1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Neue Welten Feedback zum Start der Welten 162 und 163

Dieses Thema im Forum "Neue Welten" wurde erstellt von fp0815, 3. Jan. 2019.

  1. Selbsthilfegruppe

    Selbsthilfegruppe

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    248
    dann starte doch die 162 :) hast jetzt nach 158 genug Zeit und die Settings passen - also why not
     
  2. spartenpobacke

    spartenpobacke

    Registriert seit:
    2. Okt. 2006
    Beiträge:
    7.823
    Zustimmungen:
    419
    Die Überlegungen sind da, das sollte ja auch schon in der letzten Whatsapp Gruppe mit 158 Bezug angekommen sein. Naja ob ich Zeit habe ist dann wieder ne andere Frage. Ich habe mir für die 158 viel Zeit genommen, aber da bleiben zwangsläufig andere Sachen auf der Strecke.
     
  3. Tuyet

    Tuyet

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    283
    nach 19 tagen einen krieg zu beenden hoert sich auch viel besser an
     
  4. autumntime

    autumntime

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Einser Speed stört eh niemanden oder nur wenige. Ich begrüsse sie sogar. Aber die restlichen Einstellungen sind einfach für die Tonne.
     
  5. Blausternchen

    Blausternchen

    Registriert seit:
    17. Apr. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Leicht zu sagen:
    Nach 15 Jahren ist alles schnelllebiger, viele scheinen das auch für ein Spiel zu begrüßen. Damals waren die Welten größer, und es gab keine echten Siegesbedingungen. Ergo waren die Leute darauf eingestellt, längerfristig in der gleichen Welt zu verweilen. Und eine langsame Welt ohne Pala, Bogen und Autobastel-BB betrachtet so mancher als trostlos ...
     
  6. spartenpobacke

    spartenpobacke

    Registriert seit:
    2. Okt. 2006
    Beiträge:
    7.823
    Zustimmungen:
    419
    Danke für die Erklärung, aber wie du meinem Reg-Datum ableiten kannst, bin ich mir dieser Sachen bewusst. Ändert nichts an der Tatsache, dass das Spiel mit den schnellen Settings nicht gerade auf dem aufsteigenden Ast ist, ganz im Gegenteil. Ich behaupte im "Lategame" hat heute kaum noch jemand eine Chance einen Front-Account zu bespielen, der nicht Aktivitäten an den Tag legt, die das RL deutlich einschneiden. Das wird auch ein nicht unwichtiger Grund sein, die vermehrt Spieler den Spielspaß raubt und zum aufhören bewegt. Wenn man sich umschaut und Spieler für einen neuen Server gewinnen möchte, dann ist eigentlich in jeder Absage die Phrase "keine Zeit" zu lesen. Ich seh das herabsetzen des Speeds also nicht wie viele als ultimativen Todesstoß von Inno für DS, sondern viel mehr als Aktionismus um das Spiel nicht endgültig über die Klinge gehen zu lassen. Derzeit ist der eingeschlagene Weg also etwas "back to the roots", den Speed einfach etwas raus nehmen. Andere Möglichkeiten gibt es ja bald auch gar nicht.
     
  7. almohalim4

    almohalim4

    Registriert seit:
    1. Feb. 2011
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    102
    Der Knackpunkt hier ist auch nicht der 1er Speed. Ich mag 1er sogar ganz gerne.

    Das Problem ist der Rest. Es ist ja quasi eine No farm welt mit einser Speed ohne Rz und normale Minenproduktion.

    Da farmste entweder nur, wenn du höchst aggressiv spielst (die dann aber auch löschen und eingrauen), oder du betreibst massives pushing... der rest dreht däumchen und wartet wartet und wartet ohne schleifen halten zu können
     
