• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

[Weitergeleitet] Vorrats-Manager: Defizit/Überschuss in Abhängigkeit von den Gruppen festlegen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Reaktionspunktzahl
28
Nr.
____
Frage / Anforderung
________________________________________________________________________________
Antwort / Idee
____________________________________________________
1.Titel deiner Idee:Vorrats-Manager: Defizit/Überschuss in Abhängigkeit von den Gruppen festlegen
2.In welchem Bereich des Spiels wünscht du eine Änderung?
Bitte Beschreibe hier, welchen Bereich des Spiels deine Idee betrifft.
Beispiele: Awards, Endgame Dominanz, Premium Depot etc.
Account-Manager -> Vorrat (Speicher-Verwaltung)
3.Bitte beschreibe hier, wie die betroffene Funktionalität/das Feature, zu dem du eine Idee hast, aktuell funktioniert:Der Vorratsmanager soll verhindern, dass der Speicher in den eigenen Dörfern überläuft. Hierbei kann man Händler zurückhalten, eine maximale Laufzeit festlegen und Gruppen festlegen, welche keine Ressourcen versenden sollen.
Über die erweiterten Einstellungen kann man dann in in Prozentuale Speicherkapazität oder in absoluten Zahlen festlegen, wann ein Mangel oder ein Überschuss auftritt. In regelmäßigen Zeitabständen versenden Dörfer mit Überschuss dann Ressourcen andere Dörfer.
4.Hier kannst du nun Beschreiben, was genau deine Idee ist und inwiefern diese die aktuelle Funktionalität beeinflusst oder verändert:
Bitte Beschreibe hier deine Idee sachlich.
Die oben genannten Einstellungen sollten in Abhängigkeit von den Gruppen festgelegt werden können.

Wenn man den Vorratsmanager wirklich aktiv nutzen möchte, sind sowohl die Prozentuale Speicherkapazität als auch die Feste Anzahl nicht ausreichend eine effiziente Ressourcenverteilung zu bestimmen.
  • Bei Babarendörfern soll der Speicher nicht überlaufen. Somit liegt die Prozentuale Speicherkapazität ungefähr bei 90-98%. Eine feste Zahl lässt sich hier nicht bestimmen, da der Speicher stetig ausbaut. Das Defizit liegt sehr niedrig da man stetig für einen aufgefüllten Speicher sorgen will.
  • Voll ausgebaute Dörfer haben in Abhängigkeit von den Gebäuden und der Position bestimmte Werte für den Mangel oder den Überschuss. Kirchendörfer ohne Adelshof brauchen zum Beispiel keinen Vorrat für den Bau von Adelsgeschlechtern oder zum Prägen, somit liegt hier die die Schwelle des Überschusses deutlich geringer als bei einem Bunker an der Front. Das Defizit liegt hier relativ gering da man ja keine zusätzlichen Ressourcen benötigt (nur für den Truppenbau).
Somit könnte man eine Gruppe für die Kirchendörfer und eine Gruppe für die BBs im Ausbau erstellen. Für die jeweiligen Gruppen definiert man dann den Überschuss und den Mangel. Somit kann der Vorratsmanager vollumfänglich genutzt werden.
5.Bitte lass uns hierüber wissen, inwiefern deine Idee der Community das Leben einfacher oder das Spiel besser gestalten könnte. Bleibe dabei bitte sachlich und konkret. "Weil die Idee gut ist" und ähnliches zählt nicht ;)Durch diese Erweiterung des Vorratsmanager, kann dieser also seine Aufgabe erfüllen ohne, dass man die Hälfte selber machen muss.

Viele Nutzen den Vorratsmanager besonders aus dem oben genannten Grund (und eventuell aus fehlendem Verständnis) nicht. Somit würde diese Funktion durch die Änderung mehr Zustimmung und Anwendung finden.
6Welche Bedenken siehst du aktuell hinsichtlich deiner Idee / Welche Nachteile könnten eine solche Umstellung mit sich ziehen?-
7.Wenn du zusätzliche Informationen zu deiner Idee mitteilen möchtest, die in den oberen Punkten keinen Platz gefunden haben, darfst du dich hier nochmal austoben und weitere Details mitliefern:Hoffe, dass ich den ein oder anderen für diese Funktion begeistern konnte. ;)
 

TheHebel97

< alt_f4
Team
Reaktionspunktzahl
3.228
immer her damit, dann könnte man auch gleich da noch eine Rohstoffausgleich Funktion hinzufügen

sodass es von der jeweiligen Gruppe den Mittelwert nimmt und dementsprechend die ressis verteilt (das was man sonst mit dem net Skript oder WB macht lul)
also quasi den Überschuss und Mangel noch dynamisch gestalten ^^
 
Reaktionspunktzahl
28
immer her damit, dann könnte man auch gleich da noch eine Rohstoffausgleich Funktion hinzufügen

sodass es von der jeweiligen Gruppe den Mittelwert nimmt und dementsprechend die ressis verteilt (das was man sonst mit dem net Skript oder WB macht lul)
also quasi den Überschuss und Mangel noch dynamisch gestalten ^^
Im nächsten Schritt dann in Abhängigkeit vom Konstruktions- (die nächsten 5 Aufträge) und Truppenmanager (Ressourcen für die nächsten Aufträge) je mit individuellen Zeitfenstern. Aber man muss ja klein anfangen, damit die Entwickler auch bock haben. ^^
 
Reaktionspunktzahl
5
Voller Support!
Mich ärgert es sehr, dass er trotz eigentlich richtiger Einstellungen kaum was macht, bei 10Mio Trial Ress im Account (50-100 Dörfer) verschiebt er trotz deutlicher Mängel kaum mehr als 200k pro Rohstoff. (Das sind mMn 1-3 Mangel)
Vor allem die Einstellungen gebunden an Gruppen wie hier erwähnt sollte erweitert werden. Das 4 Stufensystem hat nach vielem Tüfteln kaum was verändert.

Außerdem sollte er mal erklärt werden, wie kann ein Dorf voll mit Eisen laufen kann, wenn 1-3 Nachbardörfer deutlichen Mangel nach Definition haben.
Dafür sollte doch bei vollem Speicher spätestens die erste Option Abhilfe schaffen.
 
Reaktionspunktzahl
28
Voller Support!
Mich ärgert es sehr, dass er trotz eigentlich richtiger Einstellungen kaum was macht, bei 10Mio Trial Ress im Account (50-100 Dörfer) verschiebt er trotz deutlicher Mängel kaum mehr als 200k pro Rohstoff. (Das sind mMn 1-3 Mangel)
Vor allem die Einstellungen gebunden an Gruppen wie hier erwähnt sollte erweitert werden. Das 4 Stufensystem hat nach vielem Tüfteln kaum was verändert.

Außerdem sollte er mal erklärt werden, wie kann ein Dorf voll mit Eisen laufen kann, wenn 1-3 Nachbardörfer deutlichen Mangel nach Definition haben.
Dafür sollte doch bei vollem Speicher spätestens die erste Option Abhilfe schaffen.
Hast du das hier auf "ja"?
1626344743034.png

Musst den Überschuss vllt auch runtersetzen. ^^
 
Reaktionspunktzahl
51
Das kann man doch mit dem Vorratsmanager wie er momentan ist alles einstellen?

Du hast Priorität für verschiedene Gruppen, kannst dementsprechend festlegen das zB volle Dörfer nicht beliefert werden, oder deine Ausbau Gruppen oberste Priorität hat und immer ressis da sein sollten.

Der Vorratsmanager achtet auf die Speicher Größe, also wird er niemals mehr schicken als der Speicher fasst.

Die meisten Spieler heulen rum, dass der Vorratsmanager so ******e sei, aber so gut wie niemand setzt sich wirklich damit auseinander. Das ist ein tolles und sehr unterschätzte Tool was einem jede Menge Arbeit abnimmt wenn man es richtig nutzt.

Auch ein Rohstoffausgleich ist bei richtiger Verwendung btw damit möglich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.