• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

  • Kein Schnee-Fan? Du kannst den Schnee auch einfach ausschalten!

Kontinent 33 - Die Geschichte

LiL_BianD

Gast
Da auf Kontinent 33 eigentlich viel Action ist habe ich mir gedacht, schreiben wir doch ne kleine Geschichte über die Anfänge und die nun eintretende Situation.

Zu Begin des Servers, bildeten sich viele kleine Stämme unter der Führung wilderBarbaren
5055-barbar.jpg

Aber richten wir nun unseren Blick auf die Stämme s@g(Sorry @ Gott), *V*(Vielfraße) und XKR(10.Königreich) .
Früh gingen die Herrscher des Stammes s@g ein Bündnis mit *V* und XKR ein, sodass sie keinerlei Probleme hatten und ruhig vor sich her adeln konnten. Immer mehr gute und fähige Spieler versammelten sich in diesem Stamm.

Doch diese Ruhe sollte nicht von Dauer sein, denn nebenher tobte ein bitterer Kampf zwischen *V* und XKR in dem sich niemand was schenkte.

Viele Krieger starben in diesen Kämpfen und es tobte sehr sehr lange ein bitterer Krieg. Wälder wurden gerodet, Mienen ausgebeutet, Menschen versklavt und all dies nur, um die Schlacht für sich zu entscheiden
Wald-Rodung_400P.jpg

sklv.jpg


Nach etlichen Verlusten auf aller Seiten trafen sich die Herrscher der Stämme *V* und XKR zu einer Friedensverhandlung.
Mit einer weißen Taube an Ihrer Seite, verkündeten die Herrscher stolz, das nach jahrelangem Krieg, nun endlich Frieden sei.
portal_frieden.jpg


Nun waren die 3 stärksten Stämme sozusagen in einem Packt, doch wie sollte es weiter gehen? Wer würde den ersten Schritt wagen wenn die Adelsziele ausgehen?
Jetzt schlug die Stunde des Stammes s@g. Die klügsten Köpfe des Stammes tüftelten an einem geheimen Plan, wie Sie an weitere Adelsziele herankamen.
Bruno_%20Braun_farbig_%20raetseln.png


So wurde aus dem einst mal mächstigstem 3er Bund, nur noch ein 2er Bündnis, denn s@g kündigte *V* die Freundschaft. Nun hieß die devise: Adelt was das Zeug hält!!
Die Fronten wurden verstärkt und die Kämpfer waren heiß auf die Schlacht. So brach der einst fürchterlichste Krieg um die Vorherrschaft dieses Kontinents aus.
schlacht.jpg


Die beiden Stämme bekriegten sich Monatelang bevor man eingesehen hat, das die Verluste auf beiden Seiten so enorm waren, das man so nicht weiterleben konnte. Die Frauen hatten nichts zu Essen, die Kinder keine Freunde und die Männer kein Zuhause. Die Herrscher überlegten wieder eine neue Strategie. So kam die Idee auf, die besten der Top 3 Stämme zu vereinen, um somit keinen Zweifel an Ihrer Macht zu lassen.
Doch die Poltitk bei XKR scheiterte und somit wurden sie ausgelassen bei der neuen Fusionierung.

Der neue Stamm hieß nun KWG(Kuscheln war gestern). In diesem Stamm vereinten sich die mächtigsten Krieger von s@g und *V*, die die Welt je gesehen hat.
krieger.gif

Nun war der Kontinent gespalten, es bildeten sich viele freie Völkchen um gegen die Macht von KWG vorzugehen...Sie hatten nur noch eine Hoffnung die da hieß: XKR
Doch XKR hatte KWG nicht viel entgegenzusetzten, das lag einerseits an der guten Taktik der KWG´ler aber anderseits an der neuen Bedrohung die gen Osten heraufwandert.
Rauchwolke_Kopie.sized.jpg

VivA ein neuer Stamm den niemand auf dem Kontinent 33 kannte, verbreitete Furcht und Schrecken wo sie nur konnten.

Wie reagierten nun die anderen Stämme darauf, jetzt wo ein weiterer Feind in die tiefen des K33 eingedrungen sind?

Machen wir nun einen kleinen Sprung in die Zukunft.
XKR wurde mittlerweile völlig von VivA und KWG ausgelöscht, die besten Spieler verließen das sinkende Boot und der Rest wurde eiskalt vernichtet.
Doch nun wo alle sich nach Frieden sehnten,
6953.jpg

gab es keinen Frieden, denn die Fronten wurden bis auf das letzte Dorf zugestellt zum großen Showdown.
VivA vs KWG
300px-NikopolisSchlacht.jpg


Jeder ging von einem der schlimmsten Kriege in der Geschichte aus....doch es kam alles anderst.
Denn im Hintergrund wurde viel beredet und verraten. Viele der KWG´ler waren mit der Führung nicht zu frieden und wandten sich dem Stamm ab und dazu kamen noch Diplomatische Gespräche seitens VivA hinzu.

In einer eisigen, nebeligen Nacht
Vollmond_Interpretation_2_nebelig.thumb.jpg

lößte die Stammesführung von KWG den einst so prachtvollen Stamm auf. Die treuen Krieger der Stammesführung wechselten allesamt zu VivA.
Auf der anderen Seite herrschte großes Chaos, wieso, washalb und warum fragten sich viele Krieger. Doch kaum war ihr Stamm aufgelößt rollten schon die ersten Angriffe auf EX-KWG´ler zu. Viele Menschen ließen in dieser Nacht ihr Leben...
Es wurden viele kleine Stämme gegründet und es dauerte seine Zeit bis sich alle EX-KWG´ler in dem Stamm FA befanden. Nebenher tobte natürlich weiter der Krieg. VivA und FA bekriegten sich nun schon seit einigen Jahren und man muss sagen, das es ein erbitterter Krieg war wo viele Krieger ihr Leben lassen mussten. Es hat seine Zeit gedauert bis VivA einen Durchbruch eringen konnte, denn die Formation von FA war gut gestellt.
panzer.gif


Von Monat zu Monat wurden die Reihen von FA lichter und VivA wurde immer und immer Stärker.

Zwischenzeitlich hat sich auch ~D-G~ auch genannt "Die kleinen Gnome" in den Kampf eingemischt. ~D-G~ hat Fa sehr geschwächt und ist bis an die Grenze von ViVa vorgerückt. Fa hat viel von seiner Stärke verloren und ist nun eher ein kleiner Teil auf der Karte, doch sie vereinten mit letzter Kraft viele freien Völker und nahmen sie in Ihren Stamm auf.

Jetzt werden wir sehen wer sich behaupten kann, aber Interessant wird es was VivA und ~D-G~ machen, denn FA ist sehr angeschlagen.
Aber seht selbst wie es auf er Karte aussieht:
400_6335376237373839.jpg


Hoffe ich konnte euch ein bisschen was über unseren Kontinent 33 vermitteln und freue mich auf viele comments ;D
 

chegga007

Gast
Binn nicht auf K33, deswegen danke, man will ja auch wissen, was sonst noch auf der welt so abgeht. Schön geschrieben und kuhle bilder *thumbs-up*
 

Keule1990

Gast
gut erzählt...KWG hatte damals viel angst und schrecken verbreitet^^ und ihr stammeswappen war der hamma^^
 

BlackJack87

Gast
herrlich mir kommen fast die tränen ^^
wirklich ganz toll geschrieben,jetzt weiß ich endlich was bei KWG so abging,als ich nicht mehr dabei war.So ein Dreck,wär ich mal geblieben o_O

grüße an alle Ex-KwG'ler
 

-=Michi=-

Gast
Gut gemacht

Da du ja schon in nem richtigen schönen Account hier auf s10 mitspielst wars ja klar das es nur perfekt werden kann, hast mich aber ganz schön überrascht wirklich schön erzählt vllt beginnen ja nun die verschieden Parteien mal ein bisschen mit Propaganda, bis jetz is ja von unserem Eck noch nie was gekommen also lassen wir uns überraschen und du machst schön so weiter =)


lg michi
 

cartman33

Gast
wir wären fast im 33sten gestartet, naja früher oder später müssen wir leider alles in k33 adeln :)

Loggerer threat, so wissen wir wenigstens was bei euch so abgeht ;)
 

Schlimpi

Gast
und wer hat dich an all das erinnert lil wer wer? ICH! hehe. aber trotzdem super geschrieben und mit bildern versehen
 

LiL_BianD

Gast
hehe danke...joa konnt mich nemmer genau an alels erinner :D aber danke für die Stütze :D Joa sollte ne Anregung sein bissl Aktiver wieder im Forum zu werden...denn hier ist echt Tote Hose :-(
 

DeletedUser54854

Gast
Und die Waffen werden nicht schweigen...
Denn als die Hoffnung im Osten zu erlöschen drohte, einigte sich eine kleine Gruppe von Lords des Weststammes...
Der Krieg ist noch nicht zuende und wenn FA untergeht,dann ehrenvoll, dass auch ViVa,falls es gewinnt sein Haupt vor dem ruhmreichen Stamm FA.

Doch in der großen altehrwürdigen Bibliothek von Neuretia, welches damals Neueratirätia hieß steht noch ein Zusatz zu der Geschichte.
Es wurde von Verrat geschprochen- so muss man auch vom Verrat der Anführer des KWG-Stammes sprechen. Lightsout und sein Partner in der Stammesführung, dessen Name im eratirätischen Reich nicht ausgesprochen wird verrieten den Stamm und lösten ihne ohne Vorwarnung in der Nacht auf. Nur die Bindung der übrigen Mitglieder hat diese Vor dem Sicheren Tod gerettet...

Am Ende wird der Kampf um den Komtur, den Kampf um die Herrschaft bedeuten...

So steht es geschrieben in den heiligen Hallen und das Geschlecht von Fallershausen wird wieder an die Macht kommen.

Vae victis- Wehe den besiegten...
 

DeletedUser42282

Gast
Die Schlacht hat beide seiten hohe verluste eingebracht:

Der Verteidiger hat gewonnen
Glück (aus Sicht des Angreifers)
-19.7%

Moral: 100%

Angreifer: Barbiesken
Dorf: xxxxxxx


Anzahl: 0 0 5968 0 50 2695 370 0 300 0 0 0
Verluste: 0 0 5968 0 50 2695 370 0 300 0 0 0


Verteidiger: der-komtur
Dorf: +K33 329|397 (329|397) K33
Keiner deiner Kämpfer ist lebend zurückgekehrt. Es konnten keine Informationen über die Truppenstärke des Gegners erlangt werden.



Schaden durch Rammböcke: Wall beschädigt von Level 20 auf Level 19


Der Verteidiger hat gewonnen
Glück (aus Sicht des Angreifers)
-12.4%

Moral: 100%

Angreifer: goblincave
xxxxxxxxxxxxxx

Anzahl: 0 0 5979 0 5 2546 907 0 0 0 0 0
Verluste: 0 0 5979 0 0 2546 907 0 0 0 0 0


Verteidiger: der-komtur
Dorf: +K33 339|399 (339|399) K33

Anzahl: 10854 11676 300 7627 0 200 346 7385 0 0 0 0
Verluste: 639 688 18 449 0 12 20 435 0 0 0 0




Spionage
Erspähte Rohstoffe: 53.845 161.987 19.608
Gebäude: Hauptgebäude (Stufe 20)
Kaserne (Stufe 25)
Stall (Stufe 20)
Werkstatt (Stufe 15)
Adelshof (Stufe 1)
Schmiede (Stufe 20)
Versammlungsplatz (Stufe 1)
Marktplatz (Stufe 25)
Holzfäller (Stufe 30)
Lehmgrube (Stufe 30)
Eisenmine (Stufe 30)
Bauernhof (Stufe 30)
Speicher (Stufe 30)
Versteck (Stufe 10)
Wall (Stufe 20)

Einheiten außerhalb:

