• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Geschichtsdatensammlung Welt 8

Rhovan

Gast
Ich hatte die Idee schon länger, hab sie leider bisher nicht in die Tat umgesetzt.

Aber bevor einige weitere langjährige Spieler (und ihr Wissen) W8 verlassen würde ich doch gerne noch Daten sammeln und daraus eine fortlaufende Zeittafel von W8 machen.

Also kurz prägnant als kurzer Satz wichtige Ereignisse von W8, ganz neutral gehalten bitte.

- Stämmegründungen, Fusionen und Auflösungen
- wichtige Spieler und ihre Daten (Angefangen, vltl wann aufgehört, Platzierung, bzw Stammesführung von Stamm X)
- Kriege
- andere wichtige Ereignisse

Ich werde daraus eine Zeittafel machen in einem extra Thread, vllt auch auf einer Webseite deren Link ich dann hier poste.

Bitte gebt auch Daten wenn ihr sie noch wisst von Spielern die uns schon verlassen haben (Regewirmsche zb und anderen) oder Stämmen, deren Namen nur noch Legende sind.
 

DeletedUser29799

Gast
Zu Beginn waren vorallem U-S und MATRIX wichtig,
U-S war damals der Stamm, der am besten da stand und seit beginn an da war und immer oben dabei mit einer topbesetzung..
MATRIX kennt ja sicher auch noch jeder, sie hatten bis zu 1000 Mitglieder auf allen Kontinenten mit einem Forum mit 10.000 Unterforen ;D

Danach kam so langsam die Zeit wo sich einzelne Stämme fanden.. aus meiner Erfahrung (Ecke) kann ich sagen, dass der vorstamm von DHK (-pk-?)/ w8 und aber auch der vorstamm von w8 (ka mehr wie der hiess.. war auf jedenfall mit den leuten von _o_)
Die wichtigsten Kriege für mich waren die von meinem 3 Mannstamm mit Red-dragon und shorty, wo wir 4 Fronten hatten (4 topstämme) und im Anschluss dessen die Kriege mit w8 gegen -BoH- und danach der größte aller Kriege: DHK vs BoH ! :)
 

le roy

Gast
Ich hatte die Idee schon länger, hab sie leider bisher nicht in die Tat umgesetzt.

Aber bevor einige weitere langjährige Spieler (und ihr Wissen) W8 verlassen würde ich doch gerne noch Daten sammeln und daraus eine fortlaufende Zeittafel von W8 machen.

Also kurz prägnant als kurzer Satz wichtige Ereignisse von W8, ganz neutral gehalten bitte.

- Stämmegründungen, Fusionen und Auflösungen
- wichtige Spieler und ihre Daten (Angefangen, vltl wann aufgehört, Platzierung, bzw Stammesführung von Stamm X)
- Kriege
- andere wichtige Ereignisse

Ich werde daraus eine Zeittafel machen in einem extra Thread, vllt auch auf einer Webseite deren Link ich dann hier poste.

Bitte gebt auch Daten wenn ihr sie noch wisst von Spielern die uns schon verlassen haben (Regewirmsche zb und anderen) oder Stämmen, deren Namen nur noch Legende sind.

finde ich ne super idee und ich oder jemand anderes aus unserem stamm wird die tage sicher auch mal kramen! :)

aber sind nicht insbesondere die dick unterlegten dinge sehr subjektiv und gehen damit etwas an deiner intention vorbei?
nen gutes beispiel hat mpeG schon gebracht. sein dreier stammeskrieg war sicherlich für ihn herausragend, aber ist es auch ein herausragender teil der w8 geschichte?
wobei ich auch zugeben muss, dass mir grad nichts einfällt wie man das evtl besser gestalten könnte.


Danach kam so langsam die Zeit wo sich einzelne Stämme fanden.. aus meiner Erfahrung (Ecke) kann ich sagen, dass der vorstamm von DHK (-pk-?)/ w8 und aber auch der vorstamm von w8 (ka mehr wie der hiess.. war auf jedenfall mit den leuten von _o_)

das müsste ABS gewesen sein, oder gabs da noch nen vorgänger?
 

Lord of Fog

Gast
Ein wichtiger Teil der Geschichte S8 ist Deadly (Blauerplanet, Gosh,?, Ansprechpartner) -:CS:- (Aluc@rd, Sievi, Siggi666 als Ansprechpartner), RdK (Eltus als Ansprechpartner).
Nicht unerwähnt Walo (Somali, Yogi als Ansprechpartner), -34- (defcon, Plotte666 als Ansprechpartner), Virus (SDN King, Licht und Schatten als Ansprechpartner), ex (Sievi, flav, Siggi666 als Ansprechpartner), W8 ist klar.

Wenn Du Hilfe brauchst, um den einen oder anderen Kontakt herzustellen, kannst mich anschreiben.

Zu -BoH- selbst gebe ich Dir noch ein paar Daten, soweit sie nachvollziehbar sind.

Ganz am Anfang gab es einen Stamm 4 Jahreszeiten, oder besser 4 Stämme so vereint oder waren es die 4 Elemente wie Feuer, Erde, Wasser und Wind?
Eventuell kann da der Eine oder andere etwas dazu sagen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yogbert

Gast
Für die Geschichte von WALO gibt es neben Somali sicher geeignetere Ansprechpartner als mich.
Ich war nicht solange bei WALO.
Besser mal mit SchottW oder Sylvanas reden.
 

Mafiuso

Gast
@LoF...die korreketen tags waren eX und .|CS|.

@mpeG, der vorläufer von DHK ist ABS und nicht -pk- (afaik...^^)


edit, die geschichte damals mit .|CS|. war ja auch ziemlich "revolutionär"^^: erst harmloser krieg zwischen .|CS|. und U-S, dann wechsel von Aluc@rd84 (.[CS|. admin^^),P3nt,Floppi90, Delfnitiv, _Snake_ und Apollo zum feind, zu U-S...
Folge, auflösung vom Stamm .|CS|...Ein teil ging zu BoH (Ich, Sievi und siGGI666), ein weiterer teil um Hrothgar und _akasha_ gründete eX und die eben gennanten (alu und co) bei U-S...und alle schlugen sich dann weiterhin aufs dach, nur unter anderer flagge (-> auslöser Krieg U-S vs. -BoH-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser33449

Gast
hehe zu deadly kann ich auch nichts von anfang an sagen....

mh was weis ich:
am anfang war own3d,-fw-.gl,feuer und druide auf k55 sehr dominant... own3d löste sich nach einer weile auf und ein teil (auch ich) gingen zu -fw-
welche mit den druiden verbündet waren und k55 nördlich und westlich ziemlich stark vereinnahmten und dominierten^^
zur gleichen zeit gabs -gl- im süden (mpeg und co) welche für wirbel sorgten...
später schlossen sich druide und -fw- zusammen und bildeten mit den aktiven einen starken bund...komm nur nicht darauf wie der hies....vielleicht weis das lof noch habt sie ja damals auf meinen wunsch angegriffen^^

aber auch dieser stamm zeugte nur von kurzer aktivität und ich entloss mich zu deadly zu gehen....nun gut der stamm war primär k45 und so und wurde erst eine macht nach dem shadow dlemma und ich dort hinn gingen... weitere folgten noch im laufe der monate...aber die namen sind mir nicht mehr alle geläufig also keine nennen statt einen zu vergessen^^

deadly war en sehr aktiver haufen welcher durch aus potenzial hatte noch heute da zu sein wenn es das ****** rl nicht gegeben hätte...ende vom lied ich ging und deadly zerfiel nach und nach (sorry nochmal an alle ex deadlyer)

deadly führte einen krieg gegen DWH mein ich aber das kann xzandro ja richtig stellen sollte der nick falsch sein. diese schlossen sich nach langen kämpfen gegen uns mit ihren verbündeten zusammmen (gidian oder xzandro wie hiesen die?) und gründeten w8 welche zu diesem zeitpunkt die größte macht auf s8 ausmachten... aber auch diese hatten das pech der inativität und so wurden daraus teile von boh und dab...


MfG
blauer

so das is die vorabversion wenn du genaueres willst können wir ja per igm labern
 

Shadow of the Night

Gast
Deadly (Blauerplanet, Gosh,?, Ansprechpartner)

Denn Blauen lass mal weg ><

@Blauer Kuride hießen die mit denen wir Fusionierten. Das war eine der schlechtesten Entscheidung und auch der zerfaLl von -fw-. Später B-S.

FF (genauen Tag kenn ich nicht mehr) wo mpeG zum beispiel dabei war war auch ein Stamm der sich lange top 20 gehalten hat aber später sich auflöste. ein teil ging zu Deadly. Zu der zeit wurde Deadly noch von Der letzte lude geleitet unterandern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Reaktionspunktzahl
728
-34-er

joah was gibts zu denen zu sagen


Was ich noch weiß sind viele Spieler wechsel in den Accounts schon zu frühem Zeitpunkt.

Anfangs wurde der Stamm meiner Erinnerung nach durch eine Diktatur durch Caiyuga geleitet.

berühmt berüchtigt im Stamm war unsere to do list die auch erfolgreich abgearbeitet wurde.

Auf dieser Liste landeten Stammesverräter etc.

Der erste Krieg war ein kontinental Krieg.
Ziel war es die vorherrschaft auf k34 zu sichern Ziel war der Stamm -Ger-

Propa zum -Ger- Krieg

Der Krieg wurde gewonnen und K34 geknechtet.


Zu der Zeit wurde ein BND mit U-S gepflegt welches aber im Laufe der Zeit immer weiter auseinander driftete
Schließlich kam es zur Auflösung des BNDs und ein Kreig gegen U-S entbrannte.

Dann fehlt es bei mir ein wenig da ich dann zwischenzeitlich für 2-3 Monate aufgehört habe.

Habe nur das Ende wieder halbwegs aktiv mitbekommen.
Was ich mitbekommen habe war das sich einige Spieler für diesen Krieg aufgerieben haben.
Hauptsächlich fallen mir da die Namen dr.luecke und digger ein

Der Rest wurde ja dann groß im Forum diskutiert
U-S und -34- fusionierten
dies geschah unter hoher geheimhaltung
als member hat man die erste Zeit nichts davon mitbekommen

naja der rest ist der normale verlauf eines stammes
-?U?- wurde inaktiv und zerfiel dann auf Dauer
 

DeletedUser41131

Gast
@ Blauer aus DWJ und ROF enstandt W8 soweit ich weiß und en Admin von Deadly war auchnoch Kafo. Krieg gabs auchnoch gegen +GL+ und DHK (der in einladen endete :D)
 

DeletedUser34924

Gast
-34-er



Anfangs wurde der Stamm meiner Erinnerung nach durch eine Diktatur durch Caiyuga geleitet.

naja eine Diktaktur war -34- nicht der Stamm wurde von caiyuga und mir gegründet , und am anfang auch geleitet , Später kam als Admin noch "der Fuerg" dazu. Der Fuerg und caiyuga haben recht schnell aufgehört , die Admin aufgaben, deren aufgaben wurden dann durch Herminchen und greatbiker übernommen, Herminchen hatte damals den Caiyuga acc übernommen , Biker und Herminchen waren nach einiger Zeit dann auch weg zum schluß bestand das Admin Team dann aus , Dr.Luecke , Plotte , Dr.Digger (im 4 Fäuste gegen Rio acc )und mir

Edit :
und das geheime NAP mit BoH hast du noch vergessen ^^ das echt nie nach außen gedrungen ist , lief glaube ich fast von Serverstart an , bis zur unserer Fusion mit U-S , wo es dann aufgelöst war
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser35535

Gast
tja, auch ich kann hier ne menge sagen, da ich von anfang an dabei bin.
mein stamm DHK war vorher ABS, was noch vielen bekannt sein müsste. vor der ABS zeit, die von unserer chickrules und eolthedark geführt wurde hieß unser stamm C-S oder CS auf jedenfall Clan Schneeraben. unsere schneerabenzeit ging durch unstimmigkeiten mit der stammesführung zuende, so dass abs gegründet wurde. es sind bis auf 1 oder 2 ausnahmen alle spieler in diesen stamm gewechselt. nur die stammesführung war ne andere.

die härtesten gegner zu der ABS zeit bei mir im norden waren die 36er ! später waren sie dann die 36N (36Nieten). dieser stamm wurde von chase und sunder geführt. als sich der stamm auflöste war ich jedoch sehr enttäuscht, da ein gewisses gleichgewicht und somit spannung genommen wurden. außerdem sind viele faire und nette gegner dabei gewesen.
 

she is my sin

Gast
Und U-S hatte im Zentrum der Welt eine Kolonie, damals bestand zwischen U-S und -BoH- ein NAP. Trotzdem griff ich SeGGi von DRB (damals BoH Wing) an und es entstand der wohl grösste Krieg .. Dann wurde die Südkolonie aufgelöst, bzw. 3/4 ging zu DEADLY (einer blieb Stammeslos). DEADLY war im Krieg mit +GL+ und W8, +GL+ hat sich dann i-wann aufgelöst, bzw. ist bedeutend geschrumpft und DHK entstand auch noch in der Zeit, kurz nachdem ABS verschwand. W8 hat sich dann auch aufgelöst und einige kamen zu DEADLY, andere zu DHK und glaub noch _o_ ..

Irgendwann ging dann auch DEADLY in die Brüche.. das dürfte kurz nach dem austritt von Blauer & Co. gewesen sein. Der Rest ging dann zu BoH & DHK..
 

DeletedUser41131

Gast
Ein Teil von DEADLY ging auch zu DAb und es war nicht kurz dannach schon einige zeit da wollte ja DAB das Bnd kündigen...
 

DeletedUser52728

Gast
ein account ging aber erst von dab zu deadly, wenn ich mich richtig erinnere..

und das bnd wackelte, weil deadly meinte uv von dab-spieler annehmen zu müssen und sich ins safegebiet reinadeln zu dürfen. dass toppfuscher darauf mit konsequenzen drohte zeigte nur von seiner stärke und nicht von hinterhalt oder sonst irgendwas.
 

DeletedUser41131

Gast
NAja ich hab einiges anders mitbekommen und was sonst noch so scheifgelaufen ist aber das ist geschichte ....
 

Lord Mulla

Gast
Ich wuerde auch noch -CE- Chaosengel damals mit Frnki usw erwähnen die waren ja auch immer recht weit oben mit dabei , bevor sie sich aufgelöst haben.
Waren glaub ich auch die ersten , die ueber 1 Mio als Punktedurchschnitt hatten.

Dann war ueber Deadly auch noch Adelix mit z.B Babarianangelin oder so.
Die hatte ja auch immer Stress mit Mpeg und Co von +GL+

Nicht zu vergessenn ganz am Anfang +FF+.
 

derboesewolf

Gast
m bezug auf walo noch -dss-?! die nie untergehen und wo alle zu dab gegangen sind, so dass dab erst so groß wurde ;)
 

EliasRafael

Gast
Hm, im Norden gabs die Füchse und BTK als kleine aber feine Stämme,

irgendwann ist aus den Resten davon Möps entstanden, und nachdem Untergang von Walo sind dann noch ein paar wichtige Spieler wie Somali zu uns gestoßen...

Auch IR hat sich dort seit Ewigkeiten gehalten...
 

derboesewolf

Gast
generell war glaube ich norden auch viel mehr kriegerische action!
da oben -dss- gegen {DR} falls sich noch wer dran erinnert?!
dann K21 wurde wohl unterschätzt aber auch immer gegen -dss! BTK und walo waren auch immer gut dabei stämme aueinander zu nehmen ;)
aber der einzige der ncoh existiert ist -dss- TROTZ abgängen ;)
 

flowart93

Gast
was heißt k21 wurde unterschätzt...
ich war ne zeitlang bei k21, aber da waren echt hamma viel inaktive...

und so gut wie alleine, hätte man dss nich standhalten können damals...
 

aichi99

Gast
generell war glaube ich norden auch viel mehr kriegerische action!
da oben -dss- gegen {DR} falls sich noch wer dran erinnert?!
dann K21 wurde wohl unterschätzt aber auch immer gegen -dss! BTK und walo waren auch immer gut dabei stämme aueinander zu nehmen ;)
aber der einzige der ncoh existiert ist -dss- TROTZ abgängen ;)


ja wie recht du hast !:mrgreen:

Ich finde man sollte auch den Stamm {ES} nicht vergessen wo celbin und so drin waren
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben