• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Hybriddorf-Spielweise

Brisame

Späher
Reaktionspunktzahl
29
Guten Tag zusammen,

neulich wurde ich im DC zu meiner Hybriddorf-Spielweise gefragt, da bei uns im Stamm die Resonanz sehr positiv ausgefallen ist habe ich mir gedacht auch hier im Forum meine Spielweise mit der Welt zu teilen. Vielleicht will der eine oder andere ja mal neue Wege gehen.

Der ein oder andere von euch hat sicherlich schon von den sagenumwobenen Hybriddorf-Spielweise gehört. Generell genießen sie eher einen schlechteren Ruf unter Top-Spielern. Dies ist jedoch nur der Fall, da sie noch nie jemand gemeistert hat. Das wollen wir heute mit diesem Beitrag ändern.

Die grundlegende Idee eines Hybriddorfes ist, dass man sowohl Deff als auch Off hat. Mit diesem Grundsatz kann man sogar historische Meisterstrategen wie Sun Tzu, Napoleon Bonaparte und Genghis Khan neidisch machen, deren Können in den Geschichtsbüchern längst festgehalten ist.

Anfangen müssen wir dabei bei der Dorfvorlage für den Account-Manager.
1708183118018.png
Diese Vorlage möchte ich mit dem alten Sprichwort beschreiben: "Winners win."

Die Vorlage ist auf aggressives 24-Stunden-Farmen ausgelegt, bei dem die Minen nur dazu dienen, die Truppenschleife für die LKav zu beginn des Early-Games zu füllen. Die restlichen Ressourcen werden von der LKav bei Babarendörfern und Mitspielern aus den Speichern geklaut.

Dazu ist das Hauptgebäude auf Stufe 30 ausgebaut, was einen schnellen Wiederaufbau des Bauernhofs gewährleisten soll, da man ohne Wall spielt. Denn wirkliche Profis deffen nicht! Sie tappen! Daher gibt es keine Verwendung für den Wall. Mit der Hauptgebäude Stufe 30 kann so der Baunerhof jederzeit wieder schnell hochgezogen werden.

Kaserne, Stall und Werkstatt sind auf der höchsten Stufe, um stets Truppen ballern zu können. Daily Fakes sind dabei Pflicht. Kein Katta darf still stehen.

Dass der Markt auf Stufe 10 ausgebaut ist, ist nur der Tatsache geschuldet, dass sonst der Adelshof nicht funktionieren würde. Wäre das keine Voraussetzung für Adelsgeschlechter, würde man darauf auch verzichten. Ein Spieler, der mit Hybriddörfern spielt, hat keine Zeit zu verschwenden, tagelang in einem Dorf mit einer Münzflagge und Flaggendoppler Tag und Nacht diesen einen Button zu smashen. Denn das Einzige, was er smashen will, sind seine Feinde!!!


Nun zu den netten Leuten, die für den Hybriddorfspieler die wirkliche Arbeit verrichten, den Truppen.
Jeder, der aufgepasst hat, weiß, dass wir durch unseren truppenoptimierten Ausbau noch 22.370 Bauernhofplätze frei haben. Das sind fast 1.000 mehr als so genannte andere "Top"-Spieler.
Diese wissen wir natürlich sehr gut zu verwerten. Um eine sinnvolle Truppenaufstellung zu erstellen, müssen wir uns noch einmal ins Gedächtnis rufen, wie unser Dorfausbau gestaltet ist. Wir haben keinen Wall, wenig Ressourceneinkommen und einen schnellen Wiederaufbau durch das Hauptgebäude Stufe 30 für den Bauernhof.

Speer und Schwert benötigen wir nur in dem Maße, wie wir es für einen guten Tab bei Wall 0 auch brauchen. Da ein guter Hybriddorf-Spieler kein Safe spielt, sondern nur härteste Front, ist es sinnvoll, selbst bei stärkerem Begleitschutz aus jedem Dorf zweimal tappen zu können. Daher gehen wir hier von 1.000 Dual aus.
Diese können auch immer großzügig mit 50 Dual als Fakeschutz stehen gelassen werden, wenn man bei Deff-Aktionen raustellt werden muss.

