• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Machenschaften von Dicht und erkerros

luuuurf

Gast
Dicht! und erkerros. Diese zwei Dinge gehören dicht zueinander und sollen in diesem Thema hier mal durchleuchtet werden.......


Wo fange ich am besten an?

Ach ja genau.......ganz am Anfang:

Es gab eine Zeit (und mittlerweile schäme ich mich zutiefst dafür), da auch ich mich im Stamm Dicht! befand. Abgesehen davon, dass die SF wenig tat ging es dem Stamm gut. Doch dies Untat hinterlies Spuren:

Es kam dazu, dass ich irgendwann die Diplorolle übernahm, um den immer schlechter werdenen Verhältnissen entgegen zu wirken und wie jeder weiß war Dicht zu dieser Anfangsphase sehr weit verstreut, so dass ich mir für jeden Spieler einzeln seine Lage anschauen und analysieren musste. Ich schrieb also jeden Spieler an, mir doch höflicherweise zu verraten, wie es bei ihm diplomatisch aussah, welche Stämme so in der Nähe seien, die er für erwähnenswürdig hält usw........

Jeder Spieler kam dieser Bitte natürlich nach, alle, bis auf einen: erkerros.

Er meinte nur so nach dem Motto: Misch dich ja nicht bei mir ein; das da unten geht dich nichts an; ich mach hier alles alleine und wenn ich Hilfe brauchen sollte, dann gehe ich direkt zur SF.

Dabei sollte man erwähnen, dass es keinerlei Anlass gab, mirso feindsehlig zu begegnen.
Nach meiner Mahnung, sich anständig zu benehmen und sich wie ein Spieler zu verhalten, der Teil eines Stammes ist und kein Einzelkämpfer, reagierte er trotzig und seit dem ist er auf mich schlecht zu sprechen.

Wie ja jeder weiß ging es bei Dicht trotzdem den Bach runter und Ruhrpotthunter verließ uns: Dies wurde zu meinem Grund, dass auch ich den Stamm verlasse......

Seither existiert der Stamm *DL*, mit dem Dicht ein BND hatte....

Es kam aber auch hier nach einiger Zeit zu Problemen. Und was war der Auslöser?

Ganz einfach: Nachdem 3 verschiedene Stämme auf den Stamm TU liefen, wechselten zwei Tage danach plötzlich alle südlichen Spieler und damit ca. die Hälfte von TU ohne jegliche vorherige Absprache mit uns den Stamm zu Dicht!. Vor allem Erkerros war der Ansicht dass ies vollkommen in Ordnung sei und wir in dieser Sache außen vor seien......warum sollte man auch Aufnahmen aus dem Stamm, welchen ein BND grade angreift für besprechenswert halten???

Als zu diesem Thema erkerros das Duel über den Ausgang dieses Probelms gegen mich verlor schickte er (wie ein Kind) haufenweise Fakes auf unseren neuen Spieler LongHorn, der zu diesem Zeipunkt kurz vor dem Wechsel stand (erkerros wusste dies jedoch vorher schon).

Einfach nur lächerlich wie der sich aufführte, dachte ich. Doch direkt einen Tag später erfuhr ich auch warum, der sich so aufregte. Es war doch tatsächlich so, dass er (natürlich ohne Nachrichten, die als Beweise hätten dienen können) verschieden Stämme um sich herum ansprach so nach dem Motto: "Es könne sein, lurf würde demnächst nach einem BND gegen Dicht anfragen und es wäre ratsam ies abzulehen, wenn er es nicht mit ihm zu tun bekommen wolle".

Leider wurde auch seine BND-Anfrage bei Amok negativ beantwortet.........Ich bekam den Anschein, er bekommt Angst....wie lustig

Direkte Konsequenz dessen war, dass el Torito sofrt den Stamm Dicht verließ.....

Folgende Auszüge möchte ich aus dem Forum zu dieser Geschichte darlegen:

Ja, ihr seid dumm das wars...
Ich habe nimanden angeschrieben, damit er kein BND mit euch macht - net mein stil...
sollte lurf eig wissen... Meine moral verbietet mir soetwas... genau wie meine Moral damals gegen ein ausnutz BND mit Limit war ;)
und daraufhin ich:

"es hat nie jemand behauptet dass du, um dies zu tun, eine mail verfasst hast.....
denn sonst hätte man ja beweise finden können"


daraufhin er:
2.Ich habe nie eine solche mail verfasst, was ihr mir vorwerft ist einfach haltlos :D
es hat nie jemand behauptet dass du, um dies zu tun, eine mail verfasst hast.....
Ich möchte an diser Stelle darauf hinweisen, dass er sagte: Meine moral verbietet mir soetwas

Damit wollte er wohl ausdrücken, niemanden hinters Licht führen zu können oder Ähnliches, bzw. hinter dem Rücken enes BND nicht gegen es zu planen.

Um so interessanter ist der Auszug aus dem Dicht-Forum, der mich heute Abend erreichte:

erkerros am 15.03.2012 um 16:57 Uhr
Bedanken Zitieren
Ich denke jeder ex TU'ler sollte sich an einer OFF Aktion gegen Long Horn beteiligen.

Als ex TU'ler gilt für ihn die selbe regel wie für euch, vergesst das nicht!
Und da ihr eh Vogelfrei seid, würde es eh nicht interessieren xD

Allerdings können sich die anderen mit faks usw daran beteiligen...

Plant mal etwas schönes...langfristig wird es im intresse jeden von uns sein ;)

mfg
Smoker

e/ des weiteren solltet ihr eure def organisieren an der front(bitte pro gedeftes Dorf >50k BHP def), regelt dies bitte per igms ;)
Alle Dörfer können selbstverständlich nicht zugestellt werden
Erst defen dann offen pls.

e2/
Vllt kann man mit TU reden... NAP und Terminabsprache(Termin only, wir long sie rest) geht ja schnell...o.ä
Mit anderen Worten: er tut jetzt genau das: Hinter dem Rücken des BNDs gegen es planen. Aber ach jetzt hätte ich es ja fast vergessen: Seine Moral würde so etwas ja nie zulassen......


Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass sich die SF von Diht bis auf zwei MInikommentare aus der ganzen Sache rausgehalten hat und da kommt einem doch die Frage: Wie lange wird es Dicht wohl noch geben und vor allem: Wie lange wird der Acc vom erkerros noch Freunde besitzten, wenn jetzt endlich ie ganze Welt weiß, was für ein Spieler er in Wahrheit ist.

In der Hoffnung euch nicht allzu sehr gelangweilt zu haben wünsche ich jedem auf dieser Welt viel Glück und weiteres Gelingen!!!

lg Lurf
 

DeletedUser122562

Gast
Ich binn der meinung, dass erkerros bald weg ist. Kinder gibt es genug und sollten abgeschafft werden von w 78 :mrgreen:

Achja freue mich schon ihn hir zu lesen.. wird bestimmt wieder so "prikelnd" und spannend ... Ist eig. so wie ne gute nacht geschichte.. ;-)



Nunja mann weis nie was als nächstes bei ihm kommt XD man munkelt mutter gibt PC verbot oO
 

DeletedUser132428

Gast
gibts eigl nix mehr hinzuzufügen...

h4il Dicht!, h4il erkerros, h4il allen Dicht! verehrern :biggrin:

hier zeigt sich unfaires gameplay, mangelnde Leistungsbereitschaft der SF und member die selbst nicht sehen in welchem "Bund" sie da spielen, ja sich dafür sogar selbst hailen... *kopfschüttel*

naja was solls, alte gute member gehen, dafür werden immer wieder neue aufgenommen, damit der Stamm ja nicht aus der top20 kommt und länger im gespräch bleibt :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Reaktionspunktzahl
0
jetzt bin ich mal echt überrascht.. :)

haben hier bestimmte textpassuse propastatus? würde dann zumindest deren wahrheitsgehalt erklären.. ;-)
 

DeletedUser135923

Gast
Ich würd mal sagen wir warten hier mal auf smoker's antwort, bevor wir uns über ihn hermachen^^.
Ich glaube zwar nicht das luuuurf hier irgentwas erfunden/derb übertrieben hat aber man ist ja grundsätzlich schlauer wenn man beide Seiten der Münze kennt..

Achja lurf, meld dich mal öfter im pub oder so :)

Elias
 
Reaktionspunktzahl
102
Dabei sollte man erwähnen, dass es keinerlei Anlass gab, mirso feindsehlig zu begegnen.
Nach meiner Mahnung, sich anständig zu benehmen und sich wie ein Spieler zu verhalten, der Teil eines Stammes ist und kein Einzelkämpfer, reagierte er trotzig und seit dem ist er auf mich schlecht zu sprechen.
Auf Dich war ich schon vor deiner Aufnahme schlecht zu sprechen....
Alleine schon wegen dem Thema " Ach ich bleibe bei smile bis sie alles für mich gegeben haben und Wechsel dann rüber"
ganz miese Nummer....
Es kam aber auch hier nach einiger Zeit zu Problemen. Und was war der Auslöser?

Ganz einfach: Nachdem 3 verschiedene Stämme auf den Stamm TU liefen, wechselten zwei Tage danach plötzlich alle südlichen Spieler und damit ca. die Hälfte von TU ohne jegliche vorherige Absprache mit uns den Stamm zu Dicht!. Vor allem Erkerros war der Ansicht dass ies vollkommen in Ordnung sei und wir in dieser Sache außen vor seien......warum sollte man auch Aufnahmen aus dem Stamm, welchen ein BND grade angreift für besprechenswert halten???

Als zu diesem Thema erkerros das Duel über den Ausgang dieses Probelms gegen mich verlor schickte er (wie ein Kind) haufenweise Fakes auf unseren neuen Spieler LongHorn, der zu diesem Zeipunkt kurz vor dem Wechsel stand (erkerros wusste dies jedoch vorher schon).
1. 3 Stämme? was man so hört wart ihr es+2 atts :D
2. Duell verloren? welches Duell? Du hast einfach gesagt das das BND weiterlaufen soll, die ex Tuler aber net dazu gehören.... es gab mit eurem acc nur eine wirkliches Gespräch... aber das wurde von dir ja von dir als "nicht zählend" bestimmt....

Einfach nur lächerlich wie der sich aufführte, dachte ich. Doch direkt einen Tag später erfuhr ich auch warum, der sich so aufregte. Es war doch tatsächlich so, dass er (natürlich ohne Nachrichten, die als Beweise hätten dienen können) verschieden Stämme um sich herum ansprach so nach dem Motto: "Es könne sein, lurf würde demnächst nach einem BND gegen Dicht anfragen und es wäre ratsam ies abzulehen, wenn er es nicht mit ihm zu tun bekommen wolle".

Leider wurde auch seine BND-Anfrage bei Amok negativ beantwortet.........Ich bekam den Anschein, er bekommt Angst....wie lustig
Ach? Ich hab mit Amok über ein BND geredet?
wäre mir echt neu....
Außadem, mal ganz ehrlich... Nenne mir 1guten Grund für eine solche Formulierung...
Du solltest echt mal deine "Informanten" auf Tauglichkeit überprüfen...
Direkte Konsequenz dessen war, dass el Torito sofrt den Stamm Dicht verließ.....

Folgende Auszüge möchte ich aus dem Forum zu dieser Geschichte darlegen:



und daraufhin ich:

"es hat nie jemand behauptet dass du, um dies zu tun, eine mail verfasst hast.....
denn sonst hätte man ja beweise finden können"


daraufhin er:


Ich möchte an diser Stelle darauf hinweisen, dass er sagte: Meine moral verbietet mir soetwas

Damit wollte er wohl ausdrücken, niemanden hinters Licht führen zu können oder Ähnliches, bzw. hinter dem Rücken enes BND nicht gegen es zu planen.

Um so interessanter ist der Auszug aus dem Dicht-Forum, der mich heute Abend erreichte:



Mit anderen Worten: er tut jetzt genau das: Hinter dem Rücken des BNDs gegen es planen. Aber ach jetzt hätte ich es ja fast vergessen: Seine Moral würde so etwas ja nie zulassen......


Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass sich die SF von Diht bis auf zwei MInikommentare aus der ganzen Sache rausgehalten hat und da kommt einem doch die Frage: Wie lange wird es Dicht wohl noch geben und vor allem: Wie lange wird der Acc vom erkerros noch Freunde besitzten, wenn jetzt endlich ie ganze Welt weiß, was für ein Spieler er in Wahrheit ist.

In der Hoffnung euch nicht allzu sehr gelangweilt zu haben wünsche ich jedem auf dieser Welt viel Glück und weiteres Gelingen!!!

lg Lurf
Sollte die Frage nicht lauten, wie lange du noch Freunde hast, oder überhaupt welche noch hast, da du mit Fehlinfos zugespamt wirst?

ICH habe nichts gg das BND geplant!
Für ex TU und long Horn stand nach DEINER eigenen Formulierung im Forum KEIN BND....
Ich habe nirgendswo rumgemailt das DICHT! gg euch laufen will....
Nirgendswo habe ich geplant das ganz DICHT! gegen euch laufen soll...
ICH habe nur gecshrieben das wir gg long HORN gehen...
Der KEIN BND hatte mit DICHT!, wegen DEINER komischen Ansichten...
DU hast gesgat ex TU hat kein BND.... Long Horn ist exTU!

Ich habe nichts gegen das BND getan!
Du nimmst aber Interners vom BND Stamm an...
DU veröffentlichst diese
DU hast das BND gebrochen....
 

DeletedUser136798

Gast
naja..so gut ist sie auch nicht,da brauche ich schon chips & popcorn!^^
 
Reaktionspunktzahl
102

DeletedUser135923

Gast
Mhh wäre irgentwie nice wenn sich hier mal ein 3ter Insider melden würde der neutral ist.. so weiß man ja nicht wem man glauben kann^^.
Ich bin mit Nachos und Käsesoße am Start.. <3
 

DeletedUser122562

Gast
ich finds cool wie er sich verrsucht rauszureden und argumente zu suchen.
 
Reaktionspunktzahl
102
Mhh wäre irgentwie nice wenn sich hier mal ein 3ter Insider melden würde der neutral ist.. so weiß man ja nicht wem man glauben kann^^.
Ich bin mit Nachos und Käsesoße am Start.. <3
Die Fakten sprechen meiner ansich nach ganz klarer worte.... natürlich kann sie jeder interpretieren wie er sie will

1. DICHT! hat TU'ler aufgenommen mit denen es schon seit ~3Wochen in Gesprächen waren...seid sie NERD'ler waren....(das kann man noch weiter ausführen....aber sinnlos... da auf beiden Seiten große Fehler gemacht wurden die sich meiner ansichtnach nicht viel nehmen...)
2. DL Hat bestimmt das für ex-TU'ler kein BND gilt
3. Ich habe mit der Planung gg Long Horn angefangen(einem ex-TU'ler, ergo keinem BND-Partner)

Das sind fakten die nunmal so sind... und wo lurf auch nichts gegenteiliges Behauptet hat...
Das Zitat von mir in seinem Post, bestätigen diese Fakten sogar....


Nunja... und warum Bong sich zu den Themen net so äußert... das werdet ihr bald sehn...
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser122562

Gast
ich erinnere mich mal als du "beleidigt warst" dass wir dich nicht gefragt hätten, ob du mit auf TU laufen würdest oO... da waren sie noch nicht aufgenommen
 

DeletedUser136072

Gast
Konsti zockt nicht mehr in unserem Acc lediglich Jonas, Chrusty und meine Wenigkeit (Hannes) zocken im Lurf Acc
 

DeletedUser132428

Gast
Die Fakten sprechen meiner ansich nach ganz klarer worte.... natürlich kann sie jeder interpretieren wie er sie will

1. DICHT! hat TU'ler aufgenommen mit denen es schon seit ~3Wochen in Gesprächen waren...seid sie NERD'ler waren....(das kann man noch weiter ausführen....aber sinnlos... da auf beiden Seiten große Fehler gemacht wurden die sich meiner ansichtnach nicht viel nehmen...)
2. DL Hat bestimmt das für ex-TU'ler kein BND gilt
3. Ich habe mit der Planung gg Long Horn angefangen(einem ex-TU'ler, ergo keinem BND-Partner)
1. Selbst wenn 3 Wochen verhandelt wurde oder was weiß ich, ist damit die aufnahme ohne die nachfrage beim Bnd nicht in ordnung, da, wie du sehen konntest es dann auch zu konflikten führte
2. Das haben wir bestimmt, da ihr uns mit deren Aufnahme eingeschränkt habt, und das, wie in punkt 1 geschrieben ohne was zu sagen... member aus einem stamm aufzunehmen mit denen der Bnd-partner im Krieg steht geht ga nicht!
3. Planung gegen einen Spieler den wir aufgenommen haben, somit sollen eure TU'ler noch weiter an unsere front gelangen? ganz ehrlich du kannst sagen was du willst, so verhält sich kein Bnd-partner *kopfschüttel*
 

strgw

Gast
2. Das haben wir bestimmt, da ihr uns mit deren Aufnahme eingeschränkt habt, und das, wie in punkt 1 geschrieben ohne was zu sagen... member aus einem stamm aufzunehmen mit denen der Bnd-partner im Krieg steht geht ga nicht!
Bin noch nicht so eingearbeitet in die Materie, aber habt ihr nicht das selbe getan? Bzw regt euch über aufnahmen von Ex-TU-lern auf und habt selber aufgenommen?
 

DeletedUser122562

Gast
Zumal ein DICHT mitglied (kein tu´ler) die aktion plant.


oO ein bnd plant gegen uns ne aktion.. ja sehr korrekt
 

Bong.

Gast
(natürlich ohne Nachrichten, die als Beweise hätten dienen können)
natürlich, wie immer...

Mit anderen Worten: er tut jetzt genau das: Hinter dem Rücken des BNDs gegen es planen. Aber ach jetzt hätte ich es ja fast vergessen: Seine Moral würde so etwas ja nie zulassen......
ihr, bzw. du hast die ex tu´ler aus dem bnd ausgeschlossen!

man munkelt mutter gibt PC verbot oO
Was hast angestellt?

haben hier bestimmte textpassuse propastatus? würde dann zumindest deren wahrheitsgehalt erklären.. ;-)
Forum wurde leider komplett von lurf gelöscht.. sonst natürlich gerne

Konsti zockt nicht mehr in unserem Acc lediglich Jonas, Chrusty und meine Wenigkeit (Hannes) zocken im Lurf Acc
:D:D:D:D:D

wär auch zu komisch gewesen, wenn sich nach ner Fusion bei euch die Anzahl an Spielern im Acc echt mal verändert hätte ;-)
 

DeletedUser136072

Gast
Ich denke man muss das differenzieren. Schau dir bitte die Lage an von dem Member den wir eingeladen haben und welche Leute Dicht eingeladen hat. Spieler wir Tuflak liegen auch nciht unmitztelbar bei uns und dadurch war das bisschen legitim von Dicht, der Rest liegt aber unmittelbar an der Front. Zudem hätten wir vor der Aufnahme von Longhern nochmal mit Dicht geredet, was bei einem Verhalten der Nichtkommunikation dererseits allerdings dann Überflüssig geworden ist.
 

DeletedUser136072

Gast
Konsti hat bei uns im Acc gezockt präferiert allerdings jetzt SDS und W81 kannst ihn gerne selbst fragen ;)