• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Top 10 Stämme - Berwertung

Reaktionspunktzahl
21
Da mir heute wirklich wahnsinnig langweilig war und der Wunsch jetzt schon das ein oder andere Mal aufkam,
habe ich mich mal rangesetzt und eine Top 10 Stämme - Bewertung (aus meiner Sicht) für die ungeliebte w202 erstellt.

Hier die etwas unspektakuläre Map mit vielen Lücken, da wir uns noch im early befinden:

WhatsApp Image 2022-06-01 at 12.49.50.jpeg

Die Reihenfolge der Stämme in der Bewertung geht von Rang 10 (durch den Stamm Süsse und Wing, welche sich beide in der Top 10 befinden, in diesem Fall von 9) bis Rang 1, wobei hier nur die aktuelle Platzierung und nicht das Potential für die Reihenfolge ausschlaggebend ist. Zusätzlich muss man dazusagen, dass es noch keine groß sichtbaren Konflikte zwischen diesen Stämmen gibt, um ihre Kampfkraft gut einzuordnen.

Zudem basieren alle Aussagen rein auf meinem Wissensstand, und auch da kann es sicherlich zu Fehlern/Falschinformationen kommen. Nicht umsonst kann man aber hier im Forum kommentieren, um Dinge richtig zu stellen. Also fangen wir an:

Rang 9: M3MO (auf der Map noch Plöt)

Ganz frisch, allerdings ist die Besetzung bekannt. Joker und Wing wurden aufgelöst/verlassen und neu formiert. Scheint, als ob es da wohl intern einigen Disput gab, der nur mit dem Abschied einiger Spieler und einer Neuformierung möglich war. Allerdings scheint es immernoch unzufriedene Spieler in den eigenen Reihen zu geben. Auch wenn man sich Raubzug und Farmstats anschaut, fällt auf, dass hier nur wenige richtig reinschwitzen. Ja, ist ne Sommerwelt, aber auch dafür ists meiner Meinung nach gerade zu wenig.
Mein Hottake: die Spieler mit Potential werden abwandern, der Rest wird Adelmasse. Vielleicht überrascht uns die Neuformierung allerdings und ich liege hier ganz falsch.

Rating: Stärke gerade 5/10, Potential 2/10.


Rang 8: Zipfel

Den ein oder anderen Spieler mal auf anderen Welten gesehen, aber zumindest unter den Namen keiner dabei, der auf eine herausstechende DS-Laufbahn verweisen kann. Falls doch, gern kommentieren, wäre arg anstrengend, jeden einzelnen acc zu durchforsten.
Hat auch erstmal nicht viel zu sagen, ist nur ein erster Indikator.
Sehr negativ für Zipfel ist, dass ihr Frontrunner LichtF angeblich aufgrund von Multi-farmen gesperrt wurde und dieser Acc dort nun tot und gesperrt im Stamm rumhängt.
Allerdings ist die Lage auf der Map für Zipfel sehr interessant. Sie befinden sich in einem Loch, in dem kein anderer Top10 Stamm ist.
Spielt man die Karten richtig aus, kann man hier gut Masse generieren und sich recht lang von Fights, die das Wachstum abschwächen, fern halten. Aber Achtung: 1731 kommt vom Norden.
Zusätzlich farmt Zipfel gar nicht schlecht, was sich bei der Lage auch sehr förderlich aufs Wachstum auswirken kann.

Rating: Stärke grade: 5/10, Potential 5/10.


Rang 7: Süsse + Wing

Süsse hat viele enorme Plus- und enorme Minuspunkte. Fangen wir mit dem Plus an:
Einige starke Accs, die beim Farmen weit mit dabei sind. den ein oder anderen Namen kennt man erfolgreich von anderen Welten, auch sind gute Spieler unter neuem Namen/Acc dabei.
Zusätzlich hält man sich einigermaßen beim BB-Adeln zurück, was die guten Farms garantiert und langfristig dem Stamm bei der Expanison hilft.
Die Negativpunkte sind allerdings auch nicht zu vernachlässigen:
Man ist einfach größtenteils random zusammengesetzt und das in großer Masse. Die Snitchgefahr ist recht hoch und sich auf randoms zu verlassen auch immer so eine Sache.
Bei 60 Accs wird aber safe der ein oder andere nicht verlässlich sein. Der ein oder andere ist auch fürs Ausloggen bekannt. Hier muss was passieren, sonst läuft man Gefahr, von innen heraus zu verlieren.
Als kleinen Negativpunkt sehe ich persönlich noch, dass Wing und Main zumindest laut Profil völlig eigene SFs und Diplos haben. Sowas führt intern gern mal zu Problemen, muss aber natürlich nicht.
Aussendem ist man zwischen STICH und OMg! stark eingekesselt. Hier wird die diplo entscheidend sein, sonst sehe ich schwarz.

Rating: Stärke grade 7/10, Potential je nach diplo: 0/10 - 6/10


Rang 6: -BS-

-BS- ist ein sehr spezieller Fall. Sie haben das beste Punkteschnitt/Spieler-Rating auf dem Server und sind soweit ich das verfolgt habe teilweise aus "Die Maurer" entstanden.
Es ist ein kleines Kollektiv, das wahnsinnig gut farmt und stand heute (01.06.) gemeinsam mit OMg! die meisten Spieler auf Seite 1 der "geplünderte Rohstoffe an einem Tag"- Rangliste hat (6 Stück). Man kennt einige der Spieler und ich persönlich weiß von manchen auch, dass sie auch auf anderen/vorigen Welten in top Accs sitzen/saßen.
Die Lage ist noch in Ordnung. Man grenzt zwar an Stroh und M3M0 an, ist dort allerdings klar die Nummer 1 trotz weniger Accs. Hier wird die Diplo allerdings wichtig werden, wenn man nicht auf lange Sicht mit Spielern aus den Stämmen eine neue Gruppierung bildet.

Der einzige Minuspunkt stand jetzt ist, dass man nur schwer mit 18 Mann gewinnen kann. Eine Fusion mit einem anderem Stamm oder noch einige Spieler einzuladen wirkt unumgänglich. Wenn das passiert, muss -BS- definitiv neu bewertet werden. Was mit diesem Spielerkollektiv passiert, wird wohl eines der interessanteren zukünftigen Ereignisse werden. Wir bleiben gespannt.

Rating: Stärke grade (durch die Memberzahl und Lage "nur") 6/10, Potential als unveränderter Stamm 3/10, Potential bei Fusion etc: ???/10.


Rang 5: CN

Auch hier ein interessanter Werdegang. Als kleineres Kollektiv gestartet ist der Stamm mittlerweile fast voll. Man hat ein paar Member vom fake W-INC Stamm aufgenommen und eine ganz gute Playerbase aufgestellt. Allerdings ist die dichte an guten Spielern niedriger als beispielsweise bei -BS-.
Man kriegt von aussen etwas das Gefühl, dass Stammfisch und Gorba den Stamm tragen. Farmtechnisch haben sie allerdings nur einen Spieler auf Seite 1 und zwei Spieler auf Seite 2 der "geplünderte Rohstoffe an einem Tag"-Liste, womit sie sogar hinter Zipfel und Süsse liegen.
Auch hier wird die diplo maximal entscheidend sein, da CN an Limuh und STICH angrenzt und so in die Zange genommen werden könnte. Wenn ein paar accs im farm noch anziehen, kann man hier definitiv noch Plätze gut machen.

Rating: Stärke grade 7/10, Potential je nach diplo 4/10-8/10.


Rang 4: WSG + WSP + HUNT

Mal wieder ein Stamm unter der Führung von 9mm Springfield. Wieder ein ähnliches Prinzip wie auf den vorigen Welten. Viele kleine Spieler heranziehen, so Masse generieren.
Man ist im Innenring geblieben, statt wie alle anderen größeren Stämme später zu starten und/oder rauszuspringen. Man hat die schlechteren kleineren Stämme dort gefressen und das Gebiet gut vereinnahmt. Mit der richtigen Diplo vielleicht nicht die schlechteste Taktik.
Allerdings sprechen hier die Zahlen ganz stark für sich. Nur ein einziger in den Top25 daily farm, und zwar auf Rang 25. Dann der nächste erst wieder auf Rang 56. Beim Raubzug sieht es nicht viel besser aus. Dabei hat man von der Lage her eigentlich die beste Möglichkeit zu farmen, und die BBs waren die ersten, die die gespawned wurden, ergo war die Minen-Prod dort verhältnismässig immer höher als bei den BBs, die die KR-Stämme farmen konnten.
Leider hat man diesen Vorteil nicht genutzt und ist nun farmtechnisch der schlechteste Top10-Stamm. Zusätzlich noch zu viele Accs, von denen vllt 2-3 accs wirklich gute spieler haben. Für diesen Stamm sehe ich leider am wenigsten Zukunft, der immer weiter nach innen rückende KR wird diese Stämme früher oder später fressen.

Rating: Stärke grade 3/10, Potential 1/10


Rang 3: Limuh

Limuh ist ein Stamm, der gar nicht mal so dumm vorgeht. Man sammelt beim Expandieren immer wieder den ein oder anderen guten Spieler bzw allgemein Verstärkung ein, und schadet somit auch deren ehemaligen Stämmen/übrig gebliebenen Spielern, die man dadurch demoralisiert und einfacher einsammeln kann. Schürt eventuell Hass, ist aber eine valide und sehr effektive Taktik. Ausserdem hat man von den Namen her auch einige Hochkaräter im Stamm (boolek, psies, abriss, etc). Hier muss sich allerdings zeigen, wie ernsthaft diese Spieler diese Sommerwelt spielen wollen. Kein einziger der Limuh - Spieler ist Stand heute in den top25 gefarmte Rohstoffe an einem Tag, beim Raubzug ist es einer. Dies kann allerdings auch daran liegen, dass die Lkav mehr am fighten als am farmen waren. Zieht Limuh das Tempo dort aber mal kollektiv an, haben sie keine schlechten Chancen, hier im Late vertreten zu sein.

Rating: Stärke grade 7/10, Potential 8/10


Rang 2: STICH

Wer sich etwas mit der DS-Landschaft auseinandersetzt der kennt STICH, ob im Guten oder im Schlechten. Einige der Jungs und Mädels sind wieder als Kollektiv gestartet, man hat einen kleineren Wing gegründet und auch in den main noch Verstärkung aufgenommen. Alles in allem steht man gut da. Man hat auch hier einige sehr starke und bekannte Spieler. Beim Farm ist man 2 mal auf Seite 1 vertreten, zusätzlich 4 mal auf Seite 2.
Allerdings müssen sie ihre Probleme voriger Welten ablegen, um hier gewinnen zu können. Der Umgang zwischen den membern wurde immer wieder thematisiert, wenn dieser hier passt, sieht es nicht schlecht aus. Allerdings ist die Lage hier auch schwierig. Aus dem norden kommt CN und südöstlich liegt Süsse. Somit auch hier: die Diplo wird ausschlaggebend sein. Allerdings: man sieht bei STICH sehr gut, dass zu viele BBs geadelt wurden. Das kann später zum Verhängnis werden. Die Farmzahlen werden schneller abnehmen als bei Stämmen, die darauf geachtet haben, sich in Sachen BBs adeln mehr zu limitieren. STICH wird, wenn intern alles passt, sicherlich den Weg ins Lategame finden.

Rating: Stärke grade 8/10, Potential 9/10.


Rang 1: OMg!

Den Beitrittsdaten nach ist auch OMg zu einem gewissen Teil zusammen gestartet, hat aber auch immer wieder neue Spieler ergänzt und auch einen sehr kleinen Wing.
Auch hier kennt man einige Spieler, und auch hier befindet sich der ein oder andere Hochkaräter im Stamm (Simba, Bratislava Lover, etc). Manche Spieler sind bisher keine auffälligen Namen gewesen, sind aber trotzdem sehr weit vorn in den Farmlisten vertreten.
OMg dominiert ganz klar die Rohstoffbeschaffung. Gleichauf mit -BS- haben sie 6 Spieler auf Seite 1 beim daily Farm, davon rang 2,3, 6 und 7. Ausserdem haben Sie mit Abstand die meisten Spieler auf Seite 1 beim daily Raubzug (7). Durch die Aufnahme einiger früherer FvN Spieler hat man sich auf Rang 1 geschoben. Interessant bleibt, ob man diesen auch langfristig hält. Von der Lage her grenzt man an Süsse, WSG und M3M0. Bis auf ein paar Adlungen zwischen Joker/M3M0 und OMg ist allerdings noch nicht viel dort kampftechnisch passiert, was darauf schließen lässt, dass auch hier die Diplo zukünftig stark entscheiden wird, wies mit OMg weiter geht. Die Voraussetzungen, hier um den Sieg mitzuspielen, haben Sie zwar durch die guten Werte geschaffen, ob sie diese auch nutzen, bleibt wie bei allen anderen abzuwarten.

Rating: Stärke grade 8/10, Potential 9/10.


Honorable Mentions:

Stroh: wäre durch Süsse+wing eig auf Rang 10. allerdings sind Stroh über 100k von M3M0 entfernt und da sticht ausser Mcloyed keiner momentan heraus. Kommt auf Rang 10, dann seid ihr natürlich drin!

Hobin Rood Acc: Hier wird interessant, wohin der Acc am ende wechselt. Der Stamm, der den Hobin acc kriegt, erhöht seine Siegesbedingungen definitiv um nicht wenig.

1731: Ich seh euch ihr Schlawiner. Adacta/Mops & Friends mit Spätstart und seltsam hoher Dörferdichte am KR mit afk-Accs die nach cihan benannt sind? seltsame Geschichte, aber der Start scheint geglückt zu sein. Klettern weiter auf der Leiter und die ersten Accs nähern sich Seite 1 und 2 der Spielerrangliste. Sollten die umliegenden Stämme nicht zusammenspielen und gemeinsam draufhauen, wird 1731 definitiv bald in der normalen top10 Rangliste auftauchen, da bin ich mir sicher.


Das waren jetzt mal so die ersten Einschätzungen, hat überraschenderweise sehr viel Spaß gemacht. Ist wie gesagt nur meine subjektive Einschätzung.
Wenn die Dinge mal ins Rollen kommen, kommt mehr.

PS: Wer mehr drin in dem Weltengeschehen ist, kann gern ne Diplokarte anfertigen und mir zukommen lassen, würde ich dann ergänzen.

Gude
 
Zuletzt bearbeitet:
Reaktionspunktzahl
19
rbmGxsW.jpeg


Top 10 Diplokarte, basierend auf Aktenlage. hab mal nen paar minuten genommen und geschaut wo adelungen passiert sind.

-BS-, WSG und Limuh? halten sich soweit aus irgendwelchen plänkeleien mit größeren stämmen raus,

Im Süden scheint sich keiner so wirklich zu mögen, zwischen Stich und CN ist noch nicht allzuviel passiert, ALZ ehemals suesse hat ja wie bekanntlich schon einiges abbekommen von beiden seiten. OMG! hat mit M3M0 wohl auch ein wenig zu kämpfen da dort schon der ein oder andere daily award geholt wurde.

Im Norden scheint DaD gute fortschritte bei 1731 zu machen, sind dort allerdings noch nicht auf die ursprünglichen 1731 accounts getroffen, bisher sind es nur die ehemalig VAL spieler die dort Dörfer verlieren.

vielmehr gibts dazu glaube ich nicht zu sagen.

Ausgangslage gefällt mir von allen stämmen außer WSG, diese haben den nachteil keinen kartenrand im rücken zu haben. von daher wird es spannend inwiefern die sich in der mitte durchsetzen können sobald die stämme sich dann richtung kartenmitte bewegen wollen.
 
Reaktionspunktzahl
2
hätte warscheinlich noch ein paar stämme reingenommen in die Karte. Ist zwar ne Top 10, aber gibt stämme die Größentechnisch ebenfalls dazu gehören, sich aber strategisch aufgeteilt haben wie zb. Wings der Top 10 und die Preussen, die eig dazugehören im Zentrum
 
Oben