1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Pyro in Stadien - Wahnsinn oder ein absolutes Muss?

Dieses Thema im Forum "Fußball" wurde erstellt von smint75, 29. Dez. 2009.

  1. Re4lD4rknesS

    Re4lD4rknesS

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    1
    Hoffentlich mit einer netten Strafe zusammen. Nächste Saison Pokalausschluß wäre doch was feines ^^
     
  2. Am besten daran finde ich, dass die anderen gewonnen haben. Ist ne gute Rache für das blöde Gefackel. ;-)

    Zumal das auch noch unsere Koops sind. Zwolle o/
     
  3. bums *

    bums *

    Registriert seit:
    2. Aug. 2012
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    38
    Vor allem nach dem ersten Führungstreffer o_O Normalerweise heißts bei solchen Leuten öfter mal "Sieg oder Spielabbruch". Also noch unverständlicher als es eh schon ist. Hat wohl die falsche Mannschaft eingeschüchtert :mrgreen:

    Bisschen zündeln wenn man n Tor geschossen hat ok, aber bestimmt nicht so :D
     
  4. LS the Fly

    LS the Fly

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    5.538
    Zustimmungen:
    0
    nö. ist nicht ok.
     
  5. JuBz

    JuBz Gast

    wie oft die bayern schon in dieser saison gezündet haben..
     
  6. LS the Fly

    LS the Fly

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    5.538
    Zustimmungen:
    0
    wäre auch nicht ok.
     
  7. halbesschwein

    halbesschwein

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    8.301
    Zustimmungen:
    0
    ist nicht ok. ;-)


    Bayern ist diese Runde mal wieder Spitze im Fackeln.
    Nur wo wirds erwähnt? :S
    Scheinbar findets da jeder ok.
     
  8. 400 Ajax-Anhänger haben angeblich Stadionverbot erhalten. Das nenn ich mal Gruppendynamik. ^^
     
  9. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.129
    Zustimmungen:
    125
    Ist es wirklich nötig, bei jedem Pyro-Vorfall zu erwähnen, dass man dagegen ist?
    Ich denke das reicht auch einmal allgemein...
     
  10. halbesschwein

    halbesschwein

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    8.301
    Zustimmungen:
    0
    Wieso du das ausgerechnet an mich wendest bleibt mir ein. RÄTSEL. :)
    Ach stimmt ich hab wieder was gegen Bayern gesagt, ich böser Bengel.

    Wieso sagst es nicht mal zu royal oder the fly? :)
     
  11. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.129
    Zustimmungen:
    125
    Sowohl ich, Royal als auch Fly haben mehrfach erwähnt, dass wir Pyro ******e finden (mal sehr stark verallgemeinert).
    Du fragtest warum es bei Bayern niemand erwähnt. Meine Antwort darauf ist die, dass es nicht nötig ist es bei jedem Vorfall zu erwähnen. Wenn jmd. gegen Pyro im Allgemeinen ist, dann wird es dieser Person auch ziemlich egal sein, ob nun ein Bayern-Anhänger, ein Eintracht-Anhänger, ein Dortmund-Anhänger oder wer auch immer Pyro nutzt.

    Im übrigen habe ich mich mit vorangegangener Frage NICHT an dich gewandt, sondern es war viel mehr eine rhetorische Frage...
     
  12. halbesschwein

    halbesschwein

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    8.301
    Zustimmungen:
    0
    Du hast mich zitiert da darf ich doch dann davon ausgehen das du dich anich gewandt hast. ;)
    Jetzt Versuch dich nicht rauszureden.

    Wieso veröffentlicht ihr dann nicht auch die pyrogefackel von euren lieblingen?
    Und haut nicht nur bei anderen drauf.. ;)
     
  13. DerBlaueKlabauter

    DerBlaueKlabauter

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    9.129
    Zustimmungen:
    125
    1. Ich bin auf dich eingegangen, deshalb habe ich dich zitiert.
    2. Du bist also nicht in der Lage rhetorische Mittel zu erkennen, ist notiert für's nächste Mal.
    3. Ich veröffentliche keine Fackelei, weil das hier verboten wäre.
    4. Ich haue nicht bei einzelnen drauf, sondern bei allen. Es ist verboten, daher ist es egal bei welchem Verein ******e.
    5. WÜrde ich irgendeinen Verein rausnehmen, würdest du mir doch sowieso nur unterstellen ich würde diesen Verein bashen. Ergo: dir geht es nur darum andere dumm anzumachen.

    Pyro ist verboten und daher jegliche Pyroaktionen in Stadion einfach nur selten dämlich.
     
  14. LS the Fly

    LS the Fly

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    5.538
    Zustimmungen:
    0
    dieser böse polizist. fackelt der einfach den vorzeige-fan ab. [/ironie off]

    ich seh es schon kommen. die polizei muß ihre eingreifmethoden ändern, um ja die idioten nicht zu gefährden, die viele andere rund herum gefährden.^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Apr. 2014
  15. halbesschwein

    halbesschwein

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    8.301
    Zustimmungen:
    0
    Wie dumm kann man den eigentlich sein? o_O

    Hoffentlich hagelts schön Anzeigen in die Richtung der Bullen.
     
  16. GiN*T0NiK

    GiN*T0NiK Gast

    Genau solche vollidioten sind der Grund, warum Polizisten gehasst werden, immer öfter zur Zielscheibe werden. Deeskalationstaktik? Nicht vorhanden. Einfach mal munter auf das nächste Ziel halten, keinerlei Gefahr für den Umkreis.
    Hoffentlich bekommt dieser Penner seine gerechte Strafe.

    Btw. Finde ich deinen Text ziemlich bedenklich, hier ist fast ein Mensch abgefackelt worden von einem Staatsdiener, sowas von dir, der doch immer gegen jegliche Diskriminierung, Rassismuskacke, Gewalt und so weiter ist. Vielleicht meinst du es nicht so, aber den adventskram kann man stecken lassen. Pyrofreund hin oder her.
     
  17. LS the Fly

    LS the Fly

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    5.538
    Zustimmungen:
    0
    jo, denk ich mir bei dir auch.^^
     
  18. Defence 232

    Defence 232

    Registriert seit:
    5. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.593
    Zustimmungen:
    50
    die berühmte frage nach huhn und ei...
    davon ab,wenn ich ehrlich bin,würde sich meine empörung in grenzen halten,sollten polizisten irgendwann gegen steine- und flaschenwerfer ihrerseits wurfgeschosse einsetzen

    deeskalationstaktik bei polnischen hools/ultras? really???
    made my day
     
  19. Re4lD4rknesS

    Re4lD4rknesS

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    1
    Genau solche Vollidioten sind es, die in Stadien rumfackeln. Ehrlich gesagt hätte der Typ mal so richtig brennen sollen, es steckte vllt nichtmal Absicht bei dem Beamten dahinter Tränengas einzusetzen, um Schaden anzurichten. Vielmehr wollte er den Gesetzesbrecher lediglich unschädlich machen wollen. Das Ziel wurde jedenfalls erreicht und der Gesetzesbrecher ließ seinen Bengalo fallen.

    Und das beste an der ganzen Sache ist, evtl wird sich dieser Hohlkopf einmal bewusst, wie leicht man selber brennen kann. :)

    In dem Sinne .. Advent, Advent
     
  20. le-papa

    le-papa

    Registriert seit:
    24. Feb. 2007
    Beiträge:
    5.686
    Zustimmungen:
    0
    Auch bei mir macht sich eher null Mitleid breit. Er macht was Verbotenes und wird daran gehindert, fertig.
    Auf dem Video sieht das Ganze dann auch irgendwie nicht ansatzweise so dramatisch aus, wie auf dem Foto.Und auch die daneben munter feiernden Leute zeigen ihr Entsetzen über den 0,2 Sekunden-Feuerball dadurch, dass sie munter weiter feiern. Der Fan hüpft vom Zaun und verschwindet dann in der immer-deckenden Meute.
    Natürlich muss die Polizei deeskalueren, wenn irgendein Assi ihnen eine brennende Fackel vor der Nase rumschwenkt. Nicht, dass die Assis sich noch schlecht behandelt fühlen.

    Wenn heute wieder diverse Steinewerfer fürchterlich zusammen geschlagen werden regt sich von den hier anwesenden Menschenrechtslern ganz sicher auch niemand auf; eher im Gegenteil.

    Wenn er von seiner tollen Szene nicht als dufter Märtyrer gefeiert werden würde, könnte der Typ tatsächlich daraus etwas lernen.

    MFG

    Z
     
  21. Man kann ja keinen feiern den man nicht kennt. Du weißt doch, in der Szene fackeln nur immer die Einzeltäter ohne jeglichen Bekanntheitsgrad bei den umherstehenden. ;-)
     
  22. halbesschwein

    halbesschwein

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    8.301
    Zustimmungen:
    0

    Wollen wir hoffen das da nicht Absicht dahinter stand.
    Ansonsten wollen wir hoffen das die Beteiligten ihre gerechte strafe bekommen.
     
  23. Belvedere 360

    Belvedere 360

    Registriert seit:
    9. Sep. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab´s schon oft erlebt das die Polizei nicht einmal versucht hat zu deeskalieren obwohl die Situation leicht zu retten gewesen wäre. Also in der Hinsicht müssen einige Einsatzleiter leider noch viel lernen