1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Neue Welten Feedback zum Start der Welten 146 und 147

Dieses Thema im Forum "Neue Welten" wurde erstellt von fp0815, 14. Sep. 2017.

  1. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.121
    Zustimmungen:
    125
    Und das wäre schlimm, weil?

    Für mich ist das nur die Bestätigung, dass es eben doch geht, das deutsche Community-Management aber wohl - aus welchen Gründen auch immer - nicht will. Das polnische Community-Managment scheint die Einstellung ja in Hamburg durchgesetzt zu haben.

    Der Aufwand, bei etwaigen Support-Anfragen eine Standard-Antwort rauszuhauen, alà "die Aufgabe kann leider nicht gelöst werden, weil es auf dieser Welt, wie auch der Weltenankündigung (LINK) zu entnehmen ist, keine Beute gibt." dürfte wohl minimal sein.

    Traurig, dass man sich diesen Minimalaufwand nicht machen will, obwohl die Nachfrage nach "No Farm"-Welten unstreitig gegeben ist.
     
  2. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Das Communitymanagement legt die Welteneinstellungen fest. Ich habe selbst einen Screenshot gesehen mit eben dieser Checkbox für die Stammesskills. Diese ist ausgegraut und damit nicht deaktivierbar.
    Ich behaupte mal(ohne irgendwelche Zahlen zu kennen), dass die Einnahmen aus dem Farmassistenten minimal sind, da man ihn nicht mehr extra buchen muss, sobald man AM aktiv hat.

    Nochmal zum allgemeinen Innobashing bzgl. Stammesskills&No-Farm:

    Es gab am 19.9. erste Kritik an der Inkompatibilität von Stammesskills und No-Farm(Flames von Forenmultis zähle ich nicht mit). Am 20.9. wurde intern von Seiten des CMs ein Vorschlagsthread gepostet, um genau dieses Problem lösen zu können. Folglich sind die Behauptungen, es würde keinen interessieren einfach haltlos.

    Es gibt in der polnischen Community reichlich Kritik daran, dass die Aufgaben nicht erfüllbar sind. Die Tatsache, dass es bei uns nicht auch so gemacht wird, würde ich nicht damit begründen, dass das deutsche Team zu faul/zu doof dazu ist, sondern dass man keine halblebigen Settings verwendet. Ist genau das Gleiche, wie dass keiner Flaggenbooster auf Welten ohne Flaggen oder Beutebooster auf Welten ohne Beute brauchen kann.
     
  3. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.121
    Zustimmungen:
    125
    Wo in meinem Posting behaupte ich "haltlos", dass es "keinen interessiert"?

    Auch hier die Nachfrage, wo ich denn behauptet haben soll, dass das deutsche Team "faul" oder "zu doof" sei. Ich habe lediglich angemerkt, dass das deutsche Community Management die Settings wohl nicht anbieten will und extra angemerkt, dass mir der Grund unbekannt ist ("aus welchen Gründen auch immer"). Genau diese Aussage bestätigst du doch gerade und nennst den Grund bzw. gibt's einen Grund an, den du vermutest.

    Mich irritiert daher deine Aussage, hier würde - wie du es bezeichnest - "Innobashing" betrieben. Noch mehr irritiert mich, dass du als Aufhänger für deine Aussage hinsichtlich Bashings meinen Post heranziehst.
     
  4. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Ich habe zuerst meinen Post formuliert und dann die Zitate eingefügt. Bei dir beziehe ich mich hauptsächlich auf die letzte Zeile von dir, der Rest richtet sich an einige andere Teilnehmer in diesem Thread.
     
  5. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.606
    Zustimmungen:
    1.214
    Die Aussage ist nur leider komplett falsch? Auf der 127 gab es bei (fast) jedem Event Flaggenbooster zu kaufen, die man auf der 127 logischerweise nicht verwenden kann, weil es keine Flaggen gibt. Hast anscheinend sehr wenig Ahnung von der Sachlage auf den Welten.. Wenn man zu faul ist die Events für jede Welt akurat anzupassen und es dann Event-Belohnungen gibt, die ich nicht auf der Welt verwenden kann, kann man auch einfach no-farm Welten machen und die unnötigen Stammesskill-Funktion da außer acht lassen.

    Ist aber gut, können ja die Logik von Inno/CM-Team einfach in anderen Bereichen fortführen. Beim nächsten Event, bei dem Belohnungen zur verfügung stehen, die man auf der jeweiligen Welt nicht nutzen kann sollte jemand einen Thread erstellen und drum bitten das Event zu streichen, weil man keine "halblebigen" Settings haben möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Okt. 2017
  6. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Das ist mir schon klar, deshalb habe ich mich genau darauf bezogen. Das wurde erkennt und in folgenden Events ausgebessert. Daher muss man die gleichen Fehler nicht erneut bei den Stammesskills machen.
     
  7. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.606
    Zustimmungen:
    1.214
    Also keine Ahnung, wenn man mich fragt wirkt es fast so, als würde sich das deutsche Communitymanagement nichtmal mehr Mühe geben zu verbergen, dass man das Spiel bewusst verrecken lässt.
     
  8. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Nochmal ganz langsam für dich:

    1. In Hamburg wird die Entscheidung getroffen, dass es Stammesskills auf allen neuen Welten gibt.
    2. Das polnische CM bringt Welten heraus mit Aufgaben, die nicht erfüllt werden können. Daher fällt die Kritik auch entsprechend aus.
    3. Das deutsche CM kennt die Problematik aber bereits, daher haben wir intern bereits entsprechende Lösungsmöglichkeiten besprochen.

    Also erklär mir bitte, inwiefern man damit "das Spiel bewusst verrecken lässt".
     
  9. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.121
    Zustimmungen:
    125
    Schon mal auf die Idee gekommen, dass der Unmut hier daher kommt, dass die einzige Aussage von euch war, dass es "No Farm" Welten nicht mehr geben wird. Jetzt erzählst du uns es werden Lösungen gesucht. Da fragt sich dann doch der ein oder andere, ob man hier verarscht wird. Zumindest aber nimmt deine erste Aussage deiner zweiten Aussage, die erst getätigt wurde, nachdem offensichtliche Unstimmigkeiten zwischen deinen Aussagen und der Realität auf polnischen Welten jegliche Glaubwürdigkeit.
     
  10. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Die Info, die ich bekommen habe, war dass es aufgrund der Stammesskills keine NoFarmSettings mehr geben wird. Ich habe es bewusst so formuliert, dass es das "wohl nicht mehr geben wird", im Wissen, dass sich so Manches ändert. Die Tatsache, dass nach Lösungen gesucht wird, ist nur eine Reaktion auf das Feedback hier. Das bedeutet aber übrigens nicht zwangsläufig, dass es dafür in nächster Zeit auch eine umsetzbare Lösung geben wird.
     
  11. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.606
    Zustimmungen:
    1.214
    Naja, wenn der Schluss den man zieht ist, lieber keine NoFarm Welten zu machen(die ständig angefragt werden), anstatt einfach NoFarm Welten zu machen, bei der die Stammesskill Funktion teilweise nicht funktioniert, dann ist das deutsche CM-team entweder nicht wirklich intelligent, oder man hört bewusst nicht auf die Wünsche seiner Community, sprich lässt das Spiel verkommen. Dachte das sei ein offensichtlicher Gedankengang.

    Es fordert ja niemand, dass man jetzt jede Welt zu ner noFarm Welt macht, es ist doch ausreichend jede paar Welten einmal diese Option anzubieten(wie es auch vorher war). Was spricht jetzt nochmal dagegen alle paar Welten eben die Stammesskills Funktion nicht komplett zur verfügung zu stellen. Und sag mir jetzt nicht ihr macht das nur nicht, weil in Polen Leute rumgeheult haben. Vllt. ist es bei diesem Thema auch sinnvoll sich mit der Community abzusprechen. Man könnte ja zum Beispiel bei der nächsten Welt auch einfach in der Ankündigung schreiben, dass eben Aufgrund von Nachfrage Welt X mit NoFarm starten wird und deshalb gewisse Stammesskills nicht verfügbar sein werden. Spieler können sich nur dann aufregen, wenn sie es vorher nicht wissen.. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es Spieler gibt für die die volle verfügbarkeit der Stammesskills so ein starkes Kriterium sein wird, das darüber entscheidet, ob man starten wird oder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Okt. 2017
  12. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Weil man keine halblebigen Settings macht.

    Deine Aussage überschneidet sich teils mit einem Vorschlag, den ich bereits gemacht habe: Ich habe vorgeschlagen, dass man für die Weltensettings die Stammesaufgaben und Belohnungen einzeln auswählen kann. Das wäre sinnvoller, als wenn es permanent Farmaufgaben gibt, die nicht erfüllt werden können.
    Ich weiß nicht, ob sowas umgesetzt wird, aber das wäre zumindest eine denkbare Option. In jedem Fall geht das nicht von jetzt auf gleich. Für die Zwischenzeit muss man eben mit Farm bzw. Farmlimit leben.
     
  13. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.121
    Zustimmungen:
    125
    Und gleichzeitig erzählst du davon, dass es intern einen Thread gibt mit Lösungsansätzen. Dass die Suche nach Lösungen und die Aussage "Gibt's nicht mehr" einander ausschließen sollte dir doch eigtl. klar sein. Aber nun gut, mein Feedback wird dasselbe bleiben:

    Ich möchte lediglich noch ein Kopfschütteln anfügen dafür, dass das Community Management nicht sieht, dass eine Nachfrage nach "No Farm"-Welten besteht, nach Welten mit Stammes-Skills augenscheinlich nicht.

    Ich persönlich denke ja, dass eine "No Farm"-Welt mit "kaputtem" (wenn man bei all den auf denen es Features gibt, die dort zu nichts zu gebrauchen sind, das so nennen will) Stammes-Skills System diese Nachfrage eher befriedigt, als eine Welt mit Farmen oder Farm-Limit, die mit intakten Stammes-Skills aufwarten kann. Aber okay, diese Meinung scheinen leider nur, die polnischen Kollegen, des hiesigen Community Managments zu teilen und leider nicht unser Community Managment.

    Ich bin mir durchaus darüber bewusst, wie Feedbacksthreads funktionieren (interne, wie externe möchte ich anmerken), aber vielen Dank für die Gedächtnisauffrischung.
     
    RaZZoR1 gefällt das.
  14. mamuc

    mamuc

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    544
    Lies doch mal meine Postings der Reihe nach.
    Zuerst habe ich hier geschrieben, dass es das wohl nicht mehr gibt, was zu diesem Zeitpunkt mein Kenntnisstand war. Im Anschluss kam hier die Kritik und in Reaktion darauf, haben wir begonnen, nach Lösungsansätzen zu suchen(wobei ich sogar gesagt habe, dass das am 20.9. war). Also wo genau ist dein Problem oder wo siehst du einen Widerspruch? Die Dinge ändern sich nunmal, wenn man auf Feedback eingeht.
     
  15. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.121
    Zustimmungen:
    125
    Mein Problem ist, dass die polnischen Community-Manager die Einstellungen anbieten, die die deutsche Community gerne hätte, während wir hier auf interne Verbesserungsvorschläge vertröstet werden.

    Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wann das letzte Mal etwas auf Feedback der Community verbessert wurde. Leider liegt das so viele Monate zurück, dass du dort noch nicht im Forum warst, deshalb verzeih mir, wenn ich auf Versprechungen von Lösungen nicht mehr allzu viel gebe.

    Außerdem fällt auf, dass du mit einer Aussage, die die getroffen hast, mal wieder nachdem jmd. aus der Community nachhakt zurückrudern musst.

    Aber da das alles nicht mehr viel mit dem Thema zu tun äußere ich hier nochmals den Wunsch nach einer "No Farm"-Welt. Gerne auch nach "polnischem Vorbild" mit defekten Stammes-Skills, die sowieso keiner braucht. Alternativ wiederhole ich erneut meinen Vorschlag schlicht das Limit so niedrig wie nur möglich zu setzen ohne das dabei "No Farm" rauskommt. Damit dürfte man schon ziemlich nah an No Farm herankommen, ohne, dass man sich den Kopf um Lösungen zerbrechen muss.

    /edit:
    Rein interessehalber: Warum wäre das sinnvoller? Eine Farmaufgabe die nicht erfüllbar ist und eine die nicht vorhanden ist, macht für den Spieler doch keinen Unterschied. Den einzigen Unterschied, den ich sehe, ist dass für deinen Vorschlag InnoGames das Spiel ändern müsste, für den kill boy 13 die Mittel bereits bereitstehen.
    Was da hinsichtlich schneller Zufriedenstellung der Kunden und Aufwand für InnoGames und die zeitlichen Aspekte beider Komponenten förderlicher ist, dürfte wohl auf der Hand liegen, oder?
     
  16. Ich wünsche mir ebenefalls eine nofarm Welt zu Weihnachten, mehr brauch ich nicht!
     
    RaZZoR1 gefällt das.
  17. thisi94

    thisi94

    Registriert seit:
    24. Nov. 2010
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    447
    Die Stammesskills waren zu Beginn aber durchaus halblebig - wenn überhaupt. Wurde alles im Verlauf der ersten de Welt mit Stammesskills auskorrigiert. Ist auch nicht das einzige Beispiel in dem Bezug. Es scheint, dass solche Unverträglichkeiten erst dann effektiv angegangen werden, wenn sie schon mal live sind. Daher ist es vielleicht die lösungsorientierteste Variante, wenn man einfach mal (wieder) halblebige Settings an den Start bringt.^^
     
  18. AK-Vier-Sieben

    AK-Vier-Sieben

    Registriert seit:
    1. Sep. 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich melde mich als Spieler der eigentlich selten im Forum aktiv ist.
    Ich wünsche mir ebenfalls sehr stark, so wie sehr viele andere, eine NoFarm Welt. Ich brauche keine Stammesskills, habe das Feature erst durch das durchlesen des Threads gefunden. Ich brauche auch kein neues Paladinsystem oder eine eingebaute Hilfe im AGs zu versenden. Was ich brauche, wo ich gerne PA kaufe und AM und sonst irgendwelchen bumms ist eine Welt nach alten Einstellungen, mit MS ohne farmen. Wo man einfach mal wieder entspannt klicken kann, auch alleine.

    Gibt es nicht die Möglichkeit das als Classic/HP Welt anzubieten? Mit PA als Einsatzkriterium, dann macht ihr doch genug Kohle und wir können spielen.

    Ich verstehe nicht, wie man eigene Features, die die Community nicht interessieren über die Features setzt, die die Community interessieren. Aber Inno war schon immer komisch. Schade nur das sie so ein geiles Spiel besitzen.