• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

[Diskussion] Kartenmarkierungen 2.0

Reaktionspunktzahl
760
Nr.
____
Frage / Anforderung
________________________________________________________________________________
Antwort / Idee
____________________________________________________
1.Titel deiner Idee:Kartenmarkierungen 2.0
2.In welchem Bereich des Spiels wünscht du eine Änderung?
Bitte Beschreibe hier, welchen Bereich des Spiels deine Idee betrifft.
Beispiele: Awards, Endgame Dominanz, Premium Depot etc.
Karte
3.Bitte beschreibe hier, wie die betroffene Funktionalität/das Feature, zu dem du eine Idee hast, aktuell funktioniert:Aktuell kann man auf der Karte Spieler, Stämme und Dörfer markieren und seine eigenen Gruppen graphisch darstellen
4.Hier kannst du nun Beschreiben, was genau deine Idee ist und inwiefern diese die aktuelle Funktionalität beeinflusst oder verändert:
Bitte Beschreibe hier deine Idee sachlich.
4.1. Die Möglichkeit, Markierungen mit dem Stamm zu teilen. Das hätte den Vorteil, dass man nicht erst fragen muss, ob der Nachbar in der Nähe von x|y Deff hat, sondern direkt nachschauen kann wo das nächste Deffdorf ist. Oder ob jemand ein AG in der Nähe hat.
4.2. Graphische Markierungen auf der Karte aka Zeichentool
Jeder, der mal mit Korridoren gespielt hat, hat sich gewünscht, dass man diese in DS selbst sehen kann und nicht immer erst externe Karten zu Rate ziehen muss um zu sehen ob ein Dorf jetzt im eigenen oder im Nachbarkorridor liegt. Daher wäre eine Möglichkeit, auf der Karte Linien zu ziehen die dann auch gespeichert (und evtl. geteilt) werden können, sehr angenehm

Einschub von Mibri: Es ist ja bereits möglich fremde Dörfer in einer Gruppe zusammenzufassen und farbig zu markieren, nur die Option dann auch Kartensymbole auszuwählen fehlt. Für die, die Dorfnotizen pflegen wäre es um ein vielfaches leichter einen Überblick über den gegnerischen Account zu bekommen. Hier seh ich auch keine Nachteile.
5.Bitte lass uns hierüber wissen, inwiefern deine Idee der Community das Leben einfacher oder das Spiel besser gestalten könnte. Bleibe dabei bitte sachlich und konkret. "Weil die Idee gut ist" und ähnliches zählt nicht ;)Steht schon im letzten Satz von 4: Durch Linien und geteilte Markierungen könnten sich Stämme besser organisieren ohne auf externe Programme zurückgreifen zu müssen.
6Welche Bedenken siehst du aktuell hinsichtlich deiner Idee / Welche Nachteile könnten eine solche Umstellung mit sich ziehen?
Nicht jeder ist damit einverstanden, seine Gruppen zu teilen, daher das ganze nur als Option - so wie die Stammesübersicht über die Truppen und Dörfer von Stammesmitgliedern, die ja auch nicht jeder gut fand.
7.Wenn du zusätzliche Informationen zu deiner Idee mitteilen möchtest, die in den oberen Punkten keinen Platz gefunden haben, darfst du dich hier nochmal austoben und weitere Details mitliefern:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Reaktionspunktzahl
3.068
Grundsätzlich gute Idee, allerdings stell ich mir das teilen etwas verwirrend vor. Jeder hat unterschiedliche Gruppen und Gruppensymbole. Stumpf gesagt: Was ist, wenn ich jemand bin der für seine Offdörfer blaue Schwerter auf der Karte hat. Oder ein Google Bild von einem Döner für AGs.

Grundvorrausetzung wäre also, einheitliche Gruppen und Symbole zu finden. Stell ich mir schwierig vor.
 
Reaktionspunktzahl
176
Grundsätzlich gute Idee, allerdings stell ich mir das teilen etwas verwirrend vor. Jeder hat unterschiedliche Gruppen und Gruppensymbole. Stumpf gesagt: Was ist, wenn ich jemand bin der für seine Offdörfer blaue Schwerter auf der Karte hat. Oder ein Google Bild von einem Döner für AGs.

Grundvorrausetzung wäre also, einheitliche Gruppen und Symbole zu finden. Stell ich mir schwierig vor.
Ich denke aber, dass man das grundsätzlich in einem Stamm organisieren könnte. Ich halte daher die Idee für gut. Wenn man das parallel zu "Befehlsfreigabe" und "Dorfnotizen teilen" einstellen kann, wäre das tatsächlich nicht so schlecht in meinen Augen.
 
