1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Feedbackthread zum Feature "Namensänderung"

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Enigma89, 1. Okt. 2014.

  1. Der Sozialarbeiter

    Der Sozialarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dez. 2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    7
    Sich selbst zitieren ist dum!
     
  2. mamuc

    mamuc Team

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    544
    Ich kann natürlich nichts ausschließen, aber persönlich erwarte ich hier keine Probleme.
    Wenn du jemanden kennst, der schon den Namen geändert hat, kannst du ihn gerne mit altem Namen, neuen Namen und mit ID in TWStats suchen und berichten, wie es klappt.
     
  3. Skler

    Skler

    Registriert seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    616
  4. mamuc

    mamuc Team

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    544
    Ah, man sieht also noch den alten Namen zum Zeitpunkt der Adelung, aber die Links passen. Dann sehe ich soweit keinen Nachteil, sofern nich ein anderer Spieler nach Ablauf der 180 Tage auf der gleichen Welt den gleichen Namen nutzt. Dann wird es unübersichtlich.

    Ansonsten wäre mein Gedanke, andere, externe Seiten zu nutzen. Vielleicht haben andere das besser im Griff?
     
  5. -EDM

    -EDM

    Registriert seit:
    13. Nov. 2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Du sagst es, vier Jahre her^^
    Die Zeiten ändern sich, die Globalisierung macht selbst vor DS keinen Halt!
    Aber du bist ja sowieso prinzipiell schon gegen alles was Inno fabriziert o/
     
  6. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.100
    Zustimmungen:
    125
    @-EDM: Netter Versuch. Nein, ich bin nicht gegen alles was InnoGames macht, sonst hätte ich wohl kaum für InnoGames hier im Forum und Support gearbeitet und würde mich noch immer hier im Forum rumtreiben.

    Ich halte nur nicht besonders viel davon, wenn man eine von den Spielern abgelehnte Sache dann später einfach doch einführt. Liegt wohl auch an den Negativbeispielen der Vergangenheit (Stichwort: Premium-Features; die wurden auch in Asien eingeführt und beteuert es gäbe keine Pläne das auch hier einzuführen) und der generellen Ablehnung meinerseits einer Vereinheitlichung. Diese schreitet bei DS immer mehr fort (identische Features, identisches Regelwerk etc.). Mit etwas Fantasie kann man ja mal fortstricken wo das enden wird, man beachte dabei die Sonderrolle, die DS.de jahrelang innehatte und noch immer innehat.

    Aber hey, ich erinnere dich an deinen flotten Spruch mir gegenüber, wenn du dann in paar Monaten rumlamentierst, dass es nur noch Standardwelten ohne Sonderregelungen für DS.de gibt und die "Globalisierung" und "geänderten Zeiten" dir dann selbst auf die Nerven gehen. :p

    Nebenbei bemerkt: Nein, ich bin nicht gegen eine Namensänderung per se! Was mich daran stört, ist dass man eine Spieler-Entscheidung rückgängig macht und was es über diesen konkreten Fall hinaus bedeutet, da das Motiv ja Vereinheitlichung ist.
    Hätte man eine neuerliche Umfrage gemacht, die - da gehe ich absolut mit @kill boy 13 d'accord - zum selben Ergebnis geführt hätte, nämlich der Einführung des Features, dann hätte das eine ganz andere Wirkung gehabt. Ich hätte übrigens ebenso wie er, nun "dafür" gestimmt und nicht mehr "dagegen".
     
  7. Defence 232

    Defence 232

    Registriert seit:
    5. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    50
    inno ist bei der umsetzung von DSGVO einfach komplett übers ziel hinausgeschossen, hat es sich einfach gemacht und alles geschreddert, was nur ging und zwar unabhängig, ob überhaupt "gesetzlich" notwendig o. nicht. (stichwort teamlervorstellung als beispiel).
    jetzt sind also massenhaft alte nicks und accountnamen wieder erhältlich und prompt kommt das feature "namensänderung", was in der vergangenheit gleich 2x von der spielerschaft abgelehnt wurde.

    kann man halt nichts dran ändern, bedauerlich finde ich es trotzdem, zumal bei der durch die bank weg beschiessene ds community heutzutage.
    man hat es ja sogar hier fertig gebracht, ein nonsensfeature wie das liken von posts zu mißbrauchen, zweckentfremden und letzten endes zu crashen, sodaß es abgeschafft wurde, unabhängig, ob man das liken überflüssig hält o. nicht, doch eine reife leistung der beteiligten...

    jetzt haben diese pappnasen ein neues spielzeug zum trollen, die paar pp als kosten nicht die rede wert, da der spaß ja unbezahlbar unso. wird also nur eine frage der zeit sein, bis die ersten spaßvögel die namensänderungen nur dazu nutzen, um ihren gegenüber die lange nase zeigen zu können. traurige aussichten und zumindest in meinen augen schade, der es mochte, hin und wieder aus nostalgiegründen in den alten forenbereichen zu stöbern und sich an viele der geschichten zu erinnern, egal, ob mit freund o. feind ingame, die man im laufe der jahre hier erleben durfte.
     
  8. mamuc

    mamuc Team

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    544
    Joa, da stimme ich dir voll zu.. :)