• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Weltmeisterschaft 2014

@Klabauter:

Du hast aber schon mitbekommen, was für ne starke Saison Weidenfeller gespielt hat? Von 1-2 Totalausfällen mal abgesehen, kann man von dem vor allem sicher sagen, DASS er auf den Punkt fit ist, wenn man ihn braucht.
Ich habe doch auch lediglich gesagt, dass ich andere lieber da gesehen hätte als Weidenfeller, insofern verstehe ich deine Frage bzw. deinen Einwand bzgl. seiner Leistung/Fitness nicht ganz. Diese habe ich NIE in Frage gestellt. Nur ist es eben m.E. so, dass man Weidenfeller im Optimalfall (= Neuer verletzt sich nicht) nicht braucht. Sprich es sitzt dann ein Weidenfeller statt eines Ter Stegen als Nummer 2 rum.

Was also hat ein 2. Torwart davon als Bankwärmer dabei gewesen zu sein?
Erfahrung! Die Erfahrung einmal bei einer WM dabei gewesen zu sein. Nur ist eben hier in meinen Augen: kann Weidenfeller diese Erfahrung positiv für die Nationalmannschaft nutzen? Die Antwort darauf wird wohl - mit Blick auf sein Alter - "Nein" lauten. Einem Ter Stegen könnte diese Erfahrung enorm viel bringen, da er jung genug ist um noch mehrere Turniere zu spielen und auch Manuel Neuer irgendwann zu beerben.

Was bringt der 2. Torwart der Mannschaft.
Er kann der Mannschaft durch Erfahrung weiterhelfen und positiv auf das Mannschaftsklima einwirken. Hier kann man natürlich mit der jahrelangen Erfahrung von Weidenfeller argumentieren. Ebenso kann man aber die Erfahrung von Ter Stegen in den U-Mannschaften des DFB anführen. Er hat in jüngerer Vergangenheit[SUP]*[/SUP] nicht "nur" - wie Weidenfeller - Erfahrungen im Liga-Betrieb gesammelt, sondern war in den letzten Jahren schon bei "großen" Turnieren am Start. Insofern ist auch das Argument der Erfahrung eher zweifelhaft...

Und sollte der Fall der Fälle eintreten und es muss der 2. Keeper ran, dann ist es in meinen Augen fraglich ob Ter Stegen unbedingt so viel schlechter als Weidenfeller wäre.

Und ich betone nochmal: Ich habe nicht behauptet, dass die Nominierung von Weidenfeller ein Fehler war, nur dass ich sie im Hinblick auf die Möglichkeiten, die da gewesen wären nicht verstehen kann.

* Ja, ich weiß, dass Weidenfeller mit der U17 an einer EM teilnahm...
 

A zu dem Z

Gast
Der Sturm ist schon ziemlich enttäuschend...
vor allem wie mit zweierlei Maß gemessen wird, beide waren verletzt, Khedira zu nominieren und Gomez zu Hause lassen nunja...http://www.kicker.de/news/fussball/nationalelf/startseite/604057/artikel_loew_gomez-nicht-in-der-lage-bei-der-wm-zu-bestehen.html#omsearchresult

nen richtigen Schnitt zu machen hat Jogi versäumt, er setzt lieber auf Altes, vllt. nachm Motto für einige wirds die letzte WM sein und demnach strengen sie sich (noch) mehr an ??!??

Jogi steht für mich wie Berti auf einer Stufe, bloss Berti hat (wenigstens) einen Titel geholt ;) Kann mich da nur nem Vorposter anschliessen, mit Jogi wirds nichts, würd mich zwar tierisch freuen wenns klappt und ich Lügen gestraft werde. Einfach zu oft zu nah dran, zu ner Art "Vizekusen" sind wir unter Jogi mutiert, wenn es diesmal überhaupt fürs Finale langt.

"Torhüterproblem" Weidenfeller seh ich nicht, da ist Deutschland sehr gut bestückt...vllt. ne Art "Danke" von Jogi an Dortmund / Weidenfeller jedenfalls nicht so ne unrühmliche Aktion wie damals Klinsi mit Kahn/Lehmann abgezogen hat.

Sollten wir Weltmeister werden hat Jogi eh alles richtig gemacht ;) :twisted::twisted:
 
Hunt und Gündogan würde ich dazu nehmen haha :D

Und Nils Petersen wäre eventuell auch noch nen "Stürmer" und knipser..
 
Hunt und Gündogan würde ich dazu nehmen haha :D
Gute Idee, Gündogan und Khedira bilden die doppel 6, davor Goretzka, Hahn rechts, Meyer links - Mach aus Weltklasse, sportinvaliden Kindergarten :evil:


*Wenn ich so andere Foren lese, sehe ich mich in meiner Meinung bestätigt, dass es total komisch ist, dass er einen Kruse net mitnimmt, obwohl gerade auf dieser Position akuter Mangel besteht
 
Zuletzt bearbeitet:

Ahlers

Gast
Weil Kruse auch ein MS ist. Man der Typ war noch nie einer und wird auch noch nie ein MS sein. Auf der Position von Kruse gibts im n11-kader 5-6 bessere einfach...
 

GiN*T0NiK

Gast
vor allem wie mit zweierlei Maß gemessen wird, beide waren verletzt, Khedira zu nominieren und Gomez zu Hause lassen nunja...http://www.kicker.de/news/fussball/nationalelf/startseite/604057/artikel_loew_gomez-nicht-in-der-lage-bei-der-wm-zu-bestehen.html#omsearchresult

nen richtigen Schnitt zu machen hat Jogi versäumt, er setzt lieber auf Altes, vllt. nachm Motto für einige wirds die letzte WM sein und demnach strengen sie sich (noch) mehr an ??!??

Jogi steht für mich wie Berti auf einer Stufe, bloss Berti hat (wenigstens) einen Titel geholt ;) Kann mich da nur nem Vorposter anschliessen, mit Jogi wirds nichts, würd mich zwar tierisch freuen wenns klappt und ich Lügen gestraft werde. Einfach zu oft zu nah dran, zu ner Art "Vizekusen" sind wir unter Jogi mutiert, wenn es diesmal überhaupt fürs Finale langt.

"Torhüterproblem" Weidenfeller seh ich nicht, da ist Deutschland sehr gut bestückt...vllt. ne Art "Danke" von Jogi an Dortmund / Weidenfeller jedenfalls nicht so ne unrühmliche Aktion wie damals Klinsi mit Kahn/Lehmann abgezogen hat.

Sollten wir Weltmeister werden hat Jogi eh alles richtig gemacht ;) :twisted::twisted:
Was denn für n schnitt? :D Siegburgs sind im besten alter^^



@ahlers: ich hätte Kruse nominiert, weil er es spielen kann! Fällt Klose aus, haben wir nur noch falsche 9'en, bzw. Grosskreutz :)
 
Weil Kruse auch ein MS ist. Man der Typ war noch nie einer und wird auch noch nie ein MS sein. Auf der Position von Kruse gibts im n11-kader 5-6 bessere einfach...
Ach ist er nicht? Gut, dass du den totalen durchblick hast:mrgreen:
Solltest dich vielleicht mal n bissl informieren, bei Gladbach tendiert er zwischen MS und HS, wenn ich nun bei Volland schaue wo er spielt? Achwas 3/4 der Saison als Rechtsaußen und ein Klose der in dieser Saison laut Verletzungshistorie gute 4 Monate verletzt war, sind natürlich bessere Mittelstürmer für eine WM in 5(?) Wochen

Dann gibts noch als Alternative einen Gomez, der praktisch die ganze Saison ausgefallen ist, ist wohl auch ne bessere Möglichkeit zu nem Kruse in stark steigender Form.

Ich bin namentlich auf deine 5-6 besseren deutschen Spitzen genannt, die auf anderen Positionen nicht besser aufgehoben sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

scheidsach 7

Gast
Mir fehlt eig. auch nur Kruse. Mustafi, Hahn und die jungen Schalker sind ne Überraschung, werden aber wahrs. eh nicht mit nach Brasilien kommen. Auch ein Zieler überrascht micht, war der diese Saison stärker als ter Stegen?
Für Gomez tuts mir leid, aber hätte wohl wenig Sinn gemacht, obwohl ich auch finde, dass Löw durch die Nominierungen von Khedira und Klose da mit zweierlei Maß misst.
 

Ahlers

Gast
Ach ist er nicht? Gut, dass du den totalen durchblick hast:mrgreen:
Solltest dich vielleicht mal n bissl informieren, bei Gladbach tendiert er zwischen MS und HS, wenn ich nun bei Volland schaue wo er spielt? Achwas 3/4 der Saison als Rechtsaußen und ein Klose der in dieser Saison laut Verletzungshistorie gute 4 Monate verletzt war, sind natürlich bessere Mittelstürmer für eine WM in 5(?) Wocen

Dann gibts noch als Alternative einen Gomez, der praktisch die ganze Saison ausgefallen ist, ist wohl auch ne bessere Möglichkeit zu nem Kruse in stark steigender Form.

Ich bin namentlich auf deine 5-6 besseren deutschen Spitzen genannt, die auf anderen Positionen nicht besser aufgehoben sind.
Jo du sagst es selber er spielt ne falsche 9 wow. Das können im jetzigen Kader Götze, Podolski, Schürrle, Reus, Müller, Volland usw. Ich wüsste nicht wieso ich da einem Kruse hinterherweinen sollte. Diese Position von Kruse ist sicher überhaupt gar kein Problem der deutschen Mannschaft und sollte den Kritikern am Arsch vorbeigehen.

Probleme sehe ich auf der 6 und bei den AV's. Und darauf sollte das Hauptaugenmerk gelegt werden und sicher nicht bei iwelchen Egos von Vereinsbossen die Löw nu kritisieren, weil er Leute wie Jantschke, Kruse, Bell, Geiß usw. nicht berücksichtigt hat
 
Jo du sagst es selber er spielt ne falsche 9 wow. Das können im jetzigen Kader Götze, Podolski, Schürrle, Reus, Müller, Volland usw. Ich wüsste nicht wieso ich da einem Kruse hinterherweinen sollte. Diese Position von Kruse ist sicher überhaupt gar kein Problem der deutschen Mannschaft und sollte den Kritikern am Arsch vorbeigehen.

Probleme sehe ich auf der 6 und bei den AV's. Und darauf sollte das Hauptaugenmerk gelegt werden und sicher nicht bei iwelchen Egos von Vereinsbossen die Löw nu kritisieren, weil er Leute wie Jantschke, Kruse, Bell, Geiß usw. nicht berücksichtigt hat
Du drehst mir die Wörter im Mund um, das merkst du schon oder? Aus "Er spielt zwischen MS und HS" machst du einfach, er ist hängende Spitze. Das natürlich brilliant. Du nennst ernsthaft Poldi und Schürrle als bessere hängende Spitze, auf ihren Positionen sicher stark, aber net als HS. Müller ist auf rechts gesetzt, Reus wohl auf links und volland sehe ich nun wirklich nicht über Kruse, einzig das alter spricht für ihn. Kannst ja mal gerne die 5 Seiten durchgehen aber irgendwie kommts mir so vor, als wäre ich nicht der einzige, der über Kruses nicht nominierung erstaunt ist, eher sehe ich dich mit deiner Einschätzung bis dato alleine.

Kannst mir auch gerne mal zeigen, wer hier von Jantschke,Bell oder Geiß redet, glaub net, dass die jemand ernsthaft erwartet hat.
 

Ahlers

Gast
Du drehst mir die Wörter im Mund um, das merkst du schon oder? Aus "Er spielt zwischen MS und HS" machst du einfach, er ist hängende Spitze. Das natürlich brilliant. Du nennst ernsthaft Poldi und Schürrle als bessere hängende Spitze, auf ihren Positionen sicher stark, aber net als HS. Müller ist auf rechts gesetzt, Reus wohl auf links und volland sehe ich nun wirklich nicht über Kruse, einzig das alter spricht für ihn. Kannst ja mal gerne die 5 Seiten durchgehen aber irgendwie kommts mir so vor, als wäre ich nicht der einzige, der über Kruses nicht nominierung erstaunt ist, eher sehe ich dich mit deiner Einschätzung bis dato alleine.

Kannst mir auch gerne mal zeigen, wer hier von Jantschke,Bell oder Geiß redet, glaub net, dass die jemand ernsthaft erwartet hat.
Die Herren Eberl und Tuchel anscheinend schon.
WIe gesagt er spielt zwischen MS und HS dann ist er halt ne falsche 9 und da hat Deutschland definitiv kein Mangel an internationalem Format. Ein Podolski und ein Schürrle sind sowas von großartige Spieler auf der falschen 9. EIn Müller ist denk ich nicht auf der Ra gesetzt zumal ich glaub wir sehen eh kein 4-2-1-3 sondern womöglich 4-3-2-1 oder ein 4-2-1-2-1. Für Löws Lieblingssystem fehlt ihm einfach die Substanz im DM. NUr aus diesem Grund nimmt er auch einen Khedira unter den Vorraussetzungen mit. Lange Rede kurzer Sinn ich war auch verwundert dass es ein Kruse in den 30er Kader packt, aber letztendlich wäre er zu 90% eh der erste Streichkandidat gewesen daher find ich die Möglichkeit mit Volland besser da er mit seinen Möglichkeiten viel variabler erscheint.

Aber wie gesagt da hat Deutschland ein Luxusproblem. Da siehts in anderen Mannschaftsteilen kriischer aus.
 

Ahlers

Gast
Wir spielen btw. ziemlich sicher 4-2-3-1 wieder
Glaub mir es steht und fällt mit Khedira. :p Wenn sie ihn fit kriegen wirds denk ich auch so sein ansonsten muss er sich taktisch was überlegen weil sonst ist im Viertelfinale Endstation. Womöglich im Achtelfinale gegen Belgien schon...
 
Wieso kein Jung??

Gomez und Kruse kann man noch diskutieren.
Weidenfeller ist OK eher Ziegler tauschen mit ter Stegen. Adler hat diese Saison einfach zu viele Patzer gehabt.
 
Die Herren Eberl und Tuchel anscheinend schon.
WIe gesagt er spielt zwischen MS und HS dann ist er halt ne falsche 9 und da hat Deutschland definitiv kein Mangel an internationalem Format. Ein Podolski und ein Schürrle sind sowas von großartige Spieler auf der falschen 9. EIn Müller ist denk ich nicht auf der Ra gesetzt zumal ich glaub wir sehen eh kein 4-2-1-3 sondern womöglich 4-3-2-1 oder ein 4-2-1-2-1. Für Löws Lieblingssystem fehlt ihm einfach die Substanz im DM. NUr aus diesem Grund nimmt er auch einen Khedira unter den Vorraussetzungen mit. Lange Rede kurzer Sinn ich war auch verwundert dass es ein Kruse in den 30er Kader packt, aber letztendlich wäre er zu 90% eh der erste Streichkandidat gewesen daher find ich die Möglichkeit mit Volland besser da er mit seinen Möglichkeiten viel variabler erscheint.

Aber wie gesagt da hat Deutschland ein Luxusproblem. Da siehts in anderen Mannschaftsteilen kriischer aus.
Lesen scheint echt nicht deine stärke zu sein. Eberl spricht nicht über die Nominierung zur WM, sondern über das Länderspiel gegen Polen. Und bei Kruse änderts nichts daran, dass er der 2. beste Scorer deutsche Scorer in der Buli ist. Dann "beschwerst" dich bei Kruse, dass er kein echter Mittelstürmer ist, weil ja einer gebraucht wird und dann kommt Volland, der aufm Flügel besser aufgehoben ist. Hätte Löw Lassoga nominiert, wäre das ja noch verständlich, dann hätte man gesehen, dass er einfach nen klassischen Mittelstürmer âla Gomez oder Klose will, aber einen Volland sehe ich als Stürmer nicht so stark wie Kruse und genau seh ich n Denkfehler, da wir keine Flügelspieler brauchen, sondern n Stürmer. Auch eine Nominierung von May Meyer und Hahn is für mich zum jetzigen Zeitpunkt ein Rätsel. Sie werden zwar eh gestrichen, sind dann aber wohl trotzdem näher am Kader dran als bessere Alternativen. Mit "perspektivspielern" gewinnt man kein Turnier!