Da wir gerade beim Raustellen sind: Kein Hybriddorf-Spieler möchte seinem Gegenüber zeigen, dass er ein Hybriddorf-Spieler ist! Das wäre der strategische Tod! Daher werden in jedem Dorf 500 Späher bereitgestellt. Bei großen Deff-Aktionen kann so selbst bei vielen Angriffen immer wieder der Fakeschutz zuverlässig bereitgestellt werden.
Dazu hat man die Möglichkeit, auch unter Druck noch Späher übrig zu haben und in die Offensive zu gehen und so Fakes auf den Gegner zu senden, um ein Zeichen der Uneingeschüchtertheit zu demonstrieren. Desweitern hat man in ruhgigen Zeiten die Chance gute Informationen des Gegeners zu erlangen wenn man bei Off Aktionen mal 400 mit schickt und den Fakeschutz des Gegners übermannt.

Nun zum Übergang von Deff zu Off. Das sind unsere geliebten SKav. Da sie gut zum Tappen und auch als Begleitung für dreckige Fakes eingesetzt werden können, möchten wir von ihnen 800 haben.

Unsere eigentliche Off besteht dann aus 4.460 Axt und 1.700 LKav. Das kan sich sehr gut sehen lassen.
Da wir selbst auf Wall verzichten, interessiert uns daher der gegnerische Wall auch nicht sonderlich... Rammen sind von gestern.

Wir faken zum Ablenken und wir faken dirty, um Speicher und Bauernhof des Gegners zu zermalmen. Daher wollen wir satte 400 Kattas im Dorf.

Nun haben wir noch 110 Bauernhofplätze frei. Jeder weiß, dass diese nun für unser AG bestimmt sind, das von Zeit zu Zeit auch einen Paladin an der Seite haben möchte.
Mehr als ein AG pro Dorf ist Verschwendung. Wir wollen keine Trains setzen. Hybriddorf-Spieler tappen in der Verteidigung und snipen bei Off-Aktionen hinter die vollen Offs der Stammesmitglieder!
Das Motto bei der Hybriddorf-Spielweise ist: "Pure Skill no luck!"
Hier noch einmal eine kleine Tabelle zur Veranschaulichung:
1708183102536.png

Die dargestellte Truppenaufstellung und Bauvorlage wird in jedem Dorf verwendet, um Zeit in der Verwaltung zu sparen. Bonusdörfer und steigende Erträge werden dabei nicht berücksichtigt, was das Spiel unnötig komplex macht, da es im Grunde nur darum geht, Inc's und noch mehr Inc's zu spammen.
Darüber hinaus ist der Truppenausbau so gestaltet, dass Kaserne und Stall gleich lange rekrutieren. Das bedeutet, dass man alle +- 10 Tage bei Servergeschwindigkeit 1 Offs rausschicken kann. Optional kann dazu mit der SKav scharf gefaked werden.

Ich hoffe, ich konnte euch alle für diese Spielweise gewinnen. Sicherlich werden sich nur die Mutigsten daran wagen. Lasst mich wissen, was ihr von dieser glorreichen Strategie haltet.

In diesem Sinne mit spielerischem Gruß
Brisame
 

Botrott

Paladin
Reaktionspunktzahl
3.694
Guten Tag zusammen,

neulich wurde ich im DC zu meiner Hybriddorf-Spielweise gefragt, da bei uns im Stamm die Resonanz sehr positiv ausgefallen ist habe ich mir gedacht auch hier im Forum meine Spielweise mit der Welt zu teilen. Vielleicht will der eine oder andere ja mal neue Wege gehen.

Der ein oder andere von euch hat sicherlich schon von den sagenumwobenen Hybriddorf-Spielweise gehört. Generell genießen sie eher einen schlechteren Ruf unter Top-Spielern. Dies ist jedoch nur der Fall, da sie noch nie jemand gemeistert hat. Das wollen wir heute mit diesem Beitrag ändern.

Die grundlegende Idee eines Hybriddorfes ist, dass man sowohl Deff als auch Off hat. Mit diesem Grundsatz kann man sogar historische Meisterstrategen wie Sun Tzu, Napoleon Bonaparte und Genghis Khan neidisch machen, deren Können in den Geschichtsbüchern längst festgehalten ist.

