• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Feedback zur Änderung am Premium-Depot

Reaktionspunktzahl
0
Also das Problem ist wohl eher, dass man sozusagen PP zocken kann (etwa kaufen bei Kurs 1200 und verkaufen bei Kurs 400). Auf W163 wechselte heute der Kurs mehrfach zwischen 400 und 1200 - zuletzt innerhalb weniger Minuten. Da liegt nach meiner Meinung wohl eher ein Fehler im System vor, der mit einem einfachen Filter zum glätten leicht behoben werden kann. Falls von Inno gewünscht, kann ich Ihnen das einfach erklären.
 
Reaktionspunktzahl
0
Wo siehst du da ein Problem? Der Preis richtet sich nach Angebot und Nachfrage. Und wenn jemand - bei einer schon mehrere Monate laufenden Welt - so tief in sein PP-Portemonnaie greift und sich soviel Ress kauft, dass der Preis von 1200 auf 400 stürzt, dann freuen sich doch diejenigen, die die Ress ans Depot verkaufen.
Ich kann da weder einen Fehler erkennen noch einen Bedarf für eine "Glättung".
 
Reaktionspunktzahl
0
Bei @phil65 sitzt der Schmerz von der letzten Premiumwelt wohl noch tief ;)

Es gibt definitiv Nachteile, z. B. jemand aus dem Stamm muss schnell einen Wall pushen, ressis tauschen und ich leihe ihm PPs, dann das angesprochene anfangen mit einem anderen Account oder auch bei einer Fusion zweier Accs bei der derjenige, der seinen Acc "aufgibt" die PPs mit dem neuen Acc nutzen möchte.

Ich bin persönlich kein Fan davon, aber sehe auf jeden Fall auch die Vorteile und kann die Änderung nachvollziehen.
 

Lindi

Team
Reaktionspunktzahl
0
OT gelöscht, eure ruhmreichen Taten von irgendwelchen PA-Servern könnt ihr euch gerne per IGM an den Kopf werfen, haben hier aber nichts verloren.

lg
 
Reaktionspunktzahl
0
Es gibt definitiv Nachteile, z. B. jemand aus dem Stamm muss schnell einen Wall pushen, ressis tauschen und ich leihe ihm PPs, dann das angesprochene anfangen mit einem anderen Account oder auch bei einer Fusion zweier Accs bei der derjenige, der seinen Acc "aufgibt" die PPs mit dem neuen Acc nutzen möchte.
gekaufte pp lassen sich ja wie gehabt transferieren.

das problem ist und bleibt halt eine bestimmte art von spielern, die wirklich jede noch so kleine möglichkeit nutzt, zu betrügen und gegen die regeln zu verstossen. ausbaden müssen das, wie so oft, die spieler, die sich regelkonform verhalten.
inno kann man da nicht wirklich einen vorwurf machen, bedanken darf man sich ausdrücklich bei den betrügern.
insofern muß man mit den von dir benannten einschränkungen (zumindest bei übers depot erworbenen pp) leben, vlt dämmt das den mißbrauch am ende etwas ein? wäre zumindest zu hoffen.
 
Reaktionspunktzahl
0
gekaufte pp lassen sich ja wie gehabt transferieren.

das problem ist und bleibt halt eine bestimmte art von spielern, die wirklich jede noch so kleine möglichkeit nutzt, zu betrügen und gegen die regeln zu verstossen. ausbaden müssen das, wie so oft, die spieler, die sich regelkonform verhalten.
inno kann man da nicht wirklich einen vorwurf machen, bedanken darf man sich ausdrücklich bei den betrügern.
insofern muß man mit den von dir benannten einschränkungen (zumindest bei übers depot erworbenen pp) leben, vlt dämmt das den mißbrauch am ende etwas ein? wäre zumindest zu hoffen.

natürlich ist inno games schuld und zwar alleine ^^
Die haben das PP-Depot eingeführt , wenn es nicht eingeführt worden wäre könnte es auch nicht Missbraucht werden.

Wenn man mal überlegt wieviel Spass das Spiel vor der einführung gemacht hat und wie *******e es jetzt ist
kann man nur sagen

Inno hat alles falsch gemacht
 
Reaktionspunktzahl
0
natürlich ist inno games schuld und zwar alleine ^^
Die haben das PP-Depot eingeführt , wenn es nicht eingeführt worden wäre könnte es auch nicht Missbraucht werden.

Wenn man mal überlegt wie viel Spass das Spiel vor der einführung gemacht hat und wie *******e es jetzt ist
kann man nur sagen

Inno hat alles falsch gemacht
Nein, der Fehler liegt halt wirklich bei Spielern die umbedingt die Regeln ausreizen wollen Bzw einen Kampf gegen Inno/Supp wer denn der klügere wäre xD

Warum haben Osti/ Ursel sich die zeit genommen um massig PP's zu erfarmen?
wohl kaum um sie zu verballern ^^

Auch ich war nicht Unschuldig, habe zu meiner aktivsten Zeit ebenfalls PP's illegal gekauft,wobei dies eher ein Austausch war da meine dualin halt Monatelang nur noch gefarmt hatte :)

Jedoch finde ich das dies eine Gute Entscheidung ist, da die letzten Welten halt wirklich lange weniger um den Spiel spass ging sondern vielmehr wer hat denn den längsten?

Da filtert sich auch keine Strategie aus, wenn nunmal 10 Noobs sich hoch pushen und einfach eine gewisse Dominanz haben besonders auf Sekunden Welten da war recht Normal das diese Noobs auch mal Hoch spielen konnten zumindest bis ins endgame.

Ich würde mir mal wünschen das man die welten auf Non pp welten ausrichtet außer Casual, denn die grund idee war mal das Spieler die wenig zeit haben oder aber Spieler mit wenig erfahrung dort erfolge erzielen können.

Dasselbe anstatt Welten wo man nicht Farmen kann das Prinzip umzustellen das man sie Farmen kann aber nicht adeln. Denn Ehrlich gesagt hat sich das Spiel Komplett umgestellt, da haben selbst Spieler wie ich keine ausdauer, da es kaum noch um den Spielstil geht sondern um lug/Betrug und masse ....

Auf der anderen seite sollte man immer in erwägung ziehen Inno ist ein Dienstleistung Unternehmen was natürlich verdienen möchte, villt sollte man da eher ein Monatliches Abo einführen aber das liegt ja an Ihnen wie sie es gestalten :)

Peace

Inno weiter so :)
 
Reaktionspunktzahl
0
Monatliches Abo..Was wäre es dir denn wert? 20 Euro pro Monat als PremiumPaket? Mal wieviel? 2000 Spieler pro Welt? Mehr sind es ja nicht Die restilichen 8000 Accounts sind Pusheracc und weitere 8000 fallen weg die kein Abo zahlen würden

Also 40.000 im Monat ? Rentiert sich niemals..
 
Reaktionspunktzahl
0
Nein, der Fehler liegt halt wirklich bei Spielern die umbedingt die Regeln ausreizen wollen Bzw einen Kampf gegen Inno/Supp wer denn der klügere wäre xD

Warum haben Osti/ Ursel sich die zeit genommen um massig PP's zu erfarmen?
wohl kaum um sie zu verballern ^^

Auch ich war nicht Unschuldig, habe zu meiner aktivsten Zeit ebenfalls PP's illegal gekauft,wobei dies eher ein Austausch war da meine dualin halt Monatelang nur noch gefarmt hatte :)

Jedoch finde ich das dies eine Gute Entscheidung ist, da die letzten Welten halt wirklich lange weniger um den Spiel spass ging sondern vielmehr wer hat denn den längsten?

Da filtert sich auch keine Strategie aus, wenn nunmal 10 Noobs sich hoch pushen und einfach eine gewisse Dominanz haben besonders auf Sekunden Welten da war recht Normal das diese Noobs auch mal Hoch spielen konnten zumindest bis ins endgame.

Ich würde mir mal wünschen das man die welten auf Non pp welten ausrichtet außer Casual, denn die grund idee war mal das Spieler die wenig zeit haben oder aber Spieler mit wenig erfahrung dort erfolge erzielen können.

