• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Help! vs. 8

  • Themenstarter DeletedUser142749
  • Startdatum

DeletedUser142749

Gast
Hallo :)

Ich habe hier keine Propa! Dafür bin ich grafisch zu unbegabt. :-( (nehme gerne Hilfe dazu an)
Von daher, werter Leser, gehe wieder aus diesem Teil des Forums hinaus, wenn das lesen solch einer Propa dein Ansinnen war.

Für alle Anderen habe ich zumindest die Kriegserklärung mit eingepackt.

Aber erstmal zum wesentlichen Teil dieses Threads.

Ich vertrete den Stamm Help! in diesem Forum und möchte, wie auch viele weitere Stämme es getan haben, etwas über unsere aktuelle Situation kund tun und erklären, warum wir den besten Deffer in unseren Reihen haben. *fg

Ja, wir sind der totale Defferstamm. Manch einer mag da jetzt schmunzeln, aber diesen Individuen sei gesagt, dass wir nun langsam zum totalen Offerstamm mutieren. :p

Wir haben ja in unserem Teil der Welt eine ganz gute Stellung aufgebaut und wie die Natur des Menschen es nun mal so will, dadurch auch viele Neider erweckt.

Ständig wurden unsere Sozialpädagogen bespuckt und getreten und dabei wollten wir nur unsere Kenntnisse weitergeben. :-(

Nachdem das übliche Geplänkel immer intensiver wurde und regelrechte Faketzunamis gegen unsere Wälle schwappten, dass meiste bekam der arme Crixuss ab, fühlten wir uns genötigt etwas dagegen zu unternehmen.
Diese Adelungen wurden aber nicht mit einem Lächeln angenommen, nein es folgte sogar eine regelrechte Invasionsflut auf mehrere Spieler von uns. Auch diese konnten wir erfolgreich abwehren.

Like Game of Thrones spinnten derweil unsere geliebten Gegner ihr Spinnennetz und verbündeten sich mit allerlei Gestrüpp zu einem großen Haufen Gras.

Daraus entwickelte sich ein Pakt, der nur ein Ansinnen verfolgt, uns zu erniedrigen und in die Tiefen der Casualwelt zu werfen.
Da von diesem "Pakt" nie eine offzielle Kriegserklärung kam, fühlten wir uns dazu verpflichtet ihnen zu helfen und nahmen ihnen nun diese Bürde ab.

Daraus entwickelte sich folgendes:

Help! vs. Phönix, [KC], SoF, TTSL, *DG*, OvA, -KG- und Where?
27 vs. 205 Spieler
Oder auch 225 vs. 805 Dörfer

Ich weiß...viel Kleinvieh aber auch dieses macht bekanntlich Mist und das auf einer Welt, mit doppelter Mienenproduktion, sogar noch mehr als anderswo. :)

Nichts desto trotz haben wir uns nun dieser Aufgabe angenommen und werden unser bestes geben, diesen Neidern Einhalt zu gebieten.

Ich werde versuchen den Interessenten dieses Threads, den aktuellen Stand der Dinge alle paar Tage mitzuteilen.
Ich würde mich freuen ein paar Feinde hier zu lesen. :)


Ansonsten noch die Kriegserklärung an die genannten Stämme.
Zum besseren Verständnis: Jedes Mitglied unseres Stammes und ein feindlicher SF spielt hier mit. :)

Dunkel war die Nacht, als es vollbracht.

"Heeey, Casa!"
Das lange, eschenfarbige Haar vollzog einen Halbkreis, als Casa ihren Kopf herumwarf und legte sich gleich einem Katarakt vor Ihre Augen.

"Schätzchen, was machst du?" sagte Ro4d und wischte mit einem Finger das Haar von Ihren Augen.

"Du wolltest doch nur die Spitzen schneiden lassen!"

Casa errötete zusehends und zuckte mit den Schultern.

"Ja, verzeih mir meine Torheit aber der Schmied meinte, es sei unpraktisch im Kampf, wenn die Haare bis über den Po lägen."

Ro4ad guckte verdutzt drein:

"Ach neee, ist Funkyyy etwa mit seiner Petition für mehr Schutz am Arbeitsplatz bis vor das hohe Gremium gekommen?"

"Leider ja..." schluchzte Casa.

