• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

[Abgelehnt] UV's einschränken

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Papa670

Gast
dagegen
immer noch

denn wenn ich was persönliches an pn´s habe, dann kann ich sie mir auf den pc kopieren und die pn´s löschen, bevor ich die uv vergebe

ansonsten braucht außer den premium kauf die uv keine einschränkungen!
und das wird von inno gerade überprüft wie man das handhaben wird
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kansch vergesse alter

Gast
UVs vertraut man oder man kannst sein lassen .

Um bei dem genannten Real Life Beispiel zu bleiben .

Ich würd nicht mal sagen es wär so als würdeste den Fernseher anketten .
Ich finde es ist eher so , als würdest du ihm verbieten wasser zu holen ...

Einer der die Blumen gießen soll während du im Urlaub bist braucht dafür dein Wasser .
Eine UV braucht während du im Urlaub bist die Möglichkeiten des Deffens , des Readelns etc.

Wahnsinnig witzig is es ja auch wenn ich keine Berichte lesen darf und auf es kommen angriffe mit AGs rein auf sagen wir mal 100 Dörfer ich fordere Deff an und verschiebe einiges .

Nach den Angriffen oh die UV hat weniger Punkte o_O
Welches Dorf hat der Typ jetzt geadelt und könnt man rückadeln ...
Ahja stimmt aj Berichte kann ich nicht nachsehen und Angreiffen auch nicht ...

Hmm sehen wir weiter zu wie der Acc geadelt wird ...

ODer der Fall mit PA einsetzten verbieten .

Oje UV vin nem mehrer Millionen Punkte Account .

Premiumaccount endet in Kürze .

Schnell Pa Punkte rüberschicken oder vom AccBesitzer einstzen

SIE DÜRFEN KEINE PREMIUMPUNKTE EINSETZTEN

o_O shit muss ich den acc eben ohne PA vertreten ...

Ganz ehrlich Idee ist Sche...

DAGEGEN

Und noch was : würd ich so ne UV bekommen ich würd sie nicht machen sondern beenden .
Entweder derjenige Vertraut mir und ich ihm oder es macht keinen Sinn .

Ausserdem wenn derjenige nicht will dass in seinem Acc Truppen verschickt werden etc. kann er ihn doch auch ohne UV lassen .
Also ich bin der gleichen meinug
 
und wenn man die uv einschränkt macht man dem sitter das handeln mit der uv schwer
Weil er die Berichte nicht löschen kann und/oder post macht man ihm das Leben schwer?

Ich persönlich bin voll und ganz dafür... meine uv würde ich in meinem stamm nur 1-2 personen geben, das heisst aber nicht dass die anderen *******e sind^^


Das mit dem Einschränken ist ja ne Zusatzfunktion... und falls sich jemand sicherer damit fühlt, sollte es ja nicht verkehrt sein oder?

Und wer hier für "dagegen" stimmt, der muss die UV dann halt nicht einschränken ;)
 

Papa670

Gast
Weil er die Berichte nicht löschen kann und/oder post macht man ihm das Leben schwer?

Ich persönlich bin voll und ganz dafür... meine uv würde ich in meinem stamm nur 1-2 personen geben, das heisst aber nicht dass die anderen *******e sind^^


Das mit dem Einschränken ist ja ne Zusatzfunktion... und falls sich jemand sicherer damit fühlt, sollte es ja nicht verkehrt sein oder?

Und wer hier für "dagegen" stimmt, der muss die UV dann halt nicht einschränken ;)
du scheinst nicht alles gelesen zu haben

es gibt spieler, die nicht wollen, das man zb berichte sehen kann, pn´s lesen, truppen verschicken, pa aktivieren usw

wie gesagt, wenn mir einer eine eingeschänkte uv geben würde, würde ich sofort die uv beenden und grau werden lasssen
 

still80

Gast
Das mit dem Einschränken ist ja ne Zusatzfunktion... und falls sich jemand sicherer damit fühlt, sollte es ja nicht verkehrt sein oder?

Und wer hier für "dagegen" stimmt, der muss die UV dann halt nicht einschränken ;)
Du hast die Argumente der Idee-Gegner ja mal garnicht verstanden...
Natuerlich wuerden wir die UV nicht kastrieren wenn wir sie selber vergeben (der Sitter soll den Acc. ja betreuen).
Es geht darum eine kastrierte UV zu bekommen.
 
Ich denke es ist auch eher für neue Welten gedacht. Wo man seine Mitspieler noch nicht so kennt und ihnen vielleicht auch nicht unbedingt vertrauen kann. Das man sowas nicht mehr braucht, wenn Welten schonn länger als nen halbes oder nen Jahr laufen ist klar. Da kennt man seine Leute und weiß genau, wer seine UV am besten übernehmen kann.. Aber auf neuen Welten kommt es eben leider häufiger vor, das Schindluder mit einer UV getrieben wird. Das habe ich auch schon am eigenen Leib erfahren müssen.
 