Reaktionspunktzahl
37
Vielleicht könnte man die Idee unter 4.1 in der Form umsetzen, dass die Definition als "vorgegebene" Gruppe & vorgegebenen Kartenfunktion für die Grundtypen generell verfügbar & voreingestellt ist. Dann braucht der Spieler keine eigenen Markierungen, da schon vorhanden und dann wahlweise die Möglichkeit diese mit dem Stamm oder auch einzelnen Spielern (z.B. Freunden) zu teilen.
Die Idee 4.2 fände ich mega... zumal es aktuell auch kein brauchbares externes Tool gibt.
 
Reaktionspunktzahl
256
Ich sehe den Nutzen, die Nachteile sind aber m.M.n. nicht zuende gedacht. Wozu wird den diese Idee führen (wie auch schon Teilen/Einsichtsfunktionen zuvor) sollte sie eingefügt werden? Zum Zwang!

Teile deine Informationen oder du bist raus ist schon jetzt das Motto in der Mehrzahl der Stämme. Das wird hierdurch nur verstärkt.

Mit verheerenden Folgen, da es wohl nichts "Intimeres" eines Accounts gibt als die exakte Dorfeinteilung. Was das bei Spionen oder einer rückgratlosen SF bedeutet kann sich jeder auch ohne große Fantasie ausmalen.
 
Reaktionspunktzahl
760
Grundsätzlich gute Idee, allerdings stell ich mir das teilen etwas verwirrend vor. Jeder hat unterschiedliche Gruppen und Gruppensymbole. Stumpf gesagt: Was ist, wenn ich jemand bin der für seine Offdörfer blaue Schwerter auf der Karte hat. Oder ein Google Bild von einem Döner für AGs.

Grundvorrausetzung wäre also, einheitliche Gruppen und Symbole zu finden. Stell ich mir schwierig vor.
Na ja, wenn man es schon hinbekommt die Gruppen zu teilen, sollte es denke ich nicht so viel schwerer sein, von anderen geteilte Gruppensymbole auf der Karte anpassen zu können. Wenn du Döner als AG-Symbol haben willst, ist das deine Sache. Aber wenn ich deine Gruppen sehe und keine Döner auf der Karte haben will, kann ich die Symbole die bei mir für deine AG-Gruppe verwendet werden, einfach in normale blaue AGs ändern.
Alternativ könnte man die eigenen Gruppen auf die von Stammesmitgliedern geteilten Informationen anwenden, soweit möglich. Also einfach die Filter über die geteilten Truppen und Ausbaustufen drüberlaufen und somit direkt nur die eigenen Symbole für verbündete Dörfer verwenden.
Ich sehe den Nutzen, die Nachteile sind aber m.M.n. nicht zuende gedacht. Wozu wird den diese Idee führen (wie auch schon Teilen/Einsichtsfunktionen zuvor) sollte sie eingefügt werden? Zum Zwang!

Teile deine Informationen oder du bist raus ist schon jetzt das Motto in der Mehrzahl der Stämme. Das wird hierdurch nur verstärkt.

Mit verheerenden Folgen, da es wohl nichts "Intimeres" eines Accounts gibt als die exakte Dorfeinteilung. Was das bei Spionen oder einer rückgratlosen SF bedeutet kann sich jeder auch ohne große Fantasie ausmalen.
Ich seh zwar deinen Punkt, dass das ganze von Spionen oder einer rückgratlosen SF missbraucht werden kann, aber nicht so ganz wieso das die aktuelle Lage schlimmer machen würde (hab ich ja auch bei Nachteilen schon erwähnt). Aber das einzige, was meine Idee für Verräter ändern würde, ist mehr Übersicht herzustellen. Es ist ja bereits jetzt so, dass man die "intime" Dorfeinteilung eines Accountes teilt, wenn man die von Inno implementierten Features nutzt. Oder willst du mir sagen, dass es einen Unterschied macht, ob auf der Karte ein Schwert oder eine Axt zu sehen ist oder ob ich in den Truppen nachschaue ob da jetzt Deff oder Off drin steht?
share.png
 
Reaktionspunktzahl
1.517
Teile deine Informationen oder du bist raus ist schon jetzt das Motto in der Mehrzahl der Stämme. Das wird hierdurch nur verstärkt.
Ist das so? Also bis jetzt ist mir kein einziger Stamm untergekommen in dem das tatsächlich so umgesetzt wird. Vielleicht meide ich diese Art Stämme aber einfach automatisch. Welcher Stamm auf welcher Welt hat das denn so praktiziert?


