• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Große Welten

Reaktionspunktzahl
0
Hallo alle zusammen und Hallo INNO-Games,

warum sind die Welten heutzutage alle so klein. Früher waren die Welten wesentlich größer und gingen Wesentlich länger. Welt 16 ging gefühlt 10 Jahre.

Hat das technische Gründe, lohnen sich so große Welten für euch nicht oder woran liegt das?

Mit freundlichen Grüßen

Dutchi
 
Reaktionspunktzahl
0
Es gibt einfach deutlich weniger Spieler als früher. Damals hattest du halt mal 100k Accounts auf einer Welt, mittlerweile haste beim Start vielleicht mal 20k wenn du Glück hast. Inwiefern Inno da jetzt Schuld ist sei mal dahingestellt. Aber die Antwort auf deine Frage lautet „Spieleranzahl“
 
Reaktionspunktzahl
0
Anfangs war DS kostenlos wenn ich mich recht erinnere, und die Welten mit Premium zuerst ÖK dann mit Bauzeit Verkürzungen. Da haben Plötzlich die Leute gespielt die nicht nur Taschen Geld einsetzten. Viele Haben es dann wieder und wieder versucht aber mit Premium Punkten ging es Schneller wie den Wall hochziehen. Dadurch war es schwierig für die mit Taschengeld und verloren die Lust an DS.
Wenn man 3 mal den Wall mit Rammen runter bringt und die dann wieder oben ist wenn du wiederkommst ist das für denn mit dem Wall prima, nur für den Schüler nicht, denn der kann sich das umgedreht nicht leisten. und dann macht das keinen Spaß.
 
Reaktionspunktzahl
0
In meinen Augen hat es nicht viel mit dem "paytowin" zu tun, wie man so schön sagt. Das spiel wirkt altmodisch, es wird auch kaum Werbung für DS gemacht ( sehe kaum welche ). Wir sind mittlerweile im 2020 und es gibt viel mehr Möglichkeiten als damals.

Ich für meinen teil, hätte keinen bock ne Welt 3 Jahre oder länger zu spielen, da es in meinen Augen irgendwann auch einfach nur mühsam wird (Geschmackssache jaja )
 
Reaktionspunktzahl
0
Das was du oben beschrieben hast ist aber dieses p2w und klar gibts keine werbung, Produktlebenszyklusmäßig ist das game ja quasi bei den poor dogs, da investiert man ja auch nicht mehr ^^
Also sei froh dass das game überhaupt noch da ist.

Da hast du aber glück, dass welten zur heutigen Zeit (außer WT welten) nur noch so grob ein halbes Jahr lang gehen, wenn man sich adeln lässt sogar nur 2 wochen oder so
 
Reaktionspunktzahl
0
Ich würde mir auch wieder viel größere Welten wünschen aber die Welt ist so schnelllebig geworden und die Auswahl an Games #Apps so gewaltig das viele nicht mehr gewillt sind die Zeit bei DS zu investieren. Wenn es keine PP Welten geben würde wäre DS wahrscheinlich auch schon länger nicht mehr auf dem Markt...
 
Reaktionspunktzahl
0
So eine Welt mit Dörfern auf 100 Kontinenten, welche ein paar Jahre läuft wäre schon nice. Leider braucht es dazu auch dementsprechend Spieler.
 
Reaktionspunktzahl
0
Das was du oben beschrieben hast ist aber dieses p2w und klar gibts keine werbung, Produktlebenszyklusmäßig ist das game ja quasi bei den poor dogs, da investiert man ja auch nicht mehr ^^
Also sei froh dass das game überhaupt noch da ist.

Da hast du aber glück, dass welten zur heutigen Zeit (außer WT welten) nur noch so grob ein halbes Jahr lang gehen, wenn man sich adeln lässt sogar nur 2 wochen oder so
Ich meinte damit, dass es nicht am p2w liegt, dass die Welten kleiner geworden sind, spielen halt einfach weniger DS, weil es so viele Möglichkeiten gibt.

Habe ich irgendwas dagegen geschrieben, dass ich nicht froh sei? Das es DS immer noch gibt hat halt in meinen Augen mit dem weg ins p2w zu tun, kein mensch betreibt heute noch spiele auf ehrenbasis.. das muss rentieren.
 
Reaktionspunktzahl
0
Glaube Browserspiele haben gegen Mobile Games keine Chance und die Apps von Inno zeigen warum...
 
Reaktionspunktzahl
0
Vielleicht werden ja irgendwann die Sprachversionen zusammen gelegt. Damit würden aber vermutlich auch die non-pp Welten sterben