• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Kriegserklärung Sauber(Müllabfuhr) gegen Bash!und [DA]

Nordmann*

Gast
Kriegserklärung gegen Bash!,[DA]:

Liebes Tagebuch,
endlich ist es soweit. Mein erster großer Einsatz als Müllmann ist genehmigt. Ich bin schon total aufgeregt, wie die Route wird, ob sie mir gefällt und ob ich alles soo Sauber bekomme, wie sich das gehört. Die Umwelt liegt mir schon sehr am Herzen weißt du.. Und am besten ich mach alles schön fein sauber bis zum Rand, damit auch kein Noob sagen kann, ich hätte was vergessen oder Ähnliches.

Aber ich erzähle dir erstmal, wie alles zustande gekommen ist, mein erster großer Putzauftrag:
Du weißt ja, dass ich mit meinen Freunden hier bei der Müllabfuhr angefangen habe, einfach um Spaß zu haben und weil uns der Job hier wirklich gut gefällt. Wir wollten einfach anders sein, gegen den Strom schwimmen, zurück zur Quelle.
Die ersten Tage und Wochen waren echt hart für uns, wir mussten uns zurecht finden, schauen, wer was zu tun hat und welche Aufgabenfelder wir erledigen müssen. Viele haben mit dem Finger auf uns gezeigt, uns ausgelacht, das wir doof sind und zu viel Regenbogenklidder in den Augen hatten, weil unsere Augen soo unendlich strahlten. Aber weißt du was liebes Tagesbuch, wir haben durchgehalten, diese Missgunst hat uns nur stärker gemacht. Und am meisten Kraft gegeben hat uns diese orangene Farbe, die, wenn man Gelb und Rot mischt, weist schon… Ja genau, die 
Dann ging es aufwärts, die „Sendung mit der Maus“ hat uns eingeladen und uns gefragt, ob wir einen Bericht machen wollen. „Klar“ haben wir gesagt, und ich finde, es ist echt gut geworden! Schau einfach mal bei uns auf unser Profil von der Müllabfuhr, da kannst du es nachschauen. Ich find es echt super klasse, einfach toll, wie wir das gemacht haben. Ich bin echt Stolz auf die Truppe.

Nach der Eingewöhnungsphase hat jeder seinen festen Arbeitsbereich erhalten und wir durften loslegen, erst einmal willkürlich und ohne Plan. Jetzt aber, da unser Gebiet sich schon sehr weit erstreckt, muss da ein Plan her, der gut durchdacht ist und dem jeder folgen kann und sagen kann, Hm, Hm, Hm Aha, Aha ok.
Und ich machte mir Gedanken, sehr viel sogar, wie ich es hinbekomme, dass die Müllabfuhr respektiert wird und noch größer und besser wird. Ich erarbeitete einen Plan und legte ihn den anderen vor.
Und dann wurde mein Plan als der Beste empfunden!!! Bor war ich glücklich, ich kanns dir gar nicht sagen. Ich musste sogar bisschen weinen, aber pssssst, bitte nie was sagen!
Dann wurde ich dafür vorgesehen, als erstes die neue Route anzuführen und zu leiten. So bin ich jetzt hier gelandet. Ich hoffe nur, dass ich echt jedes winzigste Körnchen hier finde und alles penibel aufräume bis zum Rand. Wie ein echter Müllmann eben, der bei der Müllabfuhr alles Sauber macht!

Ich melde mich die Tage wieder liebes Tagesbuch!

Bis dann
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Darksleepi

Gast
Viel Erfolg, ich hoffe ja wir bekommen da noch mehr zu sehen. :)
 
Oben