  8. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    1.217
    Die Server sind zu klein und werden auch noch kleiner, weil die normalo Spieler bei Speed 1 auch noch nach 2,5 Monaten bei einem Dorf sind und irgendwann kein Bock mehr haben und auch löschen. Die 156 besonders ist ne Katastrophe, wenn man sich ingame die Accdichte/Babadichte ansieht. Und der Grund dafür ist eben, dass man ohne hardcore Farmen bei Speed 1 so ziemlich gar keine Chance hat (schnell)groß zu werden. Verstehe die Serverlänge Argumentation auch nicht wirklich, da Inno obv in den ersten 2 Monaten einer Welt am besten verdient. Kann mir vorstellen, dass auf der 156 nichtmal 100 Accounts überhaupt einen Accmanager laufen haben, da sich Babas aufbauen nicht lohnt und man bei 30 Buden Accounts auch nicht wirklich den Am braucht. Da sind 2er Speed Welten schon profitabler, da dort mehr Accounts sind, die mit Pa + AM(evtl Fa) spielen müssen bzw. überhaupt ein Grund da ist diese Funktionen zu nutzen und dafür zu bezahlen.

    Wie ich schon 100x geschrieben habe hilft höherer Speed(im Endeffekt mehr Minenprodi) den Leuten, die inaktiver sind bzw nur nebenher klicken wollen, da man theoretisch 0 bzw nur marginal farmen muss. Weiß auch gar nicht, woher dieser Irrglaube herkommt, dass ein niedriger Speed irgendwie hilfreich ist mehr Spieler anzuziehen/zu halten. Will man die Popularität eines Spieles steigern muss man dieses möglichst einfach komfortabel für die 90% Mehrheit der Spielerbasis ausrichten, die eben nur 4-5x am Tag loggen und Minen/Truppen schicken und 5 Farmsplits raushauen. Sehe nicht wirklich, wie Speed 1 die Lösung des Spielermangels darstellen soll. Das einzige, das man imo mit den Settings erreicht ist, dass man Leute die "sOwIeSo JeDe WeLt StArTeN" vergrault.

    Sollte das tatsächlich die Überlegung Innogames' sein, hat man die Probleme des Games halt leider nicht verstanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2019
  9. TheGold4me

    TheGold4me

    Registriert seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    165
    Macht bei den Settings doch wenigstens den RZ an, würd das Tempo (auch für weniger aktive Spieler) anheben und ein wenig das vorhersehbare gepushe entkräften.
    Bei den Settings mit einigen gratis Farmen mit dicken Minen starten, viel Spaß dagegen mitzuhalten.
     
  10. Mädelsabend

    Mädelsabend

    Registriert seit:
    20. Feb. 2011
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    49
    Also die 156 ist von den Settings her ein Segen im Vergleich zu den darauffolgenden Servern. Die Welt ist im Prinzip ideal für Leute, die Speed 1 Server präferieren und war auch eine längere Zeit für Casuals spielbar als es die beschleunigten NoFarm Welten sind, bei denen die Accountgrößen und somit das Zeitinvestment förmlich explodieren. Beschleunigte Welten (vor allem mit NoFarm) sind eben extrem intensiv und laufen fast alle nach dem gleichen Schema ab und ich würde nicht unbedingt sagen, dass dieses besser für Casuals oder generell Leute, die nicht massig Zeit haben, geeignet ist (AG Spams, Kattakriege, WB Incs).
    Die eigentliche Ironie ist eher, dass nicht die Speedsettings die Server beeinträchtigen, sondern einfach generell das Durchhaltevermögen der Leute. Ein großer Teil der "Community" hat nur Bock auf das Early Game (was für viele heute schon bei 10 Dörfern endet o_O) oder schlichtweg kein Interesse daran, für einen Serversieg zu fighten sofern es net easy going ist, unabhängig von den Settings.
    Keine Ahnung ob das jetzt zu weit abgeschweift war, aber ich persönlich find halt auch die 1er Speed Welten sehr unterhaltsam, das Hauptproblem der Welten sind eher die Spieler selbst :D
     
  11. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    1.217
    Einlagerung ohne günstig nachbauen. Ich habe explizit nur über den Speed geschrieben, natürlich gibt es andere Faktoren, aber die kann man alle tweaken. Wäre sogar offen für eine Speed 1 Welt mit doppelter Minenprodi(so wie s93 war, glaube ich). WB Incs sind immer ein Problem und man kann auch auf noFarm Servern ein Fakelimit reinhauen? AG Spams kannste auch auf 156 machen, mit nem kleinen Account und RessiGepushe. Da ist die Welt sogar sehr gut dafür geschaffen, da man dort mit Goldmünzen arbeitet.

