• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Gewalt im Fussball

Mehmet y0

Gast
war mir so klar, dass das nun kommt :p

Naja wir sehns ja morgen wies wird, bin leider diesmal nicht dabei :|
 

Ahlers

Gast
Damit kenn man sich in Bremen, der schönen Stadt, aus, wa? ^^
Du ich glaub wir haben in den letzten 10 Jahren öfter international gespielt als Lüdenscheid Nord! Von diesen SPielen habe ich unzählige SPiele im Stadion gesehen und jap ich find den Wettbewerb kacklangweilig. Den haben sie so dermaßen kaputt gemacht durch eine absurde Gruppenphase...Aber hey ich glaub ich sprech mir da mehr erfahrung zu als jemand der seit3 Jahren Modefan ist :)
 

royal_guardian

Gast
*seufz* hachja, good old days... und momentan ist man nicht mal in der Lage Mittelklassespieler zu halten. :S

Aber um noch mal zum Thema zu kommen: Gewalt ist ******e! So.
 

iHoodie

Gast
Ich bezieh mich auf's Kaugummi-Kratzen, nicht auf irgendwelche Spieler der Bremer..;)
 
Na dann bin ich mal gespannt was deine Stimme bewirkt und ob sie überhaupt zählt.
Würde mich wundern. :)

Du glaubst wirklich noch an den Osterhasen.
Hör doch endlich mal dein verdammt dämliches Trollen auf.

Natürlich zählt die Stimme formal, das sie praktisch keine Auswirkung hat sieht man zum einen schon wenn man einen Blick in die Vereinssatzung wirft (erst wenn 2 vom Verwaltungsbeirat vorgeschlagene Kandidaten scheitern dürfen die Mitglieder vorschlagen, sprich wer aufgestellt wird, wird i.d.R. auch gewählt), zum anderen habe ich das ja bereits selbst angemerkt.
 

Mehmet y0

Gast
is zu 2000 Schweizer werden am Donnerstag in Salzburg erwartet. Und eines ist sicher: Zum Urlaubmachen kommen sie nicht. Es handelt sich um Anhänger des FC Basel – darunter angeblich auch Mitglieder von "Bande Basel", einer besonders aggressiven Fangruppierung. In der Schweiz sind sie durch regelrechte Straßenkämpfe gegen die Polizei bekannt. Sie sind vermummt, bewaffnet und bereit, auf alles einzuschlagen, das keine Basel-Fahne trägt.
össi presse haut ja mächtig auf die pfanne
 
Hör doch endlich mal dein verdammt dämliches Trollen auf.
.
Ich hör auf wenn du mit deinem Trollen aufhörst. Im Moment geben wir uns da nicht viel. ;-)


Natürlich zählt die Stimme formal, das sie praktisch keine Auswirkung hat sieht man zum einen schon wenn man einen Blick in die Vereinssatzung wirft (erst wenn 2 vom Verwaltungsbeirat vorgeschlagene Kandidaten scheitern dürfen die Mitglieder vorschlagen, sprich wer aufgestellt wird, wird i.d.R. auch gewählt), zum anderen habe ich das ja bereits selbst angemerkt.
Wo hast du das den angemerkt? o_O
Hab ich was übersehen? Oder kams bisher doch nicht vor.
 

Mehmet y0

Gast
Weil Chaoten beim Europa-League-Rückspiel in Salzburg einen Spielunterbruch provozierten, bestraft die Uefa den FC Basel. Neben einem Geisterspiel werden 100'000 Euro Busse fällig.
Wegen paar Bierbechern :|
 

Mehmet y0

Gast
Dann zähl doch mal die Spiele auf, wo es aus dem Ruder gerät?
Mir fallen da ein:
Sbg - Fcb: Eine Caprisonne, paar Fahnenstangen und Bierbecher richtung Eckfahne flogen aber alle das Ziel verfehlt haben..
Basel - Schalke: Ja eine Horde Vermummte rannte auf Schalke los gab aber kein Aufeinandertreffen der Fangruppierungen


weisst du noch mehr? und komm mir jetzt nicht mit abrennen von Rauch und Pyros :)
 
kann mir gut vorstellen, dass hier nicht nur die letzten wochen heran gezogen wurden, sondern ein ganzer zeitraum mit vorkommnissen. tu nicht so unschuldig. weißt selber, wie die basler fans abgehen können. ich mein mich erinnern zu können, dass du das auch immer recht geil fandest.
 

GiN*T0NiK

Gast
In Schweden ist gestern ein Fan durch ein wurgeschoss verstorben, das Spiel ist dann wegen einen platzsturm abgebrochen worden.