• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Feedbackthread zum Feature "Namensänderung"

Enigma89

Gast
Liebe Spieler,

hier könnt ihr euer Feedback und eure Fragen zum neuen Feature abgeben. Die Vorstellung des Features findet ihr hier: http://forum.die-staemme.de/showthread.php?184043-Umfrage-zum-neuen-Feature-Namens%C3%A4nderung

Liebe Grüße

Euer Stämme-Team

Da ich gerade in Skype ein paar Fragen dazu bekam, möchte ich das noch einmal erläutern für diejenigen, denen das Prozedere nicht ganz geläufig ist:

Das Feature ist aktiv und mein Name ist Enigma89. Wenn ich mich jetzt in "Moderator1" umbenenne, muss ich 500 Premium-Punkte zahlen. Jetzt ist mein alter Name "Enigma89" noch 180 Tage gesperrt, das bedeutet, niemand kann diesen Namen verwenden. Zusätzlich dazu kann ich 2 Monate lang meinen Namen nicht mehr ändern, muss also mindestens zwei Monate lang "Moderator1" heißen. Nach den 180 Tagen wird der Name dann freigegeben und man kann sich durch die Registrierung dann wieder neu "Enigma89" nennen. Möchte man also den alten Namen behalten, kann man sich bspw. einen neuen Account registrieren.

Man verliert den alten Namen also erst, wenn man sich umbenannt hat und 180 Tage seit der Umbenennung vergangen sind und danach ein anderer Spieler einen Account mit diesem Namen registiert. Die Namen von alten, inaktiven Accounts können also nicht übernommen werden, es sei denn, man löscht diese komplett.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chipsilein

Gast
Man merkt das Inno doch noch mehr Geld benötigt....


Damals wurde es mit einer Einfachen Mehrheit nicht umgesetzt, nun braucht Inno scheinbar noch was zur Aufbesserung der Bilanz und zack würde es es sogar mit 50,0001 % umgesetzt werden ^^
 

DeletedUser153955

Gast
Pro

Ich ... äh ... verstehe die Kritik nicht! Auch das bisherige Ergebnis der Umfrage ist unverständlich. Aus einem solchen Angebot (und ein solches ist es! Keine verlangt eure PP) kommen nur Vorteile und keine ersichtlichen Nachteile. Ich hätte auf den Welten sehr Lust auf einen anderen Namen und bin bereit dafür die PP auszugeben. Außerdem liegt inno ganz richtig damit, dass eigentlich JEDES ANDERE o-game das bereits umgesetzt hat. Das ist (ich wiederhole mich) keine Abzocke sondern ein von mir gerne gesehenes Angebot.

mfg
/der Typ der gerne Schrecksenmeister heißen würde :D
 

HWDexperte

Gast
Ich ... äh ... verstehe die Kritik nicht! Auch das bisherige Ergebnis der Umfrage ist unverständlich. Aus einem solchen Angebot (und ein solches ist es! Keine verlangt eure PP) kommen nur Vorteile und keine ersichtlichen Nachteile. Ich hätte auf den Welten sehr Lust auf einen anderen Namen und bin bereit dafür die PP auszugeben. Außerdem liegt inno ganz richtig damit, dass eigentlich JEDES ANDERE o-game das bereits umgesetzt hat. Das ist (ich wiederhole mich) keine Abzocke sondern ein von mir gerne gesehenes Angebot.

mfg
/der Typ der gerne Schrecksenmeister heißen würde :D
Da möchte ich zu erst nur sehr gerne auf die externen Tools verweisen, welche es uns erlauben, die vorherige Laufbahn des Acc's auf WeltXY einzusehen.

Wird es so wie das Feature beschrieben ist, dürften diese Tools nutzlos werden ...
Nach diesen 60 Tagen kann ein anderer Spieler diesen Namen wählen und die Statistiken zerstören.
Außerdem kann es zu verwirrungen führen.

Hast du bspw. auf W33 mit einem sehr guten Kollegen gekämpft und findest diesen auf W110 wieder, kannst du dir ab dann nicht mehr sicher sein dass er das auch ist.

