• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Neue Welten Feedback zum Start der Welten 156 und 157

Ich behaupte mal recht sicher, dass sich da nichts dran ändert. Bei den Settings hat ausnahmsweise auch das Team überhaupt nicht mitgeredet. Die waren komplett (aus Hamburg?) vorgegeben, dass beide Welten gleich sind.
 
Ich behaupte mal recht sicher, dass sich da nichts dran ändert. Bei den Settings hat ausnahmsweise auch das Team überhaupt nicht mitgeredet. Die waren komplett (aus Hamburg?) vorgegeben, dass beide Welten gleich sind.
dann kann man sich den Thread ja sparen oder? Als ob irgendjemand von Inno (aus Hamburg?) in den letzten 2-3 Jahren das Stämme-Forum geöffnet hat.
 
Es ist ja nichtmal, dass die Settings Mist sind. Wenn die Welteneinstellungsseite vorab erstellt wird, sind genau die Settings(die so angekündigt wurden) als Standard drin und werden normalerweise durch die richtigen Settings, sobald die Welt angekündigt wurde, ersetzt. Finde es halt wirklich witzig, dass man sich anscheinend nichtmal 5min hingesetzt hat, um Settings rauszusuchen.

Auch ist es seltsam, dass man die komplette Spielerbase darauf "konditioniert", dass besonders auf den nicht-Feature-Welten quasi nur noch mit 2er Speed gestartet wird, nur um dann komplett random nach mehreren Jahren wieder 1,6er und 1er Speeds auf regulären Welten macht. Denke kann für die meisten sprechen, dass Speed 1 mitlerweile gar nicht mehr "spielbar" ist und sich wirklich jeder langweilen wird, weil man schon seit Ewigkeiten 2er Speed gewohnt ist. Mal davon abgesehen finde ich Speed 2-3 sowieso am besten, weil Leute, die nicht durchgehend farmen wollen einfach auf Minen setzen können, was bei Speed 1 ja kaum möglich ist.
Der einzige Gedanke, der mir da in den Sinn kommen würde wäre, dass man die Frequenz, in der Welten angekündigt werden verlängern will(wie auf den meisten anderen Sprachversionen) und deswegen den Speed runtersetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
dann kann man sich den Thread ja sparen oder? Als ob irgendjemand von Inno (aus Hamburg?) in den letzten 2-3 Jahren das Stämme-Forum geöffnet hat.
Das Feedback wird von den CMs gesammelt und weitergeleitet. Das kommt also schon an. Und doch, sogar mehrere Inno Mitarbeiter aus Hamburg werden das Stämme-Forum in den letzten 2-3 Jahre geöffnet haben. Die Entscheidungskraft und persönliche Verbindung zum Spiel dieser Personen ist allerdings geringer als das „früher“ der Fall war. Inno ist auch ein „bisschen“ gewachsen in der Zeit. DS ist halt längst kein Einzelkind mehr. :(
Bezüglich der Änderungswünsche rate auch ich von grossen Hoffungen ab.
 

skydayz

Gast
Fehlen eigentlich nur Wachturm und Bogis dann hat man n Server wo einfach jeder quatsch auf aktiv gestellt ist.

Aber in der heutigen Zeit und grade jetzt im Sommer ist 1er Speed doch überhaupt nicht zumutbar, da muss man ja wieder wer weiß wie aktiv sein um was auf die Reihe zu bekommen...
 
Bitte die Like-Funktion in "Neue Welten" Threads wieder aktivieren.
Das wollte ich jetzt spontan liken.
Kirche, Raubzug ist mir egal. Soll man sich wohl dran gewöhnen. Miliz glaub Mist und noch nie gehabt.
Aber bitte den Speed ändern.
Da es scheinbar ja auch von 100% so gewünscht wird, sollte da nicht allzuviel gegen sprechen.

Gerne auch Start auf Mittwoch verschieben. Da ist mein Homie aus Ibiza back
 
Das Feedback wird von den CMs gesammelt und weitergeleitet. Das kommt also schon an. Und doch, sogar mehrere Inno Mitarbeiter aus Hamburg werden das Stämme-Forum in den letzten 2-3 Jahre geöffnet haben. Die Entscheidungskraft und persönliche Verbindung zum Spiel dieser Personen ist allerdings geringer als das „früher“ der Fall war. Inno ist auch ein „bisschen“ gewachsen in der Zeit. DS ist halt längst kein Einzelkind mehr. :(
Bezüglich der Änderungswünsche rate auch ich von grossen Hoffungen ab.
Dass man aus totaler Ideenlosigkeit lieber irgendwelche komplett idiotischen Settings nimmt, anstatt wieder Settingumfragen zu machen sagt schon alles. Wundere mich eigentlich, dass du noch immer die gleichen Standardfloskeln runterratterst a la "die werden zu Inno weitergeschickt" wenn es ja offensichtlich ist, dass es den wichtigen Leuten egal ist. Theorie |= Realität.
 
Zuletzt bearbeitet:
Super. Mir gefällt, dass Welt 156 ohne Premium ist. Zählen wieder mal die Fähigkeiten und nicht das Portemonnaie wie das auch früher der Fall war. (War das letzte mal vor 9 Jahren hier online^^)
 
Dass man aus totaler Ideenlosigkeit lieber irgendwelche komplett idiotischen Settings nimmt, anstatt wieder Settingumfragen zu machen sagt schon alles. Wundere mich eigentlich, dass du noch immer die gleichen Standardfloskeln runterratterst a la "die werden zu Inno weitergeschickt" wenn es ja offensichtlich ist, dass es den wichtigen Leuten egal ist. Theorie |= Realität.
In der Realität wird das Feedback weiter geschickt und dann verarbeitet/gelesen. Das ist nicht bloss eine theoretische Angelegenheit. Und ich glaube nicht, dass es rein an Desinteresse liegt (eher an mangelndem Verständnis, aber darauf ging ich ja schon ein), sondern auch an einer Vernachlässigung des deutschen Markts, weil das internationale Feedback nunmal in eine andere Richtung tendiert als das deutsche. Und Inno hat dem deutschen (DS)Markt halt einst eine Sonderstellung gegeben, kommt dem aber nicht mehr wirklich nach. Das ist dann frustrierend für die Comm und "oben" verstehen sie den Frust wohl nicht, weil .de ja eine Sonderstellung hat....

So zumindest meine Einschätzung.

Und noch nebenbei; irgendeinen Grund werden die Settings haben, welchen genau weiss ich aber auch nicht. Ich nehme an, es hat was mit der Ähnlichkeit dazu. Bei "Ideenlosigkeit" hätte man nämlich auch das Team (oder gar die Comm) fragen können ^^
 
Also mein guess ist dass Inno mit den Settings versucht die Community emotional vom Spiel zu trennen, damit, wenn DS in nächster Zeit geshutdownd wird, in Hamburg keine Bombe hochgeht.
 
Also mein guess ist dass Inno mit den Settings versucht die Community emotional vom Spiel zu trennen, damit, wenn DS in nächster Zeit geshutdownd wird, in Hamburg keine Bombe hochgeht.
Also was du von dir gibst ist totaler Müll. Es gab noch nie eine Welteinstellung ohne das sich welche beschweren. Dem einen gefällts dem anderen nicht. In ca 2 Monaten starten die nächsten Welten da könnte eine sein die dir passt und anderen nicht.


Ich behaupte mal recht sicher, dass sich da nichts dran ändert. Bei den Settings hat ausnahmsweise auch das Team überhaupt nicht mitgeredet. Die waren komplett (aus Hamburg?) vorgegeben, dass beide Welten gleich sind.
Wie wärs wenn ihr dan mal geschlossen mit den CMs mal denen erklärt was das für Müll ist. Hallo ihr Arbeitet alle ehrenamtlich und müsst euch mit dem ärger immer rumschlagen. Ohne euch müsste Hamburg Personal einstellen für das hier was sehr Teuer wäre. Also verleiht dem fanzen mal etwas Druck. * Hail DS Gewerkschaft* *Streiken*
 
Zuletzt bearbeitet:
Also was du von dir gibst ist totaler Müll. Es gab noch nie eine Welteinstellung ohne das sich welche beschweren. Dem einen gefällts dem anderen nicht. In ca 2 Monaten starten die nächsten Welten da könnte eine sein die dir passt und anderen nicht.
Nun wenn aber die Settings von Personen vorgegeben werden die nicht wirklich in der Materie sind, dann ist das schon ein wenig komisch und den Sinn dahinter müsste man ergründen.
 
n der Realität wird das Feedback weiter geschickt und dann verarbeitet/gelesen. Das ist nicht bloss eine theoretische Angelegenheit.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es gelesen wird, denn die meisten Wünsche der Spieler sind ja sehr bescheiden formuliert und wenn es an die Settings geht isses ne Sache von einer Minute den Speed von 1 auf 2 zu ändern(hab natürlich keine Ahnung wie das von der technischen Seite her ist, aber will damit nur verdeutlichen, dass solche Dinge im Grund genommen sehr einfach zu ändern sind und man die Spieler damit glücklich machen könnte).
Die weitaus realistischere Variante ist, dass es weitergeschickt wird, aber im Papierkorb landet.

Und Inno hat dem deutschen (DS)Markt halt einst eine Sonderstellung gegeben, kommt dem aber nicht mehr wirklich nach. Das ist dann frustrierend für die Comm und "oben" verstehen sie den Frust wohl nicht, weil .de ja eine Sonderstellung hat....
Du implizierst hier die ganze Zeit, dass Inno den Willen hätte auf die Spielerbasis einzugehen. Würden sie das wollen, wäre schon längst etwas passiert. Die größten Besorgnisse der deutschen Community werden ja seit Jahren gekonnt ignoriert(denke da zB. an Scriptsupport, oder Lösung des Pusherproblems). Selbst diese Probleme wären in der Theorie einfach zu lösen, Lösungsansätze seitens Inno bleiben aber aus, weil das nicht gewollt wird. Da sind Settings noch einer der einfachsten Konfliktherde, die man lösen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es gelesen wird, denn die meisten Wünsche der Spieler sind ja sehr bescheiden formuliert und wenn es an die Settings geht isses ne Sache von einer Minute den Speed von 1 auf 2 zu ändern(hab natürlich keine Ahnung wie das von der technischen Seite her ist, aber will damit nur verdeutlichen, dass solche Dinge im Grund genommen sehr einfach zu ändern sind und man die Spieler damit glücklich machen könnte).
Die weitaus realistischere Variante ist, dass es weitergeschickt wird, aber im Papierkorb landet.

Das ändern geht schnell ja. Aber wir sind nicht bei Wünsch dir was.

Geändert wird das nur in Notfällen (Settings passen nicht zusammen etc)

Gelesen wird es und zur Kenntnis genommen. Was geändert wird darf sich jeder selbst denken. Die Deutsche Version schrumpft leider und verliert somit den einfluss den sie mal hatte. Fing aber schon vor Jahren an. Und wir sind nicht die einzige Version der es so geht auch andere Sprachversionen schrumpfen und haben keinen einfluss mehr.
 
Das ändern geht schnell ja. Aber wir sind nicht bei Wünsch dir was.
Ja ach echt? Würdest du meine Position besser kennen, würdest du wissen, dass mir das sehr wohl bewusst ist. Was ich "verlange" ist ein(meiner Meinung nach) Mindestmaß an Zusammenarbeit mit der Community.

Gelesen wird es und zur Kenntnis genommen. Was geändert wird darf sich jeder selbst denken. Die Deutsche Version schrumpft leider und verliert somit den einfluss den sie mal hatte. Fing aber schon vor Jahren an. Und wir sind nicht die einzige Version der es so geht auch andere Sprachversionen schrumpfen und haben keinen einfluss mehr.
Die deutsche Community ist noch immer in der Top 3 der größten Sprachserver also macht deine Überlegung relativ wenig Sinn. Der einzige Server der von der aktiven Spielerzahl größer ist als der deutsche ist der polnische. Dicht hinter DE liegt der brasilianische(bzw von den Spielerzahlen quasi gleich auf).
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ändern geht schnell ja. Aber wir sind nicht bei Wünsch dir was.

Geändert wird das nur in Notfällen (Settings passen nicht zusammen etc)

Gelesen wird es und zur Kenntnis genommen. Was geändert wird darf sich jeder selbst denken. Die Deutsche Version schrumpft leider und verliert somit den einfluss den sie mal hatte. Fing aber schon vor Jahren an. Und wir sind nicht die einzige Version der es so geht auch andere Sprachversionen schrumpfen und haben keinen einfluss mehr.
Was du oben schreibst führt ja zu dem was du unten schreibst. Und darüber beschweren wir uns, und das mit allem Recht. Ka was du hier jetzt willst, aber DS ist für Inno inzwischen so wenig relevant, dass Leute die das Game vermutlich noch nie selbst gespielt haben kurz ein paar Settings hinklatschen und diese Bullshitserver dann der Community hinwerfen à la "Hier, fresst die Überreste von eurem sterbenden Spiel".