Anfangen müssen wir dabei bei der Dorfvorlage für den Account-Manager.
Anhang 19447 ansehen
Diese Vorlage möchte ich mit dem alten Sprichwort beschreiben: "Winners win."

Die Vorlage ist auf aggressives 24-Stunden-Farmen ausgelegt, bei dem die Minen nur dazu dienen, die Truppenschleife für die LKav zu beginn des Early-Games zu füllen. Die restlichen Ressourcen werden von der LKav bei Babarendörfern und Mitspielern aus den Speichern geklaut.

Dazu ist das Hauptgebäude auf Stufe 30 ausgebaut, was einen schnellen Wiederaufbau des Bauernhofs gewährleisten soll, da man ohne Wall spielt. Denn wirkliche Profis deffen nicht! Sie tappen! Daher gibt es keine Verwendung für den Wall. Mit der Hauptgebäude Stufe 30 kann so der Baunerhof jederzeit wieder schnell hochgezogen werden.

Kaserne, Stall und Werkstatt sind auf der höchsten Stufe, um stets Truppen ballern zu können. Daily Fakes sind dabei Pflicht. Kein Katta darf still stehen.

Dass der Markt auf Stufe 10 ausgebaut ist, ist nur der Tatsache geschuldet, dass sonst der Adelshof nicht funktionieren würde. Wäre das keine Voraussetzung für Adelsgeschlechter, würde man darauf auch verzichten. Ein Spieler, der mit Hybriddörfern spielt, hat keine Zeit zu verschwenden, tagelang in einem Dorf mit einer Münzflagge und Flaggendoppler Tag und Nacht diesen einen Button zu smashen. Denn das Einzige, was er smashen will, sind seine Feinde!!!


Nun zu den netten Leuten, die für den Hybriddorfspieler die wirkliche Arbeit verrichten, den Truppen.
Jeder, der aufgepasst hat, weiß, dass wir durch unseren truppenoptimierten Ausbau noch 22.370 Bauernhofplätze frei haben. Das sind fast 1.000 mehr als so genannte andere "Top"-Spieler.
Diese wissen wir natürlich sehr gut zu verwerten. Um eine sinnvolle Truppenaufstellung zu erstellen, müssen wir uns noch einmal ins Gedächtnis rufen, wie unser Dorfausbau gestaltet ist. Wir haben keinen Wall, wenig Ressourceneinkommen und einen schnellen Wiederaufbau durch das Hauptgebäude Stufe 30 für den Bauernhof.

Speer und Schwert benötigen wir nur in dem Maße, wie wir es für einen guten Tab bei Wall 0 auch brauchen. Da ein guter Hybriddorf-Spieler kein Safe spielt, sondern nur härteste Front, ist es sinnvoll, selbst bei stärkerem Begleitschutz aus jedem Dorf zweimal tappen zu können. Daher gehen wir hier von 1.000 Dual aus.
Diese können auch immer großzügig mit 50 Dual als Fakeschutz stehen gelassen werden, wenn man bei Deff-Aktionen raustellt werden muss.

Da wir gerade beim Raustellen sind: Kein Hybriddorf-Spieler möchte seinem Gegenüber zeigen, dass er ein Hybriddorf-Spieler ist! Das wäre der strategische Tod! Daher werden in jedem Dorf 500 Späher bereitgestellt. Bei großen Deff-Aktionen kann so selbst bei vielen Angriffen immer wieder der Fakeschutz zuverlässig bereitgestellt werden.
Dazu hat man die Möglichkeit, auch unter Druck noch Späher übrig zu haben und in die Offensive zu gehen und so Fakes auf den Gegner zu senden, um ein Zeichen der Uneingeschüchtertheit zu demonstrieren. Desweitern hat man in ruhgigen Zeiten die Chance gute Informationen des Gegeners zu erlangen wenn man bei Off Aktionen mal 400 mit schickt und den Fakeschutz des Gegners übermannt.

