1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Katas im Deff Dorf

Dieses Thema im Forum "Taktische Diskussionen" wurde erstellt von Troteus, 13. Sep. 2018.

  1. Troteus

    Troteus

    Registriert seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich möchte gerne mal ein paar Meinungen haben.

    Macht es Sinn, Katas in einem Deffdorf zu stationieren, und wenn ja, wieviele so? Ich bin bei meinen Deff Dörfern aktuell bei Maximal 200 Katas. Schon zu viel oder noch nicht genug?

    Freue mich auf eure Meinungen
    LG
     
  2. mamuc

    mamuc Team

    Registriert seit:
    18. Dez. 2013
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    544
    Hast du vor, jemanden zu kattern? Dann würde es schon Sinn ergeben, sofern man kattern überhaupt als sinnvoll bezeichnen kann.
    Ansonsten reichen auch paar Rammen für Fakes...
     
  3. Fallen White Dragon

    Fallen White Dragon

    Registriert seit:
    12. Nov. 2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    125
    Wenn du auf einer Welt mit Leuchtfeuer spielst, auf jeden Falls, ansonsten sind Katas die unnötigste Einheit im Spiel (gleich nach AGs :p)
     
  4. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.457
    Zustimmungen:
    1.217
    Bei Katas spielen 2 Faktoren eine Rolle:

    Der erste ist natürlich, was du überhaupt katten möchtest; möchtest du nur BH von 30-29 hauen, oder Schmiede ein wenig anknacksen, damit der Gegner keine Ags mehr bauen kann? Oder willst du(aus welchen Gründen auch immer, einen Account total wegkatten). Es macht keinen Sinn 200 Katas zu bauen und dann nur auf Adelshof zu hauen. Persönlich bin ich der Ansicht, dass man kaum mehr als 100 Katas(angenommen man möchte aktiv katten) pro Dorf braucht. Grund ist dafür, dass es Zeitverschwendung für dich ist, Bauernhof auf unter 20, oder Schmiede auf unter 10 zu hauen. Vor allem bei BH spielt es iwann keine Rolle mehr, ob der Bauernhof 5000 Einheiten fasst oder 2000, Truppen bauen kann der Gegner sowieso nicht mehr in dem Fall.
    Der zweite wichtige Faktor ist die Zeit. Je kürzer die Laufzeit zur Front desto weniger Katas braucht man, um die Gebäude, die man katten möchte auch dauerhaft auf low Level zu halten. Ganz einfach: Du kannst 2x 50 Katas, die 24h laufen schicken, anstatt 100 die 48h laufen. Die 2x 50 die schneller laufen sind halt effizienter.

    Dir kann nie jemand pauschal sagen, wie viele gut/nötig sind. Es kommt(wie in den meisten Dingen in DS) auf die individuelle Situation an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2018
  5. niochbesser

    niochbesser

    Registriert seit:
    9. Apr. 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    katas in einem Deff Dorf sind nicht der bringer da Sie einfach zu langsam sind, 10-20 machen sinn um Fakes raus zuschicken aber als deff machen sie keinen sinn mehr seit es das Leuchtfeuer für den Pala nicht mehr gibt.
     
  6. AbdulRassaq

    AbdulRassaq

    Registriert seit:
    1. Dez. 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    es sei den du brauchst dringend nötig deff, dann kannst du nebst Stall und Kaserne noch 100-200 kattas bauen.. dann ist die rekrutierung voll ausgelastet und vieleicht rettets dich ja dann noch..