• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Geschenke

Aschlan

Gast
ich übertrage deine frage mal ins Plurar, da es sich so (aus meienr perspektive) anständig beantworten läst.

Die Besten geschenke: Die die von Herzen kommen. die die einen sinn haben. Die die nicht nur geschenk werden weil es irgendein tag ist und man ja schenken "muss".

Die schlimmsten: das gegenteil.... Geschenke die einfach nur wegen des herschenden geschenkewahns gemachten. Ich erläuter das mal näher, damit es zu keinen missverständissen kommt.
Es gibt menschen (und das sind leider die meisten...wenn nicht fast alle) die denken man msus an weinachtenn, geburstag, von mir aus auch an ostern udn pfingsten jedem was schenken.
Dann denken solche leute "Ach verdammt, der herr blubb hat bald geburstag, für den brauch ich noch ein geschenk". Und dann wird einfach irgendwas gekauft (meistens etwas was einem was elbst gefällt) und verschenkt.
Es regt mich tirisch auf das unsere geseltschaft nur an bestimmen daten schenken kann.
Wieso kann man nicht eifnach irgendwann irgendwenn etwas schenken wovon man weiß das es ihm gefällt? Und etwas, was mehr ist als immer nur der 0815 geldschein zu weihnachten?
Ich lege keinen wert darauf an weihnachten oder an meinem geburstag geschenke zu bekommen. lieber bekomme ich irgendwann eins.
Ich hoffe mal es kam raus was ich meinte...
 
das schönste geschenk was ich bekam, war eine rote rose :p

die hatte ich geschenkt bekommen als nen jetziger ex von mir mich bat sein lebensabschnittsgefährte zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Treffpunkt
Im Stammesforum kannst du die Stammesentwicklung, Kriege und Diplomatie kommentieren und beeinflussen. Vorwärts, stelle dich deinen neuen Stammeskollegen vor.
Belohnung:
50 50 50


Schreibe einen Beitrag im Stammesforum
Gehe in das Stammesforum und erstelle einen Beitrag. Das Forum findet man auf den Stammesseiten.
 
Das beste Geschenk für mich war eine Städtereise nach wien. Ich Reise gerne und die Frau hat deswegen etwas Spontanes auf die Beine gestellt. Haben dann hier http://www.hotelschani.com/smart/
übernachtet und waren noch im Naturhistorischen Museum. Hat auf jeden Fall jede Menge spass gemacht :)
 


Für mich kamen früher die schlimmsten Geschenke von meiner Oma.

Jede Gelegenheit die sich geboten hat, hat sie verwendet um mir staubige Münzen oder Gold zu schenke. Ich habe mir immer Lego oder ähnliches gewünscht. Was sollte ich auch mit den alten Mützen.
Später mit meiner eigenen Bude und ständigem Geldbedarf als armer Student... war ich ihr sehr dankbar dafür. Hat mir das ein oder andere Mal über die Runden geholfen.:cool:
Leider ist sie bereits gestorben und konnte meine sehr späte Freude über die Münzen und co leider nicht miterleben.:(
Wenn ich je Onkel werden sollte, dann gibt es von mir für meinen Neffen auch nur Münzen :D

ER WIRD ES MIR DANKEN
;)