Desweiteren, wieso sollte man seinen Accountnamen ändern wollen (ein von dir ja sehr gern gesehenes Angebot)?
Da macht man sich doch bei der Registrierung die Mühe einen geeigneten Namen zu wählen

[...] Wer einen anderen Namen will, der soll einen anderen Account nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Enigma89

Gast
Wer kam denn auf so eine bescheuerte Idee..?
Wir erhalten unglaublich viele Tickets mit Anfragen darüber, ob man nicht den Spielernamen ändern könnte und müssen den Spieler dann vertrösten, weil es keine aktivierte Funktion dafür gibt und wir das nicht alles händisch erledigen können. Außerdem gäbe es bei der manuellen Umänderung viele Probleme, weswegen wir dies in der Vergangenheit nur in Ausnahmefällen durchgeführt haben.

Wir waren in der Vergangenheit auch sehr skeptisch, was dieses Feature betrifft. Es wurde aber mittlerweile schon recht lange in anderen Sprachversionen aktiviert und dort konnten keine Probleme gemeldet werden. Daher - und weil schon eine recht lange Zeit zwischen den Umfragen lag - haben wir uns dazu entschlossen, noch einmal eine Umfrage durchzuführen.
 

Lord König des Todes

Gast
Das verkompliziert, dass ganze doch nur unnötig. So ist es viel leichter alte Bekannte zu identifizieren und Leute im Blick zu behalten.

Wer einen anderen Namen will, der soll einen anderen Account nehmen.
 

DeletedUser148190

Gast
Abzocke pur

Ich bin der Meinung, dass das unnötig ist dafür Geld zu verlangen!
An sich ein nicht schlechtes Feature, bei dem ich dafür stimmen würde, wenn es kostenlos wäre.
Bei Shakes and Fidget zum Beispiel kann man den Support anschreiben und man muss nichts dafür zahlen, viel besser als diese "Idee" hier...

LG -Roflcopter
 

Enigma89

Gast
Wird es so wie das Feature beschrieben ist, dürften diese Tools nutzlos werden ...
Nach diesen 180 Tagen kann ein anderer Spieler diesen Namen wählen und die Statistiken zerstören.
Außerdem kann es zu verwirrungen führen.
Die externen Tools arbeiten - wie unsere eigenen z.B. die Einladungsfunktion - mit der Spieler-ID. Diese ändert sich nicht.

Ich bin der Meinung, dass das unnötig ist dafür Geld zu verlangen!
An sich ein nicht schlechtes Feature, bei dem ich dafür stimmen würde, wenn es kostenlos wäre.
Bei Shakes and Fidget zum Beispiel kann man den Support anschreiben und man muss nichts dafür zahlen, viel besser als diese "Idee" hier...

LG -Roflcopter
Wir können leider nicht für alle Spieler eine manuelle Namensänderung vornehmen. Da würden dann andere Arbeiten liegen bleiben.
 

Asgard-Mythos

Gast
Also ich weiß nich was es da zu meckern gibt...

Sehr viel neue Spieler oder auch junge, haben einen so dabbischen Namen, da is die Option den ändern zu können, wenn man "reifer" geworden ist, absolut ok.

Außerdem, Freunde des Motzens, wer keine 500 PA investieren will, solls eben lassen, aber wer den Zaster hat, soll auch dat Recht haben sich so zu profilieren wie es ihm recht is.
 

Enigma89

Gast
Desweiteren, wieso sollte man seinen Accountnamen ändern wollen (ein von dir ja sehr gern gesehenes Angebot)?
Da macht man sich doch bei der Registrierung die Mühe einen geeigneten Namen zu wählen
Du kannst dir echt nicht vorstellen, wie viele Spieler sich einen Tippfehler im Accountnamen bei der Registrierung einfangen^^
 

HWDexperte

Gast
Du kannst dir echt nicht vorstellen, wie viele Spieler sich einen Tippfehler im Accountnamen bei der Registrierung einfangen^^
Ich kann mir das schon relativ gut vorstellen, aber trotzdem liegt es eher in der Verantwortung des Spielers oder nicht? :D
 

DeletedUser150629

Gast
Außerdem kann es zu verwirrungen führen.
Vollkommen richtig.

Hast du bspw. auf W33 mit einem sehr guten Kollegen gekämpft und findest diesen auf W110 wieder, kannst du dir ab dann nicht mehr sicher sein dass er das auch ist.
Auch wahr...

Wir erhalten unglaublich viele Tickets mit Anfragen darüber, ob man nicht den Spielernamen ändern könnte und müssen den Spieler dann vertrösten, weil es keine aktivierte Funktion dafür gibt und wir das nicht alles händisch erledigen können. Außerdem gäbe es bei der manuellen Umänderung viele Probleme, weswegen wir dies in der Vergangenheit nur in Ausnahmefällen durchgeführt haben.
Vermutlich meist, wenn ein xX_g4ngst3r123_Xx erkennt, dass sein Nickname doch nicht so cool ist, wie er bei der Registrierung dachte. So jemandem sollte schlichtweg nicht geholfen werden, vielleicht lernt er dann daraus :)

Wer einen anderen Namen will, der soll einen anderen Account nehmen.
Jep.

Du kannst dir echt nicht vorstellen, wie viele Spieler sich einen Tippfehler im Accountnamen bei der Registrierung einfangen^^
Auch das fällt in die Kategorie "xX_g4ngst3r123_Xx" -> selbst dran Schuld...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

chester326

Gast
Das verkompliziert, dass ganze doch nur unnötig. So ist es viel leichter alte Bekannte zu identifizieren und Leute im Blick zu behalten.

Wer einen anderen Namen will, der soll einen anderen Account nehmen.
Und alle gesammelten guten Fahnen in die Tonne werfen ?

Ich hatte die Namensänderung mal vor ca. 1 Jahr vorgeschlagen da wurde es noch vom Support als Sinnlos gewertet ^^.

Ich Persönlich finde es gut den dann kann ich endlich mal meinen Namen ändern.
 

HWDexperte

Gast
Ich bin der Meinung, dass das unnötig ist dafür Geld zu verlangen!
An sich ein nicht schlechtes Feature, bei dem ich dafür stimmen würde, wenn es kostenlos wäre.
[...]
Für umsonst wäre das ja auch wieder ein Spaß ...
Alle 60 Tage ändern sich 90% der Spielernamen damit schön verwirrung herrscht

[...] Ich Persönlich finde es gut den dann kann ich endlich mal meinen Namen ändern.
Passt ja perfekt zu deiner Signatur ...

Du willst ein Spiel was von Update zu Update immer beschissener wird dann bist du bei Die Stämme genau richtig wir versauen alles mit Updates.
Die Stämme Fair Play ausverkauft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Enigma89

Gast
Ich kann mir das schon relativ gut vorstellen, aber trotzdem liegt es eher in der Verantwortung des Spielers oder nicht? :D
Natürlich ist der Spieler selber daran Schuld, wenn er einen "unerwünschten" Nickname registriert. Die Frage ist nur, ob man als Spielebetreiber diesen Spielern nicht eine Plattform bieten möchte, um ihren Accountnamen umzuändern. U.a. deswegen sind sowohl der Preis als auch die Sperrfristen so relativ hoch: Damit das Missbrauchspotential gesenkt wird.

Dann erstelle ich einen neuen Account, wenn ich eh noch keine Welt damit angefangen habe ?
Was problematisch ist, wenn du auf deinem Hauptaccount bspw. Flaggen oder Premium-Punkte mit Stornierungsfrist besitzt.
 

DeletedUser141303

Gast
für die möglichkeit, seinen namen ändern zu können bin ich. denn spielerische nachteile können so echt leicht entstehen. auch die 500pps find ich vollkommen in Ordnung. Man sollte aber nicht die Namen von anderen nehmen können. nie. wenn ein name genutzt wurde, so kann keine rmehr (außer man selber) je diesen namen mehr benutzen. wenn das ausgebsesert ist, kann man dem feature aber gut zustimmen.
 

DeletedUser148747

Gast
Warum nur 500 pp ? viel zu billig !!! wie wär es mit 5000 pp ?
Eure Geldgier kennt wohl langsam keine Grenzen mehr !
Man könnte demnächst auch 100 pp fürs einloggen verlangen ^^
 

Enigma89

Gast
Warum nur 500 pp ? viel zu billig !!! wie wär es mit 5000 pp ?
Eure Geldgier kennt wohl langsam keine Grenzen mehr !
Man könnte demnächst auch 100 pp fürs einloggen verlangen ^^
Zunächst einmal ist das Feature absolut optional. Niemand muss es einsetzen.

Ein zu geringer Preis hat den Nachteil, dass das Missbrauchspotential erhöht wird und eher - ich nenne es mal "unbedachte" - Änderungen vollzogen werden. So wurde der Preis auf ein Maß gesetzt, bei dem man es sich eher überlegt und nur bei einem wirklichen Wunsch die Namensänderung vollzieht. Ausnahmen gibt es in diesem Fall immer.
 

HWDexperte

Gast
Warum nur 500 pp ? viel zu billig !!! wie wär es mit 5000 pp ?
Eure Geldgier kennt wohl langsam keine Grenzen mehr !
Man könnte demnächst auch 100 pp fürs einloggen verlangen ^^
Zunächst einmal ist das Feature absolut optional. Niemand muss es einsetzen.

Ein zu geringer Preis hat den Nachteil, dass das Missbrauchspotential erhöht wird und eher - ich nenne es mal "unbedachte" - Änderungen vollzogen werden. So wurde der Preis auf ein Maß gesetzt, bei dem man es sich eher überlegt und nur bei einem wirklichen Wunsch die Namensänderung vollzieht. Ausnahmen gibt es in diesem Fall immer.

Dieses Vorurteil, dass InnoGames mittlerweile nur noch Geld machen möchte, scheint hier wohl Überhand zu gewinnen ...
Ich finde die 500 PP für so ein Feature schon angemessen (fals es wegen mehrheit doch durchgesetzt wird), eben genau aus den Gründen die Enigma hier nennt.

Ich bin jediglich gegen das Feature selbst
 
Die externen Tools arbeiten - wie unsere eigenen z.B. die Einladungsfunktion - mit der Spieler-ID. Diese ändert sich nicht.
Solang die Statistiken zu früheren Welten dadurch nicht beeinträchtigt werden, gibt es keinen grund dieses feature nicht einzuführen!
Diejenigen die ihren Namen ändern wollen sollens machen alle anderen lassens.

Man sollte aber nicht die Namen von anderen nehmen können. nie. wenn ein name genutzt wurde, so kann keine rmehr (außer man selber) je diesen namen mehr benutzen. wenn das ausgebsesert ist, kann man dem feature aber gut zustimmen.
das wäre sinnvoll und sollte bei einführung mit umgesetzt werden


Also klar dafür
 
Zuletzt bearbeitet:

gramoz93

Gast
Ich bin grundsätzlich dafür, jedoch unter anderen Bedingungen

- 6 Monate Sperrfrist statt 2
- "alte" Nicknames werden reserviert und sind nicht mehr verfügbar

das finde ich z.B angemessener.

PS: Ich verstehe die Kritiker einiger Leute einfach nicht; ich wette von diesen - mittlerweile 73.3% - der Gegenstimmer wird sich wohl doch der ein oder andere finden, der spätestens in 2 Jahren über seinen Nick rumheult und dem Supp nen Ticket schreibt. Bestimmt.
 

HWDexperte

Gast
[...]
Ich verstehe die Kritiker einiger Leute einfach nicht; ich wette von diesen - mittlerweile 73.3% - der Gegenstimmer wird sich wohl doch der ein oder andere finden, der spätestens in 2 Jahren über seinen Nick rumheult und dem Supp nen Ticket schreibt. Bestimmt.
[...]
Diese Spieler spielen bestimmt schon seit einigen Jahren "Die-Stämme" und finden diesen Gedanken einfach nur unnötig ... man lebt mit seinem Nic mittlerweile wie mit einem Muttermal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: