Greasemonkey - Anleitung

Dieses Thema im Forum "Userscripte" wurde erstellt von Alexander der Große III, 16. Feb. 2008.

  1. Alexander der Große III

    Alexander der Große III

    Registriert seit:
    18. Okt. 2005
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    0
    Aufgrund von vielen Bildern kann es einen Moment dauern bis dieser Post geladen ist. - Sollten Bilder nicht vollständig angezeigt werden, bitte diese Seite neu laden!

    Für alle .pdf-Liebhaber gibt's das Tutorial jetzt auch als PDF (ca. 0,5MB):
    Greasemonkey Anleitung .pdf
    [​IMG] (seit 16. Feb. 2009)

    Hier noch ein wichtiger Link:
    große Liste verfügbarer Greasemonkey Scripts für Die-Stämme

    1. Was ist Greasemonkey?

    Greasemonkey ist ein FireFox Plugin. Damit kann man JavaScripts in eine Seite einbinden um diese zB. zu modifizieren.

    Noch ein Hinweis: Auf den Bildern findest du oft folgendes Symbol:

    [​IMG]

    Das heißt: "Hier klicken"

    2. Okey - Wie installiere ich es?

    Du gehst mit Firefox auf https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/748 und dann klickst du auf installieren:
    [​IMG]

    2.1 Habe ich - Was nun?

    Nun musst du Firefox neustarten, damit die Änderungen wirksam werden!

    3. Erstes GreasemonkeyScript verwenden

    Nun zeige ich euch wie man ein GreasemonkeyScript installiert. Als Beispiel habe ich dieses genommen: http://forum.die-staemme.de/showthread.php?t=68847

    Dort klickst du auf "http://osor.de/site/assets/files/dow...esdorf.user.js". - Wenn eine Datei auf .user.js endet, ist sie ein Greasemonkey Script.

    Hier dieser Schritt nochmal als Bild:

    [​IMG]

    3.1 Installations Dialog

    Nun erscheint folgendes Fenster:

    [​IMG]

    Warte 5 Sekunden und klicke dann auf "Installieren"

    3.2 Herzlichen Glückwunsch, das GreasemonkeyScript ist nun installiert

    Noch ein Hinweis: Achte darauf, dass unten rechts in deinem Browser folgendes Symbol auftaucht:

    [​IMG] (Greasemonkey ist aktiv)

    Solltest du folgendes Symbol vorfinden, musst du 1x da rauf klicken:

    [​IMG] (Greasemonkey ist inaktiv)

    3.3 Wie installiere ich Quelltexte als Greasemonkey?

    Ein Benutzer hat ein Quelltext von einem Greasemonkey Script gepostet, du weißt nun aber nicht wie man es installiert?

    Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste ist, das Benutzerscript komplett zu markieren und dann per [strg]+[c] (Kopieren) in die Zwischenablage zu kopieren. Dannach startest du den Texteditor und fügst das Script via [strg]+[v] (Einfügen) ein. Dann drückst du [strg]+ (Speichern). Nun Speicherst du das ganze auf dem Desktop und übernimmst die Angaben "Dateiname" und "Dateityp" von diesem Screenshot:
    [​IMG]

    Ab jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:

    • Jetzt wechselst du auf deinen Desktop, startest Firefox und machst das Firefox Fenster kleiner und positionierst es so, dass man die userscript.user(.js) gut sehen kann.
      [​IMG]

      Jetzt ziehst du die userscript.user(.js) einfach in das Firefox Fenster.

      [​IMG]

    • ODER ------------------------------------------------

    • Jetzt wechselst du auf deinen Desktop und machst einen RECHTSklick auf userscript.user(.js)
      [​IMG]

      Dann erscheint folgendes Menü, indem du über "Offnen mit" auf "Standartprogramm auswählen" klickst. (Bei WinXP abweichend)
      [​IMG]

      Dann erscheint folgendes Fenster: Klicke dort auf Durchsuchen
      [​IMG]

      Gehe nach C:\Programme\Mozilla Firefox und klicke auf firefox(.exe), dann auf Öffnen
      [​IMG]

      Jetzt macht man je nach Bedarf das Häckchen bei "Dateityp immer mit..." raus und klickt 1x auf Firefox, dann auf OK
      [​IMG]

    Hurra! Geschafft:
    [​IMG]

    Auf Installieren klicken und das wars ;) Wer möchte kann die userscript.user.js datei jetzt von seinem Desktop entfehrnen.

    4. Hinweis

    Beim installieren weiterer Scripts fällt der gesammte Schritt 2 (+ 2.1) weg.
    Die Greasemonkey Erweiterung ist 100% kostenlos.

    4.1 Sonstiges

    Alle erlaubten UserScripte sind seit neustem unter scripts.die-staemme.de zu finden.

    5. Copyright

    Die Greasemonkey "Logos" gehören dem Autor von Greasemonkey, das Tutorial "gehört" mir. Seid bitte fair und kopiert es nicht ohne mein Einverständniss auf fremde Seiten, etc.!
    © 2008-2011 by agrafix.net

    Grüße,

    Alexander


    Changelog

    • 21. Nov 2011: Hinweis für scripts.die-staemme.de hinzugefügt
    • 25. Sep 2008: Punkt 3.3 neu hinzugefügt
    • 23. April 2008: Leichte Überarbeitung
    • 17. Feb 2008: Tutorial geschrieben
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Nov. 2011
  2. poncho

    poncho

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Oh, super Beitrag.

    Ich würde vorschlagen den Titel in "Greasemonkey - Anleitung" umzubenennen.
    Dann sollte ein Mod es pinnen und sperren (und meinen (diesen hier) Beitrag wieder löschen).
     
  3. der balrog

    der balrog

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Och füg mal noch was an,k?Gehört auch einfach mal athx.de :)


    Benutzerskripte anwenden

    Wenn ihr euch wundert,warum das benutzerskript trotz der Instalation nicht funktioniert,klickt auf:
    Extras--->Greasemonkey--->Benutzerskripte verwalten

    Dann wählt das Skript aus,welches ihr auf der seite zum laufen bringen wollt.
    Rechts steht:
    Auf diese Seite anwenden
    klickt dann auf hinzufügen und fügt die URL,auf der das Sript angewendet werden soll hinzu.
    Bei ds ist es am besten,ihr fügt so eine URL hinzu:
    http://de1.ignames.net/*
    Der Stern * bedeutet,das es auf allen Teilen der Seite angewendet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2008
  4. M*ICR

    M*ICR

    Registriert seit:
    21. Nov. 2006
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    0
    w0rd! Zur Anleitung: Echt super verständlich! Danke!
     
  5. pL4n3

    pL4n3

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Klasse gemacht!
     
  6. der balrog

    der balrog

    Registriert seit:
    19. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Achja,vergessen,word.Wer jetzt noch fragt,ist reif für die Klappse.
     
  7. Alexander der Große III

    Alexander der Große III

    Registriert seit:
    18. Okt. 2005
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die "Löbe" :)

    und danke fürs pinnen, hoffentlich sind wir jetzt die "Hä? Was ist Greasemonkey"-Beiträge los ;-)
     
  8. sadan_13

    sadan_13

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    finde aber das es noch geschlossen und alle beiträge (auser den 1ten natürlich xD) gelöscht werden sollten.
    achja: wircklich gut beschrieben. echt klasse
     
  9. gyti

    gyti

    Registriert seit:
    16. Apr. 2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    bei 3.2 ist, finde ich, nicht alles klar, du solltest vielleicht noch hinschreiben, das wenn man dann drauf klickt, Greasemonkey inaktiv ist..
    ist nicht verständlich finde ich, für totale Anfänger.
     
  10. Tranus

    Tranus

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    // ==UserScript==
    // @name DS: Old Quickbar
    // @version 0.1.3
    // @author The HEAD
    // @description Adds the old Quickbar
    // @namespace http://www.team-europe.org
    // @include http://*.die-staemme.de/game.php*
    // ==/UserScript==


    function addQuickbar() {
    var oQB = document.getElementsByTagName('ul')[0];
    if (oQB.getAttribute('class') == "menu nowrap quickbar") {
    var oQBi = oQB.getElementsByTagName('li');

    var nQB = document.createElement("table");
    nQB.className = "menu nowrap";
    nQB.setAttribute("align","center");
    nQB.cellPadding = "0"; // abstand schrift zu zellenrand
    // nQB.cellSpacing = "1"; // abstand zwischen zellen

    var nQB_tr = new Array();
    nQB_tr[0] = document.createElement("tr");
    nQB.appendChild(nQB_tr[0]);

    var nQB_td = new Array();
    var tr_count = 0;

    for (var i=0; i<oQBi.length; i++) {
    nQB_td = document.createElement("td");
    nQB_td.innerHTML = oQBi.innerHTML;
    nQB_tr[tr_count].appendChild(nQB_td);

    if(oQBi.getElementsByTagName("BR").length > "0") {
    nQB_td.removeChild(nQB_td.getElementsByTagName("BR")[0]);
    tr_count++;
    nQB_tr[tr_count] = document.createElement("tr");
    nQB.appendChild(nQB_tr[tr_count]);
    }
    }
    }

    var hr = document.getElementsByTagName("hr");
    document.body.replaceChild(nQB, hr[0].previousSibling.previousSibling);
    }

    window.addEventListener("load", addQuickbar, false);


    wie es jetzt wenn man nur nen code hat wo muss man denn dann einfügen
     
  11. gyti

    gyti

    Registriert seit:
    16. Apr. 2007
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Rechtsklick auf den Kopf des Affens, dann auf neues Benutzerscript gehen, gibts den Namen etc ein, und dann kannst du den Code einfügen und speichern..
     
  12. poncho

    poncho

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Oder den Code in eine Datei speichern und *.user.js benennen und diese dann mit Firefox öffnen.
     
  13. xyxyx28

    xyxyx28

    Registriert seit:
    9. Okt. 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Super script! Fettes Lob! :smile:
     
  14. ugstar

    ugstar

    Registriert seit:
    2. Jan. 2008
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
    Darf man das einfach so ohne PA benutzen?
     
  15. Batzik

    Batzik

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Jepp... Wenn das Script vom Support oder hier im Forum von einem Admin erlaubt wurde...
     
  16. ugstar

    ugstar

    Registriert seit:
    2. Jan. 2008
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich z.B.: letztes nutzen will,
    dann muss ich nen admin fragen?
     
  17. Batzik

    Batzik

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Nein... Der Autor des Scripts muss fragen, ob es erlaubt ist. Wenn es erlaubt ist darf es jeder nutzen...
     
  18. forestking

    forestking

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    fast^^
    das skript muss auf jeden fall vorgestellt und von einem admin erlaubt worden sein. dabei spielt es keine rolle ob der autor oder sonstwer die anfrage stellt.
     
  19. poncho

    poncho

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nur mit PA.
     
  20. SWIZZ=LOL=

    SWIZZ=LOL=

    Registriert seit:
    30. Nov. 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch noch eine Frage, weiter oben ist zwar was ähnliches beschrieben, doch es ist mir zu ungenau.

    Wo muss ich den Code hin speichern??
    Ich habe mich blöd gesucht.
    das letzte wo ich machte wahr den Code in .txt file reinzu kopieren, doch kann ich mit dem irgend wie nichts anfangen.
    :(

    Wenn ich auf neues Benutzerscript gehe kommt nur Name - Namensraum - Beschreibung - Auf dieser Seite anwenden und nicht auf dieser Seite anwenden

    Wo hin also?


    Zum Beispiel jetzt dieser Code.
     
  21. Sas11

    Sas11

    Registriert seit:
    14. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Kopier es in einen *.user.js file und öffne es im Firefox
     
  22. SWIZZ=LOL=

    SWIZZ=LOL=

    Registriert seit:
    30. Nov. 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank das habe ich gesucht.

    :mrgreen:
     
  23. ponz

    ponz

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    kriege nur den quelltext angezeigt, hab ff neuste version, woran kann das liegen oder was kann man dagegen tun?
     
  24. forestking

    forestking

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    am besten nochmal die anleitung lesen-.-
     
  25. wuto

    wuto

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Geht das auch mit Internet explorer?