• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Neue Welten Feedback zum Start der Welten 123 und 124

Ich hab mir überlegt wieder mitzumachen. Aber vorher möchte ich wissen, ob die Items die man durch den Burgenkampf kaufen kann Servergebunden oder Global auch auf andere Welten einsetzbar sind?
Ich sehe sonst das Szenario kommen, das jemand 50x die +10% Rohstoffboosts gehortet hat und dann innerhalb von 1 Stunde n 3K Dorf hat. Darauf hätte ich so garkeine Lust. #fairness
 
Zuletzt bearbeitet:
Bzgl. s123
- 1,6 Speed wäre ganz nett
- MS hätte ich gerne gesehen, aber da scheiden sich die Meinungen.
- Fakebegrenzung bevorzuge ich ganz klar. Unmengen WB-Fakes rauszuschicken, erfordert den gleichen Skill, wie Farmassi klicken.
- Moral inaktiv - sehr schön!
- 10er Techs - kann eigentlich mit allem leben.
- 1,5k Babas? Naja, 500P würden auch reichen, aber immerhin schrumpfen sie auch.
- Einlagerungen finde ich gut, dabei muss man deutlich mehr denke, als mit Münzen.
- Geheimnisse: totaler Käse, macht die Settings kaputt :/
- doppelte Minenproduktion ist natürlich gut in Kombination mit Farmlimit

Joa, meine Meinung - vielleicht liest es ja jemand, der was zu sagen hat :)

Vielleicht werde ich klicken, wer auch dabei ist, kann sich ja melden.


Ich hab überlegt mal wieder mitzuspielen. Aber das wird wohl nichts werden.
Durch den Burgenkampf werden viele Leute die Boosts gehortet haben. Da hat man so garkeine Chance.
Werden wohl leider wieder Welten werden die relativ schnell durch sind. Schade.
Die Dinger sind nicht auf andere Welten übertragbar und bis Weltenstart ist das Event vorbei.
 

Syrania

Gast
Handel auf 123 1 zu 1, sehr nice. Und Farmlimit, schönes Vorweihnachtsgeschenk. :D
 
Wieder einmal die pay2win welt mit guten einstellungen und die ohne pay2win mit irgendwelchen neuen Einstellungen die keiner gebrauchen kann...

Ohne Millisekunden wo bleibt da der Skill? wieder 4 Ags in einer Sekunde wie auf der HP Welt? so das timen unnötig wird? entweder deffst es weg oder hast halt ver..... . Das ist doch nen No Go. Warum kann sowas nicht in der Pay2win welt gemacht werden? Ganz einfach die Gier. Ihr wollt das die leute 124 Spielen und darum wird 123 versaut. Farmlimit obs nun Gut oder Schlecht ist läst sich drüber streiten. Definitiv verhindert es das die leute sich zu hart boosten. Ich wäre mal dafür das nur 1 Spieler in nem Account sein darf. Aber sowas erwarte ich nicht da es zu extrem ist. Moral weg machen ist nen Schritt in die richtige Richtung. Wie wäre es mit Glück ebenfalls? Brauch keiner und macht das game nur random. Selbe mit Palagegenständen. der eine kriegt op Leuchtfeuer und der andere SKv. definitiv auch fair. Oder nein ist es doch nicht.

Zusammenfassung:

-Sämmtliches random zeug raus
-Skillsachen wie timen drin lassen.
-Maybe Welteinstellungen durch ne Abstimmung
 
Was heißt genau Basis 10k? Steigt es täglich um 10k oder um einen noch nicht definierten Betrag? Meine normal waren 2k per Day mehr oder so?!
 
Was heißt genau Basis 10k? Steigt es täglich um 10k oder um einen noch nicht definierten Betrag? Meine normal waren 2k per Day mehr oder so?!
Die Zahl errechnet sich folgendermaßen:
(Tage auf einer Welt + Anzahl Dörfer) * x
'x' ist eine Zahl, die in den Welteinstellungen gesetzt wird und bei verschiedenen Welten unterschiedliche Werte annehmen kann.
Daneben gibt es eine zweite Beschränkung, eine absolut maximale Farmmenge. Ist der aus der Formel berechnete Wert größer als diese absolut maximale Farmmenge, so gilt die absolute Grenze. Bei steigender Dorfzahl bleibt dann die maximale Farmmenge konstant.
Die Anzahl der Rohstoffe wird stündlich aktualisiert. Das heißt, es werden die tatsächlich in den letzten 24 Stunden gefarmten Ressourcen angezeigt.
 
Die Zahl errechnet sich folgendermaßen:
(Tage auf einer Welt + Anzahl Dörfer) * x
'x' ist eine Zahl, die in den Welteinstellungen gesetzt wird und bei verschiedenen Welten unterschiedliche Werte annehmen kann.
Daneben gibt es eine zweite Beschränkung, eine absolut maximale Farmmenge. Ist der aus der Formel berechnete Wert größer als diese absolut maximale Farmmenge, so gilt die absolute Grenze. Bei steigender Dorfzahl bleibt dann die maximale Farmmenge konstant.
Die Anzahl der Rohstoffe wird stündlich aktualisiert. Das heißt, es werden die tatsächlich in den letzten 24 Stunden gefarmten Ressourcen angezeigt.
Das dürfte Morre bekannt sein. Die Frage galt dem besagten Faktor x, den in ich den Welteinstellungen nicht finde.

Btw das zweite Mal hier im Thread, dass ich die Frage vor dir beantworte, du musst schneller tippseln :)
 
Wie Morre bereits geschrieben hat: Er liegt bei 10k. Diese Einstellung findest du unter dem Punkt Beute (Basis) im Ankündigungsthread.
Es gibt einen Startwert und einen gewissen Faktor, um den es täglich, sowie mit jedem neuen Dorf zunimmt. Folglich müssten zwei Werte gegeben sein. Bei den 10k nehme ich an, dass es sich um den Startwert handelt. Klingt ja auch logisch, heißt Basis...
 
Es gibt einen Startwert und einen gewissen Faktor, um den es täglich, sowie mit jedem neuen Dorf zunimmt. Folglich müssten zwei Werte gegeben sein. Bei den 10k nehme ich an, dass es sich um den Startwert handelt. Klingt ja auch logisch, heißt Basis...
Die Zahl errechnet sich folgendermaßen:
(Tage auf einer Welt + Anzahl Dörfer) * x (Basiswert) = Farmlimit

Angewandt für Welt 123: (Tage auf einer Welt + Anzahl Dörfer) * 10'000
 
Die Zahl errechnet sich folgendermaßen:
(Tage auf einer Welt + Anzahl Dörfer) * x (Basiswert) = Farmlimit

Angewandt für Welt 123: (Tage auf einer Welt + Anzahl Dörfer) * 10'000
Wenn dem tatsächlich so ist, wäre das neu. Auf vorherigen Welten mit Farmlimit, war es, wie gesagt, anders geregelt.