1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Gelini, 5. Okt. 2007.

?

Totes Tier, ja oder nein?

  1. Ja, ich esse Dinge die ne Mama hatten

    764 Stimme(n)
    91,5%
  2. Nein, igitt

    71 Stimme(n)
    8,5%
  1. @ Erdbesen

    Es ist sicherlich interessant, wenn immer wieder neue Leute in eine laufende Diskussion einsteigen.
    Sofern dies geschieht, sollte man jedoch sich auch darüber informieren, was bisher schon alles diskutiert wurde.

    Deine an mich gerichteten Fragen, wurde hier in der Mehrheit schon beantwortet.
    Lediglich eine Alterangabe von mir gibt es hier nicht, was ich auch nicht als notwendig empfinde.
    Wenn ich mich auf Dein Niveau herunterlassen (RL-Flame Rechtschreibung), solltest Du erstmal dort hinriechen wo ich schon überall hingeschissen habe. Dann wäre es event. auch Dir möglich eine Diskussion auf gleicher Augenhöhe mit mir zu führen.

    Sofern Du Dich über mich nämlich hier in diesem Thread informiert hättest wüsstes Du, das ich weder Veganer noch Vegetarier bin und durchaus die eine oder andere Scheibe Fleisch zu schätzen weiss.
    Auch wurde nicht nur von mir schon mehrfach aufgezeigt (und durch entsprechende Links untermauert), dass es mit einer vegetarischen Ernährungsweise durchaus möglich ist, sich nicht nur gesund sondern auch ausgewogen zu ernähren.
    Lediglich Veganer haben das Problem mit (ich glaube) einer Aminosäure (die eben nicht über Pflanzen zugeführt und auch nicht vom Körper gebildet werden kann), dass sie ihrer Gesundheit wegen hier auf ein Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen sollten.

    Auch ist der Mensch wie von vielen hier immer wieder behauptet entwicklungsgeschichtlich kein Allesfresser.
    Auf Grund der fehlenden Stärke und Geschwindigkeit war der Mensch in der Vorzeit eher Beute als Jäger und man kann ihn somit maximal als Aasfresser bezeichnen.

    Wenn man jedoch auf Grund eines Verdauungstracktes die Lebewesen in Fleisch-, Alles- und Pflanzenfresser einteilen würde, dann müsste ja eurer Definition nach eine Kuh mittlerweile zum Allesfresser mutiert sein (sicherlich eine gewagte Theorie, die selbst wissenschaftlich Erkenntnisse in den Schatten stellen.:mrgreen: Es geht mir hier jedoch um das Provozieren um auf eure nicht stichhaltigen Argumenten mit einer ähnlichen Übertreibung zu kontern).
    Kühe die nicht artgerecht gehalten werden erhalten tierische Eiweiße um das Wachstum zu beschleunigen und somit den Profit zu erhöhen.
    Vielleicht sollte wir nun in Zukunft unsere Bauern warnen! Wenn sie den Kuhstall betreten müssen sie vorsichtig sein, denn dort werden gefährliche Allesfresser gehalten, die versehendlich einmal den Bauern verschlucken könnten um ihren Bedarf an tierischen Eiweißen zu decken.

    Edit: @ Erdbesen

    Auch Dein Posting direkt über meinem von 21:47 Uhr zeigt mir nur wie ernsthaft (oder eben nicht) Du diese Diskussion führst.
    Genau was Du hier anderen vorwirfst betreibst Du selber mit einer penetrans, dass einem davon schon schlecht werden kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2009
  2. Coupes3s Rächer

    Coupes3s Rächer

    Registriert seit:
    7. Sep. 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ja was soll ich da noch groß hinzufügen ^^

    lol, die ganze Welt lacht über Erdbessen. *thumbsup*
    Schön, dass man von Profilbildern auf Laune, Körpergröße, Bildung und Subkultur schließen kann - primitiver gehts nicht mehr :mrgreen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Sep. 2009
  3. Erdbesen

    Erdbesen Gast

    @Jünger Attilas

    Erstmal schön das du Korrektur gelesen hast...


    - Durch das "ich glaube" hast du mal wieder gezeigt wie wenig Ahnung du überhaupt von diesem Thema hast.


    - In Geschichte nicht Aufgepasst:mrgreen: ich frag mich was die ganzen Speerspitzen in Ausgrabungsstätten zu suchen haben...
    Und mal im ernst, du hast überhaupt keine Ahnung von dem was du da schreibst deine Dummheit tut sogar mir schon weh...
    Schau dir mal den Verdauungstrakt einer Kuh an und Vergleiche den mit deinem...

    - Wenn man keine Ahung hat einfach mal die Fres* halten, bitte...

    - Und? Was willst du "uns"/mir damit mitteilen?



    - Deine Antwort steht unten


    Mal im ernst nachdem ich jetzt jedes Argument das ihr mir entgegengeworfen habt zerissen habe, finde ich es erbärmlich das ihr jetzt mit Beleidigungen kommen müsst:-:)mrgreen:....

    @ CoupeS Rächer, ich denke wir driften hier ziemlich ins Persönliche ab und sollten das wohl besser über PN klären...
     
  4. l.a.p.d

    l.a.p.d

    Registriert seit:
    13. Nov. 2008
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    0
    Also kA, ich meine mal gehört zu haben, dass Menschen ursprünglich sogar pure Fleischfresser waren.
    Natürlich ist Fleisch als Nahrungsmittel extrem ineffizient, darüber muss man nicht diskutieren, aber ansonsten sehe ich keine Gründe für Fleischverzicht, schliesslich bräuchte ich auch nur eine Höhle zum Wohnen ;)
     
  5. XveganX

    XveganX Gast

    lol, also der einzige der beleidigt bist hier du
    alles was du sagst und uns vorwirfst, trifft voll und ganz auf dich zu

    keine ahung und groß maulen, aber was solls, ich lass es wieder hat ja ohnehin keinen sinn

    fang an zu denken...
     
  6. Erdbesen

    Erdbesen Gast

    Ja Gott sei dank lass es, mein Gott...


    - Wie im Kindergarten :mrgreen: "Alles was man sagt ist man selber *zunge rausstreckt und geht*

    - Lauter leere Worte

    - Schon wieder Vertippt? Müsste doch *fängt an zu denken* heißen oder nicht?
     
  7. Kein mensch kann und muss alles Wissen. Es ist nur wichtig zu wissen, wo etwas steht (wo man sich darüber informieren kann).;-)

    Sowohl bei Sachgebieten wo ich für mich die Entscheidung getroffen habe, dass sie für mich essenziell sind als auch auf Gebieten die mich interessieren, habe ich nach eigener Einschätzung ein sehr gutes Wissen.

    Eine vegane Ernährung kommt für mich jedoch nicht infrage und deshalb habe ich mich nur am Rande damit Beschäftigt.
    Wenn ich jedoch zu einem Thema Thesen beisteuer sind sie in der Regel recherchiert und wissenschaftlich untermauert.
    Dies habe ich auch bei der veganen Ernährung getan und hier in einem Beitrag sehr wohl schon gepostet, nicht nur das ein Veganer auf Nahrungsergänzungmittel angwiesen ist, sondern sogar um welche Aminosäure es sich handelt.
    Mir war nur nicht mehr bewusst, ob es sich hier um eine oder 2 Aminosäuren handelt.
    Wenn ich dies jedoch nun mit ich Glaube einschränke ist dies nur mein Hinweis darauf, dass es möglicherweise auch 2 Aminosäuren sein könnten, was aber nichts daran ändert, dass eine vegane Ernährungsweise durchaus möglich und mit einem Nahrungsergänzungsmittel auch gesund sein kann.

    Ich bin jedoch nicht mehr bereit für solche Menschen wie Dich, die hier irgendetwas in den Raum stellen, was weder wissenschaftlich bewiesen noch irgend eine Grundlage besitzen meine Zeit zu verplempern.

    Ich habe vorher schon einmal geschrieben, informiere Dich bitte wer hier was geschrieben hat. Sofern Du dies gemacht hättest wüsstest Du, dass ich darauf eingegangen bin.
    Wenn man aber nur mit solchen Menschen wie Dich zu tun hat verliert man irgendwann die Lust, alles gebetsmühlenartig 3x oder öfter zu wiederholen.

    Suche Dir hier meinen Beitrag heraus wo ich dies gepostet habe oder aber selber einen entsprechenden Link, was bei veganer Ernährungsweise im besonderen beachtet werden muss.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2009
  8. Erdbesen

    Erdbesen Gast

    - Verlangt doch auch niemand, bei mir ist es nicht anders. Nur wenn jemand Anfängt mich zu beleidigen mach ich auch auf solche dinge Aufmerksam.
    Ich kann behaupten Ernärungstechnisch einiges draufzu haben und da kann ich es nicht brauchen wenn hier jemand Müll verzapft.



    Den rest brauch ich nicht zu Kommentieren :mrgreen: da ist wohl jemand sauer...


    Gruß,
     
  9. Coupes3s Rächer

    Coupes3s Rächer

    Registriert seit:
    7. Sep. 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Öhm .... Nein? o_O

    :mrgreen: Kommt sonst noch was? Vllt etwas weniger billiges?
     
  10. Erdbesen

    Erdbesen Gast

    Ne mir fällt nichts mehr ein :p


    Ich bin ausgelaugt, soviel entgegenschappende Blödheit kann ich allein nicht Beleidigen/Aufklären *Superman wo bleibst du?*...
     
  11. Coupes3s Rächer

    Coupes3s Rächer

    Registriert seit:
    7. Sep. 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Das trifft es eigentlich ziemlich punktgenau.
     
  12. Erdbesen

    Erdbesen Gast

    Danke :mrgreen: du nimmst mir die Worte aus dem Mund öhhm sry. Tastatur...
    Ich denke das trifft so ziemlich genau auf euch zwei zu, auch wenn es gegen mich gerichtet war...
     
  13. Coupes3s Rächer

    Coupes3s Rächer

    Registriert seit:
    7. Sep. 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Peinlicher gehts einfach nicht :mrgreen:
     
  14. Also gut Erdbesen, nun werde ich mich einmal nur für Dich zitieren.;-)
    Das einzige wo ein Veganer mit der Versorgung Probleme hat ist die mit Vatamin B12 und hier hat der menschliche Körper so große Speicher, dass dieser den Organismus 10 Jahre und länger ohne weitere Zuführung von Vitamin B12 versorgen kann, sofern dieser erstmal aufgefüllt ist.

     
  15. Erdbesen

    Erdbesen Gast

    Hey, wisst ihr was?
    Ich geb auf ;-) glaubt was ihr glauben möchtet gegen den Schwal von Personifizierter Dummheit komm ich einfach nicht an:).
    Bei euch zwein lauf ich gegen ein Brett und zwar das dass ihr vorm Kopf habt.

    Ich denke wir belassen es einfach dabei:S
    Es braucht auch keiner von euch zwei mehr was schreiben, ich hab Angst das eure Dummheit auf mich überschwappt...

    Argumente bringt ihr hier schon lange nicht mehr, also was will ich hier eigentlich hier, ich verschwende meine Zeit....
     
  16. Coupes3s Rächer

    Coupes3s Rächer

    Registriert seit:
    7. Sep. 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seid alle dumm!!111
    Ihr bringt keine Argumente!!1
    Ihr seid dumm!!!
    Ihr könnt nicht rechtschreiben!1
    Gebt doch endlich mal Quellen an!!!
    Ihr seid alle so dumm!!!
    Ich könnte euch jetzt sowas von beleidigen!!!!!1
    Ihr seid ja soooo dumm!!
     
  17. Erdbesen

    Erdbesen Gast

    Ja wir 3 drehen uns hier gerade im Kreis;-)

    Gut dann gute Nacht an alle die hier Beteiligt sind und an diejenigen die das Theater hier mitverfolgen (mussten):mrgreen:
     
  18. @ Erdbesen

    Argumente von dir, wo denn?

    Ausser irgendwelchen RL Flames kann ich hier nichts von Dir entdecken und diese möchtest Du doch nicht als Argument bezeichnen.

    Nicht nur das! Du gehst ja nicht einmal auf die Argumentation von anderen ein.
    Wenn Du anderer Ansicht bist als ich hättest Du doch einmal schreiben können, womit (ausser Vitamin D12) ein Veganer sich über Pflanzliche Kost nicht versorgen kann, was man über Fleisch erhält.

    Von Dir kam aber bisher nichts anderes, als das Fleisch existenziell ist und man mit veganer Ernährung sich nicht vollwertig ernähren kann.
    Dies ist als Allererstes einmal eine Behauptung und Du bist nicht bereit hier eine entsprechende Argumentation mit Hintergründen beizusteuern.
    Wenn andere dies aber machen und dies dazu noch Deiner Behauptung entgegensteht, wirst Du beleidigend.

    Zu guter letzt hattest Du dann noch die Frechheit mich nach meinem Alter zu Fragen.
    Ich denke werde selber ersteinmal erwachsen, unabhängig vom Alter.
     
  19. Coupes3s Rächer

    Coupes3s Rächer

    Registriert seit:
    7. Sep. 2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Jünger Attilas, wir sollten es einfach einsehen, wir sind einfach zu - ich zitiere - "dumm" für einen Gedankenriesen wie Erdbesen ;)
     
  20. Ich bin ein Teilzeit-Vegitarier :)
    Aber wenns Fleisch gibt, dann will ich auch welches.

    PS: Geheimtipp: In München am Chinesenturm gibt es das saftigste Schnitzel -.-
     
  21. NAgel.Far

    NAgel.Far Gast

    Ich frage mich ja, wer die 68 Leute oben in der Abstimmung sind, die Steine ( = Dinge ohne eine Mama) fressen.
     
  22. leoben11

    leoben11

    Registriert seit:
    30. Apr. 2009
    Beiträge:
    9.984
    Zustimmungen:
    0
    wie sich die Diskussion entwickelt hat, ist doch wirklich bedauerlich
    Jemand beschwert sich über andere, dass die keine Argumente bringen, obwohl er selbst Flames macht, sich selbst über andere stellt und jemanden nach seinem Profilbild beurteilt?
    jemanden mit Adolf zu vergleichen...und du komm mir nochmal mit ner Beschwerde über Nivea

    Ich denke Attila hat doch schon mehrfach auf seinen Post hingewiesen, ihn dann nochmal zitiert , nur um Erdbesen zu zeigen, das man sich vegetarisch auch ausgewogen ernähren kann.
    Dann beschwert er sich über fehlende Argumentation, wo er doch in seinen letzten 3 Posts keine Argumente verlauten ließ?
    nur weil manche vl nicht auf dem selben Ernährungstechischen Nivea wie du sind, gibt einem das noch lange nicht das Recht andere anzuflamen
    du kannst dich nicht als Standard für dieses Forum sehen, denn dann müsstest du hier alleine schreiben, weil unsere Argumente immer in der Luft zerrissen werden.

    nochwas:
    wenn du Attlilas "Vermutung" mit der Aminosäure als falsch darstellst, bzw dass er keinen tau hat, dann erwartet man doch wenigstens im darauffolgenden post von dir, eine Richtigstellung mit Link.
     
  23. HolyLord99

    HolyLord99 Gast

    z.B. tierische Eiweisse und Calcium und ich glaube auch Vitamin E
     
  24. J-tonnik

    J-tonnik Gast

    *meld*

    70 sinds jetzt.

    bins noch nimma ein jahr, ich finde es ist schlichtweg jedem selber überlassen (gründe für vegetariertdasein soll es ja mehrere geben o_O) .

    Die tiere persöhnlich sind mir relativ egal, nur ist fleisch "energieverschwendung".

    um 1k kalorien fleisch zu produzieren brauch man ca 5k - 10k Kalorien Getreide. Da es ohnehin wenig nahrung auf der erde gibt und wir auch durch einkaufen in armen ländern (indien ist z.B. produzent nr.3 ) die preise dort hochtreiben, habe ich mich dafür entschieden kein fleisch mehr zu essen.
     
  25. XveganX

    XveganX Gast

    tierische fette braucht niemensch, tierisches eiweis ist auch nicht wirklich nötig, da alle aminosäuren auch in pflanzlicher kost enthalten sind
    calzium ist auch in ziemlich vielen dingen drin und vitamin e ist in vielen öl haltigen dingen drin

    wie attila schon gesagt hat, das einzige was nicht wirklich in veganer kost enthalten ist, ist vitamin b12, allerdings ist das in sovielen lebensmittel künstlich angereichert dass es auch nicht viel bedeutung hat

    und die moral von der geschicht, vegan ist ungesund oft nicht :S (****** reim ^^)

    wer jetzt meint, veganer_innen sind dumm und leben ungesund, sollte sich erstmal informieren, natürlich kann dies auch, wie bei fleischis vorkommen, allerdings nur wenn mensch nicht auf seine ernährung achtet
    welche ernährungsweise jetzt die gesündeste ist, kann und will ich auch nciht beurteilen

    wenns für zb erdbesen oder wen auch immer ok und moralisch vertretbar ist fleisch zu essen, ich will ihn nicht aufhalten
    nur erwarte ich auch von solchen menschen dass sie ihr mowl halten, wenn sie keine ahunng haben
    das wars von mir jetzt entgültig aus dem threat und mensch ließ mich woanders :S