Nun zum Übergang von Deff zu Off. Das sind unsere geliebten SKav. Da sie gut zum Tappen und auch als Begleitung für dreckige Fakes eingesetzt werden können, möchten wir von ihnen 800 haben.

Unsere eigentliche Off besteht dann aus 4.460 Axt und 1.700 LKav. Das kan sich sehr gut sehen lassen.
Da wir selbst auf Wall verzichten, interessiert uns daher der gegnerische Wall auch nicht sonderlich... Rammen sind von gestern.

Wir faken zum Ablenken und wir faken dirty, um Speicher und Bauernhof des Gegners zu zermalmen. Daher wollen wir satte 400 Kattas im Dorf.

Nun haben wir noch 110 Bauernhofplätze frei. Jeder weiß, dass diese nun für unser AG bestimmt sind, das von Zeit zu Zeit auch einen Paladin an der Seite haben möchte.
Mehr als ein AG pro Dorf ist Verschwendung. Wir wollen keine Trains setzen. Hybriddorf-Spieler tappen in der Verteidigung und snipen bei Off-Aktionen hinter die vollen Offs der Stammesmitglieder!
Das Motto bei der Hybriddorf-Spielweise ist: "Pure Skill no luck!"
Hier noch einmal eine kleine Tabelle zur Veranschaulichung:
Anhang 19446 ansehen

Die dargestellte Truppenaufstellung und Bauvorlage wird in jedem Dorf verwendet, um Zeit in der Verwaltung zu sparen. Bonusdörfer und steigende Erträge werden dabei nicht berücksichtigt, was das Spiel unnötig komplex macht, da es im Grunde nur darum geht, Inc's und noch mehr Inc's zu spammen.
Darüber hinaus ist der Truppenausbau so gestaltet, dass Kaserne und Stall gleich lange rekrutieren. Das bedeutet, dass man alle +- 10 Tage bei Servergeschwindigkeit 1 Offs rausschicken kann. Optional kann dazu mit der SKav scharf gefaked werden.

Ich hoffe, ich konnte euch alle für diese Spielweise gewinnen. Sicherlich werden sich nur die Mutigsten daran wagen. Lasst mich wissen, was ihr von dieser glorreichen Strategie haltet.

In diesem Sinne mit spielerischem Gruß
Brisame

klingt super, genau so spiele ich auch!
 

Next Q

Adelsgeschlecht
Reaktionspunktzahl
9.614
Ist das ein Satire-Post? Grundsätzlich wär das ziemlich klar für mich, aber da du im anderen Thread gemeint hattest du bist recht neu ist das nicht unbedingt gegeben.

Daher habe ich 2 Antworten vorbereitet:

Wenn Satire: "Haha xD"
Wenn Ernst gemeint: "Haha xD"
 

EureMajesKEKS

Speerträger
Reaktionspunktzahl
191
Ich dachte der 1. April kommt erst noch? 1000 BH Plätze mehr und dann 500 Späher pro Dorf bauen - dass da noch nie jemand drauf kam. Spiele gerne so weiter... mach es einfach... ansonsten kann ich mich dem vorzüglichen Vorkommentar nur anschließen... Haha
 

TheHebel97

TheVerstoßen97
Reaktionspunktzahl
4.400
mischdörfer sind grausam egal wie lange texte man dazu schreibt
bei deff soll ja alles iwie okay sein, aber nur halbe offs bauen ist schon grob schlecht xD
find die 400 kattas in der Vorlage auch süß

Ich hoffe, ich konnte euch alle für diese Spielweise gewinnen. Sicherlich werden sich nur die Mutigsten daran wagen. Lasst mich wissen, was ihr von dieser glorreichen Strategie haltet.
werd aber meinen mutigen Cousin mal mit der Strategie ausstatten, danke für die Impressionen
 

Botrott

Paladin
Reaktionspunktzahl
3.694
mischdörfer sind grausam egal wie lange texte man dazu schreibt
bei deff soll ja alles iwie okay sein, aber nur halbe offs bauen ist schon grob schlecht xD
find die 400 kattas in der Vorlage auch süß


werd aber meinen mutigen Cousin mal mit der Strategie ausstatten, danke für die Impressionen

sarkasmus verstehen
 

Brisame

Späher
Reaktionspunktzahl
29
Ist das ein Satire-Post? Grundsätzlich wär das ziemlich klar für mich, aber da du im anderen Thread gemeint hattest du bist recht neu ist das nicht unbedingt gegeben.