"Angeblich könnten sich die Haare in einem Kettenhemd verheddern und dies wäre im kommenden Krieg unpraktisch. " säuselte sie.

Ro4ds Augen wurden immer größer. "Das ist unglaublich! Eine Frechheit! Müssen sich die Männer wenigstens auch dran halten? "

Casas Augen wurden feucht:" Ja, oder hast Du Nicks merkwürdiges Verhalten in den letzten Tagen nicht bemerkt?"

Ro4d hob den Kopf und sah zu den den Sternen hinauf. Plötzlich schoß er wieder, so, als käme ihr die plötzliche Eingebung in einer Explosion zugegen, hinab.

" Darum die Tüte? Ich dachte unserem Schmied ist das Eisen für die Helme ausgegangen?"

....

Zur gleichen Zeit in einem anderen Dorf.

"Kriiieg! *sabber, lechz, schrei*

Anubis und Serdi schauen sich an.

"Also irgendwie ist mir der Nachtaktiv nicht geheuer. Ständig läuft er durch die Gegend und schreit nach Krieg." sagte Serdi und das nicken von Anubis folgte sofort.

"Ja, es ist wohl schon wieder soweit." lispelte er.
"Crixuss soll wohl seit Tagen mit den Aufräumarbeiten beschäftigt sein. Ständig springen irgendwelche Leute in seinen Burggraben oder rennen mit dem Kopf gegen das Tor. Selbst zu Weihnachten war keine Ruhe."

"Weihnachten?" fragte Serdi ungläubig.

Anubis nickte..." Ja, dieses neumodische Fest da, wo ständig unsere Frauen alles Holz, Lehm, Eisen in irgendwelches buntes Papier einwickeln."

Serdi schmunzelte und schaute weiter auf den umher rennenden Nachti.

"Und was tun wir dagegen? fragte er ungläubig.

"Na wir werden nächstes Jahr alle Ressis verbauen und..."

"Nein, ich meine gegen diese Gräberknappheit bei Crixxus. Ich hörte ja, dass es anderswo mittlerweile auch schon anfängt." meinte Serdi.

"Achso!" sagte Anubis und zeigte auf Nachtaktiv

"Er schreits ja schon raus. Wir werden halt alle unsere Partner zusammen trommeln und uns diesen Lemmingen annehmen."

Serdi hob die Augenbrauen. "Ich hörte ja, dass nicht nur ein Stamm dieses Verhalten an den Tag legt. Haben wir überhaupt ausreichend Personal für solch eine Kontinentübergreifende Aktion?"

Anubis schüttelte den Kopf "Wird eng werden, vor allem da noch nicht alle ihr Studium in Sozialpädagogik abgeschlossen haben, aber was sollen wir machen? Wenn das so weiter geht, muss unser Aufräumtrupp noch jeden Tag aus den Dörfen ausrücken und du weißt, wie teuer jetzt schon die Müllentsorgungskosten sind."

Serdi nickte und hob sein Schwert in den Himmel. "Bei der Macht von Grayskull, ich bin dabei."

"Wo ist deine Axt???" lispelte Anubis im erschrockenen Tonfall

...

Zur gleichen Zeit, weit weit weg.

"Oh ohhh." Werner schaute verdutzt auf den nahenden Zustrom an Reportern.

"Nun hast du ein Problem Wikinger."

Wikinger duckte sich, in Erwartung riesenhafter Schrecken, hinweg und stolperte in die nächste Taverne. Als die Tür aufging schubste er Altaris fast vom Stuhl, welcher gerade dabei war seinen 6. Becher Met zu vertilgen.

"Eyyyeyyeyyy...gehehtss noch?" blubberte er.

"Ah, äh sorry." stammelte Wikinger und stolperte weiter an den Tresen, wo er sich hinter zwei garstig drein schauenden Kerlen zu verstecken versuchte.

"Da ist errr"...riefen zwei Reporter, die sich gerade noch rechtzeitig in die Taverne drängelten.

"Oh man ey-.-" sagte Wikinger und stellte sich seinen Peinigern.

"Herr Wiking, sie sind ja realtiv neu hier bei Caritas. Wie kommts zu diesem Sinneswandel? Man hört von vielerlei Stimmen, sie seien ein sogenannter Kriegsflüchtling."

"Ähm, ja. Nein, also ich meine..."

Ein weiterer Reporter drängelte sich mit seinem hölzernden Schreibblock vor und drückte ihn an Wikingers Mund.

"Stimmt es, so wie der Feind es erläuterte, dass sie voller Angst zu Caritas gewechselt sind?"

"Ähm, ja. Nein, also ich meine..."

Plötzlich wurde es still.
Pappa kam die Taverne hinein stolziert und... drehte sich sofort wieder um, um im Laufschritt davonzueilen, als ihn schon die Reporter ausmachten und hinterher rannten.

"Da ist er" "Jaa, hinterher" alle Reporter machten sich auf die Verfolgungsjagd.

"Puh..." entging es Wikinger und er sackte noch tiefer in sich zusammen.

Werner gesellte sich zu ihm und fragte ganz unverdrossen "Wieso haben die es auf dich so abgesehen? Und wieso sagst du, du bist aus Angst zu uns gestoßen?"

Wikinger räusperte sich, holte sein Ipad aus seinem Plüschrucksack und zeigte Werner ein Video.

"Uhuuuu Uhuuu..ich bin Ari der Adler...wie das Waschmittel...Ariel...und ich kann fliegen...Uhuuu....wie ein Adler...Uhuuu uhuuuu"

Werners Augen wollten aus den Augenhöhlen treten und er begann, mangels Frühstück, trocken zu würgen.

"Mach es aus, mach es aussssss!!!" schrie er und nachdem sich seine tränenden Augen entwässerten, schluchzte er Wikinger an:

"Wie konntest du das aushalten? Wie nur? Dieser Rosa Stretchanzug...die aufgespritzen Lippen..sein geflatter und all diese ähnlich aufgetackelten Jünger um ihn herum? Wie???"

Wikinger fing hemmungslos an zu weinen :( " Deswegen, *schnief* bin ich zu euch. *schnief*"

Die Traube, die sich um die zwei Männer gebildet hatte, viel in das schluchzen von Wikinger und Werner mit ein....

...

2 Straßen weiter...

Pappa rannte um sein Leben und übersah dabei fast Drunk und Arun, die sich gerade einer Partie 4 Gewinnt widmeten.
Mit einem gekonnte Sprung, sprang er über sie hinweg, doch die Masse an Reportern taten es ihm gleich und folgten ihm, Fragen in die Luft schleudernd, auf Schritt und Tritt.

"Menno" sagte Arun. "Nun habe ich den Faden verloren."
"Hier" sagte drunk und hob einen roten Faden von der Erde auf. "Da ist er doch."
"Danke dir. :D Weißt du warum die den armen Pappa so hetzen?"

Drunk nickte.." Er hat wohl enge Kontakte zu den Ori und da ja eine neue Religion immer interessant ist, wird er es in nächster Zeit nicht so leicht haben."

Arun schüttelte ungläubig den Kopf und fragte "Stimmt es, dass kucki und Achib auch mit den Gedanken spielen, zu dieser Religion zu konvertieren?"

"Hm, kann sein, aber durch die aktuelle Lage haben wir ja ganz andere Probleme. Angeblich sind zig 100erte Lemminge unterwegs und stürzen einige Wälle ein." sagte drunk.

"Davon habe ich auch schon gehört." meinte Arun.

"Auf dem Marktplatz soll wohl dazu eine Kundgebung stattfinden."

"Können wir ja nacher hin" sagte drunk." Lass uns erstmal dieses SPiel beenden.
"Ja klar, sobald wir hier jemanden finden, der bis 4 zählen kann..." meinte Arun....

...

"Oaah, gucke mal." die Augen von sniffer leuchteten.

"Leider geil" stimmte lowrey ihm zu.

Beide schauten auf ein Baertierchen, was hin und her wackelte und dabei mit seinen kleinen behaarten Pfötchen in den Himmel klatschte.

"Ist das süß." sagte sniffer und low stimmte zu: "Leider geil"

"Gestern soll das Tierchen wohl einige dieser nervigen Lemminge gefressen haben." sagte sniffer "Und dann kamen sie zu tausenden und wollte ständig mit ihm kuscheln. Ich verstehe nicht, wieso die uns ständig an den Wall wollen." meinte er und schaute Low verständnislos an.

Der nahm sein Kopfhörer ab und fragte: "Hm?"

"Ach egal" sagte sniffer und schaute weiter dem Bär zu, wie der hin und her wackelte und seinen Kampf mit den Lemmingen darstellte.

...

Stunden später auf dem Marktplatz

Ein Biest, ein Smäk, ein cooler Typ und ein Karlchen wandten gerade den Kopf von einem blubbernden Strahl ab, den so ein Typ gerade an einen Stall abließ, als die Trompeten tröteten und die Herold verkündete: "Der Boss ist da!"

Der Boss schritt hoch erhobenen Hauptes auf die Mitte des Marktplatzes zu und übersah, zum Schrecken aller, den Pfeil mit einer angebundenen Torte, von Robin Hw00d, der ihn mit voller Wucht im Gesicht traf. (Anmerkung" Die Torte natürlich, wir sind hier sehr friedliebend")

Baff schauten sie auf das zerfurchte Gesicht vom Boss und streckten die wütende Faust zu Hw00d aus.

Dieser grinste und sprang auf seine MickyMaus, die er erst neulich von WaltDisney geklaut hatte und war sogleich verschwunden.

"Immer diese Terroristen" sagten einige aus der Menge und zwangen sich ruhig zu bleiben.

Als der Boss sich von diesem neuerlichen Anschlag erholt hatte, zum Zentrum des Markplatzes gelangt war und tief Luft holte, die er für seine kommende Rede brauchte, ertönten erneut die Trompeten und Anubis, Casa und nick erschienen auf den Medienwürfel, der Haushoch in der Mitte des Marktplatzes aufragte.

"Liebe Freunde!" begann Anubis, der auf einmal von einem häßlichen Geräusch unterbrochen wurde.

"uhuu...uhuuu.." Plötzlich riss Nick die Tüte vom Kopf und die erschrockende Menge sah nicht ihren geliebten Führer, sondern ein Wesen, dass es so noch nicht gegeben hat.
"Uhhuuu...wir haben euch massiv gefaked...uhuuu und wir haben allen Stämmen auf diesen Kontinent und auch umliegenden Stämmen, Nachrichten geschrieben...uhuuu..das sie sich gegen euch, mit...uhuuu... uns verbünden sollen. Uhuuuu.. wir werden euch vernichten...uhuuu haben aber Angst das offiziell zu machen...uhuuu....aber wir werden ja eh verlieren...uhuuu...habe ich erst neulich wikinger geschrieben...uhuuu....also macht euch bitte keine gedanken darüber....uhuuu..." Zapp...

Auf einmal war das Bild verschwunden und es erschien eine strahlende Gestalt auf dem Monitor. Mit seinen blauen Augen, güldenem lockigen Haar, wurde die Menge sofort verzaubert und erkannte ihren wahren Nick wieder. Jubel machte sich breit und das würgen allerseits ließ vernehmlich nach.

"Hey Leute" sagte Nick" Sorry, aber ich habe voll verschlafen. Und irgend so ein komischer Kauz, ach nein, er meinte Adler zu sein, hat mir neulich mein Handy geklaut, darum hab ich es eben sperren lassen und bin nun wieder für euch, mit dem Iphone 5ss da."

Das Jubeln der Menge wurde immer lauter und erst ein räuspern von Casa ließ die Massenhysterie abschwellen und bei einigen Anderen was anschwellen.

"Nun, da Nick ja wieder da ist, möchte ich ihn auf diesen Wege auf den neusten Stand der Dinge bringen. Der Stamm Phönix, ihr Verbündeter [KC], dazu noch OvA, TTSL, SoF, -KG-, *DG*, selbst Where?, allesamt Lemminge, die freiwillig und im Gruppenzwang in den Tod steuern, nerven uns seit geraumer Zeit mit fakes und atts und dies wollen wir nun, mit angemessenen Antworten, ebenfalls tun. :p

Wir werden Ihnen den Krieg erklären, da wir keine Feiglinge sind und uns trauen, auch offiziell, gegen sie vorzugehen.

Es ist uns bewusst, dass sie vielen Stämmen MSGs geschrieben und gegen uns aufgewiegelt haben. Diesen Stämmen sei gesagt...wir sind bereit. Wenn ihr euch ebenfalls dieser hinterhältigen Bande anschließen wollt, tut es. :p"

Der Jubel schwoll wieder an und ergoss sich, wie der ein oder andere in kleinen Rahmen, bis über die Wälle hinaus, zu den Bergen und Tälern...zu den Zinnen der Dächern der größten Häuser, in den größten Dörfern...bis hinab in den Dreck, in dem immer noch drunk und arun saßen, da sie immer noch nicht wussten, wieviel 4 war...


Liebe Leser...so...oder so ähnlich hat es sich zugetragen. Personen, Namen und Geschehnisse sind natürlich trotzdem frei erfunden. ^^

Letzt fetz...


So meine Freunde des geschriebenen Wortes. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis dann. ;-)

Liebe Grüsse aus dem " Fast" Aussenring

Casa
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser128902

Gast
Ich hab jetz ne halbe stunde gebracht hat siche aber gelohnt und ich mags :D

du musst für uns auch mal sowas machen :D

achja und haut den Lemmingen den Kopf ab :D
 

DeletedUser117222

Gast
Verfolge das Öffi ja auch. Finde ich doch schon recht interessant, dass ihr nun soweit Richtung Aussenring geht und schon bei -KG- angekommen seid. Sind ja nicht gerade weit weg von mir und meinem bescheidenen Stamm :>
 

Blody Mary

Gast
ich würde dir echt gern helfen bin aber selbst im krieg mir -BE-, dying wish und milk...
 

killeeer

Gast
Ich wünsch uns viel Glück :DD

easy going sind nur bischen viele ;)
 

DeletedUser140403

Gast
Viel Glück...^^

Hat sicherlich ca. 1 Stunde deines Lebens gekostet das hier zu verfassen - aber hat sich gelohnt^^
 

DeletedUser142749

Gast
Danke für die Blumen.

Zeit ist Geld, daher habe ich mich beeilt den Text zu schreiben. *fg

Nun, verschaffe ich euch doch mal einen kleinen Überblick.

Einer der bösen 8 (TTSL) hat nach 15h Krieg, 2 Dörfern und ein paar Offs weniger, kapituliert. :( Ein kurzes aber interessantes Intermezzo. Sie distanzieren sich nun von Ihren Partnern und von Ihrer SF, die dort gegen uns vorging. *g

Vielen Dank für eure Gütigkeit.Hiermit gebe ich dir im Namen des Stammes das Versprechen das wir nicht mit euren Feinden zusammenarbeiten werden und auch das alle angriffe auf eure Member untersagt sind!Ich freue mich schon auf eine eventuelle Zusammenarbeit in der Zukunft und wünsch euch weiterhin alles gute ;)

Gruß

Den ersten Teil des letzten Satzes lasse ich dabei mal unkommentiert.*smile


Desweiteren konnte ich mit Freude feststellen, dass wir bereits 19 Dörfer reicher sind. 7 Davon heute.
Na Immerhin. Doch der Feind rüstet sich zum Gegenschlag. Munkelt man zu zumindest. :)


Hier ein paar Ergebnisse von heute:
Anzahl: 664 481 111 0 91 138 0 8 0 0 0
Verluste: 664 481 111 0 91 138 0 8 0 0
Anzahl: 989 953 4 568 2 0 0 60 0 0 0
Verluste: 989 953 4 568 2 0 0 60 0 0 0
Anzahl: 0 0 3100 0 1309 0 76 50 0 0 0
Verluste: 0 0 3100 0 1309 0 76 50 0 0 0
Anzahl: 3193 2580 27 483 11 101 0 0 1 0 0
Verluste: 3193 2580 27 483 11 101 0 0 1 0 0
Anzahl: 2483 4247 1 415 0 21 0 0 0 0 0
Verluste: 2483 4247 1 415 0 21 0 0 0 0 0
Anzahl: 1150 1281 270 249 97 50 0 0 0 1 0
Verluste: 1150 1281 270 249 97 50 0 0 0 1 0
Anzahl: 1144 905 200 146 173 77 4 7 0 0 0
Verluste: 1144 905 200 146 173 77 4 7 0 0 0
Anzahl: 1800 1500 8 0 5 225 10 216 1 1 0
Verluste: 1800 1500 8 0 5 225 10 216 1 1 0
Anzahl: 510 514 563 0 323 0 0 1 0 0 0
Verluste: 510 514 563 0 323 0 0 1 0 0 0


Natürlich lief auch mal was schief und die Ein oder Andere Off, musste dran glauben.


Anzahl: 0 0 6300 50 2500 0 300 34 1 0
Verluste: 0 0 6300 50 2500 0 300 34 1 0
Anzahl: 0 0 2878 0 1238 0 0 0 0 0
Verluste: 0 0 2878 0 1238 0 0 0 0 0


Aber zum Glück nicht nur bei uns, sondern auch beim Feind, gerade bei den vergeblichen Readelversuchen.


Anzahl: 0 0 4289 0 2340 0 270 0 1 1
Verluste: 0 0 4289 0 2340 0 270 0 1 1
Anzahl: 0 0 4000 158 1906 0 193 0 1 1
Verluste: 0 0 4000 158 1906 0 193 0 1 1

Nun ja. Ist nicht doll aber wir sind erstmal, für heute, bzw. gestern, mit dem Ergebnis zufrieden. :)

LG
Casa
 

affe2000

Gast
Find es schade, dass es nicht grafisch umgesetzt wurde! Wäre sicherlich fein geworden... ich biete mich hiermit das nächste mal an, du schreibst den Text und lieferst mir (Gotta Catch em All) Ddie Berichte und ich bastel dann was :p

Bei mir happerts nämlich immer am Text, weil ich zu faul bin, den zu schreiben ^^
 

DeletedUser142749

Gast
Sehr gerne.


Im übrigen ist aus den 8, die zu 7 wurden, wieder 8 geworden. ^^

Ein anderer Stamm...andere Adelsziele. :evil:

Und es geht weiter...und weiter....und weiter...und weiterrrrrr

LG Casa
 

affe2000

Gast
Werde bloß nicht größenwahnsinnig :p Ich schick euch mal ne Packung M!lch rüber, damit ihr euern Kopf mal abkühlen könnt!
 

DeletedUser113171

Gast
asoo,

Größenwahnsinnig sind wir nicht. wir passen uns nur den lokalen Gegebenheiten an xD


/donner
 

affe2000

Gast
Macht sie alle platt Donner! Ich glaub an euch! Ja siehste mal, so klein ist die Welt und so schnell trifft man sich wieder
 

Imperator Invictus

Gast
@ Casa
Danke für die Mühe bei der Kriegserklärung, hat Spaß gemacht die zu lesen ;-)
Ich wünschte, ich hätte auch Zeit für sowas.

Ansonsten viel Glück, bei der Eroberung des Kontinents, ich hoffe wir machen es euch nicht zu leicht^^

lg
Invictus
 

DeletedUser143362

Gast
Hallo Casanovin,

bin gerade über diesen Thread hier gestolpert.

Vorweg, ich kann mich dem Lob für die Kriegserklärungen nur anschließen. Sind wirklich sehr schön zu lesen :)

Jedoch stelle ich fest, dass es immer darauf ankommt auf welcher Seite des Tisches man sitzt. Denn wenn ich deinen Text so lese wird mir das Gefühl vermittelt ich gehöre zu den Bösen in der Geschichte. Meine Sicht der Dinge ist aber, dass ich zu den Opfern gehören und wir uns aus der Not heraus nach Verbündeten umgesehen haben.
Denn so weit ich weiß gab es zwischen unseren beiden Stämmen keinerlei Kontakt, von ein paar Angriffen eurerseits abgesehen, und daraufhin flatterte uns die Kriegserklärung ins Haus. Und mMn wurde uns der Krieg eher aus Langeweile eurerseits erklärt, als aus Schutzgründen gegen die ganzen Neider ;)


Der Stamm ist im Krieg mit Caritas!

Kriegstitel: So far, so Good.

Erklärung:

"Krieeeeeeeg!!!"
"Gähnnnn..." Casanovin schlug die Augen auf und schaute zum Eingang des Zeltes.
"Ich sagte, ich will Krieg!!!" Nachtaktiv77 brüllte diese Worte durch das Zelt, dass Casanovin fast von der Pritsche fiel.
"Ja, aha." sagte sie.
"Ja, aha? Was heißt hier ja aha??? Ich habe gesagt, ich will Krieg und dann sollten wir das auch machen!!! Hrrr...Huurrrr...Hirrrr...Krieeeeeg!!!"

Casanovin wischte sich den Speichel von ihrem NigelNagelNeuen 110k Eisen teuren Lederstiefeln, mit einer lässigen Bewegung des rechten, reich verzierten Ärmels, ihres Kampfkleides ab.

"Aha." sagte sie...

2 endlose Stunden später kamen die Anführer des Stammes am Lagerfeuer zusammen und unterhielten sich bei einer Tasse Earl Grey über diese Aufforderung.

"Was ist das eigentlich...Krieg?" fragte Muchelhunter.
"Das ist eine einseitige Erklärung an jemand Anderen...ähm..ja..halt Krieg zu machen und so." sagte Olorion, der kräftig gebaute und meist leicht angeheiterte Kriegerführer.
"Ich stimme Olorion in allen genannten Punkten zu und ergänze zusätzlich, dass dies eine Aktion erfordert, welche höchstwahrscheinlich eine Gegenreaktion heraufbeschwört." sagte der zitternde kleine aber durchaus respekteinflössende falscher nick -.-.

"Aha, ja." sagte Casanovin.

"Ich schlage vor, wir rufen eine öffentliche Befragung ein und lassen unsere Stammesbrüder- und schwestern dies gemeinsam entscheiden. Nicht das es zu einer ungeahnten Welle der Euphorie führt, die wir in keinster Weise einzudämmen wüßten."
Casanovin schaute falscher nick -.- an und nickte beiläufig. Sie hatte momentan andere Probleme. Ein Fingernagel hatte sich im Kettennetz des Kampfkleides verfangen.
"Lass mir dir helfen, du Holde aller Holdesten." schleimte Muchelhunter und nickte ebenfalls falscher nich -.- zu, bevor er sich sabbernd am Kampfkleid Casanovin zu schaffen machte.

"Ja, ich schick mal schnell ne SmS an Alle und dann sehen wir uns in ein paar Minuten wieder." sagte Olorion und verdrückte sich ins Vorratszelt, wo so allerhand köstliche Weine auf ihn warteten.

--4 Tage später--

Casanovin nahm gerad ein Bad und ließ sich von ihren Zofen einseifen, als ein dumpfes Geräusch von draussen, an ihr zartes Ohr drang.

"Kriiiiiieeeegggg...Kriiiiieeeeeggg..."

"Ja, aha." sagte sie und whatsappte an Muchelhunter, was denn nun rauskam mit der SmS.

"Piep,Piep" machte es hinter dem Wandvorhang.
"Äh..ja...also... ich muss weg." und mit einem schwungvollen Hüpfer schwang er sich aus dem Fenster des Turmes von Casanovins Burg.

--1 Tag später---

"Ich habe die Ehre, heute eine Anfrage über einen Krieg mit Where?, an euch zu tragen." sagte falscher nick -.-
Arunmaru räusperte sich..." Was ist Where??"
Ein kleiner Mann mit funkkyyy Rasterlocken drängte sich nach vorne..." So ein Stamm, wo jeder mal ran kann."
Achib lachte und prustete und sagte"Jop, hehe, eigentlich kein großes Ding aber das Teil liegt in unserem zukünftigen Save...also is das vielleicht gar keine schlechte Idee."

Viele Köpfe nickten.

"Wieso müssen wir das dann so offiziell machen, wenn das kein großes Ding ist?" sagte die junge schüchterne Maid, mulle1979.

"Na ja.." nuschelte Muchelhunter hinter seinem Ganzkörpergipsverband hervor.
"Müssten wir eigentlich nicht, darum stimmen wir jetzt auch drüber ab. Ihr müsstet doch eigentlich eine SMS bekommen haben?"

"Rüüüülllllppppsss...hey iiiihhrrr daaaaaha..." drang es aus dem Vorratszelt. "Da, der, dis, na wo issn der Aljohol hin?"

falscher nick -.- schaute Casanovin an und nickte.

Casanovin erhob sich von Ihrem Mahagonistuhl und klopte drei mal kräftig auf den Gipskopf Muchelhunters.

"Ja, also.."

"Genau! Wir machen eine Abstimmung. Also Hände hoch, wer will?" sagte falscher nick -.- und ganz doll viele Hände gingen nach oben.
"Wer nich?" ein paar Hände gingen nach oben.

"Wieso nich???" sagte er.

"Na wir sind zu weit weg, haben hier und da eine Menge zu tun und das Kriegsdings kommt deshalb nicht für uns in Frage." sagten Saga Erbenahne, HipHoplit und einige Andere im Chor.

"Na dann macht eure Sachen und die, die in der Nähe sind, übernehmen das." Ein zustimmendes murmeln wurde laut...

"Der kleine Schwesterstamm hilft gerne mit." sagte eine Biest namens Biest.

"Na dann ist doch alles super!" sagte falscher nick -.- und die Menge ging ihrer Wege.

Casanovin setzte sich wieder auf ihren Stuhl und schlug die Augen zu...

"Ja, aha."


Kurz und bündig:

Wir erklären euch den Krieg. Haben extra drüber abgestimmt und die Mehrheit hat keine Angst vor euch. :D

Good Luck

Gruß
 

killeeer

Gast
lol, nichts verdrehen hier ;)

uns wurde ja mitgeteilt es wäre ein BnD zwischen euch allen da..
UND dazu kamen Angriffe auf Crixuss, mich und ach wie viele..

oder hatte ich "zufällig" genau zur gleichen Zeit von 3 eurer Stämme incs drin und davor dannach noch von keinem was, wobei von einem stamm nur fakes kamen ;D?

und da ist noch genug anderes vorgefallen, das ich vergessen habe :D


//außerdem gibts hier keine guten und bösen immerhin haben wir alle mit dem kriegsspiel angefangen also sind wir doch alle ein bischen böse :D
 

DeletedUser143362

Gast
lol, nichts verdrehen hier ;)

uns wurde ja mitgeteilt es wäre ein BnD zwischen euch allen da..
UND dazu kamen Angriffe auf Crixuss, mich und ach wie viele..

oder hatte ich "zufällig" genau zur gleichen Zeit von 3 eurer Stämme incs drin und davor dannach noch von keinem was, wobei von einem stamm nur fakes kamen ;D?

und da ist noch genug anderes vorgefallen, das ich vergessen habe :D


//außerdem gibts hier keine guten und bösen immerhin haben wir alle mit dem kriegsspiel angefangen also sind wir doch alle ein bischen böse :D


Verdrehen will ich hier ja gar nichts, ich sag ja nur wie ich die Dinge sehe.
Wobei ich es auch schon interesant finde woher ihr die Infos bekommt, weil mit TTSL haben/hatten wir, also mein Stamm, gar nichts zu tun. Sind eher weitere Feinde für uns als neue Freunde.

Und um diplomatische Beziehungen mit unseren Nachbarn haben wir uns erst gekümmert, als die Kriegserklärung vorlag. Ich denke, dass es auch noch wichtig ist, dass man die Zeiträume nicht vermischen darf, denn wir haben einen Krieg der seit dem 17.12.2012, nur wir und Help! läuft und der andere seit dem 07.01.2013, Help gegen die bösen 8 (find ich eine tolle Bezeichnung :D).

Aber was alles genau vorgefallen ist und warum es jetzt so gekommen ist wie es ist, wird wohl kaum noch einer erklären können, aber das zählt ja jetzt auch nicht mehr. Fakt ist wir sind im Krieg und ich bin gespannt wie er ausgeht :)

Gruß
 

killeeer

Gast
Verdrehen will ich hier ja gar nichts, ich sag ja nur wie ich die Dinge sehe.
Wobei ich es auch schon interesant finde woher ihr die Infos bekommt, weil mit TTSL haben/hatten wir, also mein Stamm, gar nichts zu tun. Sind eher weitere Feinde für uns als neue Freunde.

Und um diplomatische Beziehungen mit unseren Nachbarn haben wir uns erst gekümmert, als die Kriegserklärung vorlag. Ich denke, dass es auch noch wichtig ist, dass man die Zeiträume nicht vermischen darf, denn wir haben einen Krieg der seit dem 17.12.2012, nur wir und Help! läuft und der andere seit dem 07.01.2013, Help gegen die bösen 8 (find ich eine tolle Bezeichnung :D).

Aber was alles genau vorgefallen ist und warum es jetzt so gekommen ist wie es ist, wird wohl kaum noch einer erklären können, aber das zählt ja jetzt auch nicht mehr. Fakt ist wir sind im Krieg und ich bin gespannt wie er ausgeht :)

Gruß

jop, sehe mich auch so :p

euch auch viel glück wird bestimmt noch spannend, ist ja jetzt nicht so, dass einer klar überlegen sei ;)
 
Oben