Döner[Molch]

Gast
Ich denke es ist auch eher für neue Welten gedacht. Wo man seine Mitspieler noch nicht so kennt und ihnen vielleicht auch nicht unbedingt vertrauen kann. Das man sowas nicht mehr braucht, wenn Welten schonn länger als nen halbes oder nen Jahr laufen ist klar. Da kennt man seine Leute und weiß genau, wer seine UV am besten übernehmen kann.. Aber auf neuen Welten kommt es eben leider häufiger vor, das Schindluder mit einer UV getrieben wird. Das habe ich auch schon am eigenen Leib erfahren müssen.
Wenn ich weiß, ich habe keine Zeit, fange ich eine Welt gar nicht erst an.

Und später kennt man die Leute doch, ich hab noch keine UV in der "Findungsphase" benötigt.
 
:S ich weis ja nicht wie es euch geht ^^
aber ich werde relativ oft angegriffen.

wenn meine uv keine deff verschieben,
angriffe umbennenen
keine berichte in verschiedene rupriken stecken.
kein gegenadeln usw. machen könnte

dann hätte ich schon lange keine punkte mehr :-(

also das ist was da muss man halt anderen mal vertrauen^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Döner[Molch];2559231 schrieb:
Wenn ich weiß, ich habe keine Zeit, fange ich eine Welt gar nicht erst an.

Und später kennt man die Leute doch, ich hab noch keine UV in der "Findungsphase" benötigt.
Des stimmt irgendwie.
Besser hätt ichs nicht begründen können.
ich weis ja nicht wie es euch geht ^^
aber ich werde relativ oft angegriffen.

wenn meine uv keine deff verschieben,
angriffe umbennenen
keine berichte in verschiedene rupriken stecken.
kein gegenadeln usw. machen könnte

dann hätte ich schon lange keine punkte mehr

also das ist was da muss man halt anderen mal vertrauen^^
Also gegen solche Argumenten müsst ihr erst mal was finden ^^
 

Karate-Fighter

Gast
Mir ist es relativ egal, hab/hatte das Problem noch nie,
aber @evector: Man kann frei wählen ob eine UV eingeschränkt wird, wenn man es nicht benötigt schaltet man es nicht an....
 
Eben, wenn du eine eingeschränkte UV hast, kann dir das ja eig. egal sein, ist doch das Problem vom Acc-Besitzer, wenn du keine Truppen verschieben kannst oder so...
 
Eben, wenn du eine eingeschränkte UV hast, kann dir das ja eig. egal sein, ist doch das Problem vom Acc-Besitzer, wenn du keine Truppen verschieben kannst oder so...
Na klar ist es dem gesamten Stamm egal ob ein Account verloren geht und natürlich können sich durch verlorene Accounts auch gar keine weiteren Probleme entwickeln... Sehr weit gedacht.
 

IuChI Again

Gast
Ich bin auch dafür meine uv hat leite beleidigt und mein acc wurde für imerm gespeert-.-'
das is richtig ******e steckst da richtig viel geld rein für pa spielst seit einem jahr auf dem acc (für mahce nict soo lang für mich schon^^) und dann sorgt deine uv dafür das der acc gespeert wird weill der andere leute massiv beleidigt.

dafür!
 

Papa670

Gast
uv´s einschränken ist für den arsch, dann kann man grad auf löschen drücken

sorry für die wortwahl, aber die diskusion nevt

wer seinem sitter nicht vertraut soll es sein lassen und sich löschen
 
Na klar ist es dem gesamten Stamm egal ob ein Account verloren geht und natürlich können sich durch verlorene Accounts auch gar keine weiteren Probleme entwickeln... Sehr weit gedacht.
Aber es ist besser für den Stamm, die UV einfach gleich zu beenden, wie hier ja viele meinten, dass sie es machen würden?! o.o
 

P@ladin

Gast
Döner[Molch];2559231 schrieb:
Und später kennt man die Leute doch,
Genau dann, haben deine Vertrauenspersonen genug UV an der Backe, sind selber im UV-Modus, haben schlicht keine Zeit oder die Lage verbietet die UV.
Jetzt geh mal von Spielern aus, die nicht Gott und die Welt kennen, denen das rl ihrer Mitspieler "wurscht" ist, da sie DS nicht als Kontaktbörse sehen sondern nur als Spiel...Was dann?
Shit alles schon genannt und keine Lösung genannt außer Kindergartenpsychologie Sprüche...
Also Möglichkeiten:
- Löschen (schlecht für den Stamm)
- trotzdem UV, wenn möglich einem Vertrauten, geben (schlecht für die Accounts=schlecht für den Stamm)
- einem Dritten die UV geben = kann gut gehen oder auch nicht
- gar keine UV vergeben = kann gut gehen oder auch nicht

So was spricht nun gegen eine Einschränkung der Befehlsgewalt einer "ungeliebten" UV. Warum auch immer dieser UV-nehmer "ungeliebt" ist.
Was wie oder auch nicht eingeschränkt wird, kann doch jeder selbst entscheiden oder kann auch im Stamm besprochen werden.
Wer hat das nocht nicht erlebt, plötzlich kaspern irgendwelche neuen Accountbesitzer im Stamm rum, am besten noch im Duett als Dualer und das passiert bevorzugt nicht in der Startphase. Es kommt zu "fusionen" von Accounts mit stammesfremden Accounts etc.pp.

Achja immer noch dafür...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.