• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Forum: Reaktionspunkte und Nutzertitel

Antimacht

Community-Management
Reaktionspunktzahl
2.218
Liebe Community,

dass das Thema der Reaktionspunkte, die unmittelbar unter dem Avatar angezeigt werden, polarisiert, ist uns bewusst. Daher haben wir uns vor einiger Zeit dazu entschieden diese schlichtweg nicht zu zählen. Diese Entscheidung wurde nun gekippt, sodass die Reaktionspunkte ab sofort wieder mitgezählt und entsprechend angezeigt werden. Hierzu wurden bei jedem Forenmitglied die bisher bereits erhaltenen Reaktionspunkte neu gezählt, sodass auch hier nichts "verloren" gegangen ist.

Der Hauptkritikpunkt war oder ist, dass die tatsächliche Beitragszahl eines Nutzers unter dem Avatar nicht dargestellt wird und sich vor allem neue Communitymitglieder so rein auf die erhaltenen Reaktionspunkte stützen, wenn sie eine Antwort von einem erfahrenen Mitglied erhalten. Leider haben wir keine Möglichkeit die genauen Beitragszahlen unter dem Avatar anzeigen zu lassen, da dies ein global hinterlegtes Stylesheet für die InnoGames-Foren nicht zulässt. Allerdings können wir als Alternative Nutzertitel einblenden lassen, die nach Beitragszahlen abgestuft sind. Dies würde dann zum Beispiel so aussehen:

Avatar.JPG
Die Abstufungen und einzelnen Titelbezeichnungen könnten wir hierbei frei definieren. So geht die erste Stufe zum Beispiel von 0-99 Beiträgen, die zweite von 100-499, usw.

Nun also die Frage an euch:
Würdet ihr eine derartige Titelanzeige begrüßen, oder verbleiben wir ausschließlich bei den Reaktionspunkten?

Wir freuen uns auf eure Meinungen und Eindrücke und hoffen, dass wir dieses Thema gemeinsam mit euch sachlich ausdiskutieren können.

Viele Grüße
Euer Stämme-Team
 

TheHebel97

TheGraf97
Team
Reaktionspunktzahl
4.075
ja fände sowas gut und witzig
sollte eigentlich auch keinen stören :)
die Titel sollten dann aber schon etwas ausgefallener werden, als oben im Beispiel ^^
 
Reaktionspunktzahl
2.157
bin auch dafür(habe mich ja auch schon mehrmals in der vergangenheit dafür ausgesprochen) denke halt nicht dass sich neue user an irgendwelchen likezahlen oder usertiteln orientieren bin deswegen eher dafür "lustige" titel zu nehmen denke kaum dass man titel braucht die die "erfahrung" zum ausdruck bringen
 
Reaktionspunktzahl
5.519
Würde Titel auch lustig finden, wenn sie denn lustig sind.
Denke aber, dass die community da schon einige vernünftige zusammentragen kann.
Allerdings sollte off topic wie beispielsweise Politik davon ausgenommen sein. Keine Ahnung wie sich das derzeit verhält
 
Reaktionspunktzahl
1.007
:( wieso wurde die entscheidung denn gekippt?

möchte keine titel, aber scheine in der klaren unterzahl zu sein
 

Antimacht

Community-Management
Reaktionspunktzahl
2.218
ja fände sowas gut und witzig
sollte eigentlich auch keinen stören :)
die Titel sollten dann aber schon etwas ausgefallener werden, als oben im Beispiel ^^

Die Titel könnten wir wie gesagt gemeinsam ausarbeiten, wenn sie denn gewünscht sind. Auffälliger als auf dem Screenshot oben werden sie aber nicht.
Der Screen ist zum Beispiel aus dem .net-Forum.

:( wieso wurde die entscheidung denn gekippt?

möchte keine titel, aber scheine in der klaren unterzahl zu sein

Hatte wohl in erster Linie was mit einem einheitlichen Auftritt zu tun.
 
Reaktionspunktzahl
2.773
Finde es tendenziell gut, dass die Reaktionspunktzahl eingeführt wurde.
Vielleicht kann man dieses bescheuerte Wort "Reaktionspunktzahl" umbenennen (Gefällt mir Angaben, oder Likes?)

Allerdings bin ich gegen Titel aus dem einfachen Grund, dass das äußert cringe werden wird.
 
Reaktionspunktzahl
661
Fände spezifischere Titel besser als solche, welche lediglich über die Menge der Posts Auskunft geben.

Beispielsweise Titel, die darüber informieren, wo sich ein Öffinutzer überwiegend aufhält, bzw. wo er viel Input bringt.

Beispiel: "Technikfreak" für jemanden, der überwiegend Beiträge für Scripte & Tools schreibt oder "Weltenbummler" für User, die vor allem in den Weltenforen aktiv sind. Random Einfälle, don't judge pls. :D

Keine Ahnung ob das technisch möglich ist & ob Spieler, die sowieso überall kommentieren damit glücklich würden @Skler

Der Grundgedanke - nämlich, dass Anfänger eine "geeignete Quelle" identifizieren können, würde somit jedoch eher erfüllt imo.

Idealerweise würden die Titel halt auch irgendwie mit der Zustimmung der gemachten Posts zusammenhängen (dafür wär aber wohl auch ein Dislike-Button nötig). Wie das dann aber genau aussehen sollte/könnte - kp.

So oder so, ziemlich komplex.

Zusammenfassend fände ich Titel, die nur über die Menge der Posts Auskunft geben useless, dann lieber so belassen.
 
Reaktionspunktzahl
8.586
Glaube dafür ist das DS Forum zu klein. Wo wird denn noch aktiv geschrieben außer in den Weltenforen? Hier unter "Allgemein" ab und zu mal was. Oder in Ankündigungs & Feedbackthreads. Das wars ja schon
 
Reaktionspunktzahl
661
Glaube dafür ist das DS Forum zu klein. Wo wird denn noch aktiv geschrieben außer in den Weltenforen? Hier unter "Allgemein" ab und zu mal was. Oder in Ankündigungs & Feedbackthreads. Das wars ja schon

Ideen werden in letzter Zeit doch einige eingebracht aber gebe dir schon Recht. Vor allem für User, die hier täglich on sind, ist es nicht besonders gross.

Für mich stellt sich die Frage: Was soll mit den Titeln/Reaktionspunkten erreicht werden? Daran sollten sich die Lösungsansätze doch orientieren.

Bin ja auch n'Öffi Newbie darum würds mich interessieren was andere sonst für einen Nutzen in diesen Reaktionspunkten/Titeln sehen.
 
Reaktionspunktzahl
5.001

Bestätigung das man cool/lustig oder fame ist, sie haben schlichtweg keinen Mehrwert für einen normalen User außer sich daran aufzugeilen , höchstens für die CMs/Teamler sind sie in diversen Themen eine Hilfe um zu sehen was die Community gut findet z.b.


Bin actually nicht gegen Titel, sehe aber keinen Mehrwert diese einzuführen da ich doch eher daran zweifle, das Neulinge sich ernsthaft am "Rang/Titel" eines Users Orientieren, wenn es darum geht Hilfe z.b. zu erhalten hier laufen leider (einschließlich mir) zu viele Leute mit Beitragszahlen herum von denen man mind. 50% wegen Offtopic abziehen könnte.
 

MiBri

Team
Reaktionspunktzahl
2.838
Hat denn irgendjemand Vorschläge für vernünftige Titel? Ich seh das auch eher so, dass die bestenfalls akzeptabel wären, wenn das einfach 5-6 Abgrenzungen von Reaktionspunkteanzahlen sind. Wenn da schon "0" steht muss ich mir nicht von nem Titel erklären lassen, dass der User neu ist. Wenn da "500" oder mehr steht, muss mir ein Titel nicht erklären, das der User hier zu viel Zeit verbringt. Das seh ich außerdem schon an den Beiträgen.

Falls sich das irgendwie abgrenzen und betiteln lässt wie @Exeleon das angibt sähe ich da eben vielleicht noch den Sinn dahinter, dass neue User abschätzen könnten wie gut die Antworten in der Hilfe idR sind.
 
Reaktionspunktzahl
312
Diese Entscheidung wurde nun gekippt, sodass die Reaktionspunkte ab sofort wieder mitgezählt und entsprechend angezeigt werden.
Gibt es dafür auch einen Grund oder ist das eine weitere "Ist halt jetzt so!"-Entscheidungen, wie schon die Reaktivierung der Like-Funktion selbst?
Ansonsten ist es mir ziemlich egal, ob irgendein Titel unter meinem Namen steht oder halt nicht, da die Reaktionspunkte ja leider fix sind. Wäre die Auswahl Reaktionspunkte ODER Titel, wäre ich klar für einen Titel.

Achja: So Titel wie der Beispiel-Titel bitte nicht. Der bezieht sich ja inhaltlich auf eine Posting-Frequenz wird aber für eine Anzahl vergeben...
 

Antimacht

Community-Management
Reaktionspunktzahl
2.218
Gibt es dafür auch einen Grund oder ist das eine weitere "Ist halt jetzt so!"-Entscheidungen, wie schon die Reaktivierung der Like-Funktion selbst?
Ansonsten ist es mir ziemlich egal, ob irgendein Titel unter meinem Namen steht oder halt nicht, da die Reaktionspunkte ja leider fix sind. Wäre die Auswahl Reaktionspunkte ODER Titel, wäre ich klar für einen Titel.

Achja: So Titel wie der Beispiel-Titel bitte nicht. Der bezieht sich ja inhaltlich auf eine Posting-Frequenz wird aber für eine Anzahl vergeben...

Es ist in dem Sinn eine "Ist jetzt so"-Entscheidung, allerdings mit dem Hintergrund eines einheitlichen Auftritts quer durch die IG-Foren.

Ich persönlich sehe auch eher weniger Nutzen in den Titeln, wollte diese Entscheidung aber eben einfach gerne mit euch treffen. Wir haben die Möglichkeit mit den Titeln zu arbeiten, müssen sie aber nicht aktivieren, wenn wir keinen Mehrwert darin sehen.
 
Reaktionspunktzahl
312
Es ist in dem Sinn eine "Ist jetzt so"-Entscheidung, allerdings mit dem Hintergrund eines einheitlichen Auftritts quer durch die IG-Foren.
Achja. Wenn man sich mal an tatsächliche Problemlösung quer durch die InnoGames Foren machen würde statt an sowas. Ist ja nciht so, dass unser Forum immer noch voller Bugs ist während andere das längst auf die Reihe bekommen haben. Aber wenigstens müssen alle Reaktionspunktzahlen haben...

Nebenbeibemerkt:
Der Hauptkritikpunkt war oder ist, dass die tatsächliche Beitragszahl eines Nutzers unter dem Avatar nicht dargestellt wird
Nein. Der Hauptkritikpunkt war, dass die Reaktionspunkte unnötig sind. Um die Beitragszahl ging es kaum jemanden...
 
Reaktionspunktzahl
2.773
Achja. Wenn man sich mal an tatsächliche Problemlösung quer durch die InnoGames Foren machen würde statt an sowas. Ist ja nciht so, dass unser Forum immer noch voller Bugs ist während andere das längst auf die Reihe bekommen haben. Aber wenigstens müssen alle Reaktionspunktzahlen haben...
Kannst du mal dein permanentes Rummgeheule und wichtig Getue endlich abstellen?
Jeder deiner Beitrage ist einfach dermaßen cringe zu lesen und man könnte behaupten, dass du bei jedem verfassten Text einfach des Todes butthurt warst, oder du einfach dein lebenlang schon butthurt bist.
Antimacht hat doch jetzt schon bestimmt 10000x geschrieben, warum Reaktionspunktzahl stehen bleibt.
Hast bestimmt schon vor lauter Rumgeheule vergessen, was vor paar Wochen geschrieben wurde.
Hoffe, dass dein Account endlich gesperrt wird und man nie wieder was von dir lesen muss
 
Reaktionspunktzahl
312
Du kannst mich jederzeit ignorieren, wenn dir meine Beiträge nicht gefallen. Ansonsten: Fresse halten, wenn man nix zum Thema zu sagen hat. Danke!
Im Übrigen zeigt dein Beitrag, dass du einfach absolut gar nichts verstanden hast, von dem was ich schrieb. Ansonsten hättest du erkennen müssen, dass ich sehr wohl kapiert habe, dass die Reaktionspunktezahl nicht mehr weg kommt.

Auch nett, dass du mal wieder gegen mich persönlich schießen musst, statt gegen das halbe dutzend Leute, das exakt dieselbe Meinung hier im Thread vertritt.
 
Reaktionspunktzahl
2.773
Du kannst mich jederzeit ignorieren, wenn dir meine Beiträge nicht gefallen. Ansonsten: Fresse halten, wenn man nix zum Thema zu sagen hat. Danke!
Nein. Der Hauptkritikpunkt war, dass die Reaktionspunkte unnötig sind. Um die Beitragszahl ging es kaum jemanden...
Nun also die Frage an euch:
Würdet ihr eine derartige Titelanzeige begrüßen, oder verbleiben wir ausschließlich bei den Reaktionspunkten?

Ja, du hast auch super was zum Thema beigetragen.
Wieder das übliche Rumgeheule, dass doch alles so ******e ist gepaart mit "Reaktionspunktzahl ist unnötig"
Bist echt gut auf die oben fett gedruckte Frage eingegangen, du Genie
 
Reaktionspunktzahl
312
Ja, du hast auch super was zum Thema beigetragen.
Wieder das übliche Rumgeheule, dass doch alles so ******e ist gepaart mit "Reaktionspunktzahl ist unnötig"
Bist echt gut auf die oben fett gedruckte Frage eingegangen, du Genie
Wie gesagt, wenn man nichts zu sagen hat einfach mal die Fresse halten. Ich habe meine Antwort auf die Frage formuliert, darauf eine Antwort seitens Antimacht erhalten und bin auf diese erneut eingegangen und habe eben jetzt noch hinzugefügt, dass es nie um einen Benutzertitel für Beiträge gibt.

Oder anders:
Ich habe meine Antwort von "Nein, keine Titel" auf "Nein und übrigens waren Titel auch nie gewünscht." erweitert.

Übrigens auch geil, dass du mir vorwirfst, dass ich nicht kapiert habe, dass Reaktionspunkte dableiben und es um einheitlich geht du selber aber eine Änderung am Namen der Reaktionspunktezahl wünscht. Geile Idee vor dem Hintergrund, dass es um Einheitlichkeit geht, stimmt's.

Wenn du eine Problem mit mir hast, dann sag's einfach darfst mir gerne auch per PN schreiben was dich an mir nervt. Aber hör auf dir irgendeinen geistigen Dünnschiss aus den Fingern zu saugen und zu glauben du würdest legitime Einwände gegen meine Beiträge hier finden. Dummes Rumgeflame kannst du in Weltenforen bringen.
 
Reaktionspunktzahl
2.773
kannst mir per pn erklären, wie man leute blockiert, damit ich nie wieder was von dir lesen muss
thx
 
Oben