• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Feedback: Regeländerungen 2018

ohcrxne

Gast
Da es sehr viele unterschiedliche Arten von Pushing gibt, wurde hier bewusst viel Spielraum gelassen.
Wer der Meinung ist, dass Sperren ohnehin willkürlich ausgesprochen werden, dem ist sowieso nicht zu helfen - egal wie die Spielregeln formuliert sind.
Das oft genug unberechtigte Sperren ausgesprochen werden ist Fakt und das wirst du auch nicht verneinen können genauso wie es sehr Fragwürdige Spieler beim Support gibt die sich selber kaum an Spielregeln halten. Bei denen ich bezweifle dass sie objektiv bleiben wenn es um ihre kollegen geht.
Mal davon abgesehen könnten viele Spieler bald denken das Sperren komplett willkürlich ausgesprochen werden wenn man nicht weiß ob z.b. ein Morali, was bisher meines Erachtens nach in keiner hinsicht je als verweflich galt jetzt ein Sperrgrund sein könnte.
Wenn dazu dann noch ein Teamer wie du auf solche fragen nichtmal eingehst sondern nur beleidigend schreibst: "dir ist nicht zu helfen", hilft das keinem sondern zeigt nur auf wie du deiner Arbeit als Teamer nachgehst, lächerlich sowas.
 

Antimacht

Community-Management
Das oft genug unberechtigte Sperren ausgesprochen werden ist Fakt und das wirst du auch nicht verneinen können genauso wie es sehr Fragwürdige Spieler beim Support gibt die sich selber kaum an Spielregeln halten. Bei denen ich bezweifle dass sie objektiv bleiben wenn es um ihre kollegen geht.
Mal davon abgesehen könnten viele Spieler bald denken das Sperren komplett willkürlich ausgesprochen werden wenn man nicht weiß ob z.b. ein Morali, was bisher meines Erachtens nach in keiner hinsicht je als verweflich galt jetzt ein Sperrgrund sein könnte.
Wenn dazu dann noch ein Teamer wie du auf solche fragen nichtmal eingehst sondern nur beleidigend schreibst: "dir ist nicht zu helfen", hilft das keinem sondern zeigt nur auf wie du deiner Arbeit als Teamer nachgehst, lächerlich sowas.
Deine Frage/Aussage war, dass es hier sehr viel - in deinen Augen zu viel - Spielraum gibt. Daraufhin folgte einfach nur die Erklärung, warum hier der Spielraum gelassen wurde. Eine konkrete Antwort, was unter Pushing fällt und was nicht, wirst du hier im Forum nicht erhalten, da dies im internen Strafenkatalog geregelt ist.

Zudem ist es keine Beleidigung, wenn ich sage, dass jemandem, der sich ohnehin willkürlich behandelt fühlt, nicht zu helfen ist. Es ist ganz einfach Fakt:
Sollte jemand ein Problem mit einem Supporter haben, kann er jederzeit eine höhere Instanz in einem Ticket verlangen - bis hin zum Community Management. Und wenn man nach Ausschöpfung dieser Instanzen - und damit nach dem Urteil von mindestens drei unterschiedlichen Personen (die noch nichtmal die betreffende Welt bespielen) zu einem Fall - immer noch meint, es gäbe keinen Grund für eine Sperre. Naja ...
 

ohcrxne

Gast
Ist natürlich schlau neue regeln zu machen und den Spielern nicht zu sagen wie diese lauten, schön dass man selbst wenn man Regelkonform spielen will sich nichtmal sicher sein kann ob man es tut aber gut dann kann man jetzt wohl jeden 2ten Spieler melden da diese regel nach freier Interpretation auf fast alles zu trifft, fördert bestimmt den Spielspaß.
 

Antimacht

Community-Management
Ist natürlich schlau neue regeln zu machen und den Spielern nicht zu sagen wie diese lauten, schön dass man selbst wenn man Regelkonform spielen will sich nichtmal sicher sein kann ob man es tut aber gut dann kann man jetzt wohl jeden 2ten Spieler melden da diese regel nach freier Interpretation auf fast alles zu trifft, fördert bestimmt den Spielspaß.
Man kann auch jeden zweiten Spieler melden, weil er einen Dualpartner hat und das schon seit jeher gegen die Spielregeln verstößt. Ich denke bis dato hat der Support hier noch immer eine annehmbare und spielerfreundliche Linie gefunden.

Und nur um Missverständnissen vorzubeugen:
Ich bin nicht mehr im deutschen Team - wurde wohl einfach vergessen mir hier den Untertitel wegzunehmen. Ich vertrete hier also nicht die Meinung des Teams, sondern meine persönliche. Aufgrund meines Engagements im Schweizer Support Team und weil wir dort die gleichen Regeln haben, kenne ich aber die neuen Regeln relativ gut ^^