• Hallo Besucher!

    Du bist neu im Forum? Dann registriere dich hier, um Diskussionen beizutreten oder eigene Themen zu erstellen. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass du einen Spielaccount bei Die Stämme hast.

    Andernfalls kannst du dich hier direkt einloggen.

    Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du hier ein neues Passwort anfordern.

Windows VISTA

Vista ist das erste BS welches ich nicht sofort haben will sondern eher solang warten will wie möglich ich find vista ist vollkommen sinnlos eig sind da nur schöne grafikfunktionen die man bei Linux auch haben kann! Und noch ein grund warum ich warten kann ist das es sauteuer ist und viel zu Ressourcen fressend ist was mein PC eh momentan nicht mitmachen würde und das einige gute Funktionen nicht eingebaut wurden die mal echt sinnvoll gewesen wären aber man musste sich ja mehr auf die Grafik konzentriert um mit Apple mithalten zu können!

Und außerdem sind die jetzigen Versionen eh noch nicht ausgereift!
 
office vista hab ich, den vista media player auch, den gibts gratis.
Das office kann ich empfehlen, ist absolut grossartig! Schön gestaltet und einfach zu bedienen.
 
Vista Ultimate

Ich hab Vista Ultimate. Aber das bringts voll nich. Vista Home Premium häts auch gebracht und ist glaub ich 100€ billiger.;-) Wo bekommt man eigentlich die Vistasounds einzeln her? (legal natürlich:twisted: ) Mein Freund will nähmlich die Vista Sounds unter XP nutzen. Ist da irgendwas möglich?
 

DragonOfTanelorn

Gast
Die einzigen wirklichen Vorteile an Vista sind meiner Meinung nach neue Grafikfunktionen (Unter X/Linux schon lange verfügbar), neue Möglichkeiten was die Desktop gestaltung angeht, z.B. individuelle Taskzusammenstellungen oder variable Zusammenstellung der Oberfläche (Unter Linux seit Jahren verfügbar) und die zeitgemäßen Adressierungen von Hardware, wie z.B. RAM Nutzung (Unter Linux seit Jahren verfügbar)... :mrgreen:

Unseren Firmenkunden raten wir aktuell noch durch die Bank von Vista ab, da das bisherige Spielereisystem noch etwas reifen muss, bevor es professionell nutzbar und vor allem rentabel ist.
 

CRYSER

Gast
na ja ich habe auch alle 3 versionen :mrgreen:
Aber ich habe ja gelesen das das noch sehr viele Probleme bei Spielen hat, wegen fehlenden Treibern.
Axo, Vista soll es nur 2 Jahre geben ;-)

Aber die Grafikgestaltungen sind schon echt gut gemacht.
 
Vista Töne

Das ist ja alles schön und gut. Aber woher bekommt man die Vista Töne einzeln?:p Mwin Freund will sie auf XP haben.:cool:
 

Lord Falrath

Gast
Habt ihr schon Windows Vista?:)
Schreibt mal wie ihr es findet. Also ich finds cool:mrgreen:
Vista gefällt mir gar nicht...überwacht meine anderen Programme zu sehr.
Hab auch nicht vor, mir das zuzulegen. sondern warte bis es sein MUSS - was hoffentlich noch lange dauert.

stimme adamarc voll zu.
 
Vista gefällt mir gar nicht...überwacht meine anderen Programme zu sehr.
Hab auch nicht vor, mir das zuzulegen. sondern warte bis es sein MUSS - was hoffentlich noch lange dauert.

stimme adamarc voll zu.

sein muss? ich bin mit xp ganz zufrieden und hab auch net vor vista irgendwie draufzumachen...da ich gern mein geld für andere sachen investieren würd.
 

kaffetrinker

Gast
ich werde Vista erst kaufen wenn ich nen neuen PC hab, weil auf nen amd 3500+ und 1GB ram wirds, denke ich mal, ziemlich lahm laufen ...
 
wenn ich mir ein Vista kaufe, dann nur mit einem PC ;)
1. zu teuer
2. eigentlich unnötig

ich habe zu Weihachten einen neuen PC, bekommen, da war halt das XP dabei.
vor Weihnachten bin ich mit Win 98 ausgekommen :p

wird mit Vista wahrscheinlich/hoffentlich auch so sein
 

I.NeVeR.OwNeD

Gast
Windows VISTAs einziger weltenbewegender vorteil is directx10, der NUR auf vista also nit auf xp läuft,verdammt hohe anforderungen hat (un noch höhere damit er besser is als 9^^) un den ma brauch für neue spiele mit idealer grafik zu zocken (damit sin neue sds-runden nit gemeint ;) )
-->jeder normale mensch der einen PC für unter 1,5k € hat is noch mit xp ´besser bedient weil auf viista nit alles richtig läuft un weil ma sich da "neu einarbeiten" muss..
 

Inrith

Gast
Die einzigen wirklichen Vorteile an Vista sind meiner Meinung nach neue Grafikfunktionen (Unter X/Linux schon lange verfügbar), neue Möglichkeiten was die Desktop gestaltung angeht, z.B. individuelle Taskzusammenstellungen oder variable Zusammenstellung der Oberfläche (Unter Linux seit Jahren verfügbar) und die zeitgemäßen Adressierungen von Hardware, wie z.B. RAM Nutzung (Unter Linux seit Jahren verfügbar)... :mrgreen:
Weils grad so schön reinpasst ^^

Mit der PowerShell hat Vista nun auch eine wirklich mächtige Console bekommen. (Unter Linux seit Jahren verfügbar)

Bei uns im Krankenhaus ist Vista sowieso kein Thema. Siemens braucht da sicherlich noch 2 Jahre, bis ihr Medico Health Solution Dreck darauf halbwegs fehlerfrei läuft.

Einziges wirkliches Argument ist in Zukunft wohl DirectX10. Als Zocker kommt man dann wohl oder übel an Vista nicht vorbei. Aber da fließt auch noch massig Wasser die Isar runter ! ;-) Das Thema ist für mich frühestens in einem Jahr akut. Obwohl ja Age of Conan DirectX10 unterstützen würde ...naja schau mer mal ;-)
 

Lord Falrath

Gast
sein muss? ich bin mit xp ganz zufrieden und hab auch net vor vista irgendwie draufzumachen...da ich gern mein geld für andere sachen investieren würd.
Die Softwarehersteller haben bekannt gegeben, dass sie ihre Produkte (u.a. neue Spiele) an Vista anpassen wollen und somit eigens Spiele mit Grafik für Vista entwickelt werden und eben nur dort einwandfrei laufen.

In meinen Augen ne ganz miese Masche von M$ um ihre Monopolstellung weiter auszubauen, indem sie Verträge schließen, damit ihrBetriebssystem auch gebraucht wird.

Gabs zwar schon früher, dass Software nur für Microsoft entwickelt wurde und M$ systeme bei Firmen deshalb auch so verbreitet sind (eben weil excel damals nur unter Windows lief und opensourcesoftware erst aus 2protest" entwickelt wurde), aber bei Spielen merkt man das erst selber, dass man eigentlich schnell in die Windows Ecke "gedrängt" wird...deshalb auch das neue Directx10.
 

I.NeVeR.OwNeD

Gast
In meinen Augen ne ganz miese Masche von M$ um ihre Monopolstellung weiter auszubauen, indem sie Verträge schließen, damit ihrBetriebssystem auch gebraucht wird.
naja kann ma als mies sehn kann ma aba anders so sehn:
nit fies:für bessere grafik brauch ma directx10
fies:jeder muss gucken dass er sein geld so gut er kann vermehrt un wenn ma das tut indem man das produkt notwendig macht, das is also eine abgeschwächte form von dem in filmen so gerne gebrauchten verbreiten einer krankheit für die nur man selber da antidot hat
 
Also vista is der letzte ****** weil es noch nicht ausgereift ist aber in einem Jahr wirds gehen früher solltet ihr es euch (speer) NICHT (speer) kaufen.
PS: (ramme) Hey das is lustisch. Die Ramme sieht aus wie die Kugel von einem Gewehr.^^
 

BelaD

Gast


Das Bild spiegelt ziemilch meine Meinung gegenüber Vista wieder.
Den Rest kann man im Link des 4. Posts nachlesen.
 
Ich hab mal en paar Spiele getestet mit ner Geforce 7900GS. Hier die Wichtigsten:

Anno1701: läuft super mit wenigen Grafikfehlern im Wasser
Gothic 3: Nicht spielbar. Es stürtzt beim Laden ab
NFSC: Bricht Installation bei 99% ab.
Sim City 4: Läuft fehlerfrei

mehr Spiele hab ich grad nich zur Hand. Kommt aber noch^^
 

rwat151

Gast
Vista hat noch einige Treiberfehler und Bug´s
Z.b. hab ich eine Geforce 8800GTX und der Grafikkartentreiber macht nur Ärger unter Vista :S
 

Xzandro

Gast
Mit Gothic 3 kann ich nicht bestätigen! Mit den neusten Patch läuft es auf Vista problemlos!