"Wenn ich mir den Kader für das Länderspiel gegen Polen anschaue, muss ich sagen, dass ich sehr überrascht und auch enttäuscht bin, dass Jungs wie Tony Jantschke und Patrick Herrmann, die bei uns eine tolle Saison gespielt und sich für die Europa League qualifiziert haben, nicht dabei sind", kritisierte Sportdirektor Max Eberl.
Löw wird mit Sicherheit wieder 4-2-3-1 spielen.

PS: Khedira nimmt man trotz Verletzungen mit, weil die Position so dünn besetzt ist und Gomez wird daheim gelassen, weil wir ein Luxusproblem im Sturm haben oder wie? :mrgreen:

Da verliert Löw mMn total die Linie
 
Zuletzt bearbeitet:

Ahlers

Gast
Lesen scheint echt nicht deine stärke zu sein. Eberl spricht nicht über die Nominierung zur WM, sondern über das Länderspiel gegen Polen. Und bei Kruse änderts nichts daran, dass er der 2. beste Scorer deutsche Scorer in der Buli ist. Dann "beschwerst" dich bei Kruse, dass er kein echter Mittelstürmer ist, weil ja einer gebraucht wird und dann kommt Volland, der aufm Flügel besser aufgehoben ist. Hätte Löw Lassoga nominiert, wäre das ja noch verständlich, dann hätte man gesehen, dass er einfach nen klassischen Mittelstürmer âla Gomez oder Klose will, aber einen Volland sehe ich als Stürmer nicht so stark wie Kruse und genau seh ich n Denkfehler, da wir keine Flügelspieler brauchen, sondern n Stürmer. Auch eine Nominierung von May Meyer und Hahn is für mich zum jetzigen Zeitpunkt ein Rätsel. Sie werden zwar eh gestrichen, sind dann aber wohl trotzdem näher am Kader dran als bessere Alternativen. Mit "perspektivspielern" gewinnt man kein Turnier!
Und du verstehst doch einfach auch nicht was ich schreibe? Es gibt mit Götze, Poldi, Reus, Müller etc. soviele Spieler im Kader die das von Kruse spielen können. Da trösten auch nich die Scorer-Werte drüber hinweg. Schön und gut er ist der zweitbeste Scorer aber im Mannschaftsgefüge ist er hinter den genannten anzusiedeln. Volland is zum Beispiel wie du selbst angemerkt hast viel variabler einsetzbar als Kruse. Hast du doch selbst zugegeben. Da nimmt der Löw gerne in Kauf, dass er vllt für die falsche 9 nicht ganz so gut ist wie der Kruse diese aber immer noch mehr als ordentlich bekleiden kann. Ich könnt mir btw vorstellen, dass zumindest Hahn noch auf den Zug aufspring.

Klare Streichkandidate bisher sind für mich nur: Meyer, Goretzka, Mustafi und Jansen(aber auch nur wegen persönlicher Antipathie). Die Leut auf den AV-Positionen und die 6er sind da echt noch sehr offen. Draxler als streichkandidat kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Höwedes könnte wegen Fitness auch gestrichen werden.

Er nimmt Gomez nicht mit weil er falls Klose verletzt ist mit zwei hängenden spitzen vermutlich spielen will....
 
Aaron Hunt ist auch in Top Form!
Jo, er würde einen gepfiffenen Elfer ablehen^^

Keine Ahnung warum hier über einen Hunt oder diverse andere Leute nachgedacht wird, die noch keine Nationalteamluft geschnuppert haben.

Ja, im Sturm habt ihr ohne einen Kruse ein ziemliches Problem.
Mit Leuten wie Schürrle, Müller, Podolski oder Reus. Dazu ein Klose und Volland.

Zu Khedira muss man sagen: Da hat sich Löw schon vor langer langer Zeit festgelegt, dass er ihn mit 80/90% auch mitnehmen wird. Von einem Gomez war da nie die Rede.

Außerdem würde auch ein 90%ig fitter Khedira im DM sicher helfen.

Mein 23-Mann Kader tippe ich zumindest im Mittelfeld auf:
Özil, Khedira (wenn er fit wird), Schweinsteiger, Großkreutz, Götze, Kroos und Draxler.
 
Zuletzt bearbeitet: