• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Gibt es den DS-Ehrenkodex noch?

Burner_Stefan

Gast
Warum? Wenn der Großteil der Spieler sich dagegen ausspricht, haben es die Leute, die mit unfairen Mitteln spielen auch nicht leicht. Diese leben davon, dass man sie unterstützt, zumindest aber duldet...

Es ist nun einfach mal Alltag und von welchem Großteil redest du? Hast du dir die Community in letzter Zeit mal angeschaut.
 

DrDigger

Gast
Ich habs früher so gehalten wie noobz es nun hält. ABER: Es hat immer Brüche gegeben, Nacht und Nebel Aktionen ect.pp und lange genug war ich da der Depp. Nun gibt es sowas nicht mehr. Alle werden prinzipiel als Gegner gesehen, - natürlich alle dieNICHT Blau sind.
 

DeletedUser121033

Gast
Ja, es ist halt alle nicht mehr so wie es mal war, leider.

Aber ich suche immer noch eine Gruppe von Leuten die diejenigen beseitigen, oder zumindest mir unter die Arme greifen sie zu bekämpfen.

So wie eben erfhren habe, wollen die beiden auf W 77 anfangen und dort die gleich Nummer abziehen....
 

Reisone

Inventar
Team
Reaktionspunktzahl
81
Es ist nun einfach mal Alltag und von welchem Großteil redest du? Hast du dir die Community in letzter Zeit mal angeschaut.

Großteil der Spieler.
Darum sage ich ja, für einen selbst oder den eigenen Stamm amcht es wenig Sinn.

Nimmt man sich aber die größten Stämme zusammen und entwickelt ein solchen Dokument und die Leute, die das entwickelten, stehen auch dafür ein, dann kann man schon davon ausgehen, dass Cheater es schwer bzw. viel schwerer haben werden.
Außerdem sorgt es dafür, dass das Vertrauen unter verfeindeten Stämmen nicht so arg leidet, weil man dem anderen eben nicht ständig Regelwidrigkeiten vorwirft...
 

Burner_Stefan

Gast
Hier schon ausgeschlossen weil bei Flair beispielsweise eine aeggi sitzt, dem wir so sehr vertraue wie jedem daher gelaufenen Versicherungsmakler, also gar nicht.

Solche Vereinbarungen sind für die Katze, dass haben wir älteren wie du an DrDigger siehst häufig genug erlebt. Man kann an seinen eigenen Stamm gewisse Standarts setzen und sich mit Stämmen verbünden, welche ähnliche Standarts voraussetzt. Aber Vereinbarungen mit Stämmen sind doch nur insoweit möglich wie sie für beide von Vorteil sind und mittlerweile sind den meisten Stämme fast alle Methoden nicht zu schade einen Krieg in die richtige Richtung zu lenken.
 

DeletedUser24310

Gast
Hallo an alle die es interessiert.

Die Frage ist, gibt es den DS-Ehrenkodex noch, den es vor Jahren noch gab, oder wandelt sich das Verhalten der Spieler wie im realen Leben zum Nachteil der restlichen Bevölkerung?

Die Spieler TechimpairedDuck und fix.it planen später als Dual zu spielen, duchaus legitim.

Da beschliessen sie in einen Stamm ein zu treten, um dann bei vorhanden AG´s die eigenen Stammesmitglieder an zu greifen und zu andeln. Dies wurde so umgesetzt. Ich finde das eines der größten "veräterischsten Vergehen" das man überhaupt machen kann und hat nicht mehr mit fairem Spiel zu tun. Ein Kampf gegen Nachbarn, bei dem man verliert oder gewinnt, ist völlig in Ordenung, so ist das Spiel, aber so eine Saurei, wäre in den frühren Welten nicht akzeptieret worden, im Gegenteil, selbst verfeindete Stämme haben sich zusammen geschlossen um solche Spieler aus der Welt zu bekommen.

Dies ist nicht einfach mal so von mir geschrieben um rumzu heulen, ich stehe auf und kämpfe weiter.

Ich rufe alle Spieler die noch an diesem Kodex festhalten auf, ein solchen Verhalten damit zu bestrafen, dies aus dieser Welt zu schaffen.

LG

rb001


Deine Heulmail ist mittlerweile auch schon bei uns angekommen, ist ganz lustig.
Ihr wart aber offensichtlich inaktiv oder einfach nicht gut genug.
Und wichtiger als irgendein Ehrenkodes ist immer noch "survival of the fittest". Ihr seid es offenbar nicht.
 

