• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Neue Welten Feedback zu den Welten 115 und 116

DeletedUser155027

Gast
Bitte beachten:

Auf Welt 115 ist erstmalig das Feature aktiviert, dass alle Befehle (Angriff und Unterstützung) zufällig um bis zu eine Sekunde in beide Richtungen variieren können. Das heißt, wird ein Angriff auf 18:00:00 getimt, kann dieser um 17:59:59, 18:00:00 oder 18:00:01 Uhr ankommen.
Was ist das denn für ein Rotz?

Und warum ist der Nachtbonus so lang?

Immerhin gibts keinen Zwangsabstand^^

Ihr habt schon bessere Welten gemacht, aber die sind beide nicht so doll.
 

DeletedUser152525

Gast
>> Nachbonus

@inno: achtet mal auf die Schreibfehler ;)

Einstellungen sind ok aber nicht top. Wieso ned mal bonusdörfer auf pa welten? Pa welten sind immer gleich es variert immer nur bei Details beispielsweise Kirche. Fakelimit MS etc sind immer Standardmässig...
 

Enigma89

Gast
Was ist das denn für ein Rotz?
Ein Feature, welches wir auf unserer Sprachversion einmal testen möchten.

Immerhin gibts keinen Zwangsabstand^^
edit: Ich Depp :D

Da keine Millisekunden aktiv, gibt es keinen Zwangsabstand.

Ihr habt schon bessere Welten gemacht, aber die sind beide nicht so doll.
Die neuen Welten richten sich in erster Linie an neuere Spieler, da wir in der Vergangenheit (zumindest auf Nicht-Premium-Welten) einen starken Fokus auf ältere Settings hatten (10er-Technologiesystem, keine Kirche/Bogis etc.).
Und da wir normalerweise Paladin + Waffen, Kirche und Bogenschützen nur auf Premium-Welten anbieten, haben wir dies im Sinne der Fairness dieses Mal auch für die Nicht-Premium-Welt getan.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser152525

Gast
Gegenstand zum Versetzen des Dorfes nicht aktiv aktiv

>> heisst man kann das Dorf in die nähe des Stammes versetzen?
 

DeletedUser152476

Gast
Okay okay okay.. Ich hab die Settings mit dem Zwangsabstand und zufällig Variieren auf dem Betaserver gespielt.

Und das ist leider echt die schlimmste Sache, die man machen kann. Wie will man denn noch irgendwas timen? Da kann dir n Blinder deine Ags raustimen. Ganz zu schweigen davon, dass man keine Offs mehr davortimen kann, weil die einfach dahintergesetzt werden, wenn man Pech hat. Da geht leider ein riesengroßer Teil von Stämme verloren!
Das hättet ihr vielleicht auf 116 ausprobieren können, aber doch nicht auf der Non-Premium-Welt, die sowieso schon 3 Monate Pause hatte.

Die Settings auf 116 sind aber sonst ganz in Ordnung. Nur Farmlimit ohne erhöhte Minenproduktion macht die Welt um einiges langsamer..

Naja, hier hat man leider die Wahl zwischen Krebs und Aids
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Enigma89

Gast
Und das ist leider echt die schlimmste Sache, die man machen kann. Wie will man denn noch irgendwas timen? Da kann dir n Blinder deine Ags raustimen. Ganz zu schweigen davon, dass man keine Offs mehr davortimen kann, weil die einfach dahintergesetzt werden, wenn man Pech hat. Da geht leider ein riesengroßer Teil von Stämme verloren!
Das hättet ihr vielleicht auf 116 ausprobieren können, aber doch nicht auf der Non-Premium-Welt, die sowieso schon 3 Monate Pause hatte.
Es ist richtig, dass man mit den bestehenden Taktiken einige Probleme haben wird. Daher wird es nun nötig sein, sich neue Taktiken zu überlegen, um das Feature ausnutzen zu können (und btw: Timen ist immer noch möglich, du benötigst jetzt einfach nur mehr Versuche).
Daher haben wir auch die Millisekunden abgeschaltet, damit die zusätzliche Option des "in die Millisekunden raus Timens" nicht mehr existiert.
Es ist strukturell wie beim Farmlimit: Nun muss man sich etwas einfallen lassen. Anders spielen.

edit:
die gehen halt davon aus, dass die kassen klingen und alle die Ress einkaufen ;)
In erster Linie wurde das Feature auf der Premium-Welt eingeführt, weil es sich schlicht viele Spieler (auch in den Threads) gewünscht haben. Wir haben das Limit allerdings sehr hoch angesetzt, sodass die meisten Spieler immer noch gut farmen können.
 

DeletedUser152525

Gast
Und das ist leider echt die schlimmste Sache, die man machen kann. Wie will man denn noch irgendwas timen? Da kann dir n Blinder deine Ags raustimen. Ganz zu schweigen davon, dass man keine Offs mehr davortimen kann, weil die einfach dahintergesetzt werden, wenn man Pech hat. Da geht leider ein riesengroßer Teil von Stämme verloren!

<< find ich auch, wie willste hier nur einigermassen iwas vernünftiges timen? lol lächerlich so ne Einstellung sorry leute


Die Settings auf 116 sind aber sonst ganz in Ordnung. Nur Farmlimit ohne erhöhte Minenproduktion macht die Welt um einiges langsamer..

<< die gehen halt davon aus, dass die kassen klingen und alle die Ress einkaufen ;)
 
Größte Rotz den man sich vorstellen kann. Ein Spiel basierend auf Timing um einen weiteren RNG Faktor bereichern. Mehr Versuche sind ja schon. Wenn man aber nur einen hat in einem Fight später zwecks raustimen etc? Gegner hat luck, Dorf ist weg, danke Glücksfaktor.

Viel Spaß den neuen Spielern, die sich dann angewöhnen garnicht zu timen und auf der nächsten Welt dann auf den Sack kriegen.

1er Speed und einfache Minenproduktion ist eh lw.

Naja gönnt euch wer immer es auch mag.
 

DeletedUser150629

Gast
Achtung: Auf Welt 115 ist erstmalig das Feature aktiviert, dass alle Befehle (Angriff und Unterstützung) zufällig um bis zu eine Sekunde in beide Richtungen variieren können. Das heißt, wird ein Angriff auf 18:00:00 getimt, kann dieser um 17:59:59, 18:00:00 oder 18:00:01 Uhr ankommen.
Bedeutet doch, dass timen total für den Arsch ist oder verstehe ich irgendwas falsch?

116 schrieb:
Limitierte Beute: 10.000 / Obergrenze: 5.000.000
Kann man also gar nichts mehr machen, wenn der Gegner Unmengen PPs in Ressis investiert? Wurde nicht irgendwo von offizieller Seite gesagt, dass das auf geraden Welten genau aus dem Grund nie kommen wird?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser155027

Gast
Die neuen Welten richten sich in erster Linie an neuere Spieler, da wir in der Vergangenheit (zumindest auf Nicht-Premium-Welten) einen starken Fokus auf ältere Settings hatten (10er-Technologiesystem, keine Kirche/Bogis etc.).
Und da wir normalerweise Paladin + Waffen, Kirche und Bogenschützen nur auf Premium-Welten anbieten, haben wir dies im Sinne der Fairness dieses Mal auch für die Nicht-Premium-Welt getan.
Achso... Ist das so?

http://de111.die-staemme.de/stat.php?mode=settings



Also da sind Sachen dabei, da schütteln selbst Supporter den Kopf.

Wenn man was verändern will, dann sollte man das doch schleichend machen und nicht so auf einen Ruck?!

Befehle können zufällig variieren 1 Sekunde

aktiv, 20 : 1 für die ersten 30 Tage

Einschränkung ab mehr als 30 Tagen UV innerhalb von 60 Tagen

Gegenstand zum Versetzen des Dorfes nicht aktiv
Mal so die kleinen Details, die verändert wurden, die wahrscheinlich sonst niemandem auffallen würden. Das sind Dinge, die das Spiel drastisch verändern und über kurz oder lang das Spiel vernichten können.

Das sollte eigentlich ne Welt werden, die ich noch mal richtig aktiv spiele und jetzt muss ich wirklich nachdenken, ob ich mir das antue. Wie siehts denn mit dem Spähersystem aus, da hab ich jetzt nichts zu gesehen. Reicht 1 Späher oder müssen 4 geschickt werden?
 
halte ehrlich gesagt von den settings überhaupt nichts. Bei allen spielen, die ich kenne und erforlgreich sind, geht man mehr und mehr davon weg glücksfaktoren/zufallsfaktoren im spiel zu haben, weil diese einfach das spiel zu sehr verfälschen. Um nur mal 2 Beispiele zu nennen, bei Lol wurde dodge als zufallswert schon vor jahren abgeschaft und bei dota wurde kürzlich die rune auf beiden seite und nicht nur auf einer eingeführt um dort weniger glücksmoment zu haben, da sonst leute einfach zu leicht snoballen können. Finde in DS, besonders am Anfang, schon das Glück ziemlich nervig, weil wenn du zb. nicht mit 4 AGs adelst oder halt mit -25% glückangreift, bist du schon ziemlich gearscht, wenn man gegen einen halbwegs guten gegner spielt.

Einziges trostpflaster ist, das die welt im sommer starten und ich meine zeit eh vor hatte sinnvoller zu verbringen^^ hoffe nur zum herbst kommt dann ne welt mit premiumsettings ^^
 

DeletedUser146060

Gast
Auch wenns nur zum Welt 100 Special war, ist es ein Schritt in die richtige Richtung gewesen die Spieler zwischen verschiedenen Einstellungen eintscheiden zu lassen.
Sowas kann man doch nicht mehr ernst nehmen...
 

Enigma89

Gast
Bedeutet doch, dass timen total für den Arsch ist oder verstehe ich irgendwas falsch?
Du kannst immer noch timen, du benötigst nur mehr Versuche.

Kann man also gar nichts mehr machen, wenn der Gegner Unmengen PPs in Ressis investiert? Wurde nicht irgendwo von offizieller Seite gesagt, dass das auf geraden Welten genau aus dem Grund nie kommen wird?
Das Limit ist sehr hoch angesetzt, was auf keinen Fall passieren wird, ist die komplette Deaktivierung von Beute (zum jetzigen Stand).

Schau dir mal bitte die Welten 100 - 113 an :)

Wenn man was verändern will, dann sollte man das doch schleichend machen und nicht so auf einen Ruck?!
Es ist keine Veränderung, es ist ein Test. Eine Veränderung würde bedeuten, wir würden dies auf jeder neuen Welt einführen. Das ist definitiv nicht geplant (zum jetzigen Stand).

Mal so die kleinen Details, die verändert wurden, die wahrscheinlich sonst niemandem auffallen würden. Das sind Dinge, die das Spiel drastisch verändern und über kurz oder lang das Spiel vernichten können.
Die UV-Regelung ist viel zu lang bzw. zu hoch angesetzt. Wir haben mittlerweile sehr oft den Fall, dass die UV-Regelung missbraucht wurde. Sie soll in ihrer eigentlichen Form dazu dienen, Spielern zu ermöglichen, in den Urlaub zu fahren und nicht das komplette Spielen eines Zweitaccounts.

halte ehrlich gesagt von den settings überhaupt nichts. Bei allen spielen, die ich kenne und erforlgreich sind, geht man mehr und mehr davon weg glücksfaktoren/zufallsfaktoren im spiel zu haben, weil diese einfach das spiel zu sehr verfälschen. Um nur mal 2 Beispiele zu nennen, bei Lol wurde dodge als zufallswert schon vor jahren abgeschaft und bei dota wurde kürzlich die rune auf beiden seite und nicht nur auf einer eingeführt um dort weniger glücksmoment zu haben, da sonst leute einfach zu leicht snoballen können. Finde in DS, besonders am Anfang, schon das Glück ziemlich nervig, weil wenn du zb. nicht mit 4 AGs adelst oder halt mit -25% glückangreift, bist du schon ziemlich gearscht, wenn man gegen einen halbwegs guten gegner spielt.

Einziges trostpflaster ist, das die welt im sommer starten und ich meine zeit eh vor hatte sinnvoller zu verbringen^^ hoffe nur zum herbst kommt dann ne welt mit premiumsettings ^^
Die Stämme ist kein LoL oder Dota (zumal es auch dort immer noch deutliche Zufallsfaktoren gibt, wie eben die zufälligen Runen oder zufällige Crits). Ansonsten: Spielt die Welt erst einmal. Denkt euch neue Taktiken aus.

Ihr bewertet die Welteinstellung nach den Taktiken, die ihr schon erstellt und gefestigt habt. Dies ist nun eben nicht mehr möglich, ihr müsst euch neue überlegen.
Beim Farmlimit war die Haltung eine ähnliche, nun findet dieses Setting eine deutliche Akzeptanz.

Auch wenns nur zum Welt 100 Special war, ist es ein Schritt in die richtige Richtung gewesen die Spieler zwischen verschiedenen Einstellungen eintscheiden zu lassen.
Sowas kann man doch nicht mehr ernst nehmen...
Das haben wir auch für die HPW und die 109 und 110 gemacht. Wir haben aber damals schon gesagt, dass dies nicht regelmäßig geschehen wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser136701

Gast
verbesserte pala gegenstände

ist das jz kattadeff aktiv oder ohne kattadeff?
 
finde halt nicht mal das es für den verteidiger ein problem ist beim raustimen, der hat ja in der regel genug versuche dafür, aber der angreifer ist halt sowieso schon im nachteil und dann noch druch den random faktor zusätzlich belastet. Macht halt mMn keinen sinn.

