1. Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

    Information ausblenden

Wünsche Welteinstellungen - 12h Nachtbonus!

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von J-M-X, 26. Dez. 2017.

  1. J-M-X

    J-M-X

    Registriert seit:
    18. Feb. 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Liebe Community, Liebe Offizielle,

    Etwa 10 Jahre ist es nun her, dass ich das erste Mal Die Stämme gespielt habe. Dazwischen liegen zwar regelmäßige Pausen (Abi, erstes Studium, zweites Studium), jedoch bin ich bisher immer wieder gekommen. Die Stämme habe ich eigentlich schon immer mit "offline"-Freunden gespielt und seit es die Möglichkeit gibt zusammen zu starten ging das auch immer recht gut. Nun wollte ich nach langer Zeit mal wieder eine Runde DS in Angriff nehmen und habe vor Weihnachten probiert Leute für die Idee zu gewinnen. Leider ohne Erfolg. Wieso - das möchte ich hier kurz erläutern:

    Das Hauptargument 'meiner Clique' gegen eine neue Runde war: "DS braucht zu viel Zeit".
    Und dass, obwohl sich in den letzten Jahren vieles vereinfacht hat (Account Manager - automatischer Dorfausbau, Farm Manager, etc.). Also habe ich weiter nachgefragt.
    Nach etwas stochern kam dabei raus, dass eigentlich nur die Zeit am Morgen fehlte (um vorne mitspielen zu können). Alle haben inzwischen die Erfahrung gemacht, dass Angriffswellen eigentlich immer um 07:01 Uhr
    oder 08:01 Uhr - je nach Welt - einschlagen. Um darauf reagieren zu können, muss man mind. um 04:45 Uhr aufstehen. Das mag mal lustig sein, aber über Wochen geht das an die Substanz und ist den Aufwand nicht wert.

    Aus diesen Gründen habe ich einfach mal in Gedanken durchgespielt was wäre, wenn man den Nachtbonus etwas verschiebt (oder ausweitet): Eigentlich nichts.

    Es wird wenig weggenommen von dem was DS ausmacht und nur das Laster, dass der, der am meisten Zeit in das Spiel zu den richtigen Zeiten investiert abgeschwächt.
    Was wäre also, wenn man mal einen Nachtbonus von 50% testet - also von Mitternacht 0:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

    Dies würde den Fokus mehr auf das Kämpfen, Timen und die Strategie verlagern und weg von dem: "Wenn du nicht um 4 Uhr aufstehst verlierst du Dörfer".

    Hier noch ein paar Argumente:
    • Aktuell hat ein Account, der jemand hat der in der Nachtschicht arbeitet oder im Ausland wohnt einen ungleich großen Vorteil. Nachts gibt es deutlich mehr Farm und es kann besser auf ankommende Angriffe früh Morgens reagiert werden. Den Farm hat man sich mit jemand zweiten im Account m.M.n. redlich verdient. Der Schichtarbeitsplan (oder das nicht arbeiten) sollte jedoch keinen taktischen Vorteil bringen.
    • Bei Angriffen kommt es im early- und mid-game (vom late-game mal abgesehen) nicht so sehr darauf an, womit man angreift, sondern ob man es schafft zu einer Zeit anzugreifen, wo der Gegner nicht drauf reagieren kann.
    • Den Schlaf durch Angriffs-Alerts nachts zu unterbrechen zu müssen hat enorme negative gesundheitliche Konsequenzen!


    Welteinstellungen Zusammengefasst:
    • Alle 'neuen' Funktionen (Kiche, Wachturm, Stamm-Leveln, Neuer Pala) für maximum an Taktischem Vorgehen,
    • Alle Premium-Features als Anreiz für InnoGames
    • Kleine Stämme und kein Deffen außerhalb (für mehr Zusammenhalt, persönlichere Stämme und mehr Taktik)
    • Normales Farmen (Ja, Zeiteinsatz sollte belohnt werden)
    • aber ein langer Nachtbonus (0:00 Uhr bis 12:00 Uhr).


    Geschwindigkeit
    • Spiel: 1
    • Einheiten: 0,5
    Befehle
    • Millisekunden: aktiv
    • Zwangsabstand Angriffe und Unterstützungen: 200 ms
    • Fakebegrenzung: 1% der Dorfpunkte
    Neueinsteiger
    • Angriffsschutz für Neueinsteiger: 5 Tage
    • Max. Verhältnis Angreifer - Verteidiger: 20 zu 1 für die ersten 60 Tage
    Einheiten
    • Paladin: mit Skills
    • Bogenschützen: aktiv
    • Späher: Späher kann Truppen, Gebäude, Rohstoffe aber nicht auswärtige Einheiten erspähen.
    • Miliz: aktiv
    • Forschung: einfach
    Gebäude und Dörfer
    • Kirche: aktiv
    • Wachturm: aktiv
    • Selbstausbauende Barbarendörfer: wachsen bis 3.500 Punkte
    • Bonusdörfer: aktiv, verbessert
    Adelsgeschlechter
    • Preissystem: Goldmünzen
    • Kosten: steigen ab dem zweiten Adelsgeschlecht
    • Adelsgeschlechter können günstig nachgebaut werden: n/a
    • Reichweite: 70 Felder
    • Zustimmungsverlust: 20 - 35
    • Zustimmungsanstieg je Stunde: 1
    Stamm
    • Stammeslimit: 25 Spieler
    • Angriffe auf Stammesmitglieder werden als Besuch gewertet: aktiv
    • Unterstützung nur im eigenen Stamm möglich: aktiv
    • Unterstützung wird beim Verlassen des Stammes zurückgezogen: aktiv
    • Stammes-Skills: aktiv
    Nachtbonus
    • Nachtbonus: aktiv
    • Beginn: 0 Uhr
    • Ende: 12 Uhr
    Siegbedingung
    • Dominanz: Ein Stamm muss nach mindestens 360 Tagen 60% der Spielerdörfer für mindestens 14 Tage halten
    Markt
    • Freier Handel: aktiv, zeitliche Einschränkung auf Basis des einzelnen Spielerstarts
    • Tauschverhältnis: 1 - 1 (für die ersten 90 Tage, danach frei)
    Beute
    • Beute: aktiv
    • Basis: n/a
    • Höchstgrenze: n/a
    • Raubzug: inaktiv
    Urlaubsvertretung
    • Einschränkung: ab mehr als 10 Tagen UV innerhalb von 60 Tagen
    • Einschränkung: maximal 3 Tage innerhalb von 60 Tagen (für die ersten 120 Tage der Welt)
    Premium-Features
    • Premium-Account: aktiv
    • Farm-Assistent: aktiv
    • Account-Manager: aktiv
    • 20% gesteigerte Rohstoffproduktion (individuell für jede Rohstoffart): aktiv
    • Bauzeitreduzierung: aktiv
    • 20% Baukostenreduzierung: aktiv
    • Händlertausch: inaktiv
    • Premium-Depot: aktiv
    Sonstige Informationen
    • Moral: nicht zeitbasiert
    • Flaggen: aktiv
    • Gegenstand zum Versetzen des Dorfes: aktiv (siehe Hinweise)
    • Minenproduktion: einfach

    Leider gab es schon seit 2014 keine Votings für Welteinstellungen, deswegen möchte ich an dieser Stelle einfach mal den Diskurs anstoßen ob die Community denkt, dass das Sinn macht und ob Leute daran Interesse haben so eine Welt zu spielen.
    Ich für meinen Teil würde es genial finden, wenn ich Morgens nach dem Ausfstehen nicht als erstes an DS denken müsste, sondern gemütlich ins Büro fahren kann, den ersten Kaffee trinken, die ersten E-Mails abarbeiten und dann erst - wenn etwas ruhe eingekehrt ist - mir über Angriffe sorgen machen müsste. :D
     
  2. Warum viele Worte verwenden, geile Idee! Nur bitte ohne beute (dann hast du noch weniger Zeitaufwand und mehr Kollegen die mit machen ;) )

    PS: ach Schade, hast dir ja mit Premium Features gewünscht, da bin ich dann raus.
     
  3. J-M-X

    J-M-X

    Registriert seit:
    18. Feb. 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Es geht mir ja nicht per se darum den Zeitaufwand zu reduzieren - sondern nur den Zeitaufwand zu 'Sozial unkompatiblen Zeiten' bzw. den Gewinn der eine Investition von Zeit zu diesen bringt. Ich bin der Meinung, wer Zeit in seinen Account steckt, sollte auch belohnt werden mit etwas, das er raus bekommt. Zwischen 4:00 Uhr und 7:00 Uhr sind das massiv volle Babas - das sollte ausreichen.

    Stämme sollte weiterhin ein Spiel bleiben, das von Morgens bis Abends auf einem Bildschirm mit läuft.
     
  4. Narathil93

    Narathil93

    Registriert seit:
    29. Nov. 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    26
    Finde die Idee mit dem verlängerten Nachtbonus wirklich reizvoll. Bei den restlichen Einstellungen bin ich nicht ganz auf deiner Seite, aber darum geht es ja im Grunde gar nicht.

    Wäre mal eine größere Veränderung. Bin gespannt wie das Echo in der Community ist (falls bei der Aktivität überhaupt eins kommt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dez. 2017
    J-M-X gefällt das.
  5. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.562
    Zustimmungen:
    1.217
    Inwiefern würde das dein 12h Nachtbonus-Modell ändern? Die Settings wären sogar noch besser für Nachtaktive, da der NB erst nach 12Uhr vorbei ist und nicht beispielsweise um 7uhr. Readler, die am Vormittag eintreffen würden, würden dann auch in den Nachtbonus reinfallen, was es einfacher macht Buden, die man nachts geadelt hat zu halten.

    Der einzige Vorteil gäbe es, wie gesagt, nur in dem Fall, dass getimte Aktionen direkt am frühen Vormittag unterbunden werden. Das sehe ich aber nicht als das Hauptproblem an, das Problem sind doch Buden die der Gegner um 4uhr morgens adelt, weil man eben pennt. Für alle anderen Szenarien würde dein Nachtbonus den Nachtaktiven Leuten(oder mehrfach besetzte Accounts) nur noch mehr Vorteile verschaffen.

    Wenn überhaupt, dann sollte man eine Welt ausprobieren, wo es einen "Schlafmodus" gibt - wie in sds(zumindest gabs sowas in der Vergangenheit) - also wo man keine Angriffe schicken kann etc. Denkbar wäre dann zb 24:00 - 08:00. Ob man sowas auf einer regulären Welt machen sollte weiß ich nicht, aber auf ner Casual kann man ja sowas mal testen oder so.

    Das war es nie und sollte es auch nicht werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dez. 2017
    Lord Pillo gefällt das.
  6. veanice

    veanice

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    33
    Natürlich begünstigt ein kurzer NB Nachtaktive. Du scheinst zu viele Buden im NB verloren zu haben. Das Hauptproblem liegt da am ehesten an deiner spielerischen Inkompetenz.
     
  7. Wo ist Fred?

    Wo ist Fred?

    Registriert seit:
    18. Sep. 2017
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    67
    Bringt doch nicht wirklich was, das einzige was du veränderst sind die Aktionen von 7 auf 12 uhr zu verlegen, wo die Leute trotzdem Arbeiten/in der Schule/Uni sind.

    Wenn jemand Nachtaktiv ist, interessiert ihn der NB doch nicht, wenn die Dörfer in der zweiten dritten Reihe ungedefft sind zieht er die einfach, kostet dann vielleicht ein oder zwei offs mehr. Das hat dazu noch den Nachteil das wenn derjenige der das Dorf verloren hat zB dann um 6 aufsteht vielleicht schon Def drin steht und es nichtmal readeln kann da er dann mit den Offs in den NB laufen würde.


    An sich ist die überlegung nicht schlecht, aber mit dem längeren Nachtbonus bringt es einfach garnichts. Die einzige Option wäre die Angriffsfunktion für die Zeit von zB 0-7 rauszunehmen oder das angriffe in der Zeit nur zu Besuch kommen.
     
  8. J-M-X

    J-M-X

    Registriert seit:
    18. Feb. 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    So weit würde ich nicht gehen, jedoch stimme ich mit den Aussagen von kill boy 13 nicht überein. In 10 Jahren DS habe ich noch nicht ein Dorf im Nachtbonus verloren (ausgenommen Dörfer die um 23:55 mehrfach hin und her und nochmal überadelt wurden - das ging dann im NB weiter bis eine Partei mal genügend Deff hin bekommen hat).

    Auch mit dem Statement kann ich nichts anfangen - jeder, mit dem ich länger DS zusammen gespielt habe hat DS als genau das gesehen...
     
  9. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.562
    Zustimmungen:
    1.217
    Wenn ich meinen Gegner spähe und 4k Dual in einem Dorf sehe, warte ich doch nicht bis um 7uhr und time auf die Zeit Offs und Ags, man haut da direkt 2 Offs und Ags rauf und adelt die bude um 4-5uhr nachts. Wieso sollte ich meinem Gegner so viel Spielraum und Vorwarnzeit geben um reagieren zu können? Wenn das bei dir der Fall war, dann waren deine Gegner ziemlich nett zu dir. Aber um das geht es doch nicht. Punkt ist, dass die Überlegung objektiv zwar gut ist, aber nicht weit genug weitergedacht wird. Wie gesagt, 12h Nachtbonus hilft nur den Nachtaktiven, wenn ich eine Bude um 5Uhr adle, der feind 2h später aufsteht und versucht rezuadeln, dann läuft er immer noch in den Nachtbonus rein und ich kann easy abdeffen.
    Ja, kann es auch sein. Nur sollte man dann nicht rumweinen und einen ForenThread erstellen, in dem man sich übers Nachtadeln beschwert und einen 12h Nachtbonus einführen möchte, weil es aus seinersicht etwas nutzen würde. Es ist nunmal so, dass nachts hin und wieder Ags kommen werden, wenn man eine aktive Front hat, wenn man eben nachts nicht da ist verliert man dann Dörfer.. Entweder man passt auf/trifft Vorkehrungen um das Nachtadeln zu unterbinden, oder man verliert eben Buden, die Entscheidung liegt ja ganz bei dir. Im Prinzip kam ja deine Idee nur auf, weil du dich nicht an das Spiel und die Spielsituation anpassen willst/kannst - deswegen willst du andere Settings haben und das Spiel auf deine Lebensgegebenheiten anpassen.. Bleibt die Frage wieso man sich dann ein Echtzeit-Spiel aussucht, wo es eben auf Aktivtät ankommt.

    Ich spreche aus der Position von jemanden, der selbst in der Lage ist bei anderen nachts Buden zu ziehen und denke, dass ein 12h Nachtbonus, in dem Format, in dem er vorgeschlagen wurde mehr den Nachtaktiven hilft. Danke trotzdem fürs Kompliment.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dez. 2017
    Lord Pillo gefällt das.
  10. Tuyet

    Tuyet

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    3.425
    Zustimmungen:
    283
    es sollte mal wieder ne welt ohne nb geben, speed 2 und 30er ms
     
  11. kill boy 13

    kill boy 13

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    3.562
    Zustimmungen:
    1.217
    Spielen wir dann auch zusammen? <3
     
    Lord Pillo gefällt das.
  12. Guinnes.dsch

    Guinnes.dsch

    Registriert seit:
    5. Nov. 2013
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du Recht & Das wäre doch mal Intressant ;)