0 0 6220 0 10 0 0 700 260 0 0 1


Der Verteidiger hat gewonnen
Glück (aus Sicht des Angreifers)
-2.2%

Moral: 100%

Angreifer: chris 1811
xxxxxxxxxx

Anzahl: 0 0 4234 0 0 2201 1300 0 262 0 0 0
Verluste: 0 0 4234 0 0 2201 1300 0 262 0 0 0




Der Verteidiger hat gewonnen
Glück (aus Sicht des Angreifers)
-24.9%

Moral: 100%

Angreifer: chris 1811
xxxxxxxxxxx

Anzahl: 0 0 3664 0 0 2200 1404 0 270 0 0 0
Verluste: 0 0 3664 0 0 2200 1404 0 270 0 0 0


Verteidiger: der-komtur
Dorf: +K33 326|399 (326|399) K33
Keiner deiner Kämpfer ist lebend zurückgekehrt. Es konnten keine Informationen über die Truppenstärke des Gegners erlangt werden.


Der Verteidiger hat gewonnen
Glück (aus Sicht des Angreifers)

18.2%
Moral: 100%

Angreifer: chris 1811
xxxxxxxxxxxxxxxx

Anzahl: 0 0 3085 0 0 2087 1514 0 270 0 0 0
Verluste: 0 0 3085 0 0 2087 1514 0 270 0 0 0


Verteidiger: der-komtur
Dorf: +K33 326|399 (326|399) K33
Keiner deiner Kämpfer ist lebend zurückgekehrt. Es konnten keine Informationen über die Truppenstärke des Gegners erlangt werden.

Der Verteidiger hat gewonnen
Glück (aus Sicht des Angreifers)

10.3%
Moral: 100%

Angreifer: Barbiesken
xxxxxxxxxxxx

Anzahl: 0 0 5986 0 0 2758 300 0 240 60 0 0
Verluste: 0 0 5986 0 0 2758 300 0 240 60 0 0


Verteidiger: der-komtur
Dorf: +K33 329|397 (329|397) K33
Keiner deiner Kämpfer ist lebend zurückgekehrt. Es konnten keine Informationen über die Truppenstärke des Gegners erlangt werden.



Schaden durch Rammböcke: Wall beschädigt von Level 18 auf Level 17
Schaden durch Katapultbeschuss: Versammlungsplatz beschädigt von Level 1 auf Level 0










Der Verteidiger hat gewonnen
Glück (aus Sicht des Angreifers)
-11.4%

Moral: 100%

Angreifer: Barbiesken
xxxxxxxxxxxxx

Anzahl: 0 0 5198 0 0 2500 700 0 300 0 0 0






Verluste: 0 0 5198 0 0 2500 700 0 300 0 0 0


Verteidiger: der-komtur
Dorf: +K33 329|397 (329|397) K33
Keiner deiner Kämpfer ist lebend zurückgekehrt. Es konnten keine Informationen über die Truppenstärke des Gegners erlangt werden.



Schaden durch Rammböcke: Wall beschädigt von Level 17 auf Level 16



Da die verluste unerträglich hoch für die angreifer waren, haben sich unsere Kriegsminister und Wissenschafler zusammen gesetzt und eine ganz neue strategie entwickelt

Ein kleiner vorgeschmack unserer schlauen köpfe:





angriff2.jpg



Es lebe VIVA und ihre BNDs
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SillySymphony

Gast
schön geschrieben enceladus koi ....

aber ich erlaube mir mal dies zu erweitern ;-)


Nur die Bindung der übrigen Mitglieder hat diese Vor dem Sicheren Tod gerettet...
es wurden nicht nur diese mitglieder gebunden, nein man nahm sich auch der armen hoffnungslosen seelen an, die zuvor in die gewaltigen kriegsmühlen geraten sind. dies an sich, ist eine fromme und löbliche tat, doch die gewähnte sicherheit erwies sich als trügerisch.
man schloss sich zu einem mächtigen bund zusammen um gegen die mächtigen gegner bestehen zu können.
leider schienen die urgründer des stammes und bundes ihren sonderstatus behalten zu wollen. so wurden die neuen mitglieder verpflichtet ihren neuen waffenbrüdern zur seite zu stehen, was sie auch frommen herzens taten. doch als diese in bedrängnis gerieten, sich die feindlichen horden aufmachten die neuen und niederen mitglieder zu dezimieren, eilten massig truppen der urväter und mütter zur hilfe.... und da erwachte ich aus meinem traum.

die realität war grausam, das leiden gottlob erschreckend kurz.
es wurden hilfegesuche an den marktplätzen der befreundeten dörfer angeschlagen doch niemand war gewillt auch nur notiz davon zu nehmen.
somit verhallten die hilferufe der gepeinigten seelen in den heiligen hallen ungehört.
der kampf um komtur wird nicht das ende eurer herrschafft bedeuten, eurer stern der glorie ist bereits am verlöschen. so seht ihr alle, wo selbstsucht und selbstherrlichkeit ihr ende findet... in der gosse aus der sie auferstanden ist.

auch wenn der komtur eines eurer altehrwürdigen mitglieder ist und somit das privilieg der wenigen glücklichen geniesst, vom stamm unterstützt zu werden, so wird dennoch euer aller egoismus verhindern, euch selbst zu entblössen. die gefahr ist zu gross, dass andere feinde eure lücken erkennen... sie sehen, dass sich eure horden in bewegung setzen und eure dörfer im hinterland ungeschützt bleiben.

so sind viele stämme auferstanden, welche sich das banner der ritterlichkeit, heldenmut und ehrenhaftigkeit auf ihr banner gezeichnet haben. diese banner liegen zertrampelt im staub. auch ihr solltet euren banner nicht allzusehr in die höhe heben.... denn um so tiefer kann er fallen.

so bin ich denn als körperloses wesen im lande unterwegs, gebunden an den fluch meiner peiniger. lauernd an der strassenecke um mein leid zu klagen.
mahnend meinen astralen finger zu erheben und auf diejenigen zu zeigen, die die schlimmste aller greueltaten begangen... ihr eigen volk und schutzbefohlenen zu verraten.
 

LiL_BianD

Gast
Na endlich kommt ihr bissl Stimmung auf ;D super geschrieben muss ich schon sagen...weiter so!
 

Schlimpi

Gast
aber echt weltklasse und wieso wird denn der 2. stammesfürhrer von KWG genannt. ist er etwa so furchteinflößend das ihr, die ihr zitternd vor ihm in die knie geht, es nicht wagt seinen namen zu nennen?
 

LordDudeness

Gast
Der Preusse hat in einer gut angelegten Angriffsaktion innerhalb weniger Tage fast alle seiner Dörfer verloren. Gefürchtet als Defferking ging man etwas vorsichtig in die erst Off-Welle hinein.
bismarck.jpg




Bei Ankunft unserer ersten Truppenverbände trafen wir hier und da auf Widerstand.

Angreifer: Barbiesken
Dorf: XXXX

Anzahl: 0 0 4443 0 0 3090 333 0 250 60 0 0
Verluste: 0 0 3602 0 0 1301 215 0 203 49 0 0

Verteidiger: Der Preusse
Dorf: South Pole 3 - Goblin Bookie (351|390) K33

Anzahl: 2827 3508 0 705 22 19 578 962 0 0 0 0
Verluste: 2827 3508 0 705 22 19 578 962 0 0 0 0


Als wir jedoch merkten, dass seine Truppen entweder schlagartig in die größeren Bastionen flohen oder einfach weggefegt wurden,

160990.jpg

NYT_katrina_womanrubble-resized.jpg






war die Freude bei Barbiesken, Goblincave und chris 1811 natürlich riesengroß und es gab

Barbie%20and%20Ken%20as%20James%20Bond.jpg

goblin.jpg

emma.jpg





ein rauschendes Fest mit dem gesamten Stamm von Viva Colonia

Karneval500_500.jpg




auf das auch Francis Darkman eingeladen wurde.

sjff_03_img1246.jpg





Nachdem alle zusammen gefeiert hatten, musste der Preusse noch das ganze Pfand wegbringen.

funny0275.jpg



Schauen wir doch, wie es dem Rest vom allseits geliebten Finanzamt ergehen wird

cgr_blutspende.jpg



Weitere Meldungen folgen bestimmt :mrgreen:
 

Francis Darkman

Gast
und schon ein paar Tage später, kaum dass sich die Wellen des Anstumrs auf "DenPreussen" gelegt hatten brandet eine neue Welle des Krieges gegen den Stamm FA.

Bei diesem angriff handelt es sich wohl um einen eher dunklen Stämmegessellen

GOTH112

goth_hogwarts.jpg


man(n) ahnt es schon hier könnte man es mit dunklen kräften zu tun bekommen.

nichts desto trotz muss man sich auch diesen gefahren stellen.


Die nimmermüden Truppen des
Darkman
Darkman-figure-01.jpg

und seines treuen Kriegskumpan Armax "Troll-Kriegs-Gott"
warlord_orc02.jpg
,

haben sich aufgemacht die Schlachtenposaune
Dobersberg_Hannes-Posaune.jpg
erneut erklingen zu lassen.



Trotz schlechter Moral, aufgrund der vielen Schlachten zuvor stürmen die Truppen gegen die Wälle des Feindes!

die Schlacht tobt seit den frühen morgenstunden und viele hunderte guter männer liesen ihr leben auf den blutigen Felder des Krieges.
Mexiko37.jpg


Der Ausgang der Geschichte die sich im laufe des Tages entwickeln wird ist noch nicht absehbar, sowohl die tapferen OFF-Einheiten wie aber auch die verschanzten Truppen des gegners eingegraben hinter den Wällen der Dörfer haben ihr Leben lassen müssen, bevor sich heute abend der Vorhang schliesst.

Auf, Auf ihr tapferen Recken es ist noch nicht vorbei!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

SchlumpY loves Lisa

Gast
Sehr schön geschrieben, Lil_Biand, mein Glückwunsch :)


GO VivA GO!!
 

DeletedUser54854

Gast
Naja für mich war es schon nacht,da ich tollerweise grade im Urlaub war(was auch nur dieses eine mal passiert ist, denn ich bin ein 24/7 Spieler^^)
 

Francis Darkman

Gast
Die Schlacht neigt sich dem Ende

nach 3 Tagen Kampfesgetümmel, kann sich das Geschen in der Schlacht um den Spieler Goth112 wie folgt zusammenfassen.

Wie schon in der ersten Berichterstattung zu beginn des Kampfes hat sich schnell rauskristalisiert, dass sich der Spieler Goth112 auf eine reine Verteidigungsstrategie festgelegt hatte.

Die Devise hiess "eingraben"
eingraben.jpg


was nicht heissen soll das der kopf in den Sand gesteckt wurde
kopf_sand.jpg
es wurde tapfer verteidigt, wohl in der hoffnung irgendwann wird der Angreifer müde vom vielen off schicken.

Aber es wurde immer wieder Angegriffen und auch ordentliche verluste auf seiten des Angreifers eingefahren. Der Lohn der Angriffe waren immer
heissbegherte Rohstoffe, wobbei hier mitgenommen wurde was nur möglich wahr,
ueberladen.jpg
, was zur folge hatte dass immer die ganze manschaft wieder auf dem weg in die gegnerischen dörfer war
ueberladen2.jpg



und als der Angegriffene kerl noch seelig schäfchen zählte
schaf.gif
gingen die angriffe weiter auch des nachts. Auch für die schnelle adelung war gesorgt, denn mit an der seite war Xena
xena.jpg
, die mit lauffreudigen AG´s dem Feind bald den Gar aus machte.


So dass man am ende dieses 3 Tage dauernden Angriffswelle von einer erfolgreichen Angriffsaktion ausgegangen werden kann, und dass die schlacht geschlagen, und es auch hier auf der Angriffsseite einen grund zum feiern gibt.
alkohol.jpg



in diesem sinne können wir gespannt sein was noch auf kontinent 33 so passiert, wir sind noch nicht am ende unserer geschichte.

Es bedankt sich Darkman
1900262579194040_0.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schlimpi

Gast
Enceladus Koi:

ich hab immer noch net den namen des 2. stammesführer gelesen. is der echt so furchtbar? (axt)(axt)(axt)(axt)(axt)(axt)
 

BöhserScream

Gast
Durch nun Aufnahmen in den FightClub

user_image.php


geht der Kampf wohl in die nächste Boxrunde -

boxkampf_300x200.jpg


Die erste Runde ging wohl an die Besoffenen Kölner
bg11rotenasen2003.jpg


doch die wackeren Kämpfer des FightClub wehrten sich mit allen Mitteln ,

Boxkampf.jpg


sodass auch die auch so siegessicheren Trinker vom besoffenen Karnevals Verein
WBoxkampf.jpg

einige viele Truppenverluste auf ihren Seiten hatten.

Glück (aus Sicht des Angreifers)
-13.7%

Moral: 100%

Angreifer: lightsout
Dorf: Phase 04 (326|390) K33

Anzahl: 0 0 7525 0 0 2160 356 0 200 5 0 1
Verluste: 0 0 7525 0 0 2160 356 0 200 5 0 1


Moral: 100%

Angreifer: lightsout
Dorf: Phase 39 (345|367) K33

Anzahl: 0 0 6500 0 5 2000 0 0 300 0 0 1
Verluste: 0 0 6500 0 5 2000 0 0 300 0 0 1

Moral: 100%

Angreifer: goblincave
Dorf: West 3 - Goblin Tactician (351|363) K33

Anzahl: 0 0 7006 0 5 2448 503 0 280 0 0 0
Verluste: 0 0 7006 0 0 2448 503 0 280 0 0 0


Moral: 100%

Angreifer: lightsout
Dorf: Phase 11 (346|382) K33

Anzahl: 0 0 7300 0 0 1900 400 0 300 0 0 1
Verluste: 0 0 7300 0 0 1900 400 0 300 0 0 1

Moral: 100%

Angreifer: lightsout
Dorf: Phase 02 (328|389) K33

Anzahl: 0 0 0 0 50 0 0 300 0 0 0 1
Verluste: 0 0 0 0 50 0 0 300 0 0 0 1

Moral: 100%

Angreifer: goblincave
Dorf: West 3 - Goblin War Strike (352|363) K33

Anzahl: 0 0 6252 0 5 2514 601 0 280 0 0 0
Verluste: 0 0 6252 0 5 2514 601 0 280 0 0 0

Moral: 100%

Angreifer: goblincave
Dorf: West 3 - Goblin War Strike (352|363) K33

Anzahl: 0 0 6252 0 5 2514 601 0 280 0 0 0
Verluste: 0 0 6252 0 5 2514 601 0 280 0 0 0



Leider verlor Der Komtur ein Dorf übernacht - aber die Boxer werden den Kölnern schon zeigen wer die harten sind.

Denn nur die Harten kommen in den Garten !
 

Looser92

Gast
die Kölner versuchen es und versuchen es unermüdlich, aber da sie zu wenig zeit haben kommen ihre Schläge mit zu langen Pausen...

Angreifer: 4hero
Dorf: K33 075 (337|347) K33

Anzahl: 0 0 6713 0 0 1693 1109 0 306 0 0 0
Verluste: 0 0 6713 0 0 1693 1109 0 306 0 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Mösenstall (355|381) K33

Anzahl: 0 0 5164 0 0 2661 0 0 295 5 0 0
Verluste: 0 0 5164 0 0 2661 0 0 295 5 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Brustwarzenpiercing (354|384) K33

Anzahl: 0 0 5217 0 0 2263 150 0 250 50 0 0
Verluste: 0 0 5217 0 0 2263 150 0 250 50 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - No11 (364|379) K33

Anzahl: 0 0 5003 0 150 2350 800 0 299 0 0 0
Verluste: 0 0 5003 0 0 2350 800 0 299 0 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Seniorenpuff (361|378) K33

Anzahl: 0 0 5148 0 200 2200 888 0 282 0 0 0
Verluste: 0 0 5148 0 0 2200 888 0 282 0 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Strich (369|377) K33

Anzahl: 0 0 2530 0 100 1699 150 0 149 40 0 0
Verluste: 0 0 2530 0 0 1699 150 0 149 40 0 0



Angreifer: Barbiesken
Dorf: Südwest - No 9 (370|385) K33

Anzahl: 0 0 4600 0 0 2324 0 0 250 50 0 0
Verluste: 0 0 4600 0 0 2324 0 0 250 50 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: Südwest - No 6 (371|381) K33

Anzahl: 0 0 5748 0 100 2650 400 0 250 50 0 0
Verluste: 0 0 5748 0 0 2650 400 0 250 50 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: Südwest - Unten West (372|389) K33

Anzahl: 0 0 5886 0 200 2639 100 0 240 60 0 0
Verluste: 0 0 5886 0 0 2639 100 0 240 60 0 0



Angreifer: Barbiesken
Dorf: Süd - Unten 1 (373|386) K33

Anzahl: 0 0 5063 0 60 2140 200 0 233 5 0 0
Verluste: 0 0 5063 0 0 2140 200 0 233 5 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Sauna (368|375) K33

Anzahl: 0 0 6292 0 100 2760 250 0 240 27 0 0
Verluste: 0 0 6292 0 0 2760 250 0 240 27 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: Süd - No 3 (378|385) K33

Anzahl: 0 0 6493 0 150 2550 305 0 240 60 0 0
Verluste: 0 0 6493 0 0 2550 305 0 240 60 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Lusthaus (382|381) K33

Anzahl: 0 0 5432 0 200 2704 350 0 200 100 0 0
Verluste: 0 0 5432 0 0 2704 350 0 200 100 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: Süd - No 4 (384|386) K33

Anzahl: 0 0 5150 0 0 2362 799 0 265 35 0 0
Verluste: 0 0 5150 0 0 2362 799 0 265 35 0 0



Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Lustgrotte (352|385) K33

Anzahl: 0 0 5954 0 0 2741 350 0 250 35 0 0
Verluste: 0 0 5954 0 0 2741 350 0 250 35 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Autsch (335|385) K33

Anzahl: 0 0 1000 0 0 200 0 0 0 0 0 1
Verluste: 0 0 1000 0 0 200 0 0 0 0 0 1


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Erotikvideothek (340|389) K33

Anzahl: 0 0 3500 0 0 2000 0 0 0 0 0 1
Verluste: 0 0 3500 0 0 2000 0 0 0 0 0 1


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Dildo (354|388) K33

Anzahl: 0 0 4731 0 50 2813 550 0 273 0 0 0
Verluste: 0 0 4731 0 0 2813 550 0 273 0 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Brust Op (335|388) K33

Anzahl: 0 0 4786 0 0 2625 50 0 295 5 0 0
Verluste: 0 0 4786 0 0 2625 50 0 295 5 0 0


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Whirlpool (351|385) K33

Anzahl: 0 0 2074 0 150 995 0 0 210 5 0 0
Verluste: 0 0 2074 0 0 995 0 0 210 5 0 0



Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - Dicke Eier (337|385) K33

Anzahl: 0 0 2500 0 0 0 0 0 0 0 0 1
Verluste: 0 0 2500 0 0 0 0 0 0 0 0 1


Angreifer: Barbiesken
Dorf: West - No13 (360|377) K33

Anzahl: 0 0 4357 0 0 2507 0 0 285 5 0 0
Verluste: 0 0 4357 0 0 2507 0 0 285 5 0 0
 

-=Michi=-

Gast
Hmm

Dazu kann ich nur einZ sagen, Hochmut kommt vor dem Fall und den wird euch VivA sicher bescheren ;-)
Also freut euch auf die Zukunft und sammelt deff, sie wird bald gebraucht -------> Eure Dörfer....dann (lkav)+(axt)+(ramme)+(ag)(ag)(ag)(ag) = Unseres :):):)


Schönen Tag noch und liebe Grüße, Michi ^^
 

Looser92

Gast
selbst wenn es soweit kommt (was sehr unwahrscheinlich is), dann werden wir grausam untergehen:mrgreen:
 
Oben