DeletedUser121033

Gast
Ich weis ja nun nicht wer Du von den beiden bist, ist aber auch egal.

Ich heule nicht, ich bin Realist genug um einzuschätzen wann was ist und wenn nicht.

Es ging mir lediglich darum, dass der Rest der Spieler die noch nach vernünftigen Werten Spielen, nämlich aus Spaß, mal wieder aufgezeigt bekommen das es zunehmend Spileler in die Welten drängen die Methoden anwenden, die dem Spiel ansich schaden.

Aber das ist der Wandel, es ist doch vergleichbar mit der realen Vorgehnsweise.

Ich hoffe doch nun, Ihr bekommt es nun mal schnell auf die Reihe mein Dorf runterzukattern, oder wilabge soll ich noch alles wieder aufbauen^^
 

DrDigger

Gast
Ja, es ist halt alle nicht mehr so wie es mal war, leider.

Aber ich suche immer noch eine Gruppe von Leuten die diejenigen beseitigen, oder zumindest mir unter die Arme greifen sie zu bekämpfen.

So wie eben erfhren habe, wollen die beiden auf W 77 anfangen und dort die gleich Nummer abziehen....

"Es ist nicht mehr so wie es mal wahr?"
Wann meinst du war es dann so?
ich würde sagen es lies schon 2007 nach. Und nu trauerst du 4 Jahre später?
Wenn ich jedesmal wenn Verrat entstand nen Thread gemacht hätte, wäre ich wohl Rekordhalter im "Threadserstellen" :mrgreen:
 

DeletedUser124443

Gast
Ich habs früher so gehalten wie noobz es nun hält. ABER: Es hat immer Brüche gegeben, Nacht und Nebel Aktionen ect.pp und lange genug war ich da der Depp. Nun gibt es sowas nicht mehr. Alle werden prinzipiel als Gegner gesehen, - natürlich alle dieNICHT Blau sind.

Alles was nicht Gelb ist => Feind


Jetzt mal ehrlich, was heult ihr so rum?
wer nicht mit Adelungen oder so leben kann sollte sich bei hellokitty online anmelden oder so ;)

Wenn ihr schon Personen blindlings vertrauen müsst, dann doch welchen mit denen ihr über mehrere Welten zusammen gespielt habt.
 

DeletedUser134567

Gast
Ich weis ja nun nicht wer Du von den beiden bist, ist aber auch egal.

Ich heule nicht, ich bin Realist genug um einzuschätzen wann was ist und wenn nicht.

Es ging mir lediglich darum, dass der Rest der Spieler die noch nach vernünftigen Werten Spielen, nämlich aus Spaß, mal wieder aufgezeigt bekommen das es zunehmend Spileler in die Welten drängen die Methoden anwenden, die dem Spiel ansich schaden.

Aber das ist der Wandel, es ist doch vergleichbar mit der realen Vorgehnsweise.

Ich hoffe doch nun, Ihr bekommt es nun mal schnell auf die Reihe mein Dorf runterzukattern, oder wilabge soll ich noch alles wieder aufbauen^^


also jetzt reicht es ja mal. du hast so gut wie jeden aus meiner SF angeschrieben und ihn schlecht gemacht. du wolltest das wir ihn kicken und dann sollten wir ihn adeln usw.
wenn du nicht damit leben kannst das es spys gibt und spieler die sich irgendwann gegen den stamm richten dann spiel was anderes, habe auf keiner welt erlebt das jeder fair spielt, aber das ist aufgabe des SG und der SF die leute im auge zu behalten. Mit deinen Heulmails bei uns und jetzt hier im forum wirst du nur erreichen das du selbst bald im AP stehst.

Spiele doch ein Spiel wie SIMS oder so, wo du nicht mit einem haufen anderer Leute zusammen spielst, dann kann dir sowas nicht passieren, das spart dir ne menge nerven.
 

DeletedUser24310

Gast
Ich weis ja nun nicht wer Du von den beiden bist, ist aber auch egal.

Ich heule nicht, ich bin Realist genug um einzuschätzen wann was ist und wenn nicht.

Es ging mir lediglich darum, dass der Rest der Spieler die noch nach vernünftigen Werten Spielen, nämlich aus Spaß, mal wieder aufgezeigt bekommen das es zunehmend Spileler in die Welten drängen die Methoden anwenden, die dem Spiel ansich schaden.

Aber das ist der Wandel, es ist doch vergleichbar mit der realen Vorgehnsweise.

Ich hoffe doch nun, Ihr bekommt es nun mal schnell auf die Reihe mein Dorf runterzukattern, oder wilabge soll ich noch alles wieder aufbauen^^


Grade weil das Spiel nur Spaß ist, sollte man vielleicht nicht so einen Aufstand machen und nach Ehre und Werten rufen. Ist ja schließlich nicht dein Reallife, sondern nur ein Spiel aus Spaß.
 

DeletedUser121033

Gast
also jetzt reicht es ja mal. du hast so gut wie jeden aus meiner SF angeschrieben und ihn schlecht gemacht. du wolltest das wir ihn kicken und dann sollten wir ihn adeln usw.
wenn du nicht damit leben kannst das es spys gibt und spieler die sich irgendwann gegen den stamm richten dann spiel was anderes, habe auf keiner welt erlebt das jeder fair spielt, aber das ist aufgabe des SG und der SF die leute im auge zu behalten. Mit deinen Heulmails bei uns und jetzt hier im forum wirst du nur erreichen das du selbst bald im AP stehst.

Spiele doch ein Spiel wie SIMS oder so, wo du nicht mit einem haufen anderer Leute zusammen spielst, dann kann dir sowas nicht passieren, das spart dir ne menge nerven.


lol, erstens, habe ich nicht jeden angeschrieben, sonder nur die wichtigen in einem Stamm.

zweitens, habe ich niemanden gesagt was er tun soll, es steht mir nicht zu jemanden was vorzuschreiben.

Ich kann damit leben, es ist zum Glück nicht die Realität.

Du hats das ganze wohl nicht richtig verfolgt, sie haben sich schon im Vorfeld entschieden, dann hätten sie lieber alleine gespilet und alles was dann gekommen wäre, wäre halt so.

Na dann adelt mich doch endlich mal, ich warte doch schon drauf. Ich sagte solange ich nicht geadelt werde bleibe ich.

Nein ich spile nicht Sims, aber ich vermute mal, ich habe schon DS gespielt lange vor Dir, aber egal.
 

DeletedUser121033

Gast
Grade weil das Spiel nur Spaß ist, sollte man vielleicht nicht so einen Aufstand machen und nach Ehre und Werten rufen. Ist ja schließlich nicht dein Reallife, sondern nur ein Spiel aus Spaß.

Nun, ich muss mich nicht wiederholen, aber anscheinend fehlt da die Denkweise dafür.

Aber zum Glück gibt es wie hier gesehen haben doch noch Spieler die ein angemessenes Denken für dieses Spiel haben, dann ist noch nicht alles verloren^^
 

-Pain*

Gast
Nun, ich muss mich nicht wiederholen, aber anscheinend fehlt da die Denkweise dafür.

Aber zum Glück gibt es wie hier gesehen haben doch noch Spieler die ein angemessenes Denken für dieses Spiel haben, dann ist noch nicht alles verloren^^

Recht hat er aber, es ist ein Spiel, und vor allem ein Kriegsspiel da Gehören Betrug und Verrat zur Tages Ordnung.

Oder Möchtest du mir Ernsthaft sagen, das es im Echten Leben nicht genau so ist?.
Hier wird in Jedem Laden Versucht dich um den Letzen Cent zu Betrügen, Wieso sollte es dann in einem Spiel anders sein?.


Die Polen haben sich auch nicht beim 2ten Weltkrieg hingestellt und Gemeint "Hey, das ist Gemein, Kennt ihr den Ehrencodex etwa nicht?."
 

DeletedUser121033

Gast
Recht hat er aber, es ist ein Spiel, und vor allem ein Kriegsspiel da Gehören Betrug und Verrat zur Tages Ordnung.

Oder Möchtest du mir Ernsthaft sagen, das es im Echten Leben nicht genau so ist?.
Hier wird in Jedem Laden Versucht dich um den Letzen Cent zu Betrügen, Wieso sollte es dann in einem Spiel anders sein?.


Die Polen haben sich auch nicht beim 2ten Weltkrieg hingestellt und Gemeint "Hey, das ist Gemein, Kennt ihr den Ehrencodex etwa nicht?."

In ein (Kriegs) Spiel gehört Taktik und Ravinesse, aber kein Betrug!!!

Leider ist ist es im wahren Leben so, dass ist ja schon schlimm genug, oder nicht.

Viel kommen hier rein um sich nach dem Alltag zu entspannen und den Spielspaß geniessen^^

Nun, nochmal, ich bin der letzte, wenn ein offener Kampf stattfindet und man den kürzeren zieht, rumjammert wie böse alles ist. Das habe schon auf den ersten Welten/Servern gelernt und auch gezeigt das man das Spiel beherschen kann.

Aber es wie im richtigen Leben, die Art und Weise macht es aus.

Oder machen hier alle was sie sonst da draussen nicht machen dürfen^^
 

-Pain*

Gast
(Krieg)s-Spiel Genau!, und ihm Krieg gibt es immer Betrug, Hinterhalt und Verrat!.
Das gab es von w1 bis w75, das wird es auch auf w76 und 77 Geben!.
 

DeletedUser103146

Gast
Jo ich bin cool und schreib immer einen Punkt/Komma hinter meine Ausrufzeichen !.

Und das es alltag bei ds ist , heißt das man es gut finden soll? o_O
 

-Pain*

Gast
Problem mit meinem . und , ?.
Fein, dann schau halt weg!.

bzw sagt doch keiner das man es gut finden soll, klar ich finde es auch ******e aber lässt es nicht ändern? wohl eher nicht, zumal hier wohl kaum einer ein unschuldsengel ist!.

e: ******e das mach ich ja echt..... jeden tag ne neue blöde angewohnheit...
 

-Pain*

Gast
Wer wegen diesen betrüger rein sich den spaß am spiel nehmen lässt, der sollte sich ein neues spiel suchen.
 

DeletedUser124443

Gast
In ein (Kriegs) Spiel gehört Taktik und Ravinesse, aber kein Betrug!!!

Leider ist ist es im wahren Leben so, dass ist ja schon schlimm genug, oder nicht.

Viel kommen hier rein um sich nach dem Alltag zu entspannen und den Spielspaß geniessen^^

Nun, nochmal, ich bin der letzte, wenn ein offener Kampf stattfindet und man den kürzeren zieht, rumjammert wie böse alles ist. Das habe schon auf den ersten Welten/Servern gelernt und auch gezeigt das man das Spiel beherschen kann.

Aber es wie im richtigen Leben, die Art und Weise macht es aus.

Oder machen hier alle was sie sonst da draussen nicht machen dürfen^^

Diplomatie ist Diplomatie.
Ob Spione oder ob ich mich früh einem Stamm anschließe der mir anfangs nur diesen 'Schein'-Schutz gibt und ich den später wieder verlasse und normal weiter Adel.

Und wenn du auf früheren Welten gespielt hast, sollte dir das bekannt sein. Wenn du alleine auf einer Welt beginnst (Also nicht mit alten bekannten einen Stamm gründest) suchst du dir doch einen Stamm der dich vorm farmen schützt, da du ja nicht die Truppen von jedem in deiner Umgebung Bashen kannst. Diesen verlässt du i.d.R. wenn du in der Lage bist zu Adeln.
Das so zum Start..
Nun vergleiche mal den Bereich deiner Dörfer wenn du ~1mio punkte hast, mit dem bereich wo dein Anfangs Stamm lag.
Merkst du was? ^^
sollte alles so ca. in deinem Besitz sein.

Und das ist bei fast jedem so und da schreit niemand nach Gerechtigkeit.
Fakt ist, dass sowas zum Spiel gehört und ein 'Ehrenkodex' der sowas verbietet sinnfrei wäre, da man so gleich jeden den man Adeln will fragen könnte ob er dies denn will.
Es gibt da weitaus wichtigere Themen, die eher verwerflich sind, z.B. Acc diebstahl.


Es war schon immer so, nur dass es vlll bei deinem Beispiel offensichtlich gehalten wurde, aber alles in allem basiert die ganze 'Anfangs-Phase' von DS darauf.
In diesem Sinne, find dich damit ab, dass es sowas gibt oder Spiel Sims.
 

DeletedUser121033

Gast
Diplomatie ist Diplomatie.
Ob Spione oder ob ich mich früh einem Stamm anschließe der mir anfangs nur diesen 'Schein'-Schutz gibt und ich den später wieder verlasse und normal weiter Adel.

Und wenn du auf früheren Welten gespielt hast, sollte dir das bekannt sein. Wenn du alleine auf einer Welt beginnst (Also nicht mit alten bekannten einen Stamm gründest) suchst du dir doch einen Stamm der dich vorm farmen schützt, da du ja nicht die Truppen von jedem in deiner Umgebung Bashen kannst. Diesen verlässt du i.d.R. wenn du in der Lage bist zu Adeln.
Das so zum Start..
Nun vergleiche mal den Bereich deiner Dörfer wenn du ~1mio punkte hast, mit dem bereich wo dein Anfangs Stamm lag.
Merkst du was? ^^
sollte alles so ca. in deinem Besitz sein.

Und das ist bei fast jedem so und da schreit niemand nach Gerechtigkeit.
Fakt ist, dass sowas zum Spiel gehört und ein 'Ehrenkodex' der sowas verbietet sinnfrei wäre, da man so gleich jeden den man Adeln will fragen könnte ob er dies denn will.
Es gibt da weitaus wichtigere Themen, die eher verwerflich sind, z.B. Acc diebstahl.


Es war schon immer so, nur dass es vlll bei deinem Beispiel offensichtlich gehalten wurde, aber alles in allem basiert die ganze 'Anfangs-Phase' von DS darauf.
In diesem Sinne, find dich damit ab, dass es sowas gibt oder Spiel Sims.


Du hast ja in vielem Recht, aber es ist nicht die Regel, das man den Stamm verlässt, es sei den da passt garnix, ist mir schon klar.

Natürlich gibt es wichtigere Angelegenheiten.

Nun sei es wie es ist, vlt wird sich dort ja noch was aufzeigen..
 

DeletedUser123650

Gast
"don't hate the player - hate the game"

Es gehört nun einmal dazu; u.a. 'ne Lektion, die man lernen muss
Wenn ich DS jetzt mit dem DS vor 4 Jahren vergleiche, um bei DrDriggers Beispiel zu bleiben, stell ich keinen Unterschied fest.
Das ist, denke ich, eher subjektives Empfinden.

Eine Art ungeschriebenes Gesetz, 'nen Ehrenkodex, gibt es dennoch ;-)
z.b. bei ner UV Truppen wegschicken, Stamm verraten usw. suckt
Das von dir beschriebene sind letztlich vollkommen legitime Mittel, bissl lahm finde ich es trotzdem, wenn man auf solche Methoden zurückgreifen muss, doch ohne sie hätte man auch nichts worüber man sich aufregen kann. :p
Ich persönlich verzichte auf derlei Kram, grad in späteren Phasen raubt sowas definitiv den Spielspaß.
Sowas wird von mir eigtl. auch nicht toleriert, meist mit Katas bestraft

In dem Sinn definitiv nicht die feine Englische hier, doch merckern nützt auch nichts.
Vllt spricht es sich ja rum und sie bekommen die Quittung ;-)
 
Reaktionspunktzahl
4
@ Oppibuh: So isses und nicht anders.

Es gibt überall Spieler, denen jedes Mittel recht ist (eben wie im wirklichen Leben). Wobei ich bei dem hier genannten Beispiel durchaus auch dem Fredersteller ins Stammbuch schreibe: Selbst Schuld, kein Mitleid. Ohne vorherigem ausführlichen Kontakt sollte man keinen aufnehmen und danach trotz dem Vertrauen ohne das dieses Spiel nicht funzt immer ein gesundes Mißtrauen gegenüber jedem, den man nicht kennt (auch wie im RL).

Aber als Trost: Kein Stamm der das mitbekommt wird diese Spieler aufnehmen. Und an alle die hier auf echte Kriege Bezug nehmen: Dort wird auch manchmal der Verrat geliebt, aber niemals der Verräter.
 

DeletedUser70225

Gast
DS-Ehrenkodex?

Hirnforscher haben herausgefunden, das diese Buchstabenkonstellation von 99,9 % aller DS-Spieler nicht in einen sinnvollen Zusammenhang gebracht werden kann.

Neinneinneinnein:
Buchstabenforscher haben herausgefunden, daß 99,9% aller DS-Spieler Hirnkonstellationen aufweisen, die außerhalb der VR des DS zu schwerem Schädelpfeifen, ähnlich dem eines Teekessels, führen.

@oppibuh - hast mit Deinem Post alles gesagt, schließe mich an.

@Reisone: Schöner Moralkodex, graphisch von der Aufmachung total Klasse. Aber leider hört das bei der Schrift auf: ich kann gar nix lesen, zu klein, zu wenig Kontrast. Der Inhalt hätte mich schon auch interessiert. :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben