Berechnungsfehler vorliegen??


    Danke schonmal für die antwort
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Nov. 2017
  15. D.Law

    D.Law

    Registriert seit:
    6. Dez. 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist immer noch, vllt hat ja ein anderer eine Idee für mein Problem. siehe oben
     
  16. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Mist das hab ich irgendwie Total übersehen...
    Bei schritt eins sieht das nach der Dynamischen Gruppenübersicht aus? Zum Truppen importieren brauchst du die Truppenübersicht (screen=overview_villages&mode=units)

    Sonst sieht alles eigentlich gut aus... (den Truppenimport scheinst du eh richtig gemacht zu haben, nachdem du dann ja verfügbare UTs hast)
    Beim letzten Schritt steht, dass er 80/116 Herkunftsdörfern verwenden konnte. Kannst du vielleicht mal schauen, ob bei schritt 4 wenn du runterscrollst eventuell bei vielen Dörfern eine Zahl < 5 Steht (36 Dörfer sollten dort eine 0 stehen haben)

    Es ist "leider" so, dass jeweils nur eine UT von einem Herkunftsdorf auf ein Ziel geschickt wird (bei dir können also von einem Dorf max 5 Befehle loslaufen). DIe hohe Zahl bei verfügbaren UTs könnte deshalb irreführend sein.

    Wenns das nicht ist, dann ist das vielleicht irgend ein komischer Bug...
     
  17. D.Law

    D.Law

    Registriert seit:
    6. Dez. 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Um genau das zu vermeiden habe ich ja eine Gruppe gemacht die > 500 Trail ist, somit kann keine der Dörfer zu wenig Truppen haben sprich es steht überall eine 5 oder höher drin, hab ich geprüft.
    Auch der Truppenimport ist korrekt, ich gehe wie du oben sagst auf Truppenübersicht und drücke Strg A (alles mariert) und dann Strg C (dann kommt pop-up Truppen wurden importiert)

    Hast du vllt skybe?
     
  18. MKich

    MKich

    Registriert seit:
    24. Sep. 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Zu meiner Verwunderung muss ich gerade Feststellen, dass das wirklich ein anderes Template ist (das man auf normalen Weg gar nicht bekommen kann). Dann werd ich irgendwas einbauen, damit man das auch wieder verwenden kann...
    %TYPE% von %ATTACKER% aus %SOURCE% mit %UNIT% auf %DEFENDER% in %TARGET% startet am %SEND% und kommt am %ARRIVE% an (%PLACE%)

    @D.Law ich hab dir eine Unterhaltung geschickt, da dein Problem anscheinend sehr speziell ist und es nach keinem Bedienungsfehler aussieht