• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Entstehung der Welt

Hugo.

Gast
Richtig wäre folgender Schluss: "Gläubige würden dir darauf "Das gehört alles zu Gottes Plan" antworten, deshalb sag ich dir das, um zu trollen."
Ein Gläubiger hätte meine Argumentation akzeptieren oder die Prämissen seines Glaubens ablehnen müssen - was ja auf's selbe hinaus läuft. ;P
 

Kimba03

Gast
******egal wo sich irgendein Gott von irgendeinem Menschen, der an ihn glaubt gerade aufhält. Wo isn letztlich der Unterschied zwischen einem klugen Hawking und einem beknackten kimba03? Beide wissen nix. Nur wird kimba glücklicher sterben, weil er glaubt, was gewusst zu haben, währen der arme Hawking nichts als seine quälende Ungewissheit hat. Hey, Mann, lebe wie kimba03, der hats echt drauf!
Ab dem letzen Satz muss ich dir durchaus recht geben, nur deinen anderen Gedankengängen kann ich nichtzustimmen. Aber wenn du das "beknackte" in Zeile 1 weglässt wird der Text schon um dein vielfaches richtiger! Schön, dass ich helfen konnte! :)