• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Neues Feature: Ankunftszeit von UTs beim Abschicken bestimmen -> .net Forum

Ich bin alle paar Tage mal auf dem .net Forum und bin da über ein geplantes Feature gestolpert, dass ziemlich wortwörtlich "game changing" wäre. Habe dazu hier nichts gelesen (auch keine Ankündigung für den Rest des Updates) und auch stammesintern nicht gesehen, dass es diskutiert wurde also will ich das mal mit dem Rest der deutschen Spieler hier teilen, da das sicher auch in der deutschen Community für Furore gesorgt hätte, wäre es denn kommuniziert worden.

Donnerstag Abend wurde das Update auf Version 8.190 angekündigt. Neben der Option in der Dorfübersicht die Truppen zu filtern (Alle/Eigene/Unterstützung) auch das Feature "delayed support", im deutschen vsl. "verzögerte Unterstützung". Hier wirds erklärt.
Kern des Features steht im Titel: Beim Abschicken von UTs kann man die Ankunftszeit auf die ms genau auswählen. Konsequenz und auch Sinn des Features wäre es ("grüne") AG-Ketten quasi nutzlos zu machen um so einen "Vorteil" den erfahrene Spieler neuen gegenüber haben zu entfernen. Seit der Ankündigung im .net Forum gab es haufenweise Feedback. Freitag mittag wurde das Feature dann auch wieder zurückgenommen. Dabei wurde die Intention erklärt (-> neuen Spielern erleichtern das Spiel zu spielen/sich gegen AG-Ketten zu verteidigen) aber auch gesagt, dass man das Feature nicht in seiner jetzigen Form implementieren wird. Heißt es könnte durchaus etwas ähnliches geben was die Intention erfüllt. Hier ist dann dieser Part interessant:

However, while we would love to talk to you about a different implementation of these ideas, your arguments made it pretty clear: In its current form, it won’t work as flawless as we intended. We are eager to hear more of your thoughts about this issue, so please continue giving us your opinions about this idea. Be assured: All your criticism, your suggestions and thoughts will be forwarded to the Tribal Wars dev team, and maybe together we can come up with an alternative version everyone can enjoy.
Fett markiert hab ich. Viele dort haben geschrieben, dass das Feature Grund gewesen wäre für sie die jetzigen Welten zu Ende zu spielen und dann aufzuhören. Ich kann mir auch vorstellen, dass es einigen hier so geht. Da die deutsche Sprachversion höhere Spielerzahlen hat als die .net Version (net110 vor 60 Tagen gestartet ~9k Spieler, 171 vor 68 Tagen gestartet ~12k Spieler [und 170 nochmal ~4k Spieler]) finde ich es enorm wichtig, dass auch diese Meinungen gehört werden.

Vielleicht findet sich ja einer vom Team oder sogar ein CM der die potentielle kommenden Meinungen der deutschen Spielerschaft an die .net-Kollegen weiterleiten kann? Die kurzfristige Verbesserung der 172er Einstellungen sollte sogar die ganze "mimimi Inno interessiert sich nicht für die deutsche Community"-Fraktion optimistisch stimmen. Alternativ müssten sich die, die ne Meinung zu dem Feature haben halt im .net Forum einen Acc erstellen. Feedbackthread war oben verlinkt.


PS: Das Update (nur mit dem Dorfübersichts Truppen dingens) kommt bei .net morgen. Wir kriegen die normalerweise zeitgleich. Kriegen wir das Feature auch?
 
Das wäre ja mal ein ur entspanntes Update, ich meine wäre ja nur fair Ags so easy rauszudeffen, gerade nachdem es ja auch das 200ms Losschickfeature für Ags gibt. /s
 
Finde das grundsätzlich unnötig, da man selbst vom Handy aus locker in grüne Trains reintabben kann.
Wenn man`s dem Verteidiger aber unbedingt leichter machen will, dann würde ich die Train MS erhöhen, also z.b dass du 350 ms zwischen jedem AG hast. Das machts deutlich einfacher in Trains reinzutabben, bestraft aber keine Offer die sich die Mühe machen AGs einzeln hinter Offs zu timen.
 
Gut: Würde das Problem von extemst gut getimten Angriffen für die Mehrheit der Spielerschaft minimieren(dass Leute auf Ms genau timen war halt nicht unbedingt angedacht, da das Spiel halt so alt ist war es aber halt klar, dass Leute so gut werden, bzw Bots geschrieben werden dafür)
Schlecht: Entfernt wieder eine Ds-Mechanik, durch die man wenigstens eine Art von ""Skill-Expression"" zeigen kann -> Spiel wird tendenziell immer langweiliger. Innogames hat als Spieleentwickler leider die Tendenz, das Spiel für die unteren 10% immer einfacher zu machen, anstatt ihnen öffentlich zugängliche Ressourcen oder whatever anzubieten, damit diese einfach besser werden können(Hilfeforum ist nutzlos, das DsWiki Projekt vor einigen Jahren war gut gemeint, aber is daran gescheitert, dass man sich gratis von Randomspieler ihr Spiel erklären lassen wollte).
Denke aber nicht, dass allzu viele Dsler dadurch wirklich komplett nur wegen dem Aufhören werden. Leute wollten hier schon wegen ganz kleinlicherem komplett aufhören und habens dann doch nicht gemacht.

Weißt du ob das Feature dann auf jeder Welt mit MS aktiviert ist, oder das dann so ein aktiv/inaktiv ist Wie Wachturm?
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich kenn jetzt nur 1-2 handvoll Spieler, die das echt auf die MS genau timen. Andererseits, hat sich Inno dabei selber ins Knie geschossen, indem sie die "wichtigsten" Mechaniken, die dieses Spiel ab einem gewissen Punkt benötigen einfach nicht zum Vorschein bringen um den Newcomer genau zu erklären, was "spielrelevant" ist.

Das Quest-System ist absoluter Müll, braucht fast niemand außer das es nen zusätzlicher Resssourcen-Pusher ist im Early.

Das Mentoren System wird eher missbraucht, als sinnvoll genutzt um neuen Spielern was beizubringen.

Die Versuche von Innogames waren vorhanden, sind aber kläglich gescheitert weil man nicht vorausgedacht hat(keine Sorge, ihr seid nicht die einzigen Entwickler, die an dieser Stelle komplett versagen ;))

Man könnte auch die MS komplett entfernen und nur noch reguläre Sekunden angeben. Und meinetwegen eine komplett "neue" Mechanik einführen(Vorschläge seitens der Community an dieser Stelle anhören, wäre enorm wichtig..), die evtl auch mal frischen Wind in das Spiel reinbringt und vllt wäre dies auch zeitgleich eine Möglichkeit, was gegen die Bots zu unternehmen.
 
Zuletzt bearbeitet: