• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Milestone Awards Anpassungen

Reaktionspunktzahl
423
Moin Leute,

nachdem die Milestone Awards eingeführt wurden ( ist ja schon ein bisschen her ) haben Sie ja nicht wirklich einen Zweck, sobald der Server beendet ist. Da nun Serversiege ja auch mit diesen Badge auf dem jeweiligen Profil hinterlegt werden, frage ich mich, was aus den Milestone Awards werden soll - die meisten davon sind natürlich Pusherawards aber die halten die ja auch zu 99% nicht bis zum Serverende, sodass man damit sich als Account neben den Serverawards ( meiste bg off, def, etc ) sich nochmal herausstellen kann.

Ich fände es persönlich cool, wenn diese genauso auf einem Accountprofil erscheinen ( wenn erwünscht vom Acc ), da diese ja schon einen gewissen Wert mit sich tragen.

Ebenso finde ich, dass wenn jemand sagen wir mal den Eroberer Stufe 2 erhält und gesperrt wird für Pushing o.Ä. ihm auch dieser Milestoneaward wieder abgenommen wird, da dies für zum Beispiel den 4. der das legitim gemacht hat ziemlich unfair ist.

Abschließend ist zu sagen, dass das natürlich nur eine kosmetische Änderung ist um sich daran selbst ein bisschen "aufzugeilen". Aber darum gehts ja eh bei den ganzen Badges :D
 
Reaktionspunktzahl
4.252
Finde die Idee nicht schlecht. Würde die aber nicht wie Weltensiegawards bei den "aktuellen" Awards anzeigen lassen, da das ziemlich schnell überladen aussehen könnte, sondern bei den "Awards auf anderen Welten", also bei dem Zeug hier



Aberkennung von Awards wenn diese nachweislich erpusht wurden bin ich ebenfalls dafür
 
Reaktionspunktzahl
423
Finde die Idee nicht schlecht. Würde die aber nicht wie Weltensiegawards bei den "aktuellen" Awards anzeigen lassen, da das ziemlich schnell überladen aussehen könnte, sondern bei den "Awards auf anderen Welten", also bei dem Zeug hier



Aberkennung von Awards wenn diese nachweislich erpusht wurden bin ich ebenfalls dafür
An sich auch nicht schlecht, jedoch durch das derzeitige Design der Awards kann man ja nicht wirklich filtern, um welche Stufe des Awards es sich handelt. Vielleicht müsste man das auch in dem Zuge abändern oder dort unten einen Satz o.Ä. einformatieren.
 
Reaktionspunktzahl
4.252
An sich auch nicht schlecht, jedoch durch das derzeitige Design der Awards kann man ja nicht wirklich filtern, um welche Stufe des Awards es sich handelt. Vielleicht müsste man das auch in dem Zuge abändern oder dort unten einen Satz o.Ä. einformatieren.
Wenn du mit der Maus über die Awards von anderen Welten hoverst kriegst du ja auch nen kleinen Erklärungstext. Da könnte dann auch einfach bei nem Milestone stehen Feldherr (Gold - Stufe 2) oder sowas. Zusätzlich würde ich die Milestones aber von den anderen Awards abheben, vielleicht durch einen dickeren / anderen Ramen oder in einer Extra Reihe über den anderen Awards
 
Reaktionspunktzahl
661
Ich finde die Idee prinzipiell gut, würde es allerdings präferieren, erst spätere Milestone-Awards zu "belohnen". Ich weiß nicht, ob es im Sinne des Erfinders ist, wenn dann alle einfach nur darauf geiern, die zweite Bude möglichst schnell zu adeln^^
 
Reaktionspunktzahl
4.252
Ich finde die Idee prinzipiell gut, würde es allerdings präferieren, erst spätere Milestone-Awards zu "belohnen". Ich weiß nicht, ob es im Sinne des Erfinders ist, wenn dann alle einfach nur darauf geiern, die zweite Bude möglichst schnell zu adeln^^
Man könnte es so lösen, dass die Milestones (wie die anderen Awards) nur angezeigt werden, solang dein Account entweder auf der Welt existiert oder die Welt vorbei ist (und du bis zum Schluss existiert hast). So kannst du natürlich im Early einfach nur dumm rumbashen für den 10k Bash oder aufs zweite Dorf tunneln, musst aber die Welt zuende spielen, bevor du langfristig damit flexen kannst.
 
Reaktionspunktzahl
4.252
Finde die Idee ziemlich unnötig

Interessiert doch sowieso keinen wer mal einen Meilenstein geholt hat
Interessiert auch keinen wer mal ne Welt gewonnen oder X mal Angreifer des Tages geholt hat. Ist trotzdem da. Bin für ein einheitliches Konzept - Welches ist mir egal. Von mir aus kann man auch alle Awards streichen idc.
 
Reaktionspunktzahl
423
Ich finde die Idee prinzipiell gut, würde es allerdings präferieren, erst spätere Milestone-Awards zu "belohnen". Ich weiß nicht, ob es im Sinne des Erfinders ist, wenn dann alle einfach nur darauf geiern, die zweite Bude möglichst schnell zu adeln^^
So wie Luke es meinte - einige der Accounts bleiben dann ja auch nicht mehr bestehen die meisten fallen weg.

Finde die Idee ziemlich unnötig

Interessiert doch sowieso keinen wer mal einen Meilenstein geholt hat
Wenn man eine solche Funktion einfügt für andere, bin ich einfach nur verwundert, warum dies nur zu 50% eingeführt wurde. Wenn du was produktives hierzu beizutragen hast immer gerne, sonst reicht deine Meinung auch in deinem Kopf.

Interessiert auch keinen wer mal ne Welt gewonnen oder X mal Angreifer des Tages geholt hat. Ist trotzdem da. Bin für ein einheitliches Konzept - Welches ist mir egal. Von mir aus kann man auch alle Awards streichen idc.
Same, ein einheitliches System wäre einmal mal gut zu haben, da ich sonst den Sinn dahinter nicht nachvollziehen kann.
 
Reaktionspunktzahl
661
[...]
Ebenso finde ich, dass wenn jemand sagen wir mal den Eroberer Stufe 2 erhält und gesperrt wird für Pushing o.Ä. ihm auch dieser Milestoneaward wieder abgenommen wird, da dies für zum Beispiel den 4. der das legitim gemacht hat ziemlich unfair ist.
[...]
Dies wiederum ist m.M.n. eine Änderung, die weniger polarisierend sein sollte, oder?
 
Reaktionspunktzahl
2.533
Wenn du was produktives hierzu beizutragen hast immer gerne, sonst reicht deine Meinung auch in deinem Kopf.
Also ist bei deiner Idee lediglich positives Feedback gestattet?
Er hat halt nur leider recht, sämtliche Meilensteine haben absolut keinen Mehrwert - diese Kosmetisch also nochmal zu "verbessern" ist unnötig.

Aber da negatives Feedback bei einer kosmetischen Änderung quasi kaum produktiv sein kann, ist Feedback hier wohl nicht gestattet i guess ... @Antimacht man sollte diese wunderbare Idee direkt umsetzten!
 

botrott

Gesperrt
Reaktionspunktzahl
1.542
Interessiert auch keinen wer mal ne Welt gewonnen oder X mal Angreifer des Tages geholt hat. Ist trotzdem da. Bin für ein einheitliches Konzept - Welches ist mir egal. Von mir aus kann man auch alle Awards streichen idc.
Wieso denn ein einheitliches System? Gibts keine relevanteren Ideen, anstatt die Profile mit noch mehr awards zuzuspamen?
 
Reaktionspunktzahl
423
Also ist bei deiner Idee lediglich positives Feedback gestattet?
Er hat halt nur leider recht, sämtliche Meilensteine haben absolut keinen Mehrwert - diese Kosmetisch also nochmal zu "verbessern" ist unnötig.

Aber da negatives Feedback bei einer kosmetischen Änderung quasi kaum produktiv sein kann, ist Feedback hier wohl nicht gestattet i guess ... @Antimacht man sollte diese wunderbare Idee direkt umsetzten!

Ich habe nichts gegen negatives Feedback - es geht hier darum zu diskutieren und eine Basis dafür ist nicht zu sagen es ist doof. Das ist kein Argument.

Wieso denn ein einheitliches System? Gibts keine relevanteren Ideen, anstatt die Profile mit noch mehr awards zuzuspamen?
Man kann sie ja ausstellen - aber ja man könnte auch die Awards von älteren Servern komplett ausblenden lassen. Ich finde aber für diese ganzen Awards sollte es eine einheitliche Regelung geben. ( In diesem speziellen Fall Milestoneawards, gilt aber natürlich auch für die anderen )
 
Reaktionspunktzahl
2.533
Ich habe nichts gegen negatives Feedback - es geht hier darum zu diskutieren und eine Basis dafür ist nicht zu sagen es ist doof. Das ist kein Argument.
Dann solltest du seinen Beitrag nochmal lesen, den er hat ganz klar erwähnt das Milestones niemanden Interessen .. um das ganze mal auszubauen .. und die wenigen die Milestones interessieren pushen diese meistens eh auf teilweise illegalem weg.

Du hast 'ne ziemlich beschränkte Ansicht darüber was Feedback ist und was nicht & das habe ich nach nur 2 Beiträgen von dir rausgefunden, gz.
 
Reaktionspunktzahl
423
Moin Leute,

nachdem die Milestone Awards eingeführt wurden ( ist ja schon ein bisschen her ) haben Sie ja nicht wirklich einen Zweck, sobald der Server beendet ist. Ich fände es persönlich cool, wenn diese genauso auf einem Accountprofil erscheinen. Abschließend ist zu sagen, dass das natürlich nur eine kosmetische Änderung ist um sich daran selbst ein bisschen "aufzugeilen". Aber darum gehts ja eh bei den ganzen Badges :D
Dann solltest du seinen Beitrag nochmal lesen, den er hat ganz klar erwähnt das Milestones niemanden Interessen .. um das ganze mal auszubauen .. und die wenigen die Milestones interessieren pushen diese meistens eh auf teilweise illegalem weg.

Du hast 'ne ziemlich beschränkte Ansicht darüber was Feedback ist und was nicht & das habe ich nach nur 2 Beiträgen von dir rausgefunden, gz.
Ich weiß nicht welchen Beitrag du gelesen hast - aber sicherlich nicht den gleichen und bisher hat sich der Diskussionsverlauf auch auf mehr ausgeweitet als nur die Milestoneawards. Deine generalisierten Aussagen sind absolut nicht weiterführend für diesen Thread.

edit: Es ist kein Feedback Thread für mich sondern sehe ihn als das was er ist: Eine Ideenerweitung / Stütze / Weiterführung o.Ä. Da zu sagen macht ja eh keiner ( basierend auf seiner Meinung ) ist dabei einfach aussagelos.
 
Reaktionspunktzahl
605
Ja klar und Ideen einzubringen ist auch immer gut und gern gesehen. Belebt ja auch das Öffi :)
Das will ja niemand anzweifeln. Die Diskussion geht aber tatsächlich am Vorschlag vorbei^^

Also ja wie schon einige geschrieben haben sollten die vorhandenen Ressourcen in andere Dinge investiert werden, als den Awards mehr Aufmerksamkeit zu schenken als nötig(keine).