    Ja, deswegen isses keine gute Lösung Speed 1 Welten ohne Raubzug, ohne ausbauende Babas, mit Speed 1 und ohne doppelte Minenprodi zu starten. da so viele Spieler nichtmal bis zur 2 Dorf-Phase kommen. Die 156 ist ein Ausnahmefall, da wie du schon geschrieben hast das early game durch den Raubzug anders abläuft(setzt aber auch voraus, dass Leute 24/7 Raubzug reinhauen im early). Der Diskurs dreht sich bei vielen explizit um das midgame mit den "schneller wachsenden" Accounts, die deswegen zeitaufwändiger werden. Das Problem ist aber, dass viele in diese Phase nichtmal kommen können, durch solche dummen Settings - darum gehts mir.
    Außerdem möchte ich anmerken, dass die meisten Server, dadurch, dass sie so klein sind, kein richtiges "midgame" mehr haben, man halt direkt von einer Aufbauphase in die Endkriegsphase kommt. Das war doch auf der 156 auch ähnlich, da gab es auch schnell mal nur noch 2 Parteien und Spieler sind abgehauen, weil es dann meistens heißt: Standkrieg, Katas, mühsames hin und heradeln. Ist aber wieder ein eigenes Thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Jan. 2019
  12. Mädelsabend

    Mädelsabend

    Registriert seit:
    20. Feb. 2011
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    49
    Noch eine kurze Antwort, bevor wir hier zu OT werden:

    Auf 156 gibt es natürlich auch alles oben genannte, nur eben in einem überschaubaren Ausmaß. Ich glaube ein "AG Spam" mit 30 AGs oder eine Stammesaktion mit 2-500 Offs ist durchaus zu bewältigen, ohne dass man dafür völlig eskalieren muss :D Da liegt es dann eben an der Feinarbeit und Taktik, dass man gegen einen Feind auf Augenhöhe voran kommt. Klar ist es ein Standkrieg und klar wird teilweise gekattert (aber auch im Rahmen durch Kattaabkommen). Klar ist es teilweise mühsam, aber im Endeffekt sind solche Fights und Plänkeleien doch genau das, was DS spielenswert und spannend macht (geht zumindest mir so).
    Für viele gibt es anscheinend nur noch schwarz oder weiß, stumpfsinniges Aufadeln oder direkt aufgeben und das finde ich äußerst bedauerlich und das ist es auch, was die Verläufe von Servern ******e macht, die Mentalität vieler Spieler.
    Solche Settings, wie sie hier geboten werden auf 162 und 163, verhindern halt, dass man die Server überhaupt anfängt und darüber sind sich glaub ich alle in diesem Thread einig :D
     
  13. spartenpobacke

    spartenpobacke

    Registriert seit:
    2. Okt. 2006
    Beiträge:
    7.823
    Zustimmungen:
    419
    Mit welcher Gewissheit kannst du denn sagen, was den normalen Spieler an das Spiel bindet? Hast du dazu Meinungsumfragen gemacht? Von dem Status eines normalen Spielers sind wir beide schon lange weg und führen hier eine Elfenbeinturm Diskussion.
    Wenn ich mich mal ganz weit zurück erinnere; wir haben das Jahr 2005, klein Sparte darf 2h am Tag an den Computer und erhöht die Dauer mit der Computer AG in der Schule auf insgesamt 3h. Was hat klein Sparte und seine Freunde damals angetrieben dieses Spiel zu spielen? Der reine Simcity Faktor und den hast du in deinen Überlegungen gar nicht mit drin. Ich unterstelle nicht jedem "Normalo", dass er nur wegen des Dorfausbaus spielt, aber ganz außer acht lassen sollte man das auch nicht, daraus lässt es sich ableiten, das es für diese Spieler befriedigender sein sollte, wenn man 3 Wochen sein Dorf ausbauen kann ohne Bedrohung, als wenn es schon nach einer Woche vorbei wäre.
    Übrigens kannst du die Serverlängen Argumentation nicht verstehen, wenn du sie für Inno ausschließlich auf monetäre Beweggründe reduzierst. Wenn es danach geht wären diese Server schon längst eingestampft und man würde nur noch pay2win Server starten, um die Kuh so lange zu melken wie es noch geht. Der Teil der Community, der sich offen dagegen auflehnt wäre wohl schwindend klein, also muss da wohl noch jemand in Hamburg sitzen, der noch etwas nostalgischen Mehrwert in den Ursprüngen des Spiels sieht. Also kann man das nicht rein auf den Profit beschränken.

    Wo soll es diesen Spieler denn bitte mehr helfen? Die Auswirkungen sind auf den "Pro" ja die gleichen, also ändert sich im Verhältnis nichts an der Überlebensdauer in Bezug auf die Servergeschwindigkeit, in deiner Rechnung. Ganz im Gegenteil, vor allem im early kann der "Pro" mit seinem 24/7 ja sogar den Abstand zwischen sich und dem "Normalo" bei höheren Speed auch krasser vergrößern. Gehen wir davon aus, dass der "Normalo" 8h schlafen geht, dann würde es bei einem Server mit Speed von 1,6 ca. 13h ausmachen im gleichen Zeitfenster, davon ausgehend, dass der Pro 24/7 ist, sind das schon 5h plus allein pro Nacht.
    Zum Verständnis gehen wir ins extreme; Ist man bei den krassen HPWs oder sogar SDS automatisch besser durch das early gekommen nur weil der Speed hoch war und dem entsprechend schneller Ress da waren um die Inaktivität im Vergleich zum Aktiven zu kompensieren? Ich denke nicht. Deine Überlegung macht nur dann Sinn wenn die Minenproduktion im Vergleich zum allgemeinen Speed erhöht ist und nicht nur der reine Speed von dem ich hier die ganze Zeit geschrieben habe.
    btw. habe ich nirgendwo behauptet, dass man die Spielerzahlen erhöht in dem man nur den Speed angeht, es bekämpft meiner Meinung nach einen Problempunkt von vielen und der bezieht sich in meinen Ausführungen eben auf die Entschleunigung des Lategames welches eben einfach nicht mehr für Normalos spielbar ist, dabei bleibe ich.


    Wie passen denn bitte die ausbauenden Babas in deine Ausführung? Die sind doch für den aktiven Farmer von Vorteil in dem sie beim farmen einfach mehr Ress abwerfen als eine Bude die straight bei 26 Pkt bleibt.


    Der 1er Speed hat für mich nur deutliche Auswirkung auf die Performance im Lategame. Rein auf den Speed bezogen ist er wie oben schon erklärt im Early für den "Normalo" etwas besser zu bespielen. Das die Settings in der Kombination von 162 dahingehend aber nicht gerade für diese Spielerkategorie ausgelegt sind, zweifel ich nicht an.

    btw. ist pushing eine Problematik die auf sämtlichen Settings die Performance ad absurdum führt. Auf den einen haben sie deutlichere Auswirkungen als auf den anderen, aber das Spielgeschehen stören sie in jedem Fall erheblich. Aber wenn man sich die wiederkehrende Diskussion in den Weltenforen dazu verfolgt, dann ist das "pushen" ja fast so in der Mitte der Community angekommen wie, das rumhitlern in der Mitte unserer Gesellschaft. Ich würde mir da von Inno eine harte Linie wünschen, denn ich weiß auch auf der 162 wird man dort einige wieder deutlich erkennen können. Die Leute auf 158 wurden zwar bestraft, aber so lasch, dass sie jetzt immer noch teilweise auf dem Server zu finden sind. Ein perma soll früher bei Betrügern schon deutlich mehr bewirkt haben.
     
  14. Baron Schlendrian

    Baron Schlendrian

    Registriert seit:
    3. Dez. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Finde es ja schön mit dem Feedback aber für mich bedeutet dies das man dazu auch Stellung nimmt und darüber diskutiert.

    Hier findet allerdings nur eine Diskussion der möglichen Spieler dieser Welt statt, was ich etwas Schade finde.
    Es gab ne Frage zur Fakebegrenzung der BB -Dörfer ohne Antwort !

    Ist das hier nur um das Gewissen zu beruhigen „es gab ja ein Forum für Feedback“ oder wird das auch Ernst genommen?

    Speed 1 find ich gut hab ich kein Problem damit aber was ich nicht Gut finde ist hier das
    3-Forschung, macht für mich ohne Bogenschützen keinen Sinn !
    Außerdem das Unterstützen außerhalb vom Stamm sollte AKTIV sein, für was braucht man sonst Bündnisse ?!
    Gerade bei Max 20 Mitglieder pro Stamm.

    Diese Punkte sollte man überdenken und ich hoffe das hier noch was passiert oder man zumindest Stellung dazu nimmt und es erklärt !
     
  15. Iven

    Iven

    Registriert seit:
    25. Nov. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, für mich scheint das so zu sein. Einfach Welt 162 skippen und hoffen, dass man sich bei Welt 164 mehr Mühe gibt.
     
  16. Baron Schlendrian

    Baron Schlendrian

    Registriert seit:
    3. Dez. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man möchte wäre es hier auch noch möglich aber anscheinend möchte man nicht oder man wartet noch :).

    Sind die Leute nichts mehr Wert die „nur“ einen Farmmanager und den Premium kaufen ?

    Kleines Vieh hat mal ein Bauer gesagt macht auch Mist.
     
  17. autumntime

    autumntime

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Wird sich nix mehr tun. Die Welt wird einfach ausgelassen und wir hoffen auf die 164
     
  18. Baron Schlendrian

    Baron Schlendrian

    Registriert seit:
    3. Dez. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Du wirst wohl Recht behalten mit deiner Aussage.
     
  19. Engen

    Engen

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Schlechtere Settings für 2 startende Welten gabs noch nicht
     
  20. autumntime

    autumntime

    Registriert seit:
    9. Mai 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Und keine Änderungen oder ? Somit das das Feedback Forum komplett umsonst und alle die sich hier viel antun um ehrliches Feedback zu geben werden wahrscheinlich nicht mal gelesen.
    Also wenn ich so mit meinen Kunden umspringen würde wärs das schon lang gewesen...
     
  21. thisi94

    thisi94 Team

    Registriert seit:
    24. Nov. 2010
    Beiträge:
    6.471
    Zustimmungen:
    450
    Ich muss zwar ehrlich gestehen, dass ich den genauen Ablauf der Feedbackweitergabe und Feedbackverarbeitung nicht kenne, aber rein grundsätzlich ist die Idee dieser Feedbackthreads für Welten nicht, dass man dann für die jeweiligen Welten noch Settings abändert, sondern dass man es (das Feedback) für künftige Welten einfliessen lassen kann.
     
  22. TheGold4me

    TheGold4me

    Registriert seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    165
    lol
     
  23. thisi94

    thisi94 Team

    Registriert seit:
    24. Nov. 2010
    Beiträge:
    6.471
    Zustimmungen:
    450
    ich sagte nicht, dass es funktioniert. ;) Es hat schon, es hat auch schon nicht.
     
  24. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    125
    Ja, ja. Ist schon wahrlich viel Aufwand hier Posts alà "Settings sind ******e" reinzurotzen. Oder kam von dir tatsächlich mehr? Auch der obligatorische Hinweis auf "Wenn ich das machen würde...". Wenn du es so gemacht hättest wie InnoGames wärst du Chef von ~450 Mitarbeitern würdest Umsatz im dreistelligen Millionenbereich machen und hättest persönlich finanziell ausgesorgt. Lass mich raten, du hast weder den Umsatz noch die Mitarbeiterzahl.

    Ansonsten:
    Änderungen an angekündigten Welten wären ******** insofern wird man erst bei den nächsten Welten sehen wie sinnlos das Feedback wirklich war.
     
  25. Nuka Cola

    Nuka Cola

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte gerne eine Stellungnahme des Betreibers zum Thema der unzähligen kleinen Dörfer auf Welt 163 - ohne Rohstoffe, ohne Truppen, ohne Marktplatz, die tlw. gesperrt sind, tlw. nicht.