• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Loveparade - 19 Tote, 342 Verletzte

Paul v. Hindenburg

Gast
was mich aktuell dermaßen ankotzt das man das gefühl eingetrichtert bekommt es gab nen Anschlag mit kA wie vielen Toten :S

20 Mann, jo mei shit happens. Ich behaupte mal die Nacht stirbt ein vielfaches durch Autounfälle da kräht kein hahn nach.

Und wär jetzt der Loveparade nachtrauert, ich bin mir ziemlich sicher das es ein neues Nichtheterofestival geben wird wo quietsche Mucke gespielt wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hugo.

Gast
Ich weiß nicht ob du schonmal einen geliebten Menschen aus dem direkten Familienumfeld von einem Tag auf den anderen verloren hast, Hugo? Ich hab das vor ein paar Wochen erlebt, also sag mir bitte nicht wo sich meine Bekannten und Verwandten wann aufgehalten haben und wann sie von einem Unglück betroffen sind. Augenzeuge heißt für mich auch "betroffen", oder wie verdaust du den Anblick toter Menschen?
a) Ja, hab ich. So what?

b) Ich halte fest: Du hast keines der Opfer gekannt. Warum stellst du dann überhaupt die Frage?

c) Was hat das alles damit zu tun, dass dich Todesfälle nicht zu interessieren brauchen, wenn sie in unzivilisierten Ländern passieren? Das war immerhin der Ausgang unserer Diskussion, die Nebenschauplätze mit persönlicher Betroffenheit und dem ganzen Kram hast du dir dann später zurecht gelegt, als du gemerkt hast, was du für einen Unsinn erzählst.
 

DonFilippo

Gast
also sowas passiert leichter als du denkst...auch wenn du von dir aus nicht mitmachen willst...gegen den Strom der Maße hast du keine Chance. Da rennt man einfach mit, ja muss man, da man selbst verletzt werden kann.
Die Masse ist ein dummes Tier, aber schuld sind trotzdem die Organisatoren

Geb ich dir vollkommen Recht!Der OB hat die Rücktrittsforderungen bis jetzt abgelehnt!Frag mich nur was die bekommen sollten?Anzeigen wegen Totschlag oder was?Und die 500 Schwerverletzten?Mal schauen was die nächsten Wochen bringen.

Die Planung war ******e, ja, aber ich verstehe diese Massenpaniken nicht, das sind erwachsenene Menschen und keinesfalls alles Klaustrophobiker.
Was hat erwachsensein bitte mit dem Instinktverhalten zu tun?Wenn du in so nem Pulk festsitzt, willst du nur noch raus!!Und dir is egal was sonst passiert und mit den Unbekannten auch!

Weiterhin hatte wohl auch die Polizei kein mitspracherecht bei der planung der ganzen geschichte.
Doch nur wurde das Konzept von Feuerwehr und Polizei wohl abgelehnt!
 
Die Mitte-Links-Rechts Diskussion da oben ->

Natürlich kann man sich manchmal seine Gedanken machen inwiefern ein Kastensystem oder Handabhacken,bei Diebstahl,aus Sicht der westlichen Welt gerechtfertigt ist!Aber schau doch dann auch mal in eine deutsche Familie, in der die Eltern saufen und ihre Kinder misshandeln!Nennst du sowas zivilisiert?
Tolle Beleidigungen in einem Trauerthread

Ich les deinen ****** post und hör grad KIZ - Tekknohurensohn und da frag ich mich, warum der Titel so verdammt gut auf dich passt o_O
Du bist ja wohl das allerletzte, weiter als die Bildzeitung reicht dein Horizont nicht? -.-
Ja wir sind Europäer, seht das endlich ein ->

Deutschland geht mich mehr an wie irgendwelche Nahostländer bei denen sowas Alltag ist weil sie einfach unzivilisiert sind, sry.
Seit lieber froh hier zu wohnen, als in anderen Ländern.

Erstmal hat das alles nichts mehr wirklich mit dem oben genannten Thema zu tun. Was ich evt noch dazu sagen wollte, man kann nicht immer alles vergleichen, in Indien werden ziemlich ziemlich viele Neugeborene Mädchen einfach neben der Straße verbrannt - Grund: Weils kein Junge ist. Jetzt möchte ich bitte noch einmal die Anwort das auf einem Festival in Europa die menschen unzivilisiert sind! Und in einer Massenpanik mit Zivilcourage zu rechnen??? Siehe Wikipedia - Herdenverhalten und Rasse Mensch Rudel-Säugetier.


Ich persönlich bin bei der Feuerwehr, den Tod zu erleben zu sehen ist was ganz anderes als in einem Forum ''nur'' darüber zu schreiben.

Mein Beileid an alle Angehörigen und Beteiligten
 
Zuletzt bearbeitet:
was mich aktuell dermaßen ankotzt das man das gefühl eingetrichtert bekommt es gab nen Anschlag mit kA wie vielen Toten :S

20 Mann, jo mei shit happens. Ich behaupte mal die Nacht stirbt ein vielfaches durch Autounfälle da kräht kein hahn nach.

Und wär jetzt der Loveparade nachtrauert, ich bin mir ziemlich sicher das es ein neues Nichtheterofestival geben wird wo quietsche Mucke gespielt wird.
es geht hier mehr um die Umstände...klar stimmt das mit den Verkehrstote usw, aber hier sind nunmal ein paar Menschen schuld am Ableben von 20 Menschen. Denn hier war klar die Profitgier vor der Sicherheit der Personen angesiedelt. Wenn man über 500.000 Menschen, durch einen 100m langen Tunnel zu führen versucht, hat sie nicht mehr alle. Und wenn dann noch 1,4 mio Menschen da sind...hoffentlich werden die Verantwortlich ihre gerechte Strafe wegen fahrlässiger Tötung bekommen.

Wer jetzt den Feiernden die Schuld gibt, da sie ja (fast) alle Normaldenkende sind...
Sowas ist Schwachsinn, wenn 7 Menschen pro m² zu finden sind, werden die Leute nervös, jeder braucht etwas Freiraum. Ist der nicht vorhanden werden die Leute nervös.
 

competition

Gast
Seit lieber froh hier zu wohnen, als in anderen Ländern.

Erstmal hat das alles nichts mehr wirklich mit dem oben genannten Thema zu tun. Was ich evt noch dazu sagen wollte, man kann nicht immer alles vergleichen, in Indien werden ziemlich ziemlich viele Neugeborene Mädchen einfach neben der Straße verbrannt - Grund: Weils kein Junge ist. Jetzt möchte ich bitte noch einmal die Anwort das auf einem Festival in Europa die menschen unzivilisiert sind! Und in einer Massenpanik mit Zivilcourage zu rechnen??? Siehe Wikipedia - Herdenverhalten und Rasse Mensch Rudel-Säugetier.


Ich persönlich bin bei der Feuerwehr, den Tod zu erleben zu sehen ist was ganz anderes als in einem Forum ''nur'' darüber zu schreiben.

Mein Beileid an alle Angehörigen und Beteiligten
Und wenn's euch nicht passt, dann geht doch nach Holland, ihr Hippiekiffer!!11

High five, Kamerad! Wir, die wir noch was für die Gesellschaft tun, müssen zusammenhalten!

h8ers gonna h8, because h8ers h8 trolls
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Willy von Ruhland

Gast
was mich aktuell dermaßen ankotzt das man das gefühl eingetrichtert bekommt es gab nen Anschlag mit kA wie vielen Toten :S

20 Mann, jo mei shit happens. Ich behaupte mal die Nacht stirbt ein vielfaches durch Autounfälle da kräht kein hahn nach.

Und wär jetzt der Loveparade nachtrauert, ich bin mir ziemlich sicher das es ein neues Nichtheterofestival geben wird wo quietsche Mucke gespielt wird.
du bist doch nur ein weiterer kleiner wicht, der sich hinter der anonymität des i-nets versteckt, um zu provozieren und etwas aufmerksamkeit abzubekommen.
die leute regt es auf, dass diese toten/verletzten, im gegensatz zu manchen autounfällen oder flugzeugabstürzen, absolut vermeidbar waren und dies alles nur durch inkompetenz der planer passiert ist.
also erzähl deinen mist deiner mutter oder deinem psychodoc, aber verschone uns damit.
 
du bist doch nur ein weiterer kleiner wicht, der sich hinter der anonymität des i-nets versteckt, um zu provozieren und etwas aufmerksamkeit abzubekommen.
die leute regt es auf, dass diese toten/verletzten, im gegensatz zu manchen autounfällen oder flugzeugabstürzen, absolut vermeidbar waren und dies alles nur durch inkompetenz der planer passiert ist.
also erzähl deinen mist deiner mutter oder deinem psychodoc, aber verschone uns damit.

Deadproof schrieb:
bester Comment des Tages

Den vergebe ich jetzt hier :D
 

Paul v. Hindenburg

Gast
du bist doch nur ein weiterer kleiner wicht, der sich hinter der anonymität des i-nets versteckt, um zu provozieren und etwas aufmerksamkeit abzubekommen.
die leute regt es auf, dass diese toten/verletzten, im gegensatz zu manchen autounfällen oder flugzeugabstürzen, absolut vermeidbar waren und dies alles nur durch inkompetenz der planer passiert ist.
also erzähl deinen mist deiner mutter oder deinem psychodoc, aber verschone uns damit.

ja verdammt :(

Ich kann dir so viele Leute nennen die duch Inkompetenz anderer gestorben sind, dit globste nich wa?
Also bevor ich mich dem größtenteils geheuchelten Mitgefühl anschließe interessiert mich aktuell mehr die frage ob ich auf mein Sandwich Jagdwurst oder Salami drauf tu.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Willy von Ruhland

Gast
Paul v. Hindenburg schrieb:
... interessiert mich aktuell mehr die frage ob ich auf mein Sandwich Jagdwurst oder Salami drauf tu.
nimm beides, damit sich dein IQ und EQ (bzw: EI) verdoppelt

Also bevor ich mich dem größtenteils geheuchelten Mitgefühl anschließe...
und du bist befähigt, zu beurteilen, wessen mitgefühl echt und wessen unecht ist?
na hoffentlich ist bei deiner beerdigung die trauer nicht nur gespielt