Daher habe ich 2 Antworten vorbereitet:

Wenn Satire: "Haha xD"
Wenn Ernst gemeint: "Haha xD"
Finde es herraus wenn wir mal auf einer Welt gemeinsam sind. ;) Falls ich die Mischdörfer haben sollte bin ich auf jeden Fall arbeitslos und schwer verwirrt...
Haben bei uns im Stammesforum auch ne starke Schwert Off Vorlage. Die könnte man bei Zeit auch mal vorstellen. Ist ja sonst nichts los im Forum. :D
 

Next Q

Adelsgeschlecht
Reaktionspunktzahl
9.614
Finde es herraus wenn wir mal auf einer Welt gemeinsam sind. ;) Falls ich die Mischdörfer haben sollte bin ich auf jeden Fall arbeitslos und schwer verwirrt...
Haben bei uns im Stammesforum auch ne starke Schwert Off Vorlage. Die könnte man bei Zeit auch mal vorstellen. Ist ja sonst nichts los im Forum. :D

Naja thing is, Mischdörfer grundsätzlich sind ja nicht mal lost. In DS geht alles darum, sich an die Gegebenheiten anzupassen. Mir fallen da schon einige Szenarien ein indem Mischdörfer (Temporär) tatsächlich am meisten Sinn machen. Aber kann ja sein dass du bisschen zu weit abgehipstert bist und versuchst ne allgemeine Formel zu finden
 

Brisame

Späher
Reaktionspunktzahl
29
@Next Q Ne, keine Sorge. Würde je nach Welteneinstellung eher only Off mit SKav-LKav-Mischung spielen als meinen geistigen Erguss oben.
Grundsätzlich bin ich aber bei dir. Gibt bestimmt immer Situation die viel rechtfertigen.
 

EleSol

Späher
Reaktionspunktzahl
40
Kaserne, Stall und Werkstatt sind auf der höchsten Stufe
f72lromi.png


monkey-conduciendo.gif
 

Farmgods Mitbewohner

Axtkämpfer
Reaktionspunktzahl
112
Sie tabben. Weil dis kommt von Tab.
Bitte BITTE mit 1 F, es kommt von defensiv!
Dazu ist das Hauptgebäude auf Stufe 30 ausgebaut, was einen schnellen Wiederaufbau des Bauernhofs gewährleisten soll, da man ohne Wall spielt. Denn wirkliche Profis deffen nicht!
Also falls du wirklich nicht deffst (hier mit 2 F, wie zB bei Rap -> rappen) bringt dir dein HG auf 30 auch nix ohne WT, wenn der Gegner das plus deinen BH katert.
Wir haben keinen Wall.
free.jpg
Wir wollen keine Trains
8k8z2a.jpg
Aber prinzipiell schlüssig argumentiert und allein darum schon ein außerordentlicher Beitrag. Hat das schon jemand mal ausprobiert? Wie lief's? @Brisame warum dümpelst nur auf der 223 rum, hättest doch zur 225 prima starten können...:thinking:
 

KARTENRANDMASCHINE

Bogenschütze
Reaktionspunktzahl
471
Sie tabben. Weil dis kommt von Tab.

Bitte BITTE mit 1 F, es kommt von defensiv!

Also falls du wirklich nicht deffst (hier mit 2 F, wie zB bei Rap -> rappen) bringt dir dein HG auf 30 auch nix ohne WT, wenn der Gegner das plus deinen BH katert.

free.jpg

8k8z2a.jpg
Aber prinzipiell schlüssig argumentiert und allein darum schon ein außerordentlicher Beitrag. Hat das schon jemand mal ausprobiert? Wie lief's? @Brisame warum dümpelst nur auf der 223 rum, hättest doch zur 225 prima starten können...:thinking:
War irgendwie klar

Bist einfach auf einen offensichtlichen Troll reingefallen, wer sonst.
 
Oben