Was mich jetzt irgendwie wundert, dass das hier nicht mit drin ist: Fremden Dörfern Kartensymbole zuweisen. Es ist ja bereits möglich fremde Dörfer in einer Gruppe zusammenzufassen und farbig zu markieren, nur die Option dann auch Kartensymbole auszuwählen fehlt. Für die, die Dorfnotizen pflegen wäre es um ein vielfaches leichter einen Überblick über den gegnerischen Account zu bekommen. Hier seh ich auch keine Nachteile.
 
Reaktionspunktzahl
760
Ist das so? Also bis jetzt ist mir kein einziger Stamm untergekommen in dem das tatsächlich so umgesetzt wird. Vielleicht meide ich diese Art Stämme aber einfach automatisch. Welcher Stamm auf welcher Welt hat das denn so praktiziert?


Was mich jetzt irgendwie wundert, dass das hier nicht mit drin ist: Fremden Dörfern Kartensymbole zuweisen. Es ist ja bereits möglich fremde Dörfer in einer Gruppe zusammenzufassen und farbig zu markieren, nur die Option dann auch Kartensymbole auszuwählen fehlt. Für die, die Dorfnotizen pflegen wäre es um ein vielfaches leichter einen Überblick über den gegnerischen Account zu bekommen. Hier seh ich auch keine Nachteile.
Wenn du so gute Einfälle hast, wieso wartest du dann bis ich den Post nicht mehr bearbeiten kann? :p
Ich hab da gar nicht dran gedacht...
 
Reaktionspunktzahl
256
Ist das so? Also bis jetzt ist mir kein einziger Stamm untergekommen in dem das tatsächlich so umgesetzt wird. Vielleicht meide ich diese Art Stämme aber einfach automatisch. Welcher Stamm auf welcher Welt hat das denn so praktiziert?
Schau dich Mal im entsprechenden Feedback-Thread um oder in den Stammesprofilen auf neuen Welten. Gibt da so einige. Hab jetzt keine Liste parat (Mal davon abgesehen dass da eh keine "namhaften" Stämme dabei wären, weil halt manche alte Spieler dann doch noch schlau genug sind bei dem Mist nicht mitzumachen.) aber es ist leider sehr verbreitet...

Für erfahrene Spieler im Prinzip kein Problem, die eh immer mit derselben Truppe starten und einander vertrauen, für neue Spieler halt schon, weil die dann sofort als "menschliche Bots" angelernt werden, statt das Spiel zu erlernen.
 
Reaktionspunktzahl
657
4.1: Stelle ich mir von der Umsetzung her sehr schwer vor, da sowohl Gruppen als auch deren Anzeige auf der Karte von Account zu Account unterschiedlich ist / sein kann. Und diese Vielfalt bzw Möglichkeit, mir das nach meinem Geschmack einzurichten ist mir wichtige, als dass ich diese Info teilen könnte. Daher sehe ich das eher kritisch. Im Grundsatz aber nett, ggf. liesse sich das über globale Standardgruppen, in die man die Dörfer zusätzlich einteilen kann (je nachdem ob man teilen will oder nicht), lösen. "Off Stamm" , "Deff Stamm" zB.

4.2: Das wäre sehr nice. Sollte es der Performance schaden (wenn es alle können), wäre auch zu prüfen, ob nur die SF diese Funktion dann nutzen könnte und es dann automatisch immer für den ganzen Stamm angezeigt wird. Also keine individuelle Möglichkeit, aber als Stamm.

Was mich jetzt irgendwie wundert, dass das hier nicht mit drin ist: Fremden Dörfern Kartensymbole zuweisen. Es ist ja bereits möglich fremde Dörfer in einer Gruppe zusammenzufassen und farbig zu markieren, nur die Option dann auch Kartensymbole auszuwählen fehlt. Für die, die Dorfnotizen pflegen wäre es um ein vielfaches leichter einen Überblick über den gegnerischen Account zu bekommen. Hier seh ich auch keine Nachteile.
Fände ich ein cooler Zusatz. Vll. kann das ja ein Ideen-Mod als "4.3" noch in der Idee ergänzen? Zumindest bevor sie weitergeleitet würde. :)
 
Reaktionspunktzahl
280
Warum ist die Idee noch nicht auf weiterleiten?
Ich finde die Idee klasse und hier im Forum wurde doch schon Pro und Contra besprochen sowie Ergänzungen hinzugefügt.
Kann die noch fix in die Rutsche derer aufgenommen werden, die bald weitergeleitet werden?
Danke! :rolleyes: ;)