Dasselbe anstatt Welten wo man nicht Farmen kann das Prinzip umzustellen das man sie Farmen kann aber nicht adeln. Denn Ehrlich gesagt hat sich das Spiel Komplett umgestellt, da haben selbst Spieler wie ich keine ausdauer, da es kaum noch um den Spielstil geht sondern um lug/Betrug und masse ....

Auf der anderen seite sollte man immer in erwägung ziehen Inno ist ein Dienstleistung Unternehmen was natürlich verdienen möchte, villt sollte man da eher ein Monatliches Abo einführen aber das liegt ja an Ihnen wie sie es gestalten :)

Peace

Inno weiter so :)

du scheinst vor der pp zeit noch nicht gespielt zu haben sonst würdest du meine aussage nicht verneinen ^^

Sie stimmt 100%
 
Reaktionspunktzahl
0
Monatliches Abo..Was wäre es dir denn wert? 20 Euro pro Monat als PremiumPaket? Mal wieviel? 2000 Spieler pro Welt? Mehr sind es ja nicht Die restilichen 8000 Accounts sind Pusheracc und weitere 8000 fallen weg die kein Abo zahlen würden

Also 40.000 im Monat ? Rentiert sich niemals..

vor einführung des pp depots hab ich ca. 10 euro im monat ausgegeben für pp punkte
und danach genau 0 cent ^^


wenn das alle so gemacht hätten hätte inno das ganz schnell wieder abgeschafft also sind eigendlich die spieler die ihre kohle darein gesteckt haben schuld das die stämme nicht mehr geil ist
 
Zuletzt bearbeitet:
Reaktionspunktzahl
0
vor einführung des pp depots hab ich ca. 10 euro im monat ausgegeben für pp punkte
und danach genau 0 cent ^^


wenn das alle so gemacht hätten hätte inno das ganz schnell wieder abgeschafft also sind eigendlich die spieler die ihre kohle darein gesteckt haben schuld das die stämme nicht mehr geil ist
Das sowieso, aber nicht wegen der reingesteckten Kohle.

Inno hat alles falsch gemacht
Wenn der Laden zu einem Marktwert von rund 280 Millionen Euro über die Ladentheke geht, kann man wirklich nicht sagen, dass die alles falsch gemacht haben.
 
Reaktionspunktzahl
0
Alles ist übertrieben aber wenn sie es geil gelassen hätten wären es vermutlich alleine an Werbeeinahmen das doppelte von dem was sie jetzt verdienen ^^

Dann hätten sie das 100fache an Nutzern


dazu käm das Geld von den normalen PP`s
 
Reaktionspunktzahl
0
vor einführung des pp depots hab ich ca. 10 euro im monat ausgegeben für pp punkte
und danach genau 0 cent ^^
ich vermute, inno kann das verschmerzen, wenn ich das z.b. auf w165 mitbekomme, in welchen maß minigraue mit vlt 50pt geadelt werden, die in kürzester zeit massiv wachsen, vermutlich nicht wenig geld für den ausbau fliesst.
insofern hat inno wohl alles richtig gemacht, was den umsatz betrifft.

und ganz ehrlich
mir sind inzwischen die ganzen casher bedeutend lieber, als die spielerschaft auf den selbsternannten "pro"-welten, sprich gerade welten, wo flächendeckend und fast ausnahmslos in jeglicher form beschiessen und betrogen wird.
ein phänomen, was auf den vermeintlichen "noob"- oder pt2 welten verhältnismäßig wenig vorkommt, warum auch?

und um mit einen weiteren mythos aufzuräumen, auch wenn es bloß meine persönliche erfahrung ist und somit ein stück weit subjektiv.
auch der anteil an tatsächlich alten hasen und ds-veteranen, die häufig 10+ jahre alte accounts, teilweise sogar 15 jahre ds auf dem buckel haben, ist wesentlich höher, als gerne behauptet.
viele von denen haben schlicht und ergreifend keine lust auf die ganzen betrüger und "kiddies", die heutzutage auf den geraden welten die mehrheit stellen.
neben dem adeln von 50pt dörfern gibt es trotzdem genug fights, die spaß machen, wie ich aktuell wieder auf w165 als dual meiner accpartnerin feststellen kann, die fehlende bitchmove mentalität tut ihr übriges.

insofern schön, das inno mit 2 doch unterschiedlichen weltentypen, zumindest auf de, verschiedene spielertypen und mentalitäten tatsächlich iwie unter einen hut zu bringen scheint.
 
Reaktionspunktzahl
0
Ich würde ja sehr gerne mal solch eine Welt ausprobieren. Habe auch kein Problem damit mal paar Hunderter liegen zu lassen. Ob das Geld jetzt sonst wo landet oder bei Innogames ist mir persönlich absolut egal, sofern ich einen Nutzen - In dem Fall Spaß - habe...
Mein Problem ist eher, dass glaube JEDE Welt eine Farmwelt ist. Dazu fehlt mir aber die Zeit..Wäre es mal eine Welt mit nem Limit dann sehr gerne
Aber 24h durch farmen, und dann noch gegen eventuelle Pusher mit mehreren Accounts gleichzuziehen ist echt schwierig

Recht geben tu ich dir zu 100%..Die geraden Welten sind ein Horror..Das sieht man ja am öff.Pub..Ein Vergleich von unterschiedlichen Welten
Auf euren Welten wird normal gezockt, und gut ist. Auf den geraden Welten wird nur beschimpft,beledigit, betrogen,gelogen und von Torbrowser/Multiaccounting erst gar nicht anzufangen... Es ist erbärmlich und schade, aber das ist nun mal die Community.. Bestimmt auch ein riesiger Haufen Studenten die sich eben keine 500 Euro oder mehr für eine DS Runde leisten wollen (Nicht weil sie es nciht haben,aber einfach nicht wollen)

Weiteres Manko an den PP Welten..Ich hab es zwar nie probiert, aber alleind as Mitlesen nimmt mir die Lust..Alle paar Monaten kommen ständig irgendwelche Events die absolut gar nichts mit dem eigentlichen Sinn und Ursprung von Die Stämme zu tun haben
Dann die Flaggen..Ein neuer Spieler scheint ja da komplett aufgeschmissen zu sein gegen jemanden der seit 5 Jahren welche gesammelt hat
Usw usw usw...
Es fehlt nur noch wie auf anderen internationalen DS Welten/Ländern, die Funktion hinzuzufügen AGs zu kaufen und dann ist es eh schon vorbei mit dem Spaß
Dann geh ich lieber ins Casino und hab ebenso meinen Spaß und hoffe auf etwas Glück und geh mit Geld wieder heim :D
 
Reaktionspunktzahl
0
Premium Depot überhaupt abschaffen und das Thema ist erledigt.
Das fände ich auch gut und würde ich mir sehr wünschen . ich hätte so gern noch mal das alte marktplatz sytem wo man noch von 1:1- 2:1 einfach nur tauschen konnte.

Wir die junge Community-Managerin ja gesagt hat, wird das Premium Depo ja so gar mit mit automatischen scripten bearbeitet, die leider nur schwer zu unterbindenden sind . Jetzt weis ich warum ich als normal sterblicher nicht computer frek es nicht schaffe Rohstoffe zu kaufen Ich bin einfach zu langsam .


Klar wollte INNO Games Spieler ermöglichen PPs zuerlangen durch verkauf von rohsoffen ist ja nicht schlecht im prinzip nur die spieler sind ja nicht auf den Kopfgefallen . mit dem PremDep sind auch die premium farmer aufgetaucht und die extrem Pusher die ihr dorf so mit rohstoffen pushen das sie nach der 5Tägen angriffs sperre gleich mal adeln


Wenn das Premdep nicht ganz abgeschafft werden sollte sollte irgend wie eine Begrenzen eingebaut werden, der das maximal (pro tag ) zu erlangenden PPs und auszugebenden PPs regelt .

z.b. ich kann innerhalb des ersten Monats am einem Tag nur 50 PP durch verkauf von Rohstoffen erhalten und umgekehrt ich kann nur für 50PP rohstoffe kaufen . im zusammen spiel mit mit den Kursschwankungen je nach kapazität und vorrat im depo könnte das ganz gut funktioniren.


man kann auch könnte auch hin gehen und sagen auf einer welt erhaltene PP können nicht nur nicht auf andere Spieler Übertragen werden Sondern können auch nur auf dieser welt eingestzt werden . Und schon gibst keine PP farmer mehr und keine spieler die dann schon nach 2 wochen den acc wieder löschen
 
Reaktionspunktzahl
0
er sucht evtl mehr die auseinandersetzung und herausforderung als den sieg. die massnahme die pps weltengebunden zu machen, halte ich aber für zu viel

der vorschlag mit einer begrenzung halte ich hingegen für sehr sinnvoll. man müsste mal durchrechnen was so sinnvolle werte wären. wobei ich eher eine ress begrenzung als eine pp begrenzung (auch aus unternehmerischer sicht dann) je nach spielstand vorschlagen würde. das garantiert höhere chancengleichheit, aber kann uU trotzdem grosse pp mengen für inno generieren. aber bisher bewies inno bei ds halt eher, dass es die kurzlebigkeit heutiger mobiler spiele anpeilt, leider.
 
Reaktionspunktzahl
0
ich vermute, inno kann das verschmerzen, wenn ich das z.b. auf w165 mitbekomme, in welchen maß minigraue mit vlt 50pt geadelt werden, die in kürzester zeit massiv wachsen, vermutlich nicht wenig geld für den ausbau fliesst.
insofern hat inno wohl alles richtig gemacht, was den umsatz betrifft.

und ganz ehrlich
mir sind inzwischen die ganzen casher bedeutend lieber, als die spielerschaft auf den selbsternannten "pro"-welten, sprich gerade welten, wo flächendeckend und fast ausnahmslos in jeglicher form beschiessen und betrogen wird.
ein phänomen, was auf den vermeintlichen "noob"- oder pt2 welten verhältnismäßig wenig vorkommt, warum auch?

und um mit einen weiteren mythos aufzuräumen, auch wenn es bloß meine persönliche erfahrung ist und somit ein stück weit subjektiv.
auch der anteil an tatsächlich alten hasen und ds-veteranen, die häufig 10+ jahre alte accounts, teilweise sogar 15 jahre ds auf dem buckel haben, ist wesentlich höher, als gerne behauptet.
viele von denen haben schlicht und ergreifend keine lust auf die ganzen betrüger und "kiddies", die heutzutage auf den geraden welten die mehrheit stellen.
neben dem adeln von 50pt dörfern gibt es trotzdem genug fights, die spaß machen, wie ich aktuell wieder auf w165 als dual meiner accpartnerin feststellen kann, die fehlende bitchmove mentalität tut ihr übriges.

insofern schön, das inno mit 2 doch unterschiedlichen weltentypen, zumindest auf de, verschiedene spielertypen und mentalitäten tatsächlich iwie unter einen hut zu bringen scheint.


Meine 10 Euro monatlich sicherlich aber wenn das 100000 andere auch so gemacht haben sind das ne Millionen pro Monat dann hört sich das schon anders an ;)
 
Reaktionspunktzahl
0
er sucht evtl mehr die auseinandersetzung und herausforderung als den sieg. die massnahme die pps weltengebunden zu machen, halte ich aber für zu viel

der vorschlag mit einer begrenzung halte ich hingegen für sehr sinnvoll. man müsste mal durchrechnen was so sinnvolle werte wären. wobei ich eher eine ress begrenzung als eine pp begrenzung (auch aus unternehmerischer sicht dann) je nach spielstand vorschlagen würde. das garantiert höhere chancengleichheit, aber kann uU trotzdem grosse pp mengen für inno generieren. aber bisher bewies inno bei ds halt eher, dass es die kurzlebigkeit heutiger mobiler spiele anpeilt, leider.
Genau wieder mehr Chancengleichheit für spieler mit weniger geld auch auf welten mit zusätzlichen PA fuktionen

Inno generit die PP nicht das sind die spieler selber. irgend wo kaufen spieler Regulär PP und Kaufen dafür Res. andere spieler verkaufen dafür res. und erhalten dann PP. abzüglich der Transaktion Gebühr("" bestes Angebot brechen"")