Verstehe auch den vergleich zwischen random gap und farmlimit nicht um ehrlich zu sein. Ja es erfordert beides eine neue taktik, aber eine gemeinsam keint macht zwei dinge noch nicht ähnlich o_O
Vergleich mich ja auch nicht mit einem stück brot nur weil beides existent ist...
Beim farmlimit wird der zufalls/glücksfaktor nicht verändert sondern bleibt mehr oder weniger gleich.

edit: habe ja nicht gesagt das ds dota oder lol ist, sondern lediglich das man sieht, dass spiele sich mehr und mehr dahin entwickeln vom zufallsfaktor wegzukommen.
Wo runen ein zufallsfaktor sind verstehe ich nicht. Bei Crits gebe ich dir recht und selbst da wird ja überlegt ob man das nicht ähnlich wie static und co umändert und sich der crit quasi aufladen muss, aber das gehört hier nun wirklich nicht hin.
Es sollten auch nur beispiele sein die das gesagte untermauern, nicht mehr und nicht weniger.

Random faktor sorgt verständlicher weise zualler erst einmal für frustration. Gerade in der Anfangsphase ist as wie gesagt extrem bei dem RND Faktor. Als neuling der das spiel startet bzw. allgemein als jemand der das spiel startet ohne team, ist komplett dem glück ausgeliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser150629

Gast
Du kannst immer noch timen, du benötigst nur mehr Versuche.
Also sieht man direkt nach dem Abschicken, wann der Angriff ankommt? Ich hatte bisher angenommen, dass sich das erst beim Einschlag entscheidet. Bedeutet also, dass man auch tabben muss, um eine bestimmte Sekunde zu treffen?

Wenn man also vier AGs aus einem Dorf schickt, kommen die über drei Sekunden verstreut und in zufälliger Reihenfolge an? Erscheint mir durchdacht und sinnvoll. Vor allem in der Anfangsphase sehr geil...
 

DeletedUser155027

Gast
Du kannst immer noch timen, du benötigst nur mehr Versuche.
Ja, Zufall eben. Oder ungenau timen und dann jedes mal AGs futsch.

Schau dir mal bitte die Welten 100 - 113 an :)
Durch Zufall waren die beiden Welten die ich gespielt habe, eben Welten mit diesen Settings. Außerdem versteh ich nicht, wo mit Paladinen und Bogenschützen das Spiel vereinfacht werden soll.

Die UV-Regelung ist viel zu lang bzw. zu hoch angesetzt. Wir haben mittlerweile sehr oft den Fall, dass die UV-Regelung missbraucht wurde. Sie soll in ihrer eigentlichen Form dazu dienen, Spielern zu ermöglichen, in den Urlaub zu fahren und nicht das komplette Spielen eines Zweitaccounts.
Dann ist das ja mittlerweile überflüssig, wo jetzt fast jeder ne Auslands-Internetflat oder WLAN im Ausland hat

Ihr bewertet die Welteinstellung nach den Taktiken, die ihr schon erstellt und gefestigt habt. Dies ist nun eben nicht mehr möglich, ihr müsst euch neue überlegen.
Beim Farmlimit war die Haltung eine ähnliche, nun findet dieses Setting eine deutliche Akzeptanz.
Das Farmlimit stand nie so hart in der Kritik wie diese Settings hier. Außerdem kann man schon Taktiken entwickeln, die aber einfach nur zufallsbasiert sind. Warum baut ihr nicht direkt ein Ranglisten Tool ein, das dich durch Zufall auf einen bestimmten Platz hochbaut oder runterkattat? Das kann doch alles echt nicht euer Ernst sein ....
 

DeletedUser152525

Gast
>> Du kannst immer noch timen, du benötigst nur mehr Versuche

aja wie denn bitte wenn man die off vor die ags timen muss und die dann wegen dieser kack Einstellung auf 1 sek nach ag ankommt? Sorry das ist einfach absolut lächerlich es gibt nen einen verständlichen grund wieso man so ne Einstellung einführt...!
 

DeletedUser155027

Gast
>> Du kannst immer noch timen, du benötigst nur mehr Versuche

aja wie denn bitte wenn man die off vor die ags timen muss und die dann wegen dieser kack Einstellung auf 1 sek nach ag ankommt? Sorry das ist einfach absolut lächerlich es gibt nen einen verständlichen grund wieso man so ne Einstellung einführt...!
Ja... Das stimmt. Ich geb DS noch ein halbes Jahr, dann gibts nur noch PA-Welten