• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Eier, wir brauchen Eier!

Reaktionspunktzahl
198
Keine Propa, keine Verurteilung, kein direkter Bezug auf gesperrte Accounts der letzten Tage.

Einfach mal ein Weckruf an alle, die meinen sich Ingame mit Proxies, unerlaubten Skripten und Bots einen Vorteil verschaffen zu müssen:

cheater.png


Bin auch kein Mauerblümchen und wurde schon oft im Forum und sogar mal Ingame gesperrt, aber immer nur wegen Beleidung, unpassender Bildwahl und zu harten Kriegserklärungen...

Aber mal ehrlich, geht euch einer ab, wenn ihr mit solchen Methoden die x-te Welt gewinnt?
Wäre es nicht mal wieder Zeit für eine "saubere Welt" in der einfach die Aktivität und der Skill entscheidet?

Ihr macht hier eins auf Super-Profis, aber zum fair spielen reicht es scheinbar nicht. Das ist armselig und obv. low-skill.
 
Reaktionspunktzahl
437
Ich finde man muss auch mal die Gegenseite sehen und wertschätzen, dass es noch Leute gibt, die sich die Mühe machen in einem 20 Jahre alten Browsergame für Internet points zu betrügen.

Keep on grinding, Kings!
 
Reaktionspunktzahl
100
Absolute Zustimmung, Pint.

Dass cheaten dann auch noch verteidigt wird, weil es anscheinend "jeder" macht, zeigt wie kaputt DS und die Community dahinter ist.

vor 12-15 Jahren hab ich auch noch Verwarnpunkte und Sperren im Forum gesammelt wie Panini Sticker. Aber ingame hab ich tatsächlich nie geschafft. xD
 
Reaktionspunktzahl
228
Die Leute die wegen Beleidigung gesperrt werden sind eh die besten. Das sind die mit denen man einfach chillig klicken kann und die sich immer im Griff haben. Gute Arbeit - weitermachen!
 
Reaktionspunktzahl
198
Ja, schon zu S1- und S2-Zeiten gab es miese Aktionen. Hab auf S2 auch mal hinterlistig ein PB geadelt und dann später die Quittung von Spielern mit gutem Gameplay (AÖ) bekommen. Das hat mir damals zu denken gegeben und seither spiele ich korrekt und gratuliere meinen Gegnern auch zu guten Aktionen.

Aber die heutigen technischen Möglichkeiten und die Intensität mit der das genutzt wird lässt mich wirklich nur stutzen. Wie doch schon bemerkt hat: Wie man sich so reinfuchsen kann in sowas irrelevantes wie ein Browsergame ist mir schleierhaft. Wenn die Leute diese Motivation und durchaus vorhandenes technisches Verständnis sinnvoll nützen würden, dann könnten sie im RL erfolgreich genug sein um nicht in einem Browsergame cheaten zu müssen um das eigene Ego zu boosten... </RL-Keule Ende>

Aus meiner Sicht hat die Propa im PuP immer am meisten Spaß gemacht und da wurde früher jeder noch so kleine Erfolg auf dem Schlachtfeld bejubelt und im Öffentlichen zelebriert als wäre es der Serversieg. Klar war das auch Ego-Boosting vom feinsten, aber es war grundsätzlich fair und hat Spaß gemacht. Kann mir nicht vorstellen, wie es Spaß machen soll eine Off wegzudeffen, wenn Proxy-Def im Dorf stehen hat. Wo wir wieder bei den Settings sind die ich feier: Nur Unterstützung im Stamm ist wohl die beste Neuerung der letzten 10 Jahre.
 
Reaktionspunktzahl
100
Ohja, dass Propas aus der Mode gekommen sind ist wirklich tragisch. Wie viel Aufwand wir in die Dinger jedes mal gesteckt haben nur um die Gegner für ein paar nicht raus gestellte Offs zu verhöhnen :eek:
Schade, dass die meisten nur aus Bilder bestanden und nicht mehr sichtbar sind. Da waren einige Meisterwerke dabei.

Damals haben wir die Mods in den Burnout getrieben und heute kicken die sich selber raus mit solchen cheat aktionen. zeiten ändern sich...
 
Reaktionspunktzahl
315
Ohja, dass Propas aus der Mode gekommen sind ist wirklich tragisch. Wie viel Aufwand wir in die Dinger jedes mal gesteckt haben nur um die Gegner für ein paar nicht raus gestellte Offs zu verhöhnen :eek:
Schade, dass die meisten nur aus Bilder bestanden und nicht mehr sichtbar sind. Da waren einige Meisterwerke dabei.

Damals haben wir die Mods in den Burnout getrieben und heute kicken die sich selber raus mit solchen cheat aktionen. zeiten ändern sich...

Kann dich clappen und dann eine propa über dich machen wenn du willst

xoxo
 
Reaktionspunktzahl
649
Keine Propa, keine Verurteilung, kein direkter Bezug auf gesperrte Accounts der letzten Tage.

Einfach mal ein Weckruf an alle, die meinen sich Ingame mit Proxies, unerlaubten Skripten und Bots einen Vorteil verschaffen zu müssen:

Anhang 17642 ansehen


Bin auch kein Mauerblümchen und wurde schon oft im Forum und sogar mal Ingame gesperrt, aber immer nur wegen Beleidung, unpassender Bildwahl und zu harten Kriegserklärungen...

Aber mal ehrlich, geht euch einer ab, wenn ihr mit solchen Methoden die x-te Welt gewinnt?
Wäre es nicht mal wieder Zeit für eine "saubere Welt" in der einfach die Aktivität und der Skill entscheidet?

Ihr macht hier eins auf Super-Profis, aber zum fair spielen reicht es scheinbar nicht. Das ist armselig und obv. low-skill.

Hallo, deine erste Adelung war intern. Statement?

1669106786123.png
 
Reaktionspunktzahl
198
Hallo, deine erste Adelung war intern. Statement?

Anhang 17804 ansehen

Auch wenn es in der Akte nicht so aussieht, war es ein Kampf:

Die beiden AGs waren ein (zugegebenermaßen verzweifelter) Readel-Versuch (im NB) gegen den "Wasserstoff"-Acc vom Stamm "CHAOS".
Allerdings waren die Wasserstoff-AGs komplett impotent, aber da liefen meine AGs schon und so hab ich 2 x drüber geadelt.

Natürlich hätte der Acc-Owner nach den Wasserstoff-AGs nochmal in den Stamm eintreten können, dann wären meine AGs zu Besuch gewesen, aber das ging alles ganz schnell und der Acc-Owner hatte zu dem Zeitpunkt bereits aufgegeben und hat nicht mehr geloggt..

Der Kaiser-Acc war zu dem Zeitpunkt auch komplett blank, da er zuvor beim Adel-Versuch mit seine Off auf CHAOS-Def gelaufen ist. Hab sogar noch den Bericht wenn's jemanden interessiert:
1669327600648.png
Dann der erste Run von Wasserstoff:
1669327895586.png
Und vom 2. Run von Wasserstoff hab ich keine Berichte mehr, weil der Kaiser-Acc dann wie gesagt offline war. War aber auch am 02.11. noch vor dem NB.

Und ich kam dann halt kurz nach dem NB ins Dorf und konnte es dadurch über Nacht halten und dann kommt eine andere Geschichte*), deren Ausgang man bereits kennt.

*) Wer die ganze Geschichte lesen möchte, dem kann ich es gerne Ingame weiterleiten, da hier die Zeichenzahl begrenzt ist und BB-Codes Forum != BB-Codes Ingame, daher wäre das hier nicht mehr lesbar.

Ich hoffe das reicht Dir als Statement :cool:
 
Reaktionspunktzahl
0
Auch wenn es in der Akte nicht so aussieht, war es ein Kampf:

Die beiden AGs waren ein (zugegebenermaßen verzweifelter) Readel-Versuch (im NB) gegen den "Wasserstoff"-Acc vom Stamm "CHAOS".
Allerdings waren die Wasserstoff-AGs komplett impotent, aber da liefen meine AGs schon und so hab ich 2 x drüber geadelt.

Natürlich hätte der Acc-Owner nach den Wasserstoff-AGs nochmal in den Stamm eintreten können, dann wären meine AGs zu Besuch gewesen, aber das ging alles ganz schnell und der Acc-Owner hatte zu dem Zeitpunkt bereits aufgegeben und hat nicht mehr geloggt..

Der Kaiser-Acc war zu dem Zeitpunkt auch komplett blank, da er zuvor beim Adel-Versuch mit seine Off auf CHAOS-Def gelaufen ist. Hab sogar noch den Bericht wenn's jemanden interessiert:
Dann der erste Run von Wasserstoff:
Und vom 2. Run von Wasserstoff hab ich keine Berichte mehr, weil der Kaiser-Acc dann wie gesagt offline war. War aber auch am 02.11. noch vor dem NB.

Und ich kam dann halt kurz nach dem NB ins Dorf und konnte es dadurch über Nacht halten und dann kommt eine andere Geschichte*), deren Ausgang man bereits kennt.

*) Wer die ganze Geschichte lesen möchte, dem kann ich es gerne Ingame weiterleiten, da hier die Zeichenzahl begrenzt ist und BB-Codes Forum != BB-Codes Ingame, daher wäre das hier nicht mehr lesbar.

Ich hoffe das reicht Dir als Statement :cool:

Ja, war leider sehr unglücklich dass die AGs nicht 50 Zustimmung ziehen :(
Der 2te Run lief damals rot, wenn ich mich richtig erinnere
Leitest du mir es ingame weiter? Ich mag Geschichten :)
 
Reaktionspunktzahl
198
Ja, hast ja recht.

Hab im NB 3 Hütten verloren + massig Incs. + keine Zeit und ehrlich gesagt auch keine Motivation mich aktiv dagegen zu wehren.

Tut mir leid für diejenigen, die mich unterstützt und auf mich gezählt haben. Entschuldigung vielmals, dass ich den Erwartungen nicht gerecht wurde!

Schönwetter-Spieler wäre ein passender Begriff.
Mein alter Ego hier war mehr Schein als Sein.

Glückwunsch an Stich, die es auf dieser Welt zum 2. mal geschafft haben mich zu zerlegen.

Von meiner Seite aus war das nun auch der letzte Post hier im Forum. Für immer.

Greez Pint
 
Reaktionspunktzahl
5
Einfach gegen den Rostigen Messerblock verloren, unlucky
Lol. Echt funny. Nicht nur hat uns Pint geintet, jetzt bannt Inno accounts bei uns weil sie ihn „Noob“ nannten. Wie lächerlich ist das denn. Gebt STICH doch gleich den Serversieg. Die sind halt so schlecht, dass sie ohne Inno-Stützräder nach 2 Tagen Krieg quitten würden.

Grandios was aus diesem Spiel geworden ist. Nur noch 7-10 Stämme Bündnisse aus Pushern die beim Support suckeln, damit sie nach den ganzen BBs auch noch schaffen was zu adeln. Lächerlich.

Von den Leuten bei Stich will ich gar nicht anfangen. Selten son asozialen Müll gesehen wie Kevin und Jackson. Richtige Bottomfeeder.
 
Reaktionspunktzahl
3
imayine du bist so schlecht, das dein Acc nach 1 Tag ballern komplett blank steht. und dann haste gleich 2 davon und die sind auch noch SF von Stich/UA :OOO Na dann muss man aber ganz schnell beim Support auf die Knie, damit Papa Inno die bösen Frontgegner für einen sperrt!
 
Reaktionspunktzahl
17
Support ist der beste Messermann, wenn die ernsthaft denken eine Sperre ohne Angriffsblock ist Verhältnismäßig.
 
Oben