• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Feedback-Thread InnoGames TV

Ob man sich das Video ansieht oder nicht, ist die Frage, aber wie du schon sagtest: Es stand dabei, dass das neue Gebäude Wachturm vorgestellt wird. Da dann, wie schalkersebi davon zu sprechen, man habe das nicht angekündigt, um negativer Resonanz zu entkommen halte ich für ziemlich weit hergeholt.
 

DeletedUser150629

Gast
Ob man sich das Video ansieht oder nicht, ist die Frage, aber wie du schon sagtest: Es stand dabei, dass das neue Gebäude Wachturm vorgestellt wird. Da dann, wie schalkersebi davon zu sprechen, man habe das nicht angekündigt, um negativer Resonanz zu entkommen halte ich für ziemlich weit hergeholt.
Ich habe über einen Stammeschat und dann über diesen Thread mitbekommen, dass es Wachtürme geben soll. Ich lese nicht die Beschreibung von einem Video durch, dass zu einem Bruchteil um DS geht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Es ging auch um keine Video-Beschreibung, sondern um die Ingame-Nachricht. Und eigtl. ist für meine Aussage auch nicht relevant, ob du speziell jetzt das gelesen hast oder auch nicht. Jedenfalls ist es m.E. ziemlich weit hergeholt zu behaupten "Inno will die Einführung vertuschen", wenn von Inno an jeden aktiven Spieler 'ne Nachricht rausgeht, dass es jetzt ein neues Gebäude geben wird.
 

DeletedUser159894

Gast
Warum wir mein Text vor ein paar Tagen eigentlich so gekonnt von dem Stämme Team ignoriert? Könnte ich bitte eine Erläuterung haben in welcher Hinsicht das neue Gebäude eine Bereicherung für den erfahrenen Stämme Spieler ist und warum man ihn ins Spiel bringen muss?
Wie denkt ihr wird der Spielspaß durch ein solches Gebäude für alle verbessert?
Redet ihr überhaupt darüber was es für Folgen haben könnte, wenn man ein Gebäude herausbringt, dass zu 100% nur den Anfängern helfen soll und es für erfahrenere Spieler einfach nur nerviger wird und viel Spaß nimmt, da fakes und damit einen komplexen Angriffsplan zu erstellen, um den Gegner zu verwirren, vollkommen überflüssig werden?

Das ist die typische Vorgehensweise bei RIot, die langsam aber sicher ihr Spiel komplett damit zerstören. Auch dort herrscht die Devise : "Egal wie undurchdacht unsere Änderungen am Spiel sind, wir machens einfach und bringen es schnell heraus, dass der Nutzer denkt : "Hey wieder was neues. Abwechslung. Cool.""

Aber leider ist in den meisten Fällen das genau Gegenteil der Fall, man ist einfach nur genervt davon und ärgert sich über die unüberlegten Änderungen am Spiel...

Besprecht den Wachturm mal noch ein paar Wochen intensiv im Team und wenn ihr dann immer noch denkt, dass es eine Bereicherung ist, stimmt etwas nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das Stämme-Team (Support & Moderation) hat mit der Änderung nichts zu tun. Spieländerungen kommen von Seiten der Entwickler, Game-Designer etc. Der Grund warum InnoGames neue Features einbaut ist aber ohnehin immer derselbe, nämlich der Grund, aus dem sich InnoGames auch das Recht dies zu tun in den AGB ausgenommen hat, "um [das Spiel] für einen möglichst großen Userkreis attraktiv zu halten."
 

DeletedUser159894

Gast
Dann wäre es schön mal von den Entwicklern/Game-Designern zu wissen, wie sie mit einem Wachturm, der NUR neue Spieler anspricht, einen "möglichst großen Userkreis" erreichen wollen? Stämme ist kein (MMO)RPG, da muss man nichts attraktiv "halten".
 
Was ramsay - stellvertretend für einen bedeutenden Teil der Community - glaube ich hören möchte ist kein juristischer Persilschein weil Inno 'ne GmbH statt 'nem VEB geworden ist und auch nicht was das neue Feature "Wachturm" dem/einem Teil des Kundenkreis für Vorteile bringt, sondern eine Stellungnahme zu den vorgebrachten Einwänden. Und zwar bezogen auf den Inhalt des Spiels, nicht seiner AGB!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommt darauf an wie man "kleinere Rolle" definiert. Welche Projekte in InnoGamesTV vorkommen hängt von diversen Faktoren ab.
Zum Beispiel muss es natürlich etwas zu berichten geben das zeitnah zur Veröffentlichung des Videos von Relevanz ist. Dann muss es auch eine Möglichkeit geben das anständig zu präsentieren (manche Sachen sind vielleicht interessant, lassen sich aber in einem Video nicht gut erklären/zeigen oder das Segment wäre zu kurz). Dann braucht man Personal das sich die Inhalte fürs Video überlegt, aufzeichnet, einspricht etc. Dann muss zum Zeitpunkt der Aufnahme auch sicher sein, dass alles was gesagt wird nicht mehr geändert wird und das gezeigte muss relativ fertig sein; möglichst keine "Work in progress" Grafiken enthalten. Und dann hängt es noch davon ab wie viel andere Projekte etwas zu zeigen haben, da eine Folge auch in einem gewissen Zeitrahmen bleiben soll.
Und bei all den Faktoren haben die größeren Projekte einfach einen gewissen "Vorteil". Es ist aber nicht so als würde irgendjemand DS oder TW2 verbieten etwas zu zeigen. Ganz im Gegenteil.
 

DeletedUser143265

Gast
In dem neusten Video werden ja die "Stammes-Skills" vorgestellt, m.M. nach ne coole Sache, hat mir so in TW2 eigentlich auch ganz gut gefallen, kann aber keine Infos zu nem geplanten Update, ner Versionsnummer oder der Info ob und inwiefern dies ob alten Welten eingeführt wird finden?
 
Die Sache mit den Videos finde ich ganz gut, also prinzipiell. Ich habe mir zwar noch nie eines davon angesehen und werde auch zukünftig auf den Genuss der Werbefilmchen verzichten, aber so vom Prinzip ist das schon eine gute Sache.

P.S.: Kann man die abbestellen?
 
Herzlichen Dank, dass ihr, als deutsche Firma, es nichtmal fertig bringt, dieses Video auch auf Deutsch zu bringen. In englischer Sprache, mit englischen Untertiteln. Top. Leider ist nicht jeder so gut in englisch, um da folgen zu können.
 
Herzlichen Dank, dass ihr, als deutsche Firma, es nichtmal fertig bringt, dieses Video auch auf Deutsch zu bringen. In englischer Sprache, mit englischen Untertiteln. Top. Leider ist nicht jeder so gut in englisch, um da folgen zu können.
Diese Videos werden in Englisch erstellt, damit es für alle Spiele / Sprachen gleich ist.
Der Untertitel (auch) auf Deutsch. Eventuell steht bei dir Youtube auf Englische Untertitel. Stelle dies bitte einmal auf Deutsch um.
 

DeletedUser166648

Gast
Ohje. Mit dem neuen Feature wird Die Stämme ja noch mehr kaputt gemacht, als es eh schon ist. Und noch mehr auf weniger Aktivität ausgelegt.
Derartige Sätze fielen bereits bei Version 7.0. Es sind nicht die neuen Features, es ist der Lauf der Zeit. Oder spielst heute noch FIFA96?
Natürlich ist es sinnvoll, DS weiterhin für Anfänger* interessant zu gestalten. Warum auch nicht? Sonst schlägst dich hier irgendwann nur noch mit mir rum ;)

*bzw Menschen, bei denen sich die Prioritäten verlagern.
DS ist ein Spiel! Es raubt, bei einer gewissen größe des Accounts und einem witzigen Umfeld aber zunehmend zu viel Zeit. Man könnte neuen Features direkt mal eine Chance geben. Denkst, ich würde mich nochmal 24/7 DS widmen? Hast doch irgendwann eh nur noch unzählige UV's an der Backe...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Derartige Sätze fielen bereits bei Version 7.0. Es sind nicht die neuen Features, es ist der Lauf der Zeit.
Nein. Da fielen Sätze, dass mit den neuen Features der Version DS am Ende oder vor dem Untergang sei und ähnliche Sätze bzgl. der Zukunft von DS.

Ich habe nur geschrieben, dass man es "noch mehr" kaputt macht, was ein kleiner aber feiner Unterschied ist, Metho. In meinen Augen ist DS (das DS, das ich früher gerne spielte) bereits kaputt und wird hier noch mehr kaputt gemacht. Dass das nicht zum Untergang von DS, oder gar InnoGames führen wird und dass es mit Sicherheit auch Spieler gibt, denen das Spiel immer noch gefällt und die dieses Feature "feiern" werden, ist mir durchaus bewusst.

Naja und die Feststellung, dass es noch mehr auf weniger Aktivität ausgelegt wird, ist auch schlicht eine Tatsache. Kann man jetzt gut oder schlecht finden, es ist/bleibt dennoch so.
 

DeletedUser166648

Gast
Subjektivität vs Objektivität. Was soll ich sonst dazu sagen? ;)
Es ist mir vollkommen klar, dass nicht jeder mit den Änderungen konform geht. Weil es einfach nicht möglich ist, jeden User zu 100% zufrieden zu stellen. Darum ist aber nicht gleich alles ******e. Klar hätten einige lieber "Stillstand" und das gewohnte vor Augen. Stillstand bringt aber weder DS, noch Inno etwas. Eigentlich keinem. Du hast dich als Spieler weiterentwickelt, wie sich auch das Spiel weiterentwickelt hat. Natürlich ist es nicht möglich, auf jede Meinung eines Users einzugehen. Weißt Du allerdings selbst. Darum finde ich deinen "alles ******e" Beitrag überzogen.

Damit es nicht untergeht:
Wird dieses Feature jetzt auf jeder Welt eingesetzt ?